Robert Sean Leonard / Dr.James Wilson

Diskutiert hier über die Fälle von Dr. House und seinem Team.

Moderator: ladybird

alexa

RSL mit Freundin in Deutschland

Beitrag von alexa »

Ihr werdet es nicht glauben, wen ich gestern, beim Essen gehen in meinem Lieblingsrestaurant getroffen habe. :o :<> :D 8-)

Der erste Blick fiel auf ne kleine Gruppe direkt am Eingang, da saß er, ok erst dachte ich na hat ja sehr große ähnlichkeit, aber das kann er ja nicht sein, RSL in Achim bei Bremen niemals. Als mein Mann und ich uns zwei Tische weiter setzten, bekamen wir mit das sie die ganze Zeit englisch redeten, Ok das kann jetzt auch ein zufall sein, dachten wir uns. Mein Mann ist auch ein großer Begeistererter der SERIE Dr. House. Aber er fand etwas ähnlichkeit. Wir bekamen mit das einige deutsch konnte und dies sehr gut, die anderen beiden, RSL und seine Freundin, sprachen nur englisch bzw meist redete sie und er sagte kaum was. Jedenfalls es wäre auch ein viel zu großer Zufall, aber bevor ich dumm sterbe und vielleicht eine gelegenheit verpasst hätte ging ich nach unserem Essen direkt an den Tisch und fragte die Begleitung ob sie deutsch reden, Ja . Um nich all zu peinlich und aufdringlich zu wirken fragte ich nach ob Er RSL bzw Dr. Wilson von TV - Serie Dr. House wäre, da die ähnlichkeit ja sehr groß wäre und es ja ein riesiger zufall wäre, ein amerikanischer Schauspieler direkt in Achim beim Chinesen :D Sie überlegte kurz und fragte ihn darauf in english und sofort viel Ihr es auch ein, er lächelte und sagte "Yes" und reichte mir die Hand. ... Mein Mann schmunzelte nur, später sagte er mir das ich ja ganz schön nervös war. Leider hatten wir keine Kamera dabei bzw es wäre mir unangenehm gewesen, Ihn in zu belästigen. Aber eins bekamen wir mit, seine Freundin ist aus Deutschland und entweder war die´s Ihre Familie (Bruder bzw Schwester) oder sehr gute Freunde. Und übrigens einer seiner Hunde saß unterm Tisch ;)

Ich liebe diese Serie überalles, aber mit Brille habe ich ihn noch nie gesehen, obwohl sie ihm sehr gut steht. Und für uns war das an unserem 2. Hochzeitstag die Krönung :D :roll:
Zuletzt geändert von alexa am 15.05.2007, 23:46, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Das ist toll :) Schade das du keine Fotos machen konntest
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

soar

Beitrag von soar »

:o :o wowowow wie genial ist das denn?

Ach, ich wünschte, ich könnte auch mal jemanden von der Dr. House Crew treffen...

Glück muss man haben

Ach, ich gönne es dir :D

HL-Fan

Beitrag von HL-Fan »

Na, dass ist ja mal eine tolle Sache!
Ich kann mir vorstellen, dass du zuerst nicht geglaubt hast, wen du da siehst.
Ich hätte vor Aufregung gar kein Wort raus bekommen und muss dich für deinen Mut schon bewundern.

Aber in unser Kaff verirrt sich sowieso kein Promi! Aber wer weiss, wenn es dir passiert ist ...

Ach, dass wär mal was, Hugh Laurie der Pommes Schmiede treffen ... träum ... :schaem:

~FairyFlossLish~

Beitrag von ~FairyFlossLish~ »

:<> :<> RSL treffen..wow..echt toll...
Vielleicht verirrt sich einer mal nach München ^_^

alexa

Beitrag von alexa »

Tja ab jetzt nehme ich wohl lieber ne kamera mit, aber wer hätte gedacht das man beim gemüdlichen Essen zum Hochzeitstag in einen "Kuhkaff" nen Hollywoodstar trifft, deutsche Star´s trifft man hier öfters (bei der arbeit z.b. Ross von Brosis oder Mark T. und S. Connor mit Ihrem gelben "Hammer"), aber das ist für mich nichts ungewöhnliches. Nur USA Stars in einem gleinen Kaff ist schon ein größtes Wunder.
Aber auch wenn ich in english kein as bin, bekam ich bruchstücke mit das sie sich öfters sehen, bzw, wohl auch ab und zu in Hamburg sind.

Tja vielleicht trifft man ihn bald mal wieder, denn die Freunde kommen hier aus der gegend. da is die chance nicht schlecht.

