FairyFloss - House & Cameron

Diskutiert hier über die Fälle von Dr. House und seinem Team.

Moderator: ladybird

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

soar hat geschrieben:Jen, ich habe gerade dein 8. Kapitel gelesen... Das hat mir bis jetzt am Besten gefallen und der Trailer ist einfach brilliant einfach toll... ich habs bis jetzt x mal angeschaut...
Könnte ich es auf meinen Compi herunterladen?
Danke schön und sicher kannst du das runterladen ... hier
vanille123 hat geschrieben:Aber mal echt..nicht nur diese tollen Schlüssel sind ein Hinweis, ich meine allein schon mit welcher selbstverständlichkeit sie da rein maschiert.Und.. :schaem: sie eckt ja auch nirgendwo an,obwohl es meiner meinung nach ;) stockdunkel ist.Und wie sie über den Rand des Bettes mit den Händen gleitet...einfach nur alles zu vertraut und zu offensichtlich. :D
Hehe, ich glaub das wäre lustig gewesen wenn sie gegen das Bett gerannt wäre. Aber du hast schon recht, komisch ist es auf jeden Fall.

Die ganze Szene war einfach viel zu "comfy" auch wenn House auf Antidepressiva war.
^_^ Anything is possible in denial land. ;)
And that is why we love it there :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

soar

Beitrag von soar »

Reiko-Fan hat geschrieben:
vanille123 hat geschrieben:Aber mal echt..nicht nur diese tollen Schlüssel sind ein Hinweis, ich meine allein schon mit welcher selbstverständlichkeit sie da rein maschiert.Und.. :schaem: sie eckt ja auch nirgendwo an,obwohl es meiner meinung nach ;) stockdunkel ist.Und wie sie über den Rand des Bettes mit den Händen gleitet...einfach nur alles zu vertraut und zu offensichtlich. :D
Hehe, ich glaub das wäre lustig gewesen wenn sie gegen das Bett gerannt wäre. Aber du hast schon recht, komisch ist es auf jeden Fall
Da habt ihr recht...es war zu vertraut... wissen wir da was nicht?
vor allem wie sie ihn geweckt hat, ist doch ein Zeichen, dass wir ein H/C Finale kriegen ;) ... Wenn man bedenkt, dass diese Szene auch anders drehen könnte wie: Licht an und gar nicht so sanft ohne vorbeugen rütteln.. aber nein wie kriegen etwas sehr sehr schönes ^_^ :up:

Jen, Danke viel vielmals für den Link..
dieser Trailer ist einbisschen anders als den du gepostet hast aber der gefällt mir auch sehr sehr sehr gut :D :D :D

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

soar hat geschrieben:Da habt ihr recht...es war zu vertraut... wissen wir da was nicht?
vor allem wie sie ihn geweckt hat, ist doch ein Zeichen, dass wir ein H/C Finale kriegen ;) ... Wenn man bedenkt, dass diese Szene auch anders drehen könnte wie: Licht an und gar nicht so sanft ohne vorbeugen rütteln.. aber nein wie kriegen etwas sehr sehr schönes ^_^ :up:
Na ja, oder den Writern ist einfach aufgefallen, dass sie uns in letzter Zeit so wenig HC gegeben haben :D Nee, aber ich denke schon dass wir im Finale was Richtiges kriegen.

Und im Moment sieht es ja wirklich so aus, als wenn alle Ducklings kündigen.
Jen, Danke viel vielmals für den Link..
dieser Trailer ist einbisschen anders als den du gepostet hast aber der gefällt mir auch sehr sehr sehr gut :D :D :D
Oh ... uhm, wenn du den richtigen auch haben willst, dann sag Bescheid :)
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

~FairyFlossLish~

Beitrag von ~FairyFlossLish~ »

*aus der Versenkung komm*

Hallo ihr *hug*
Sry hatte einfac keine Zeit in letzter Zeit (jaja..hab nen neuen Freund, der auch House guckt :D )

Also erstmal jen, der Trailer ist einfach :anbet: , ist echt total gut..die musik...einfach alles...


