Die Paare

Hier könnt ihr über Meredith Grey und ihre Kollegen und Freunde vom Seattle Grace Hospital diskutieren.

Moderator: ladybird

Welches Paar magst du am meisten?

Meredith & Derek
87
40%
Meredith & Finn
0
Keine Stimmen
Cristina & Preston
24
11%
Izzie & Alex
55
25%
Izzie & Denny
25
12%
Callie & George
6
3%
Addison & Derek
10
5%
Addison & Mark
7
3%
Olivia & George
1
0%
Olivia & Alex
1
0%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 216

anja-celine

Beitrag von anja-celine »

Ich bin für George und Callie.

Die beiden passen so gut zusammen. Sind echt ein tolles Paar
Spoiler
Ist schön das beide heiraten. Nur echt blöd, dass er sie mit Izzie betrügt.

Bling Bling

Beitrag von Bling Bling »

Jaaa bin auch für George udn Callie und schließe michd em an was anja-celine gesagt hat ;)

schnuff88

Beitrag von schnuff88 »

find auch das callie und george ein süßes paar sind...

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Wäre schön, wenn ihr mehr als "Ich finde X und Y am besten / so süß" schreiben würdet...!

schnuff88, was an G&C und M&D findest du so süß?
anja-celine und Bling Bling, warum passen G&C so toll?
sweethabibi, was fandest du an A&I so süß? Und warum jetzt nicht mehr?
Mrs. McDreamy, was macht M&D so perfekt?
linnaa, Alex Karev, KateJones, leelo und swissy, was mögt ihr an I&A?
*Rebi*, gehört zu einem tollen Paar nicht mehr als ein toller Kuss?
Rubymaus, was lässt die wahre Liebe an I&D erkennen?
Snowball, warum hast du für M&D gestimmt?
GeFFi, was macht A&M zu deinem Lieblingspaar?

Gehört zu einem guten, harmonierendem Paar nicht mehr als süß zu sein? Oder seine zwei Lieblinge zu vereinen?

Ich wiederhole meinen Fragen nochmal:
Schnupfen hat geschrieben:Welche ist euer Lieblingspaar und warum?
Was mögt ihr an welchem Paar und was nicht?
Wo seht ihr die Stärken und Schwächen der Beziehungen?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Jeanie

Beitrag von Jeanie »

Also ich habe für Cristina und Preston gestimmt, weil ich die echt soooooo süß zusammen sind und ich die folge liebe, wo die beiden zusammen kommen!

Snowball

Beitrag von Snowball »

Schnupfen hat geschrieben:
Snowball, warum hast du für M&D gestimmt?
Ich finde die beiden einfach süß zusammen, Meredith und McDreamy :) Außerdem ist die Serie ja schon irgendwie so angelegt, dass M/D ein Paar sein sollen, finde ich... Und man merkt ja, dass er sie sich lieben, und dann passen sie einfach zusammen.
Ihre Stärken und Schwächen, hm.., gute Frage. Siesind ein gutes Team (im OP und außerhalb des Krankenhauses), aber dass sie am Anfang so viele Geheimnisse voreinander hatten,n oder teilweise noch haben, finde ich nicht so gut..
Außerdem geht mir der Charakter Derek manchmal ein wenig auf die Nerven, mit seiner arroganten Art, wie sie Bailey in der letzten Folge geschrieben hat, aber das hat jetzt ja nichts mehr mit M/D zu tun.

Benutzeravatar
Rubymaus
Beiträge: 553
Registriert: 22.02.2007, 15:15
Wohnort: Washington, D.C.

Beitrag von Rubymaus »

also gut, dann mach ich halt meine antwort ein bißchen ausführlicher...

ich habe für izzie und denny gestimmt, weil ich finde dass die beiden besser zueinander passen als viele andere paare im seattle grace. erstmal haben beide dagegen angekämpft, sich zu verlieben, vor allem izzie, und doch waren ihre gefühle füreinander stärker. dann haben sie erkannt wie sehr sie sich lieben, und dann ist denny gestorben. und izzie trauert um ihn, und dass nicht nur 2 wochen lang. das zieht sich ja jetzt schon monate hin, und man erkennt finde ich daran sehr wie sehr sie denny liebt/geliebt hat. wenn die beiden zusammen waren hat izzie auch immer so von innen gestrahlt, und so strahlt man finde ich nur wenn man richtig richtig verliebt ist. und ein nicht so wichtiger faktor, aber meiner meinung nach schon nennenswert: denny hat nicht im krankenhaus gearbeitet. sonst bilden sich die pärchen immer zwischen den mitarbeitern des krankenhauses und da war es dann mal nicht so. das ist irgendwie auch eine liebe, die nicht nur auf gemeinsamen interessen (der arbeit) beruht, sondern die darüber hinaus viel mehr verbindet. nicht, dass ich die anderen beziehungen jetzt diskriminieren will oder so, aber manche haben finde ich nur die arbeit als gemeinsamkeit und sonst, im richtigen leben, hätten sie sich in einer bar oder so kennengelernt, wären sie nie und nimmer zusammen gekommen.

bist du jetzt zufrieden, schnupfen? :)

Blacksun

Beitrag von Blacksun »

anja-celine hat geschrieben:Ich bin für George und Callie.

