Staffel 7

Hier könnt ihr über Meredith Grey und ihre Kollegen und Freunde vom Seattle Grace Hospital diskutieren.

Moderator: ladybird

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Staffel 7

Beitrag von Freckles* »

Ein weiterer Darsteller wird in den Hauptcast aufgenommen.
Spoiler
Jesse Williams wird befördert: Der Darsteller, der in der vergangenen Staffel von Grey's Anatomy bereits eine wiederkehrende Rolle hatte, soll in Staffel 7 einen festen Part im Ensemble der Krankenhausserie erhalten.

Zumindest in dieser Hinsicht war die Zusammenlegung des Seattle Grace mit dem Mercy West ein voller Erfolg: „Grey's Anatomy“-Schöpferin Shonda Rhimes möchte nicht mehr auf Dr. Jackson Avery verzichten, einen der Ärzte, die aus dem Konkurrenz-Krankenhaus zum Team dazugestoßen sind.
Quelle

EDIT: Hab gerade gesehen, dass es auch bei auch auf der Seite schon steht. Asche auf mein Haupt.

Benutzeravatar
Brookster
Beiträge: 140
Registriert: 07.09.2009, 18:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bonn

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Brookster »

Kurze Frage: ist Teddy jetzt auch Hauptcast?
Bild

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Freckles* »

Ist sie nicht nach der Hälfte der letzten Staffel schon in den Hauptcast aufgenommen worden? Ich dachte zumindest sie wäre bei den Credits dabei gewesen.

Benutzeravatar
Brookster
Beiträge: 140
Registriert: 07.09.2009, 18:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bonn

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Brookster »

Kam mir jedenfalls Hauptdarsteller- mäßig vor, aber ich war mir grad nicht sicher, wie das offiziel gehändelt wurde.
Bild

heiglicious

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von heiglicious »

Jap, Kim Raver war ab Mitte der Staffel im Hauptcast dabei.

Dass Jesse Williams und Sarah Drew (Quelle) jetzt auch im Hauptcast sind, finde ich gut. Das haben sie sich nach den nervenaufreibenden letzten Stunden der 6. Staffel beide sehr verdient - obwohl ich wirklich gehofft hätte, dass Nora Zehetner den Sprung auch schafft. Aber naja, so bin ich zufrieden.

Jetzt sind im Hauptcast aber wieder recht viele Leute oder?
Knight und Heigl (klingt wie ein schlechter Film) sind ja ausgestiegen,
trotzdem sind's noch Ellen Pompeo, Sandra Oh, Justin Chambers, Chyler Leigh, Sara Ramirez, Chandra Wilson, Eric Dane, Patrick Dempsey, Jessica Capshaw, Kim Raver, James Pickens Jr. und Kevin McKidd. Plus Jesse Williams und Sarah Drew sind's dann 14 - so viel wie noch nie bisher oder?

deliciouz

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von deliciouz »

Yeaah find das toll!
nachdem schon George & Izzy weg sind ist grey's nicht mehr das alte..

& naja ich mochte beide Als April & Jackson ;)

aber ist echt zimlich voll ;) mal schauen wie es wird.

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Freckles* »

heiglicious hat geschrieben:Jap, Kim Raver war ab Mitte der Staffel im Hauptcast dabei.

Dass Jesse Williams und Sarah Drew (Quelle) jetzt auch im Hauptcast sind, finde ich gut. Das haben sie sich nach den nervenaufreibenden letzten Stunden der 6. Staffel beide sehr verdient - obwohl ich wirklich gehofft hätte, dass Nora Zehetner den Sprung auch schafft. Aber naja, so bin ich zufrieden.

Jetzt sind im Hauptcast aber wieder recht viele Leute oder?
Knight und Heigl (klingt wie ein schlechter Film) sind ja ausgestiegen,
trotzdem sind's noch Ellen Pompeo, Sandra Oh, Justin Chambers, Chyler Leigh, Sara Ramirez, Chandra Wilson, Eric Dane, Patrick Dempsey, Jessica Capshaw, Kim Raver, James Pickens Jr. und Kevin McKidd. Plus Jesse Williams und Sarah Drew sind's dann 14 - so viel wie noch nie bisher oder?
Hab gerade gelesen, dass Shonda wohl einen langsamen Wechsel vollziehen will, wie es bei ER damals der Fall war. Also nach und nach die alten Darsteller mit neuen austauschen. Ob das aber so funktionieren wird?

heiglicious

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von heiglicious »

Freckles* hat geschrieben:
heiglicious hat geschrieben:Jap, Kim Raver war ab Mitte der Staffel im Hauptcast dabei.