Dann H/C Finale: naja, wir krigen ja etwas "major", also ich mach mir da mal keine Sorgen..sie werden uns alle umhauen...
Und zu der cam/Schlüssel Sache, das ist so "unauffällig", das könnte echt viel bedeuten..der 08/15 House-Watcher achtet sicher nicht auf so was, aber wir sind halt "anders" ;) (durchaus positiv gemeint)

Und noch was... was ist denn "denial land" :wtf: ?Ich glaub ich hab irgendwas nicht mitbekommen ^_^

soar

Beitrag von soar »

Sry hatte einfac keine Zeit in letzter Zeit (jaja..hab nen neuen Freund, der auch House guckt )
Na hallo Lisa ...! schön das du wieder da bist :D
gratuliere zu deinem Freund ;) hoffe es war nicht so ein langer Prozess wie bei House und Cameron ;)
ist echt total gut..die musik...einfach alles...
jop :up:
Ich weiss noch als ich den Trailer zum ersten Mal sah, dachte ich so: mhmmm, ich kenne doch die Musik von irgendwo her... jetzt weiss ich es, es ist nämlich die Titelmusik von Cold Case :D
Na ja, oder den Writern ist einfach aufgefallen, dass sie uns in letzter Zeit so wenig HC gegeben haben
Die Writer wollte die restlich Zuschauern wahrscheinlich auch klar machen, dass es zwischen House & Cameron noch lange nicht vorbei ist :D :D ;)
Oh ... uhm, wenn du den richtigen auch haben willst, dann sag Bescheid
dieser Trailer ist sehr sehr identisch mit dem wo du am anfang gepostet hast...

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

~FairyFlossLish~ hat geschrieben:Also erstmal jen, der Trailer ist einfach :anbet: , ist echt total gut..die musik...einfach alles...
Danke schön :D
Dann H/C Finale: naja, wir krigen ja etwas "major", also ich mach mir da mal keine Sorgen..sie werden uns alle umhauen...
Und zu der cam/Schlüssel Sache, das ist so "unauffällig", das könnte echt viel bedeuten..der 08/15 House-Watcher achtet sicher nicht auf so was, aber wir sind halt "anders" ;) (durchaus positiv gemeint)
Das ist wohl wahr, wir achten auf so was immer ganz speziell :D
Und noch was... was ist denn "denial land" :wtf: ?Ich glaub ich hab irgendwas nicht mitbekommen ^_^
Das ist das Land wo man nur an das glaubt an das man auch will, auch wenn die Fakten dagegen sprechen :D

soar hat geschrieben:jop :up:
Ich weiss noch als ich den Trailer zum ersten Mal sah, dachte ich so: mhmmm, ich kenne doch die Musik von irgendwo her... jetzt weiss ich es, es ist nämlich die Titelmusik von Cold Case :D
Ich wollte es zur erst gar nicht nehmen, weil es schon 50 andere House Trailer mit dem Song gibt, aber ich hab einfach nix gefunden


Mal sehen ob es heute abend wieder Szenen gibt :D Ich muss aber sagen ich freu mich irgendwie mehr auf den Trailer vom Finale als auf die Folge :schaem: :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

~FairyFlossLish~

Beitrag von ~FairyFlossLish~ »

Das ist das Land wo man nur an das glaubt an das man auch will, auch wenn die Fakten dagegen sprechen
Okay, ich glaub ich mag "denial land" ;) ^_^
Ich muss aber sagen ich freu mich irgendwie mehr auf den Trailer vom Finale als auf die Folge Schäm Big Smile
Stimmt, den gibts ja auch..man ,ich glaubs immer noch nicht das so bald schon das Finale ist...hoffentlich gibts im Trailer son ne Szene wie beim Kuss, das man noch nicht sicher weiß ob "es" passiert...Uuuh, ich bin so aufgeregt*ganz hibbelig bin*

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Okay, ich will niemandes Hoffnung hochschrauben, aber offensichtlich scheint Jennifer ein Plappermaul zu sein ^_^
Ok, I was just over at TV.com on House's board and I saw this in the House/Cameron thread:
"Can I suggest big moments of intimacy?" That's what Jennifer Morrison told when a friend of mine had the chance to ask her about season finale and the future of House during the Italian Telefilm Festival! She said a lot more, but now I can't remember everything she said!"
So, I only take that with a grain of salt, wie man so schön sagt, aber wenn das wahr ist ... :D
Vorallem Moments!
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

"Can I suggest big moments of intimacy?" That's what Jennifer Morrison told when a friend of mine had the chance to ask her about season finale and the future of House during the Italian Telefilm Festival!
klingt auf jeden Fall interessant, und nachdem wir in den letzten Folgen ja nur ein paar schöne H/C Momente gehabt haben freu ich mich über jedes kleine bisschen, dass wir zu sehen bekommen. :D

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Okay, leider immer noch keine Spoiler, aber ausnahmsweise hat jemand bei TWOP mal was sehr, sehr Interessantes gepostet:
"first time Cameron quit they go on a date (even though it ended not so well). next time, Cam asks for a recommendation letter to be signed and there's that whole kiss thing (even though there were ulterior motives)and now she's quitting again if that spoiler is right. i wonder what's going happen this time..."
:o :D I am happy :D Da macht der Spoiler von Jenn doch gleich viel mehr Sinn
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

soar

Beitrag von soar »

Meint ihr wirklich, Cameron wird auch kündigen?

