Dr. House-Stars im TV

Diskutiert hier über die Fälle von Dr. House und seinem Team.

Moderator: ladybird

Antworten
lije
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2006, 07:38

Dr. House-Stars im TV

Beitrag von lije »

Hallo!

Das ist das letzte Mal das ich diese Rubrik aktualisiere. Es werden einfach zu viele Sender mit Digital, Sat usw. Ich habe da ehrlich gesagt keine Ahnung von und es interessiert mich auch nicht. Deshalb verliert man schnell den Überblick und die Lust. Falls es neue Sendungen gibt, auf den Sendern die ich empfange laufen, werde ich sie dann einfach zu gegebener Zeit posten.


Bye Lije


Hugh Laurie




Spooks - Im Visier des MI5
Verzweiflungstat (Traitor's Gate)
Spooks, Großbritannien 2002

Dienstag, 21. Nov um 23.30 Uhr auf dem ZDF

1. Staffel, Folge 4: US-Präsident Bush wird zu einem Staatsbesuch in London erwartet, was auch eine große Anzahl von Globalisierungsgegnern in die Stadt zieht. Bei der Observation von Demonstranten fällt Danny und Zoe Peter Salter vom MI-5 auf. Er wurde in die linke Szene eingeschleust, um den Anarchistenführer Istvan Vogel dingfest zu machen. Schon bald mehren sich allerdings die Hinweise, dass Salter die Seiten gewechselt hat. - Preisgekrönte Agentenserie über die Arbeit des britischen Geheimdienstes MI5.


Peter Firth (Harry Pearce)
Matthew MacFadyen (Tom Quinn)
Keeley Hawes (Zoe Reynolds)
Hugh Simon (Malcolm Wynn-Jones)
Hugh Laurie as Jools Siviter

--------------------------------


Spooks - Im Visier des MI5
Die Memoiren (The Rose Bed Memoirs)
Spooks, Großbritannien 2002

Dienstag, 01. Dez um 23.30 Uhr auf dem ZDF

1. Staffel, Folge 5: Der ehemalige Abgeordnete und verurteilte Waffenschieber Hampon Wilder hat im Knast seine Memoiren geschrieben. Darin beschuldigt er ein Mitglied der derzeitigen Regierung des illegalen Waffenhandels. Kaum kommt Wilder aus dem Gefängnis frei, verschwindet das brisante Manuskript spurlos. Ein heikler Fall für die MI5-Agenten: Sie müssen die Memoiren aufspüren, bevor sie an die Öffentlichkeit gelangen. - Preisgekrönte Agentenserie über die Arbeit des britischen Geheimdienstes MI-5.

Peter Firth (Harry Pearce)
Matthew MacFadyen (Tom Quinn)
Keeley Hawes (Zoe Reynolds)
Hugh Simon (Malcolm Wynn-Jones)
Hugh Laurie as Jools Siviter


_____________________________________________________________


Lisa Edelstein



Für alle Fälle Amy
Power-Dating(The Quick And The Dead)
Judging Amy, USA 1999 - 2004

23. Nov um 09.10 Uhr auf VOX
24. Nov um 05.35 Uhr auf VOX


Amy hat eine harte Woche: Sie muss einige Seitenhiebe von Lauren einstecken, die nicht damit zurechtkommt, dass ihre Mutter mit David, dem Vater ihres Freundes Victor, ausgeht. Auch David bereitet ihr Probleme, da sie sich mit ihm wegen des komplizierten Hawkins-Falls immer noch in den Haaren liegt und sein Verhalten ihr gegenüber überhaupt nicht interpretieren kann. Zudem hat er den Tod seiner Frau offensichtlich noch nicht überwunden. Deshalb lässt sich Amy von Donna und Gillian dazu überreden, an einem Speed-Date teilzunehmen, bei dem sie sich mit 15 verschiedenen Männern jeweils drei Minuten unterhalten muss. Wie nicht anders zu erwarten, endet der Abend in einem Fiasko: Die Männer, die auf Gillian, Donna und Amy zukommen, sind entweder absolut furchterregend oder fürchten sich vor den drei Frauen.

Maxine wird von Sean damit beauftragt, einen Antrag auf Adoption zu prüfen, da sie die Antragstellerin Sylvia persönlich kennt. Auf den ersten Blick scheint alles wunderbar: Sylvia verdient gut, hat eine schöne Wohnung und kümmert sich liebevoll um die Kinder. Dann stellt sich jedoch heraus, dass die Künstlerin Nacktaufnahmen von den Kindern macht und diese in Buchform verkauft. Maxine ist außer sich und fordert von Sylvia, die Bilder sofort zurückzuziehen, wenn sie die Kinder behalten will. Kyle hat unterdessen Probleme mit seinem neuen Vorgesetzten Todd, der ihn kurzerhand in die Pflegeabteilung versetzt, wo Kyle sich beinahe zu Tode langweilt.

