Staffel 4

Hier könnt ihr über Meredith Grey und ihre Kollegen und Freunde vom Seattle Grace Hospital diskutieren.

Moderator: ladybird

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Staffel 4

Beitrag von ladybird »

Da die 3. Staffel letzte Woche zu Ende gegangen ist, können wir hier über die kommende 4. Staffel weiterdiskutieren.

Hier ist erstmal eine Zusammenfassung der derzeitigen Spoiler.
I've now heard from various reliable sources that Isaiah has been taking meetings in New York and Los Angeles in search of a new job that would take place during the coming TV season, so it certainly appears that Isaiah's Grey's days are over. Insiders at ABC tell me "not everyone will be coming back" to Grey's this fall, and although T.R. Knight's fate was also left hanging in the balance after the season finale, I'm hearing that he's gonna be back but like I said, Isaiah looks to be a goner. Source: Kristin on E!Online

T.R. Knight will be back next season. Source: Ask Ausiello @ TV Guide
05/09 - Sources close to Grey’s Anatomy tell me that Chyler Leigh — the Reunion star who plays the bar hussy we saw in last week’s promo — has been offered a multiple-episode arc for next season. Source: Kristin on E!Online [Note: Ausiello says that Chyler Leigh was offered a 13-episode arc.]

[George and Izzie] are 100 percent smitten, from what I hear. And, yes, that is a two-way street. There are also rumblings that Sara Ramirez (Callie) might not be coming back as a series regular next season. Source: Kristin on E!Online

I know that casting agents have been in Toronto recently, looking to cast a girl between the ages of 10 and 12 for an arc next season. Now, as much as a great show like Grey's might plan ahead, this seems to be way ahead, if you ask me. So, my first thought is that this girl is Izzie's bio-daughter. Source: Kristin on E!Online [Note: We have seen Izzie's daughter this season. Does this spoiler mean that she'll be back next season? Or is the 10-to-12-year-old girl not Izzie's daughter?]

Quelle: Spoilerfix
Ich könnte mir gut vorstellen, dass Isaiah nicht zurückkommen wird. Wahrscheinlich muss er wirklich die Konsequenzen von dem Vorfall bei den Golden Globes tragen. Sicher ist es schade um den Charakter, aber für das Klima am Set wäre es sicher die beste Lösung.
Bild
If you work hard, good things will happen.

Twixy

Re: Grey's Anatomy - Season 4 - Spoiler

Beitrag von Twixy »

Ich kann auf Burke verzichten. Allerdings will ich nicht, dass George geht. Dass er seinen Test nicht bestanden hat, ist für mich vollkommen logisch, denn er hatte ja den Stress wegen Izzie und Callie - verliebt in zwei Frauen u.s.w. - also war sein Kopf nicht frei. Ob er nun mit den neuen Anfängern das Jahr wiederholt, oder einen anderen Facharzt macht, mir egal, aber er muss bleiben.

Meredith und Derek kommen wieder zusammen, denn sie gehören für mich zusammen. Bin schon gespannt auf neue Verwicklungen und Geschichten.

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS »

Ich freu mich schon unheimlich auf die 4 Staffel und hoffe es gibt echt spannende Geschichten und Handlungen. Ich hoffe auch das sie besser wird als die 3. Staffel und das wieder nen wenig frischer Wind rein kommt.
# Hashtag

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens »

also ich finde burke kann weg bleiben, mag ihn nicht sonderlich. Aber George muss bleiben, auch wenn er nicht mein Lieblingscharakter ist und er ganz weit unten in meiner gunst steht. Wenn er weg wäre würde es die ganze clique in dem sinnne nicht mehr geben- und das wollen wir ja nun nicht!
lg

Vendola

Beitrag von Vendola »

Mensch, die Serie ohne Burke? Unvorstellbar. Er und Christina gehören einfach zusammen und er ist so süss (also von der Art her). Schaut euch mal die Folgen an, als PB im Bett lag nach seiner zweiten Operation. Einfach cute!
Natürlich fände ich es auch besser, wenn das Arbeitsklima am Set besser wäre, aber das nehme ich in Kauf, solange Burke einfach weiter dabei ist.

Zu George: Ich denke eindeutig nicht, dass er verschwindet, der Sender würde sich gar keine Freunde machen. Bin mal gespannt wie sie das erklären wollen.

Aber ich bin immer noch echt enttäuscht, das Addi einfach so geht. Ich liebe ihren Charakter, und obwohl ich die neue Serie eigtl. nicht schlecht fand, gehört sie einfach ins SGH. Auch das mit Alex habe ich wie schon gesagt noch nicht ganz aufgegeben.