Auf jedenfall bin ich wirklich gespannt was uns im Finale erwarten wird (Schade eigentlich, dass wir nicht viel im Trailer sehen konnten)... hoffentlich denkt House er verliert auch noch Cameron und wird aktiv ..wer weiss... Die Hoffnung stirbt ja immer zur aller letzt :D

Ich hab heute ein Artikel gefunde, wo Jennifer über House & Cameron redet (über was sonst ;) )... ich fands toll, was da geschrieben wurde (also was sie gesagt hat)... Ich poste es mal hier rein :D
"It's always, 'Is there really something going on? I can't help but like you, you can't help but like me', all those little things you deal with in real life if you have a crush on someone - and that's just great.

"Cameron hates herself for loving House, but she can't help but find him desirable. The resulting mess makes for so much fun.
wie wahr wie wahr

Benutzeravatar
-julia-
Beiträge: 633
Registriert: 05.08.2005, 19:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Halle

Beitrag von -julia- »

Erstmal... hier ist Jen und nicht Julia ;)
Also nicht verwirrt sein :D
soar hat geschrieben:Meint ihr wirklich, Cameron wird auch kündigen?
Ich denke schon das es wahrscheinlich sein kann, dass sie auch kündigt. Immerhin scheint es ja so, dass House Chase kündigt und Cameron sich dann auch Solidarität, damit alle zusammen bleiben auch kündigen.

Aber ich hoffe ja immernoch dass es in Wirklichkeit eher so ist, dass sie ihm ihre "recommendation" gibt um sich als Resident zu bewerben :D
Auf jedenfall bin ich wirklich gespannt was uns im Finale erwarten wird (Schade eigentlich, dass wir nicht viel im Trailer sehen konnten)...
Ich wette das was kommt, wird uns aus den Schuhen hauen, weil es einfach so ist, das sie nichts zeigen. Und das ist schon sehr derb.
Da kommt was ... und es wird mega werden :D
Ich hab heute ein Artikel gefunde, wo Jennifer über House & Cameron redet (über was sonst ;) )... ich fands toll, was da geschrieben wurde (also was sie gesagt hat)... Ich poste es mal hier rein :D
"It's always, 'Is there really something going on? I can't help but like you, you can't help but like me', all those little things you deal with in real life if you have a crush on someone - and that's just great.

"Cameron hates herself for loving House, but she can't help but find him desirable. The resulting mess makes for so much fun.
wie wahr wie wahr
Oh, sehr interessant. Den ersten Teil kenn ich gar nicht.
Bild

"I'm like Tinkerbell Finn, I need applause to live."

Danke ˙·•●Tina●•·˙ für das Set

soar

Beitrag von soar »

Erstmal... hier ist Jen und nicht Julia
liebe Grüsse an Julia und Hallo Jen ;)
Ich denke schon das es wahrscheinlich sein kann, dass sie auch kündigt. Immerhin scheint es ja so, dass House Chase kündigt und Cameron sich dann auch Solidarität, damit alle zusammen bleiben auch kündigen.
Wieso sollte House Chase kündigen wollen? Er hätte früher paar sehr gute Gründe gehabt ihn rauszuschmeissen und hat es nicht getan, warum denn jetzt? :wtf:
Aber ich hoffe ja immernoch dass es in Wirklichkeit eher so ist, dass sie ihm ihre "recommendation" gibt um sich als Resident zu bewerben
meinste? Vielleicht gibt sie ihm einfach nur eine Testresultat oder so...
Sie hat ihm ja das Empfehlungsschreiben in der *le kiss*- Episode gegeben und bekam auch die Unterschrift...Warum sollte sie es ihm noch einmal geben?
Ich hoffe einfach, niemand verlässt House wirklich :cry:
Den ersten Teil kenn ich gar nicht.
Kannte ich auch nicht ;)
Ich wette das was kommt, wird uns aus den Schuhen hauen, weil es einfach so ist, das sie nichts zeigen. Und das ist schon sehr derb.
Da kommt was ... und es wird mega werden
Ich hoffe auch, dass was kommt wird, dass es uns aber so richtig aus den Socken haut (sehr komischer Satzaufbau von mir ;) ) und wir bibbernd auf die S4 warten
Die Promo Pic's sind ja vielversprechend :D
Ich will einfach kein Huddy sehen sondern Wuddy :D