Die beiden passen so gut zusammen. Sind echt ein tolles Paar
Spoiler
Ist schön das beide heiraten. Nur echt blöd, dass er sie mit Izzie betrügt.
Spoiler
Echt? :<> Dass ist ja hart...find ich aber auch doof, hätte ich von George gar nicht gedacht.
Also ich hab mich für Meredith und Derek entschieden.

Finde dass sie rein optisch sehr gut harmonieren und ansonsten gefallen sie mir auch sehr gut. Vor allem finde ich dass die beiden ein sehr tolles und vor allem liebevolles Verhältnis haben, miteinander umzugehen.

Benutzeravatar
WinchesterFan
Beiträge: 606
Registriert: 18.06.2006, 16:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von WinchesterFan »

Natürlich habe ich mich auch für Denny & Izzie entschieden. Kann euch nur noch mal erinnern wie es ein totkranker, immer im Bett liegender Denny geschafft hat mit seinem Charme und Witz Izzie zu erobern. Auch die Gespräche zwischen den beiden und das Skrabble spielen. Für mich hat da irgendwie alles gestimmt.
Ich glaube ich bin voreingenommen. :schaem:
Viele Grüße, Anke

jennymausy

MerDer

Beitrag von jennymausy »

Also, ich muss sagen, ich finde Meredith und Derek am süßesten zusammen.
Ich finde seine Blicke immer so cool, wie er sie anschaut und so... *schmelz*
;)
Meredith braucht Derek in ihrem Leben, weil er einfach immer da is.
Klar, Christina is auch immer da, aber die is ja auch in letzter Zeit mit anderen Dingen beschäftigt gewesen.
Und nach dem ganzen hin und her mit McTierarzt bin ich doch ziemlich froh, dass sie sich für McDreamy entschieden hat.
Hätte ich mich auch... :D

Und Derek... ohne Meredith würd der doch eingehen. Wäre bei seinen Patienten nuuur schlecht gelaunt und ganz ehrlich: ein lächelnder McDreamy is besser als ein griesgrämiger...
;)

-Leisha-

Beitrag von -Leisha- »

Mein absoultes Lieblingspaar sind Meredith und Derek. Darauf haben wir ja auch lange genug warten müssen. Nun sind sie endlich zusammen und ich hoffe, das hält noch ein Weilchen.

Ansonsten finde ich Addison und Alex noch recht süß zusammen. Ob sie jemals zusammen kommen, ist die Frage, aber die erste Annäherung war gerade aktuell in der letzten Folge zu sehen. Das hat mein Interesse sehr geweckt, wobei ich Addison allgemein als Charakter mittlerweile sehr schätze und nicht mehr missen will.
...und Addison und Alex harmonisieren beruflich sehr gut zusammen. :D

Mrs.McDreamy

Beitrag von Mrs.McDreamy »

Mrs. McDreamy, was macht M&D so perfekt?
Also Mer und Der macht so perfekt, das man das von anfang an alles miterleben konnte wie sie zusammengefunden haben, vorallem mit ein one-night-stand.
Ich ich finde es immer toll wenn man sieht das der eine phne den anderen nicht kann.
Sie passen auch einfach super gut zusammen, weil der eine den anderen hält das er nicht untergeht.

George und Callie finde ich zusammen auch süß, weil ich froh bin das George endlcih jemand gefunden hat der ihn aufrichtig liebt. Und bei beiden stimmt die chemie einfach, George manchmal unsicher und Callie sicher aber manchmal is es auch andersrum da ist Callie unsicher und George sicher.
Sie ergänzen sich einfach. deswegen wär ich froh wenn sie wieder zusammen kommen würden. :D

So hoffe das ich es jetzt ordentlich geschrieben hab und auch gut begründet hab! ;)

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Ich danke euch für die ergänzenden Begründungen.


Ein Paar, das ich absolut shippe, habe ich in "GA" (noch) nicht.
Ich finde, dass "GA" zu wenig von den Paaren zeigt, um wirklich Einblick in die Beziehungen zu bekommen. Im Grunde kommt man bei allen Paaren darauf zurück, dass sie sich verstehen - so wie sonst keiner. Das ist bei Cristina und Burke so, bei Callie und George, bei Izzie und Alex, etc. Das ist mir eigentlich zu wenig Charakteristikum.

Ich schätze, eine "normale" (Nicht-Arzt-)Drama-Serie könnte da mehr zeigen. In "GA" gibts da stattdessen einfach viele süße und/oder traurige Szenen - und schwups, schon stehen die Zuschauer auf ein gewisses Paar.
Versteht mich nicht falsch - mir gefällt das auch, ich "falle auch drauf rein" - bei Izzie&Alex vor allem, meinem Lieblingspaar bisher. Es ist einfach anders als in Drama-Serien wie "Everwood", "Dawson's Creek", "Six Feet Under", usw., die sich mehr Zeit für das Entwickeln und Darstellen einer Beziehung zeigen.