Dass Jesse Williams und Sarah Drew (Quelle) jetzt auch im Hauptcast sind, finde ich gut. Das haben sie sich nach den nervenaufreibenden letzten Stunden der 6. Staffel beide sehr verdient - obwohl ich wirklich gehofft hätte, dass Nora Zehetner den Sprung auch schafft. Aber naja, so bin ich zufrieden.

Jetzt sind im Hauptcast aber wieder recht viele Leute oder?
Knight und Heigl (klingt wie ein schlechter Film) sind ja ausgestiegen,
trotzdem sind's noch Ellen Pompeo, Sandra Oh, Justin Chambers, Chyler Leigh, Sara Ramirez, Chandra Wilson, Eric Dane, Patrick Dempsey, Jessica Capshaw, Kim Raver, James Pickens Jr. und Kevin McKidd. Plus Jesse Williams und Sarah Drew sind's dann 14 - so viel wie noch nie bisher oder?
Hab gerade gelesen, dass Shonda wohl einen langsamen Wechsel vollziehen will, wie es bei ER damals der Fall war. Also nach und nach die alten Darsteller mit neuen austauschen. Ob das aber so funktionieren wird?
"Ob das funktioniert?" ist wohl die unwichtigere Frage. Weitaus wichtiger wird wohl "Wollen die Fans das?" sein - denn so gern ich Jackson, April, Teddy und Arizona auch mag - Meredith, Cristina, Alex und Izzie waren für mich einfach Grey's Anatomy. Mittlerweile ist es schon nicht mehr dasselbe, auch wenn mir das "jetzige Grey's" mindestens genauso gut gefällt. Ich bin mit der Meinung auch nicht alleine, aber wenn Shonda anfängt, die Charaktere der ersten Stunde zu streichen - also Meredith, Cristina, Alex, Derek, Bailey - werden die Fans wohl bocken, und das zurecht.
Ich hätte zwar gegen ein paar Kürzungen im Hauptcast nichts - Owen und Richard z.B. -, aber bei den anderen hört's dann auf.

Ich hoffe auch nicht, dass Shonda das wirklich gesagt bzw. ernst gemeint hat. Grey's Anatomy ist und bleibt einfach Grey's Anatomy, und nicht ER.

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Freckles* »

Mein "ob das funktioniert?" bezog sich auf die Fans :)
Wenn ich ehrlich bin, vermisse ich Izzie und George überhaupt nicht. Die sind mir zwischenzeitlich so auf die Nerven gegangen. Aber das ist OT.

Ich denke auch, dass Shonda versuchen sollte noch ein oder zwei Staffeln abzudrehen und es dann mit einem wirklich guten Ende auch dabei zu belassen. Solange sie noch so gute Quoten hat. Wie heißt es? Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören :)

Benutzeravatar
Brookster
Beiträge: 140
Registriert: 07.09.2009, 18:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bonn

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Brookster »

Also bei ER war zwar am Ende keiner mehr vom Anfang dabei, aber das war ja nicht so, dass die Leute gefeuert wurden ohne, dass sie wollten und das die Idee war, alle auszutauschen.
Wenn man 15 Staffeln dreht, dann kann das halt passieren.
Bei Greys muss ichs aber auch nicht unbedingt haben.
Bild

heiglicious

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von heiglicious »

Brookster hat geschrieben:Also bei ER war zwar am Ende keiner mehr vom Anfang dabei, aber das war ja nicht so, dass die Leute gefeuert wurden ohne, dass sie wollten und das die Idee war, alle auszutauschen.
Wenn man 15 Staffeln dreht, dann kann das halt passieren.
Bei Greys muss ichs aber auch nicht unbedingt haben.
Eben, wenn man sowas im Vorraus plant wird das wohl die Fans nicht sehr freuen.
Freckles* hat geschrieben:Mein "ob das funktioniert?" bezog sich auf die Fans :)
Wenn ich ehrlich bin, vermisse ich Izzie und George überhaupt nicht. Die sind mir zwischenzeitlich so auf die Nerven gegangen. Aber das ist OT.