Benutzeravatar
-julia-
Beiträge: 633
Registriert: 05.08.2005, 19:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Halle

Beitrag von -julia- »

soar hat geschrieben:Wieso sollte House Chase kündigen wollen? Er hätte früher paar sehr gute Gründe gehabt ihn rauszuschmeissen und hat es nicht getan, warum denn jetzt? :wtf:
In dem Spoiler stand doch was von "Foreman talks to House which leads him to make a hasty decision" (oder so ähnlich). Und dann noch die "Gerüchte" das alle Ducklings kündigen ... irgendwie ergibt das schon Sinn.
meinste? Vielleicht gibt sie ihm einfach nur eine Testresultat oder so...
Sie hat ihm ja das Empfehlungsschreiben in der *le kiss*- Episode gegeben und bekam auch die Unterschrift...Warum sollte sie es ihm noch einmal geben?
Ich hoffe einfach, niemand verlässt House wirklich :cry:
Ich glaub nicht das es Resulate sind, weil ein Briefumschlag drum ist.
Und sie könnte ihm die recommendation nochmals geben, so als ne Art Symbol. Das sie sich symbolisch nochmal bewirbt. ;)
Ich hoffe auch, dass was kommt wird, dass es uns aber so richtig aus den Socken haut (sehr komischer Satzaufbau von mir ;) ) und wir bibbernd auf die S4 warten
Die Promo Pic's sind ja vielversprechend :D
Ich will einfach kein Huddy sehen sondern Wuddy :D
au ja, aus den Socken hauen ist immer gut. :D
Bild

"I'm like Tinkerbell Finn, I need applause to live."

Danke ˙·•●Tina●•·˙ für das Set

soar

Beitrag von soar »

In dem Spoiler stand doch was von "Foreman talks to House which leads him to make a hasty decision" (oder so ähnlich). Und dann noch die "Gerüchte" das alle Ducklings kündigen ... irgendwie ergibt das schon Sinn
Aber würde Foreman wollen, dass House Chase kündigt? Und so dann das ganze Team aufgelöst wird?
House würde es sicher auch nicht so integrieren wenn sie zusammen dieses Gespräch haben?!?
Vielleicht sagt er, wenn Foreman geht, löst er das ganze Team auf (um ihn so unterdruck zusetzt, dass er bleibt oder das Foreman noch einmal darüber nachdenkt, ob es wirklich das ist was er will... weil naja, Fehler macht man ja immer)
Ich glaub nicht das es Resulate sind, weil ein Briefumschlag drum ist.
Und sie könnte ihm die recommendation nochmals geben, so als ne Art Symbol. Das sie sich symbolisch nochmal bewirbt
oje, dass hab ich natürlich nicht gesehen... Bin wirklich mal gespannt, was es wirklich sein wird...
Vielleicht steht er dann auf und küsst sie ;) :D

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

soar hat geschrieben:Aber würde Foreman wollen, dass House Chase kündigt? Und so dann das ganze Team aufgelöst wird?
House würde es sicher auch nicht so integrieren wenn sie zusammen dieses Gespräch haben?!?
Vielleicht sagt er, wenn Foreman geht, löst er das ganze Team auf (um ihn so unterdruck zusetzt, dass er bleibt oder das Foreman noch einmal darüber nachdenkt, ob es wirklich das ist was er will... weil naja, Fehler macht man ja immer)
Das versteh ich auch noch nicht so ganz, aber vielleicht bietet House Foreman an, das er wenn er zurück kommt einen Wunsch frei hat ^_^
Nee, aber irgendwie denke ich schon, dass es so kommt, weil es ja auch hieß "Chase accuses House ..." und dann irgendwas mit Foreman, vielleicht erlaubt sich Chase was, was er besser nicht hätte tun sollen.