Schauspieler: Amy Brenneman (Richterin Amy Gray)
Tyne Daly (Maxine Gray)
Marcus Giamatti (Peter Gray)
Jessica Tuck (Gillian Gray)
Karle Warren (Lauren Cassidy)
Richard T. Jones (Bruce Van Exel)
Jillian Armenante (Donna Kozlowski)
Timothy Omundson (Sean Potter)
Kevin Rahm (Kyle McCarty)
Adrian Pasdar (David McLaren)
Cheech Marin (Ignacio Messina)
Lisa Edelstein (Sylvia)
Jay R. Ferguson (Todd)


_____________________________________________________________

Omar Epps


Mod Squad: Cops auf Zeit

The Mod Squad, USA 1999

15. Nov um 15.30 Uhr auf MGM

Cop Greer (Dennis Farina) nötigt die Klein-Dealer Julie (Claire Danes), Lincoln (Omar Epps) und Pete (Giovanni Ribisi), als Spitzel zu arbeiten. Als Greer tot aufgefunden wird, geraten die drei unter Mordverdacht und stehen zwischen allen Fronten. - Rasanter Polizeithriller mit viel Action.

Schauspieler: Claire Danes (Julie Barnes)
Giovanni Ribisi (Pete Cochrane)
Omar Epps (Linc Hayes)
Dennis Farina (Capt. Adam Greer)
Josh Brolin (Billy Waites)
Steve Harris (Detective Briggs)
Richard Jenkins (Detective Mothershed)
Larry Brandenburg (Eckford)
Lionel Mark Smith (Lanier)
Sam McMurray (Tricky)
Michael O'Neill (Greene)
Stephen T. Kay (Bald Dude)
Bodhi Elfman (Gilbert (Skinny Freak))
Michael Lerner (Howard)

Regie: Scott Silver
Drehbuch: Kate Lanier, Scott Silver, Buddy Ruskin, Stephen Kay
Kamera: Ellen Kuras
Musik: B.C. Smith



--------------------

Breakfast of Champions - Frühstück für Helden

Breakfast of Champions, USA 1998

Montag, 16. Nov um 23.30 Uhr auf hr

Dwayne Hoover (Bruce Willis), ein erfolgreicher Autoverkäufer, gerät an den Rand des Wahnsinns. Er blickt hinter die wohlanständige Fassade seiner Familie. Sein Sohn (Lukas Haas) tritt in einer Bar als singender Plüschhase auf. Ehefrau Celia (Barbara Hershey) kommt ohne Tabletten nicht aus dem Bett. - Bruce Willis einmal anders.

Schauspieler: Bruce Willis (Dwayne Hoover)
Albert Finney (Kilgore Trout)
Nick Nolte (Harry Le Sabre)
Barbara Hershey (Celia Hoover)
Glenne Headly (Francine Pefko)
Lukas Haas (Bunny Hoover)
Omar Epps (Wayne Hoobler)
Buck Henry (Fred T.Barry)

Regie: Alan Rudolph
Drehbuch: Alan Rudolph
Kamera: Elliot Davis
Musik: Mark Isham
------------------------------------




Edit von Schnupfen: Threadtitel verallgemeinert.
Zuletzt geändert von lije am 04.11.2009, 09:41, insgesamt 189-mal geändert.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

wow, das wird ja ein geniales Weihnachtsfest :D
4 Mal Hugh *le sigh*

Ich kenne zwar Maybe Baby schon, aber den Film kann man öfters gucken :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

vanille123

Re: Dr. House-Stars im TV

Beitrag von vanille123 »

lije hat geschrieben:
Sean Patrick Leonard

*ähhh*...heißt der nicht Robert Sean Leonard? :schaem:
Wenn ich richtig liege kannste das ja mal schnell ändern ;)

aber trotzdem..Ich kann jen nur zustimmen..*so viel Hugh* :up:
LG

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Wow, wie cool ... RSL in Fernsehen :anbet: :anbet: Da bleib ich sogar Weihnachten die ganze Nacht wach :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Re: Dr. House-Stars im TV