Jedenfalls war er sehr geschmeichelt das ich Ihn erkannte und auch ein Kompliment machte zur Serie und er wirkte sehr zurückhalten und dies nicht nur bei der Unterhaltung.

Jedenfalls könnte ich mich jetzt in den ar... beisen, weil ich zwar mein Fotohandy bei hatte, aber aus rücksicht auf die Privatsphäre, nicht um ein Foto mit dem Handy gebeten habe. Tja hätte ich doch lieber nachgefragt. ... Aber vielleicht bekomm ich ja nochmal die chance. :-) Die hoffnung stirbt zuletzt :D

lije
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2006, 07:38

Beitrag von lije »

Hallo!

RSL heiratet!

Runterscrollen bis
Volles Programm und illustre Teilnehmerschar
Salick geht danach zurück nach Santa Monica und ändert 2008 ihren Familienstand, denn dann heiratet die Springreiterin ihren langjährigen Freund, den Schauspieler Robert Sean Leonard, den man in Deutschland als Dr. James Wilson in der US-TV-Serie Dr. House und als Neil Perry im Oscar-prämierten Kinohit Der Club der toten Dichter kennen gelernt hat.
http://www.presseecho.de/sport/NA3731062544.htm

Bye Lije

maja

Re: RSL mit Freundin in Deutschland

Beitrag von maja »

alexa hat geschrieben:Aber eins bekamen wir mit, seine Freundin ist aus Deutschland und entweder war die´s Ihre Familie (Bruder bzw Schwester) oder sehr gute Freunde. Und übrigens einer seiner Hunde saß unterm Tisch ;)
Seine Freundin Gabriela Salick ist Amerikanerin, sie ist aber zur Zeit fast ausschliesslich in Deutschland, da sie bei Meredith Michaels Beerbaum im Team reitet.
Und die Beerbaums sind ja aus Thedinghausen bei Bremen.
Gaby spricht nicht nur deutsch sondern noch 6 ! weitere Sprachen.
Habe sie schon persönlich kennenlernen dürfen, bei der Riders Tour in Hannover.

Gregory Vorhees

Beitrag von Gregory Vorhees »

Das ist schon cool jemanden aus der ja nicht sehr großen House Crew so durch Zufall irgendwo in Germany zu treffen :up: . Ich glaube ich selbst würde warscheinlich gar nicht schalten, da man mit sowas ja absolut nicht rechnet. Selbst in L.A. ständen die Chancen 1:100000 einem oder einer von denen über den Weg zu laufen :schaem:

maja

Re: Robert Sean Leonard / Dr.James Wilson

Beitrag von maja »

Baby-Alarm...

Die für Israel startende Springreiterin Gabriella Salick muss eine Turnierpause einlegen und den Grund findet die aus Santa Monica / USA stammende Salick „einfach wundervoll“: Die Springreiterin ist im vierten Monat schwanger. Die ohnehin im August 2008 geplante Hochzeit mit ihrem Lebensgefährten Robert Sean Leonard findet nun „zu Dritt“ statt. Salick trainiert seit über einem Jahr bei Markus Beerbaum und Meredith Michaels-Beerbaum im niedersächsischen Thedinghausen und fliegt nur gelegentlich in die USA zu ihrer Familie. Lebensgefährte Robert Sean Leonard ist Schauspieler, verkörpert den Dr. James Wilson in der US-Serie Dr. House und ist in US-Erfolgsfilmen wie der Shakesspeare-Verfilmung Viel Lärm um nichts an der Seite von Keanu Reeves oder in Der Club der toten Dichter mit Robin Williams und Ethan Hawke zu sehen gewesen. „Er hat mich ermutigt nach Deutschland zu gehen und mich für eine bestimmte Zeit, nur auf`s reiten zu konzentrieren,“ sagt Gabriella Salick, „er hat immer gesagt, wenn nicht jetzt, wann dann.“ Salick gelang in den anderthalb Jahren problemlos die Qualifikation für die Olympischen Spiele, sie platzierte sich allein 2008 bei den internationalen Turnieren in Arezzo, Wiesbaden und Redefin. Die Princeton-Absolventin hat mehrere Sprachen studiert und will später als Lehrerin arbeiten.

Die Reiterin will nach der Geburt ihres Kindes wieder in den Sattel steigen, ihre Pferde Centuria, Siep und Safira wird Markus Beerbaum währen der Babypause seiner Schülerin reiten.

Quelle: pferdenachrichten.de

Die Hochzeit ist übrigens am 23.08. :)

Antworten

Zurück zu „Dr. House“