Eure Lieblingszitate

Hier könnt ihr über Meredith Grey und ihre Kollegen und Freunde vom Seattle Grace Hospital diskutieren.

Moderator: ladybird

Saniel

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von Saniel »

weltuntergang hat geschrieben:Eins meiner Lieblingszitate ist einer von Merediths Off-Stimmen-Parts, aber ich hab keine Ahnung mehr in welcher Episode:

"Giving birth may be all intense and magical stuff, but the act itself: it's not exactly pleasant.
But it's also the beginning of...
Something incredible. Something new.
Something unpredictable. Something true.
Something worth loving. Something worth missing.
Something that will change your life forever."

Und, jetzt mal OT, @heiglicious: Entschuldigung für die Einmischung, aber ich finde das schon sehr unfreundlich; jemanden wegen drei Buchstaben auf diese Weise zu kritisieren und gleichzeitig zu schreiben 'schau dir die folge doch an'. Erstens: War das die vierte Staffel, die es bekanntlich noch nicht auf DVD gibt. Zweitens: Haben in diesem Thread doch schon eine Menge Leute nach Zitaten gefragt und Antworten bekommen. Was soll das also?
Kommt aus Folge 4x13 ;)

Mäuschen

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von Mäuschen »

LilPrincess hat geschrieben:Izzie: "Can you please... please, just get out? I want to be alone with Denny."
Alex: "Izzie, that's not Denny."
Izzie: "Shut up."
Alex: "Izz, its not Denny. The minute his heart stopped beating, he stopped being Denny. I know you love him... but he also loved you. And a guy that loves you like that, he doesn't want you to do this to yourself. Because its not Denny, not any more."
Izzie: "An hour ago he was proposing. And now� and now hes going to the morgue. Isn't that ridiculous? Isn't it the most ridiculous piece of crap you've ever heard?"

:( :( So traurig aber auch sooo schön!
Ja das is eccht soooo nschön und traurig...ich fang fast immer zum weinen an :schaem: Ich find aber egal ob man sich das in englisch oder deutsch ansieht es is immer gleich schlimm :)

Lg JeSSiiEH
Zuletzt geändert von evenstar am 10.01.2009, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat korrigiert

blubbZx3

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von blubbZx3 »

Es heißt, dass du eine Wahl hast. Du musst eine wahl treffen. Ich will dich nicht drängen, eine Entscheidung zu treffen bevor du bereit bist. Heute morgen bin ich rüber gekommen und wollte sagen- was ich sagen wollte war...also, alles was ich sagen kann, ist, dass ich dich liebe. Ich liebe dich...und zwar schon ewig. Ich bin ein bisschen spät. Ich weiß, ich bin ein bisschen zu spät, um dir dies zu sagen. Aber ich will nur, dass du dir deine Zeit nimmst...wie du weißt. Nimm dir alles Zeit die du brauchst...denn du hast eine Auswahl zu treffen. Und als ich eine Wahl zu treffen hatte, habe ich die falsche getroffen. Alles ok. Gute Nacht.


Aus welcher folge ist dieses zitat? :)

Joey_Potter

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von Joey_Potter »

blubbZx3 hat geschrieben:Es heißt, dass du eine Wahl hast. [...] Aus welcher folge ist dieses zitat?

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass du die Antwort auf deine Frage noch nicht kennst, gebe ich sie dir: #3.01 (Dereks Liebeserklärung an Meredith; wobei ich ehrlichgesagt nicht glaube, dass sie in deinem Zitat exakt wortwörtlich ist)

MaxieForEver

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von MaxieForEver »

"Du hast dein Keuschheitsgelübte abgelegt? Wie soll ich dich denn unter den Umständen ins Bett kriegen?" "Seiner Ärztin gegenüber eine Unpassende Aussage." "Weisst du, was ich unpassend finde? Seinem Patienten sexuelle Dienste zu versprechen und dann abzusagen." "Denny Duquette, ich habe nie etwas derartiges ..." "Hier oben drin, da hast dus getan. Aber keine sorge, du warst nicht besonders gut." "Weißt du was? Ich wollte nur nett sein. Ich hab dich gewinnen lassen, weil du der Arme kranke Mann bist, der auf ein neues Organ wartet. Aber da du so ein dämliches Kommentar machst, ist das vorbei. Ich werde jetzt ... - Dein Wort ist 'besteigen', Denny?" ^_^ so süß einfach.

MaxieForEver

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von MaxieForEver »

'wie lebt man eigentlich auf einem baum? Wie wird man zum Beispiel eigentlich seinen müll los?' - 'Er fragt wo ihr Ah-Ah hingeht, was vielleicht nicht die einfühlsamste Frage ist, das sie gerade um ihren toten Freund den Baum trauert' aus 5x21 'Nur drei Worte' ist eindeutig mein Lieblingszitat. Ich liebe Callie und Mark einfach. Achja und Izzie und Cristina und Lexie auch x'D

Katie MissGrey's

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von Katie MissGrey's »

Ich find das in meiner signatur so schön von der letzten folge der 5ten staffel :D

indecase

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von indecase »

Izzie: Oh, we didn’t write anything.
Alex: No, wait. I have something I wanna say. Today’s the day my life begins. All my life I’ve been just me. Just a smart mouth kid. Today I become a man. Today I become a husband. Today I become accountable to someone other than myself. Today I become accountable to you. To our future. To all the possibilities that a marriage has to offer. Together, no matter what happens, I’ll be ready. For anything. For everything. To take on life, to take on love. To take on possibility and responsibility. Today Izzie Stevens, our life together begins. And I for one can’t wait.
Izzie: I love you

snmueller89

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von snmueller89 »

The only person that can keep a promise so big is God, and I haven't seen him pick up a scalpel lately.
Preston Burke
So you blew me off for a bottle of tequila? Tequila's no good for you. It doesn't call, doesn't write, not nearly as much fun to wake up to.
Derek
Grey's Anatomy Zitate, braucht dringend noch ein paar Zitate ;)

kampfgnome

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von kampfgnome »

Das Zitat,was mir am meisten gefällt und mich vielleicht auch am meisten berührt ist aus der Szene in der Christina mit George über die toten Väter spricht
"There's a club. The Dead Dads Club. And you can't be in it until you're in it. You can try to understand, you can sympathize. But until you feel that loss…"
Genau so ist es nämlich...

Benutzeravatar
Insomniac
Beiträge: 453
Registriert: 08.11.2008, 14:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberösterreich

Re: Eure Lieblingszitate

Beitrag von Insomniac »

Mein Lieblingszitat ist aus dem Finale der 7. Staffel. So schwach das Finale auch war, Meredith's Schlussrede fand ich berührend und vor allem treffend, sowohl für die Figuren in der Serie als auch für das echte Leben.
Spoiler
Meredith: There is a reason I said I'd be happy alone. It wasnt because I thought I would be happy alone. It was because I thought if I loved someone and then it fell apart, I might not make it. It's easier to be alone. Because what if you learn that you need love? And then you don't have it. What if you like it? And lean on it? What if you shape your life around it? And then it falls apart? Can you even survive that kind of pain? Losing love is like organ damage. It's like dying. The only difference is, death ends. This? It could go on forever . . .
Zuletzt geändert von Schnurpsischolz am 20.07.2011, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoilertag eingefügt
And I am done with my graceless heart
So tonight I'm gonna cut it out and then restart

Antworten

Zurück zu „Grey's Anatomy“