Beitrag von Reiko-Fan »

lije hat geschrieben: Robert Sean Leonard
Safe Passage

Safe Passage, USA 1994

Sonntag, 24. Dez. um 01.40 Uhr auf Vox

Mag Singer ist seit 25 Jahren verheiratet und Mutter von sieben Söhnen. All die Jahre hat Mag sich für ihre Familie aufgeopfert, doch nun haben bis auf den 14-jährigen Simon alle Kinder das Haus verlassen und leben ihr eigenes Leben. Während Mag sich plötzlich vollkommen nutzlos fühlt, geht ihr Mann Patrick voll und ganz in seinem Beruf auf und entfremdet sich immer mehr von ihr. Mag hat die gefühllose Beziehung satt und sich mit dem Gedanken einer Trennung beinahe abgefunden, als plötzlich eine schreckliche Nachricht die gesamte Familie erschüttert: Spross Percival, der als Marine an einer Friedensmission im Mittleren Osten teilnimmt, ist vielleicht eines der Opfer des Attentats, das auf sein Regiment verübt wurde.

Die sechs übrigen Söhne kommen nach Hause, um mit Mag auf neue Nachrichten zu warten. Hilflos harrt die Familie vor dem Fernseher und hofft auf ein Lebenszeichen Percivals. Das untätige Warten treibt jeden von ihnen in tiefste Verzweiflung. Die Nerven liegen blank, und schon bald kommt so manch verborgener Familienkonflikt zum Ausbruch. Gleichzeitig keimt unter ihnen aber auch immer wieder Hoffnung und ein verloren geglaubtes Zusammengehörigkeitsgefühl auf, das sie alle immer mehr die tief empfundene Liebe füreinander spüren lässt.

Schauspieler: Susan Sarandon (Margaret 'Mag' Singer)
Sam Shepard (Patrick Singer)
Nick Stahl (Simon Singer)
Marcia Gay Harden (Cynthia)
Robert Sean Leonard (Alfred Singer)
Sean Astin (Izzy Singer)
Matt Keeslar (Percival Singer)
Philip Arthur Ross (Merle Singer)
Steven Robert Ross (Steven Robert Ross)

Regie: Robert Allan Ackerman
Drehbuch: Deena Goldstone

------------------------------------------------------------
Oh man ... :cry: Kannst du das nächste Mal bitte dazu schreiben, dass das die genauen Daten sind? :cry: Weil ich jetzt davon ausgegangen bin, dass es dann erst an Heilig Abend kommt. Die Zeitungen schreiben dass immer so ... man ... jetzt hab ich es doch tatsächlich verpasst :cry:
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

lije
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2006, 07:38

Beitrag von lije »

Hallo!

Folgendes sagt der Programmplaner meines Vertrauens. Die letzte Folge: Widerspiel(No Reason) läuft am 01. Mai um 21.15 Uhr. Und am 08. Mai fangen wir mit der Pilotfolge: Schmerzensgrenzen (Pilot) um 21.15 Uhr wieder an.

Bye Lije

HL-Fan

Beitrag von HL-Fan »

lije hat geschrieben:Hallo!

Und am 08. Mai fangen wir mit der Pilotfolge: Schmerzensgrenzen (Pilot) um 21.15 Uhr wieder an.

Bye Lije
Wie? Mit der 1. Folge der 1. Staffel fangen die wieder an? Mist! Wahrscheinlich wie bei der 2. Staffel - die haben die Syncro noch nicht fertig!

rotegruetze

Beitrag von rotegruetze »

Yeah. Ich hab grad zufällig die Werbung auf Kabel 1 gesehen. Heute Abend kommt "Club der toten Dichter" mit RSL. Ich freu mich schon. Ich hab den Film zwar schon einmal vor geschätzten 10 jahren gesehen, aber kann ich mich überhaupt nicht mehr an ihn erinnern. Meine Mitbewohnerin, die den Film ca 50mal gesehen hat, hat ihn aber neulich gleich erkannt, als sie mit mir House gucken musste.

vanille123

Beitrag von vanille123 »

Yeah. Ich hab grad zufällig die Werbung auf Kabel 1 gesehen. Heute Abend kommt "Club der toten Dichter" mit RSL. Ich freu mich schon. Ich hab den Film zwar schon einmal vor geschätzten 10 jahren gesehen, aber kann ich mich überhaupt nicht mehr an ihn erinnern. Meine Mitbewohnerin, die den Film ca 50mal gesehen hat, hat ihn aber neulich gleich erkannt, als sie mit mir House gucken musste.
Oh ja..un dieser Film hat mich in einen leichten inneren Konnflikt gertrieben.
Immerhin kommt heute auch das Staffelfinale..ich habe es zwar schon "öfters" ;) ind er Originalfassung gesehen..dennoch möchte ich mir die deutsche Version nicht entgehen lassen.
Allein um zu sehen, wie sie so einige Szenen verunstalten. :roll:
Anderes Thema.