Chino

Beitrag von Chino »

Fände schade, wenn Burke nicht mehr dabei wäre. Aber auch George könnte ich noch viel weniger verzichten...

santa

Beitrag von santa »

die anfänge, als george noch burkes "guy" war fand ich toll. burke und george waren viel besser als sheppard und burke. die kombo shepperd burke muss ich nicht haben.
dann brauchen sie aber einen neuen cardio thorassic (oder wie man das schreibt)christina kann ist ja noch einen zyklus von dem level entfernt.

vermissen werde ich auf jedenfall allisson und calli, falls calli wirklich weniger sendezeit kriegt.

vor allem calli in der zweiten staffel fand ich großartig. mit den omelly brüdern, und wie sie meredith an den kragen will.


izzy george muss ich nicht haben. :( fand die traurige izzy fantastisch geschauspielert von katherine.


ich freu mich auf staffel 4. und hoffe wir haben keine blöden halbschwester stories, und wieder tolle folgen wie in staffel 1. (hab ich mir gerade angekuckt. fantastische folgen. tolle musik.)

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS »

vermissen werde ich auf jedenfall allisson und calli, falls calli wirklich weniger sendezeit kriegt.
Du meist wohl Addison, und worum sollte callie weniger Szenen bekommen?
die anfänge, als george noch burkes "guy" war fand ich toll. burke und george waren viel besser als sheppard und burke. die kombo shepperd burke muss ich nicht haben.
dann brauchen sie aber einen neuen cardio thorassic (oder wie man das schreibt)christina kann ist ja noch einen zyklus von dem level entfernt.
Also ich find Shepard und Burk ne tolle Kombi(In 3.7 waren die beiden doch toll zusammen)
Aber ich wird jetzt so wie so erstmal abwarten was ABC so für Pressemitteilungen raus gibt, denn noch ist nicht entschieden, wer geht und ob überhaut jemand die Serie verlässt. Also Abwarten...
# Hashtag

Mrs.McDreamy

Beitrag von Mrs.McDreamy »

Das hab ich auf greysanatomy-news.de gefunden!
Neben gewissen Charakteren gibt es auch für einige Shipper große Fragen zur 4. Staffel. Shonda Rhimes erzählte nun ein bisschen darüber.

Laut TV Guide hat Shonda Rhimes folgendes über die Beziehung von Meredith und Derek gesagt:

Es war auf jeden Fall ein hartes Jahr für die beiden. Meredith wurde viel mit dem mit dem Tod konfrontiert, sie verlor ihre Mutter und sah zu, wie das Verhältnis zu ihrem Vater zerbrach. Derek hätte Meredith beinahe verloren und stellte dabei fest, dass er sie nicht immer und überall beschützen kann. Sie befinden sich auf einer Kreuzung. Es gibt jedoch viele Dinge für ihre Beziehung und jede Menge komplizierte Wendungen stehen bevor.

Quelle: TV Guide
also da bin ich ja mal gespannt was da noch so zwische den beiden passiert!

sweethabibi

Beitrag von sweethabibi »

Naja ich hoffe dass Izzie&George endlich zusammen kommen

Was ich richtig schade fand, dass Addie nicht mehr dabei sein wird
Sie war mein Lieblingschara :(
Und außerdem hätte ich sie & Alex gerne zusammen gesehn :cry: :cry:

santa

Beitrag von santa »

LS hat geschrieben:
vermissen werde ich auf jedenfall allisson und calli, falls calli wirklich weniger sendezeit kriegt.
Du meist wohl Addison, und worum sollte callie weniger Szenen bekommen?
die anfänge, als george noch burkes "guy" war fand ich toll. burke und george waren viel besser als sheppard und burke. die kombo shepperd burke muss ich nicht haben.
dann brauchen sie aber einen neuen cardio thorassic (oder wie man das schreibt)christina kann ist ja noch einen zyklus von dem level entfernt.
Also ich find Shepard und Burk ne tolle Kombi(In 3.7 waren die beiden doch toll zusammen)
Aber ich wird jetzt so wie so erstmal abwarten was ABC so für Pressemitteilungen raus gibt, denn noch ist nicht entschieden, wer geht und ob überhaut jemand die Serie verlässt. Also Abwarten...
zu calli, lies mal den ersten post.

george war hammer in der folge mit dem brennenden herz der alten frau. oder als christina nackt in der wohnung herumläuft, einfach hammer das zusammenspiel mit burke. viel lustiger als das mit sheppard.

GeFFi

Beitrag von GeFFi »

Bruke Burke Burke *shok*

Habe mir jetzt endlich mal die 3.25 angesehen und ich bin geschockt.