Ich denke auch, dass Shonda versuchen sollte noch ein oder zwei Staffeln abzudrehen und es dann mit einem wirklich guten Ende auch dabei zu belassen. Solange sie noch so gute Quoten hat. Wie heißt es? Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören :)
Vermissen tu ich die Beiden auch nicht, aber nur weil sie schon länger weg sind.

MaxieForEver

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von MaxieForEver »

heiglicious hat geschrieben:
Brookster hat geschrieben:Vermissen tu ich die Beiden auch nicht, aber nur weil sie schon länger weg sind.
Jedes Mal, wenn ich Greys Anatomy sehe, denke ich mir: "Wer fehlt hier? Wieso ist Greys so traurig geworden? Es war einmal so lustig. Und jetzt sind alle so traurig." Mir fehlt Izzie schon, George weniger, den habe ich nie als Hauptcastmember angesehen. Izzie war immer so fröhlich und lustig und mit ihr wurde Greys auch lustiger. Als Katherine Heigl gegangen ist, ist ein kleiner Teil von Greys Anatomy verschwunden. Jedes Mal, wenn ich greys Anatomy sehe, will ich die alten Zeiten zurück.
Als Izzie und Denny noch ein Paar waren und Alex immer eifersüchtig war. Als Cristina noch mit Burke zusammen war und als sich George nicht mit Meredith versöhnen wollte.
Auch Lexie ist nicht mehr dieselbe. Ich mag sie zwar mit Mark zusammen, aber als sie in George in der vierten Staffel verknallt war, war sie so süß. Ich finde, sie hätten wunderbar zusammen gepasst. :(
Greys Anatomy sollte sich meiner Meinung nach dem Ende zuneigen. Mark soll mit Lexie zusammen sein. Alex soll sich am Riemen reißen und Izzie anrufen und sich mit ihr versöhnen. Meredith soll schwanger werden.
Spoiler
Bailey ein schönes Ende mit Ben haben. (Ein Anästesist, der kommt später.)
Owen sollte mit Teddy zusammen sein. Cristina soll jemanden neuen kennen lernen. Das wäre perfekt.

heiglicious

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von heiglicious »

MaxieForEver hat geschrieben:
heiglicious hat geschrieben:
Brookster hat geschrieben:Vermissen tu ich die Beiden auch nicht, aber nur weil sie schon länger weg sind.
Jedes Mal, wenn ich Greys Anatomy sehe, denke ich mir: "Wer fehlt hier? Wieso ist Greys so traurig geworden? Es war einmal so lustig. Und jetzt sind alle so traurig." Mir fehlt Izzie schon, George weniger, den habe ich nie als Hauptcastmember angesehen. Izzie war immer so fröhlich und lustig und mit ihr wurde Greys auch lustiger. Als Katherine Heigl gegangen ist, ist ein kleiner Teil von Greys Anatomy verschwunden. Jedes Mal, wenn ich greys Anatomy sehe, will ich die alten Zeiten zurück.
Als Izzie und Denny noch ein Paar waren und Alex immer eifersüchtig war. Als Cristina noch mit Burke zusammen war und als sich George nicht mit Meredith versöhnen wollte.
Auch Lexie ist nicht mehr dieselbe. Ich mag sie zwar mit Mark zusammen, aber als sie in George in der vierten Staffel verknallt war, war sie so süß. Ich finde, sie hätten wunderbar zusammen gepasst. :(
Greys Anatomy sollte sich meiner Meinung nach dem Ende zuneigen. Mark soll mit Lexie zusammen sein. Alex soll sich am Riemen reißen und Izzie anrufen und sich mit ihr versöhnen. Meredith soll schwanger werden.
Spoiler
Bailey ein schönes Ende mit Ben haben. (Ein Anästesist, der kommt später.)
Owen sollte mit Teddy zusammen sein. Cristina soll jemanden neuen kennen lernen. Das wäre perfekt.
Ich weiß was du meinst, aber ich denke, dass das einzig die zweite Hälfte der zweiten Staffel war, die diesen Humor so wunderbar ausgestrahlt hat, denn die 3. Staffel war nicht mehr so humorvoll und deshalb sehe ich Grey's allgemein als Drama und nicht als Comedy. Von daher passt das z.Z. ganz gut so, wobei ich schon sagen muss, dass ein bisschen mehr Humor nicht schaden würde.

