Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Hier könnt ihr über Meredith Grey und ihre Kollegen und Freunde vom Seattle Grace Hospital diskutieren.

Moderator: ladybird

sophisticated.

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von sophisticated. »

also: ich hoffe echt dass MerDer zusammenkommen oder zusammenbleiben! dieses ewige hin und her nervt total!
hab eig. keine großen wünsche...hauptsache nicht so wie bei O.C.: wo man nicht genau weiß ob taylor und ryan jetzt ein paar sind oder nicht!! des wäre echt doof so ein offenes ende! oder?

Joey_Potter

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von Joey_Potter »

*AlLiSoN* hat geschrieben:also: ich hoffe echt dass MerDer zusammenkommen oder zusammenbleiben! dieses ewige hin und her nervt total!?
Ich bin sicher, sie kommen bald wieder zusammen (kenne keine Spoiler (nicht einmal S4), aber es wird bestimmt so sein). Und ich hoffe, sie bleiben glücklich... ohne weitere große Krisen.
*AlLiSoN* hat geschrieben:des wäre echt doof so ein offenes ende!
Jein... Ich weiß nicht so recht. Dann bleibt es wenigstens der Fantasie jeden Zusehers individuell überlassen (wie in GG mit Lorelai&Luke oder wie es ohne das Serienfinale von DC gewesen wäre). Irgendjemand ist andernfalls ja immer unglücklich, weil eben nicht alle zufrieden gestellt werden können.

Auf deine Frage habe ich noch keine Antwort... finde es auch noch zu früh, da man nicht weiß, wie viele Staffel GA noch haben und was da noch alles passieren wird. Also: abwarten ;) . Ich wünsche mir vorerst nur, dass niemand stirbt... ist ja nicht so selbstverständlich.

sophisticated.

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von sophisticated. »

Joey_Potter hat geschrieben:
*AlLiSoN* hat geschrieben:also: ich hoffe echt dass MerDer zusammenkommen oder zusammenbleiben! dieses ewige hin und her nervt total!?
Ich bin sicher, sie kommen bald wieder zusammen (kenne keine Spoiler (nicht einmal S4), aber es wird bestimmt so sein). Und ich hoffe, sie bleiben glücklich... ohne weitere große Krisen.
*AlLiSoN* hat geschrieben:des wäre echt doof so ein offenes ende!
Jein... Ich weiß nicht so recht. Dann bleibt es wenigstens der Fantasie jeden Zusehers individuell überlassen (wie in GG mit Lorelai&Luke oder wie es ohne das Serienfinale von DC gewesen wäre). Irgendjemand ist andernfalls ja immer unglücklich, weil eben nicht alle zufrieden gestellt werden können.

Auf deine Frage habe ich noch keine Antwort... finde es auch noch zu früh, da man nicht weiß, wie viele Staffel GA noch haben und was da noch alles passieren wird. Also: abwarten ;) . Ich wünsche mir vorerst nur, dass niemand stirbt... ist ja nicht so selbstverständlich.
naja, ich denke dass der teil an MerDer-fans größer ist als der, der sie nicht zusammen haben will! aber wie du sagst, haben wa ja noch zeit! aber es stimmt schon: hoff. stirbt keiner :ohwell:

Joey_Potter

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von Joey_Potter »

*AlLiSoN* hat geschrieben:naja, ich denke dass der teil an MerDer-fans größer ist als der, der sie nicht zusammen haben will!
Schon klar, aber ich bezog mich nicht (nur) auf MerDer. Denk zum Beispiel an Izzie... egal mit wem sie schließlich zusammenkommt, werden trotzdem viele nicht zufrieden sein.

sophisticated.