Kurz zu den einzelnen Beziehungen:
Meredith & Derek: Da ich Derek sowie die verschwendete Screentime für das ewige Hin und Her nicht mag, bin ich auch kein Fan der zwei. Außer dass sie, wenn sie zusammen sind, nicht so sehr nerven, sehe ich auch kaum was, was die Beziehung der zwei ausmacht. Vielleicht weil sie immer noch im Turtel-Stadium sind...
Meredith & Finn: Finn war süß und aufmerksam, ja, aber das reicht nicht, um die zwei als ernsthafte Beziehung zu sehen...
Cristina & Preston: Die zwei finde ich faszinierend, weil sie so anders als alle Paare im TV sind. Obwohl sie so extreme Charaktere sind, haben sie zueinander gefunden, und führen die längste GA-Beziehung - sympathisch.
Izzie & Alex: Izzie lockte die guten Seiten von Alex hervor und Alex weiß mit Izzie umzugehen - gefällt mir.
Izzie & Denny: Ihr Turteln war definitv süß anzusehen. Wie bei Mere&Derek kann ich nicht mehr zu der Beziehung sagen, weil wir sie nie im "Ernst des Alltags" sahen...
Callie & George: Wie Callie George mit seinen Macken liebt und versteht, ist schön anzusehen. George allerdings hat sehr genervt mit seiner Beziehungsunfähigkeit...
Addison & Derek: Hier kann man nur erahnen, was zwischen den zwei mal war. Das bißchen, was man da mitbekam, hinterließ bei mir den Eindruck, dass die zwei mal ein echt tolles Paar waren... Mehr werden wir wohl nie erfahren.
Addison & Mark: Hier werden wir hoffentlich noch mehr erfahren. Ich bin sehr neugierig, zu erfahren, wie Mark war, als er ernsthaft geliebt wurde...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

*Rebi*
Beiträge: 1446
Registriert: 15.02.2006, 14:30
Geschlecht: weiblich

Beitrag von *Rebi* »

Schnupfen hat geschrieben:*Rebi*, gehört zu einem tollen Paar nicht mehr als ein toller Kuss?
Klar gehört zu einem tollen Paar mehr als ein toller Kuss. Das war ja auch nur eine kleine Ergänzung, die ja in einer guten Beziehung nicht schadet, wenn man Leidenschaft und Gefühl bei den Küssen empfindet.

Aber wie ich schon geschrieben habe, ergänzen die beiden sich perfekt:

Alex ist bei ihr nicht so ein Arschloch (abgesehen davon, dass er mit Olivia geschlafen hat), wobei ich immer gemerkt habe, dass da mehr in ihm steckt.

Izzie hatte viel Spaß mit ihm, er hat sie zum Lachen gebracht und ihre humorvolle Seite zum Vorschein gebracht. Was nicht für die beiden spricht, ist dass Izzie in einfach wegen Denny verlassen hat und ihre Liebe ja nicht so stark gewesen sein konnte. Aber ich glaube eher, dass sich ihre Beziehung noch nicht richtig entwickeln konnte und das Denny diese Entwickllung unterbrochen hatte.

KateAusten

Beitrag von KateAusten »

Bei mir gibt es so 2 Paare, bei denen ich mich nicht entscheiden kann... -.-
1. Derek und Meredith (die sind sooooo süß zueinander, da kann man
nur neidisch werden :) )
2. Izzy und Denny (Die haben immer so süß miteinander geflirtet, fand
es nur schade, dass er gestorben ist... :cry: )

pooh

Beitrag von pooh »

eigentlich kann man ja sagen, dass meredith und derek das absolute traumpaar sind. ich finde nur, dass diese beziehung irgendwie halt "gewöhnlich" ist. wer hätte scho nicht gerne eine McDreamy als Freund ;)

darum finde ich burke und cristina das beste paar in der serie... da passieren immer sachen, naja manchmal kann ich mich fast nicht mehr erholen vor lachen. komische dinge halt die nicht alltäglich sind. :)

Meesh

Beitrag von Meesh »

auf jeden fall Izzie und Alex :)

pico-balla

Beitrag von pico-balla »

mmh ich find addison und alex am besten. die sind so toll zusammen. finde die passen super, trotz und geraden wegen dem altersunterschied.
aber die fehlen hier in der abstimmund oder (bin ich blind o_O)?

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Meesh hat geschrieben:auf jeden fall Izzie und Alex :)
Warum?



pico-balla hat geschrieben:mmh ich find addison und alex am besten. die sind so toll zusammen. finde die passen super, trotz und geraden wegen dem altersunterschied.
aber die fehlen hier in der abstimmund oder (bin ich blind o_O)?
Weil sie bisher nicht zusammen sind / eine Beziehung führen.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Meesh

Beitrag von Meesh »

schnupfen hat geschrieben:Warum ?
weil...
sie haben einfach so gut zusammen gepasst
ich hoffe die beiden kommen wieder zusammen !
Und wie sie dann immer in der dritten Person gesprochen haben war der Hammer !
Und er Kuss war doch auch so süß
ich mag die beiden ;)

Antworten

Zurück zu „Grey's Anatomy“