Ach man, ohne Spoiler macht das alles keinen Spass :D
oje, dass hab ich natürlich nicht gesehen... Bin wirklich mal gespannt, was es wirklich sein wird...
Vielleicht steht er dann auf und küsst sie ;) :D
Ich hab gestern noch mal *le kiss* geschaut und ich denke, es ist der gleiche Briefumschlag. Er ist auch so länglich und hat auch dieses PPTH Logo drauf.
Aber dass sie hinter seinem Schreibtisch steht, das verwirrt mich ein wenig.
Hat sie den Brief damals wirklich bei ihm gelassen, nachdem sie sich geküsst haben? Ist das vielleicht *le thing* das *le kiss* wieder zum Thema macht? Es würde Sinn machen, oder?
Sie findet den Brief bei ihm auf dem Schreibtisch und gibt House den Umschlag um sich symbolisch wieder zu bewerben. :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

soar

Beitrag von soar »

vielleicht erlaubt sich Chase was, was er besser nicht hätte tun sollen.
:wtf: Na dann, bin ich doch mal gespannt was er macht... dass muss ja schon was schlimmes sein... House hat schon paar (schlimme) Sachen durchgehen lassen da muss ja dieser Fehlgriff ja ein mega giga grosser sein...
Ach man, ohne Spoiler macht das alles keinen Spass
^_^ ^_^ empfinde ich auch so
Aber dass sie hinter seinem Schreibtisch steht, das verwirrt mich ein wenig.
Vielleicht darf sie den Boss spielen wie Foreman in der S2 ;)
Hat sie den Brief damals wirklich bei ihm gelassen, nachdem sie sich geküsst haben? Ist das vielleicht *le thing* das *le kiss* wieder zum Thema macht? Es würde Sinn machen, oder?
Ich habe immer gedacht, dass sie den Brief nach *le kiss* in der Hand gehabt hat und mit ihm auch hinausgelaufen ist?!

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Ach man, ohne Spoiler macht das alles keinen Spass

schließe mich euch an, so ganz ohne Spoiler bringt das auch nicht wirklich was, man redet nur im Kreis herum :ohwell:
Ich habe immer gedacht, dass sie den Brief nach *le kiss* in der Hand gehabt hat und mit ihm auch hinausgelaufen ist?!
Nein, sie hat den Breif nicht in der Hand, also muss er noch bei House sein.;)
Hat sie den Brief damals wirklich bei ihm gelassen, nachdem sie sich geküsst haben? Ist das vielleicht *le thing* das *le kiss* wieder zum Thema macht? Es würde Sinn machen, oder?
würde auf alle Fälle Sinn machen. Also ich hoffe schon sehr, dass "gewisse" Themen in der Finalfolge noch einmal aufgegriffen werden, sonst wäre das ja irgendwie im Sand verlaufen...
...und das können sie NICHT mit uns machen! angry:

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

soar hat geschrieben: :wtf: Na dann, bin ich doch mal gespannt was er macht... dass muss ja schon was schlimmes sein... House hat schon paar (schlimme) Sachen durchgehen lassen da muss ja dieser Fehlgriff ja ein mega giga grosser sein...
Bei Chase kann ich mir allerhand vorstellen :roll: Was genial wäre: Wenn House rausbekommt ( falls er es nicht schon weiß) das Chase und Cam Geschichte sind und er mitbekommt, wie er sie nervt mit Dienstag. Und dann denkt er sich ... pah, da feuere ich ihn :D
Ich habe immer gedacht, dass sie den Brief nach *le kiss* in der Hand gehabt hat und mit ihm auch hinausgelaufen ist?!
Nein, sie hat nix in der Hand.
sam_doc hat geschrieben:Also ich hoffe schon sehr, dass "gewisse" Themen in der Finalfolge noch einmal aufgegriffen werden, sonst wäre das ja irgendwie im Sand verlaufen...
...und das können sie NICHT mit uns machen! angry:
Ich hoffe auch, dass sie, wenigstens indirekt, nochmal auf den Kuss zu sprechen kommen. Ich meine, es war wohl Beiden klar, dass da mehr hintersteckt. Und wenn man da, so wie in den letzen Folgen kein einziges Wort drüber verliert, ist das schon unter aller Sau :roll:
Aber das wäre doch einfach mal die beste Art das wieder auf den Tisch zu bringen :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Ich hoffe auch, dass sie, wenigstens indirekt, nochmal auf den Kuss zu sprechen kommen. Ich meine, es war wohl Beiden klar, dass da mehr hintersteckt.
ja das war klar, ich meine der Kuss war mehr als eindeutig!

Vielleicht haben die beiden in der Finalfolge Streit (über irgendein Thema) und dann kommt die Sache mit dem Kuss auf. Die beiden streiten weiter und House küsst sie weil er keinen anderen Weg weiß um sie zum Schweigen zu bringen ... ;) :D das würde ich gerne sehen!

Antworten

Zurück zu „Dr. House“