Die Charaktere entwickeln sich nunmal alle, so auch Lexie beispielsweise. Sie ist halt nicht mehr niedlich und süß und verliebt, sondern jetzt muss sie sich Sorgen um Alex und Mark machen, da sie beide will (und beide sie wollen).

Deinem Ende stimme ich aber nicht ganz zu - Lexie und Alex passen für mich sehr gut so wie sie sind. Owen & Teddy stimmt, Cristina und Jackson und Mark kann ja dann April haben ;)

Nyah

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Nyah »

MaxieForEver hat geschrieben: Mark soll mit Lexie zusammen sein. Alex soll sich am Riemen reißen und Izzie anrufen und sich mit ihr versöhnen.
Mir ging die Sache mit Lexie & Alex viel zu schnell. Sie war gerade mal fünf Minuten von Mark getrennt und ging schon mit Alex in die Kiste. Das gefällt mir nicht. Ich möchte auch lieber Lexie & Mark zusammen sehen.

Ich frage mich auch, warum es überhaupt eine Hochzeit mit Izzie & Alex geben musste. Die beiden waren ja danach schon wieder getrennt.

Für Izzie wäre es besser gewesen, wenn sie auch gestorben wäre, dann hätte sie ein würdiges Ende bekommen und wäre vielleicht im Nirvana mit Denny zusammen.

Ich hoffe auch, dass nicht mehr soviel Neuzugänge dazu kommen, denn es ist schwierig immer allen Figuren folgen zu können. Da ist es mir lieber man konzentriert sich auf den Hauptcast.

MaxieForEver

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von MaxieForEver »

Ich finde es iwie interessant, wie sie die Leute langsam austauschen.

Zum Beispiel:
Lexie <-> Meredith
Lexie, die kleine Schwester von Meredith, muss sich zwischen zwei Männern entscheiden, Mark oder Alex? An wen erinnert uns das denn? (-> Derek/Finn)

oder auch (so kommt es mir vor):
Jackson <-> Alex
Jackson, der neue gutaussehende, vielleicht nicht ganz so gemeine Chirurg, ist der neue "Mädchenschwarm" oder wie auch immer.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Schnurpsischolz »

Und das nächste Crossover steht an: Klick

GeFFi

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von GeFFi »

In der ersten Episode wird es einen Rückblick geben, in dem zu sehen ist, daß Derek Shepperd beurlaubt wurde, damit er sich von der Schießerei erholen kann. Er weiß immernoch nichts von Meredith's Schwangerschaft und der Fehlgeburt.
Wieder in der Gegenwart, ruft er eine Versammlung der Krankenhausangestellten ein, in der er preisgibt, nie wirklich den Posten des Chef- Arztes genossen zu haben und tritt diesen wieder an Richard Webber ab ...

http://www.spoilertv.com/2010/08/greys- ... ppets.html

GeFFi

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von GeFFi »


Lenchen

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Lenchen »

Ich finds gut, das Webber wieder Chefarzt wird, war schon seltsam ihn "nur" in der Oberarzt Rolle zu sehen und Derek als Chefarzt fand ich auch nicht so gut, er kam mir immer ein bisschen verloren vor!

Was ich von der heirat zwischen Owen und Christina halten soll weiß ich nicht so genau, irgendwie wirft diese ganze Teddy-Geschichte da einen Schatten drauf :ohwell:

Was mich aber immer noch am meisten stört sind die Neuzugänge, Jackson und April sehe ich einfach nur als überflüssig, ja mehr Charaktere desto mehr Geschichten laufen parallel und da habe ich gewisse zweifel, dass sie das alles unter einen Hut zu bringen ohne das es zu verwirrend wird!

romy

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von romy »

Hier gibt es etwas fürs Auge: :D

http://www.spoilertv.com/2010/09/greys- ... ional.html

Auf Facebook können Fans abstimmen, welches der Bilder zum offiziellen Poster der Staffel 7 werden soll

:D

Antworten

Zurück zu „Grey's Anatomy“