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von sophisticated. »

Joey_Potter hat geschrieben:
*AlLiSoN* hat geschrieben:naja, ich denke dass der teil an MerDer-fans größer ist als der, der sie nicht zusammen haben will!
Schon klar, aber ich bezog mich nicht (nur) auf MerDer. Denk zum Beispiel an Izzie... egal mit wem sie schließlich zusammenkommt, werden trotzdem viele nicht zufrieden sein.
okay, haste auch wieder recht ;) aber ehrlich gesagt, interessierts mich z.z. bei izzie nicht soooo hammermäßig! oder bei cristina auch ned...hoff. ändert sich des wieder! aber in letzter zeit fand ich (bis auf cristinas hochzeit) die beziehungsdramen von den andern wenig interessant oder spektakulär! weiß ned...vllt. gehts nur mir so :ohwell:

heiglicious

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von heiglicious »

Ein perfektes Ende für mich?

1. Richard Webber wird spätestens nach Staffel 6 aus der Serie geschrieben, er is soo unnötig.

2. Meredith und Derek kommen bzw. bleiben zusammen, heiraten und kriegen Kinder, wie angekündigt.

3. Izzie und Alex kommen zusammen und bleiben es.

4. Lexie und George (die beiden gefallen mir zusammen^^)

Chrissian

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von Chrissian »

NEIN! KEIN HAPPY END!!!!!

Ich bin zwar generell nicht so der Happy End Typ,aber bei GA ist ein Happy End als Serienfinale völlig fehl am Platz. GA ist eine Drama Serie,und bestimmt die Beste im ganzen TV.

Ich will zwar dass MerDer zusammenkommen,heiraten und versuchen glücklich zu werden,so wie ich es auch den andern wünsche,aber es soll auch im Serienfinale Riesendrama geben.

Meine Vorschläge fürs Serienfinale:

- Meredith und Derek sind verheiratet,und Meredith schwanger - Im Serienfinale setzen die Wehen ein,und am Ende treten Komplikationen ein ... Das Baby wird geboren,aber Meredith verstirbt...
(Ok n bisschen Krass,aber Drama^^)

Ronja

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von Ronja »

Chrissian hat geschrieben:NEIN! KEIN HAPPY END!!!!!

- Meredith und Derek sind verheiratet,und Meredith schwanger - Im Serienfinale setzen die Wehen ein,und am Ende treten Komplikationen ein ... Das Baby wird geboren,aber Meredith verstirbt...
(Ok n bisschen Krass,aber Drama^^)
Hört sich ja fies an, das kann man dem armen Dereck nciht antuhen. Allgemein kann ich mir zur Zeit gar keien Ende vorstellen.
Aber ein volles Happy-End wäre wohl:
-MerDer zusammen, verheiratet und erstes Kind unterwegs
-Izzie und Alex zusammen
-George ein genialer Arzt mit irgendeiner Frau als Ehefrau(also keine aus diesem liebesverrückten Krankenhaus) oder
-George mit Lexie
Spoiler
(da die im Finale sehr komsich auf den Kuss reagiert hat
aber richtig einschätzen kann ich das nicht. ich wünsche mir das Mark seine große Liebe findet und nicht mehr nur mit seinem s..... denkt, zumindestens beim zweiten Punkt macht er ja kleine Fortschritte :D
Zuletzt geändert von Schnupfen am 27.05.2008, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoiler-Tag gesetzt.

heiglicious

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von heiglicious »

Chrissian hat geschrieben:NEIN! KEIN HAPPY END!!!!!

Ich bin zwar generell nicht so der Happy End Typ,aber bei GA ist ein Happy End als Serienfinale völlig fehl am Platz. GA ist eine Drama Serie,und bestimmt die Beste im ganzen TV.

Ich will zwar dass MerDer zusammenkommen,heiraten und versuchen glücklich zu werden,so wie ich es auch den andern wünsche,aber es soll auch im Serienfinale Riesendrama geben.

Meine Vorschläge fürs Serienfinale:

- Meredith und Derek sind verheiratet,und Meredith schwanger - Im Serienfinale setzen die Wehen ein,und am Ende treten Komplikationen ein ... Das Baby wird geboren,aber Meredith verstirbt...
(Ok n bisschen Krass,aber Drama^^)
Da muss ich dir widersprechen - GA mag vielleicht die Beste Dramaserie im TV sein, aber ein Happy End hat sie schon verdient.
Dass Meredith in deiner Version verstirbt ist echt zu krass bzw. dramatisch und ich halte DAS für völlig fehl am Platz ;D

sophisticated.