Weiss man denn, ob Burke wiederkommt ?

Mrs.McDreamy

Beitrag von Mrs.McDreamy »

@GeFFi

Geh mal hier drauf das gibt dir ne Antwort!

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS »

Mrs.McDreamy hat geschrieben:Das hab ich auf greysanatomy-news.de gefunden!
Neben gewissen Charakteren gibt es auch für einige Shipper große Fragen zur 4. Staffel. Shonda Rhimes erzählte nun ein bisschen darüber.

Laut TV Guide hat Shonda Rhimes folgendes über die Beziehung von Meredith und Derek gesagt:

Es war auf jeden Fall ein hartes Jahr für die beiden. Meredith wurde viel mit dem mit dem Tod konfrontiert, sie verlor ihre Mutter und sah zu, wie das Verhältnis zu ihrem Vater zerbrach. Derek hätte Meredith beinahe verloren und stellte dabei fest, dass er sie nicht immer und überall beschützen kann. Sie befinden sich auf einer Kreuzung. Es gibt jedoch viele Dinge für ihre Beziehung und jede Menge komplizierte Wendungen stehen bevor.

Quelle: TV Guide
also da bin ich ja mal gespannt was da noch so zwische den beiden passiert!
Ich hoffe einfach das Shondra Rhimes weiß was sie macht, ich hoffe das sie sich intensiv überlegt hat wie es mit Mer Der in der nächsten Staffel(Zeit) weiter gehen soll.
# Hashtag

char

Beitrag von char »

Ich hab Clips aus der letzten Folge der 3 Staffel gesehen.
Am Ende sieht man dan wie Meredith's Schwester als neue Assistensärztin am SGH ankommt . Sie war auch die Frau mit der Derek in der Bar geflirtet hat.

Karin

Beitrag von Karin »

ich hoffe so sehr das derek und meredith zusammen bleiben

GeFFi

Beitrag von GeFFi »

Ich nicht.

Das ganze Theater um die beiden geht mir tierisch auf den Keks. Meredith sollte jetzt für Christina da sein, wer weiß, ob Burke zurückkommt. Christine liebt ihn doch so sehr, auch wenn sie das nie zugeben würde...

Und Derek? Ach, soll er doch Lexi nehmen. Finde ich auch übrigens doof, dass ausgerechnet ne Halbschwester von Meredith auftauchen muss, hoffentlich packt sie das Chirugenleben nicht und haut ab :D

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS »

Ich nicht.

Das ganze Theater um die beiden geht mir tierisch auf den Keks. Meredith sollte jetzt für Christina da sein, wer weiß, ob Burke zurückkommt. Christine liebt ihn doch so sehr, auch wenn sie das nie zugeben würde...

Und Derek? Ach, soll er doch Lexi nehmen.
Da bin ich ganz ganz anderer meinung!
DerMer sollen wider zusammen kommen und die doofe Lex soll auf den Mond oder sonst wo hin... :boese:
# Hashtag

Daniela09

Beitrag von Daniela09 »

LS hat geschrieben:

Und Derek? Ach, soll er doch Lexi nehmen.
Da bin ich ganz ganz anderer meinung!
DerMer sollen wider zusammen kommen und die doofe Lex soll auf den Mond oder sonst wo hin... :boese:
Bin ich ganz Deiner Meinung, PD und EP übrigens auch:
On screen, Dempsey and Pompeo are also hoping for harmony for their on-again, off-again characters.

"I would love for Derek and Meredith to have a healthy relationship," said Dempsey. "It got a little too depressing last year, and I think the writers need to lighten up and get back to the first season. That's what people want to see, and we really need to listen to the fans."

Pompeo agreed, noting, "My boyfriend and I are very happy and we still manage to be dramatic every day. There's never a shortage of things to talk about. I don't think you need sadness to have drama."
Quelle

Wenn Shonda schon nicht auf die Fans und Kritiker hört, vielleicht ja dann auf ihre Schauspieler (wenn man dem podcast glauben darf, hängt sie ja sonst auch immer an PDs Lippen :D ).

In dem Artikel äußert sich TRK auch darüber, dass er anscheinend immer noch nicht weiß, ob er nächste Staffel wieder mit dabei ist:
Less amused was Knight, who has still has not been informed of his future with the show. "It's all kind of in flux right now," he said.
:ohwell:

Daniela09

Beitrag von Daniela09 »

Sorry für den double post!

Ich hab zwei echt witzige Banner gefunden, die die Vierte Staffel und die aktuellen Gerüchte betreffen:

Nummer1
Nummer2

^_^

Quelle: TWOP

Gesperrt

Zurück zu „Grey's Anatomy“