Evangeline Lilly Bilder Topic

Seit sie mit dem Flugzeug abstürzten ist nichts mehr so, wie es mal war. Diskutiert mit anderen Fans, ob die "Losties" ihren Weg nach Hause finden werden.

Moderatoren: Annika, nazira, manila

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von manila »

Ein Interview mit Evangeline Lilly und Romain Duris über ihren Film "Et Après". Ist auf Französisch und Hut ab vor Evangeline, sie hat wirklich ein überzeugendes Französisch und wirkt außerdem super sympathisch.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41846
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von Annika »

Hab natürlich nichts verstanden :D Evangeline kommt ja aus Kanada und ist dort glaub ich dann auch zweisprachig aufgewachsen und spricht fließend französisch - was man ja auch hört. Finde es generell aber super, wenn Schauspieler ihre Sprach-Kenntnisse nutzen, um auch in anderen Länder aktiv zu sein :) Ob sie sich für die amerikanische Veröffentlichung selbst synchronisiert?

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52177
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von Catherine »

manila hat geschrieben:Ein Interview mit Evangeline Lilly und Romain Duris über ihren Film "Et Après". Ist auf Französisch und Hut ab vor Evangeline, sie hat wirklich ein überzeugendes Französisch und wirkt außerdem super sympathisch.
Ich find's lustig wie sie sich die ganze Zeit kabbeln und wieder versöhnen. Als er meint, dass er sie nicht in "Lost" gesehen hat, erklärt sie ihm ja den Krieg und meint, dass sie schon lange keine Freunde mehr seien. :D

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von manila »

Catherine hat geschrieben:Als er meint, dass er sie nicht in "Lost" gesehen hat, erklärt sie ihm ja den Krieg und meint, dass sie schon lange keine Freunde mehr seien. :D
Das fand ich auch richtig süß, wie sie sich auf einmal total eingeschnappt gibt :D

@ Canada: Wieder was gelernt, ich wusste gar nicht, dass Evi daher ist. Hab aber grad gelesen, dass sie aus Sasketchewan ist, ich glaube nicht, dass die da zweisprachig sind... umso bemerkenswerter.



(Hach und Romain Duris... der ist einfach toll!)
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

nazira
Moderator
Beiträge: 2560
Registriert: 13.07.2007, 18:49
Wohnort: österreich/linz

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von nazira »

Ist Evangeline noch mit Dominic zusammen? Das letze was ich über sie gelesen habe ist das sie verlobt sind. Ist aber schon lange her.....Sie könnten praktisch schon verheiratet sein.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von Heike »

Bild


Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von Heike »

Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Evangeline Lilly Bilder Topic

Beitrag von Rightniceboy »

Evangeline Lilly: Meet My Baby Boy!

Evangeline Lilly debuts her newborn son as she arrives on a flight on Tuesday (July 26) in Vancouver, British Columbia, Canada.

The 31-year-old Lost actress and her boyfriend, Norman Kali, became parents back in late May after a very low key pregnancy - she didn’t even announce that she was expecting until the month before she was due.

Evangeline will star opposite Hugh Jackman in Real Steel, which will hit the big screen in November.

Evangeline and Norman haven’t released the name of their baby yet - but he’s adorable!!

http://justjared.buzznet.com/#ixzz1EPYFOSDe

BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Lost“