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von sophisticated. »

addi- hat geschrieben:
Chrissian hat geschrieben:NEIN! KEIN HAPPY END!!!!!

Ich bin zwar generell nicht so der Happy End Typ,aber bei GA ist ein Happy End als Serienfinale völlig fehl am Platz. GA ist eine Drama Serie,und bestimmt die Beste im ganzen TV.

Ich will zwar dass MerDer zusammenkommen,heiraten und versuchen glücklich zu werden,so wie ich es auch den andern wünsche,aber es soll auch im Serienfinale Riesendrama geben.

Meine Vorschläge fürs Serienfinale:

- Meredith und Derek sind verheiratet,und Meredith schwanger - Im Serienfinale setzen die Wehen ein,und am Ende treten Komplikationen ein ... Das Baby wird geboren,aber Meredith verstirbt...
(Ok n bisschen Krass,aber Drama^^)
Da muss ich dir widersprechen - GA mag vielleicht die Beste Dramaserie im TV sein, aber ein Happy End hat sie schon verdient.
Dass Meredith in deiner Version verstirbt ist echt zu krass bzw. dramatisch und ich halte DAS für völlig fehl am Platz ;D
also ich denke schon dass MerDer zusammen sind und auch bleiben!!
aber das Meredith stirbt... :wtf: findest du, Chrissian, das nicht ein "bisschen" übertrieben???? es muss ja nicht unbedingt für jeden ein happy-end geben, aber das Meredith tot ist und Derek dann mit dem kind alleine ist bezweifle ich! ich denke nicht dass die autoren das der fan-gemeinde antun würden!!!!!

AddisonRockt

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von AddisonRockt »

*AlLiSoN* hat geschrieben:
addi- hat geschrieben:
Chrissian hat geschrieben:NEIN! KEIN HAPPY END!!!!!

Ich bin zwar generell nicht so der Happy End Typ,aber bei GA ist ein Happy End als Serienfinale völlig fehl am Platz. GA ist eine Drama Serie,und bestimmt die Beste im ganzen TV.

Ich will zwar dass MerDer zusammenkommen,heiraten und versuchen glücklich zu werden,so wie ich es auch den andern wünsche,aber es soll auch im Serienfinale Riesendrama geben.

Meine Vorschläge fürs Serienfinale:

- Meredith und Derek sind verheiratet,und Meredith schwanger - Im Serienfinale setzen die Wehen ein,und am Ende treten Komplikationen ein ... Das Baby wird geboren,aber Meredith verstirbt...
(Ok n bisschen Krass,aber Drama^^)
Da muss ich dir widersprechen - GA mag vielleicht die Beste Dramaserie im TV sein, aber ein Happy End hat sie schon verdient.
Dass Meredith in deiner Version verstirbt ist echt zu krass bzw. dramatisch und ich halte DAS für völlig fehl am Platz ;D
also ich denke schon dass MerDer zusammen sind und auch bleiben!!
aber das Meredith stirbt... :wtf: findest du, Chrissian, das nicht ein "bisschen" übertrieben???? es muss ja nicht unbedingt für jeden ein happy-end geben, aber das Meredith tot ist und Derek dann mit dem kind alleine ist bezweifle ich! ich denke nicht dass die autoren das der fan-gemeinde antun würden!!!!!
ich fände die idee, dass meredith stirbt gar nicht schlecht...derek alleine mit dem kind,der schmezlichen erinnerung an meredith<???super-idee!!er kanns ja mit mark zusammen großziehen xD xD ;)

TheOCPudding

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von TheOCPudding »

Mien einziger Wunsch ist: George und Izzie kommen wieder zusammen :)

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von pia.julia »

TheOCPudding hat geschrieben:Mien einziger Wunsch ist: George und Izzie kommen wieder zusammen :)
Genau das ist auch mein einziger Wunsch. Die beiden gehören einfach zusammen, aber na ja ich glaube nicht, das das noch passieren wird!!
Bild

heiglicious

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von heiglicious »

pia.julia hat geschrieben:
TheOCPudding hat geschrieben:Mien einziger Wunsch ist: George und Izzie kommen wieder zusammen :)
Genau das ist auch mein einziger Wunsch. Die beiden gehören einfach zusammen, aber na ja ich glaube nicht, das das noch passieren wird!!
Die beiden gehören ganz sicher nicht zusammen, das war eine reine Katastrophe.
Die beiden sollten echt nur Freunde bleiben.

Ich bin für Izzie+Alex

sophisticated.

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von sophisticated. »

addi- hat geschrieben:Die beiden gehören ganz sicher nicht zusammen, das war eine reine Katastrophe.
Die beiden sollten echt nur Freunde bleiben.

Ich bin für Izzie+Alex
ganz deiner meinung :D
meiner meinung nach war da überhaupt nix zwischen gizzie!!! weder i-eine chemie noch sonst i-was! aber bei izzie und alex...ein wort: sexy ;)

snowgirl_92

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von snowgirl_92 »

*AlLiSoN* hat geschrieben:
addi- hat geschrieben:Die beiden gehören ganz sicher nicht zusammen, das war eine reine Katastrophe.
Die beiden sollten echt nur Freunde bleiben.

Ich bin für Izzie+Alex
ganz deiner meinung :D
meiner meinung nach war da überhaupt nix zwischen gizzie!!! weder i-eine chemie noch sonst i-was! aber bei izzie und alex...ein wort: sexy ;)
:anbet: gott sei dank es gibt immer noch leute die für Izzie&Alex sind! ich schließ mich da gleich mal an.
gizzie war einfach nur schrecklich. :down:

zwilling-1984

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von zwilling-1984 »

pia.julia hat geschrieben:
TheOCPudding hat geschrieben:Mien einziger Wunsch ist: George und Izzie kommen wieder zusammen :)
Genau das ist auch mein einziger Wunsch. Die beiden gehören einfach zusammen, aber na ja ich glaube nicht, das das noch passieren wird!!
*Euch beiden zur Hilfe eil* :wink_ger:

Dann will ich mich mal zu euch gesellen. Wie man unschwer erkennen kann, gehöre ich zur Gizzie-Fraktion! :bigsmile_ger: Aber an ein Happy End der beiden glaube ich leider auch nicht (mehr). :ohwell_ger:

TheOCPudding

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von TheOCPudding »

zwilling-1984 hat geschrieben:
pia.julia hat geschrieben:
TheOCPudding hat geschrieben:Mien einziger Wunsch ist: George und Izzie kommen wieder zusammen :)
Genau das ist auch mein einziger Wunsch. Die beiden gehören einfach zusammen, aber na ja ich glaube nicht, das das noch passieren wird!!
*Euch beiden zur Hilfe eil* :wink_ger:

Dann will ich mich mal zu euch gesellen. Wie man unschwer erkennen kann, gehöre ich zur Gizzie-Fraktion! :bigsmile_ger: Aber an ein Happy End der beiden glaube ich leider auch nicht (mehr). :ohwell_ger:
Ich denke schon das das möglich sit. Sie haben ja gesagt sie wollen später wiede rzueinanderfinden, wenn der Zeitpunkt wieder stimmt ;)

Bling Bling

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von Bling Bling »

Ich find es ist nochn bissi früh um darüber zu reden^^ ich will das es nie aufhört deswegen für mich gibt es keine perfektes ende bzw. überhaupt an ein ende zu denken käme bei mir nicht in frage!!! :D ;)

Ronja

Re: Wie stellt ihr euch das perfekte Ende von GA vor?

Beitrag von Ronja »

An Ende kann ich auch nicht denken. Wieviele Staffeln soll es eigentlich geben?

Antworten

Zurück zu „Grey's Anatomy“