Jedenfalls...*hehe* ich hab das auch schon vor längerem entdeckt das der heute gezeigt wird.. :anbet:
Ich hab ihn auch schon mal in grauer Vorzeit gegeuckt.Ich hab mir schon die DVD bestellt.So hab ich den inneren KOnflikt gelöst.
Dennnoch schalte ich fast bei jeder Werbepause die anfällt, wenn ich fernsehen gucke auf Kabel 1, nur um die Promos zu sehen :schaem: ^_^

LG

soar

Beitrag von soar »

Allein um zu sehen, wie sie so einige Szenen verunstalten.
Ich kann dir sagen, gewisse Szenen sind im Original viel viel besser..vor allem die Intensität ist besser zu spüren *lool* ;)

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41847
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Heute um 22:20 kann man Jennifer Morrison auf ProSieben in "Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt" sehen :)

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

Heute - Freitag 26. Oktober 16:25 - ist Hugh Laurie auf ORF 1 in 101 Dalmatiner zu sehen. :D

lije
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2006, 07:38

Beitrag von lije »

Hallo!

In folgenden Folgen der Serie Bones spielt Stephen Fry den Psychologen Gordon Wyatt:

29. Nov Die junge Frau im Alligator (The Girl In The Gator)

06. Dez Das Recht und die Befangenheit (The Man In The Mansion)

27. Dez Ein junger Priester auf dem alten Friedhof (The Priest In The Churchyard)

Bye Lije

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Comedy Central zeigt "Fortysomething" in einer dt. Erstaustrahlung mit Hugh Laurie

Sendezeiten
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

TheOCPudding

Re: Dr. House-Stars im TV

Beitrag von TheOCPudding »

lije hat geschrieben:Der Flug des Phoenix

Flight Of The Phoenix, USA 2004

Mittwoch, 26. Dez auf RTL um 20.15 Uhr

Die Crew eines in der Mongolei liegenden, erfolglosen Öl-Förderturms soll versetzt werden. Unter der Leitung von Stationschefin Chefin Kelly bereiten sich der draufgängerische Pilot Frank Towns und sein Kopilot AJ darauf vor, die Mannschaft samt Equipment per Transportflugzeug zur nächsten Station zu befördern. Nur - sie kommen nicht weit. Über der glutheißen Wüste Gobi geraten die erfahrenen Piloten in einen gnadenlosen Sandsturm. Towns und AJ verlieren die Kontrolle über das schwere Transportflugzeug und können einen Absturz mit allen Insassen nicht verhindern.
Nach dem Horror-Crash hoffen die Überlebenden zunächst auf Rettung aus der lebensfeindlichen Wüstenlandschaft. Doch als die Vorräte knapp werden und der Glaube an Rettung nicht mehr aufrecht zu halten ist, kippt die Stimmung innerhalb der Gruppe. Kurzerhand nimmt der bisher schweigsame Passagier Elliott das Heft in die Hand. Elliot ist Flugzeugkonstrukteur. Trotz vieler Widerstände will er gemeinsam mit den anderen das Wunder vollbringen und die 'Phoenix' aus den Trümmern wieder aufbauen. Aber wird sie auch fliegen und somit allen die Flucht aus der heißen Hölle in die rettende Zivilisation ermöglichen? Nicht alle scheinen von diesem Plan überzeugt zu sein...

Schauspieler: Dennis Quaid (Frank Towns)
Tyrese Gibson (AJ)
Giovanni Ribisi (Elliott)
Miranda Otto (Kelly)
Tony Curran (Rodney)
Hugh Laurie (Ian)
Kirk Jones (Jeremy)

Drehbuch: Edward Burns
In ORF 1 ist der Film auch am selben Tag zur gleichen Zeit. Nur für die, die's haben und die Werbungen vermeiden wollen ;)

Gregory Vorhees

Beitrag von Gregory Vorhees »

Hey Leute !

Comedy Central zeigt "Dr. Slippery"

"Dr. House" begeistert Hugh Laurie nicht nur die amerikanischen, sondern längst auch die deutschen Zuschauer. Während RTL derzeit über die Feiertage nur Wiederholungen von "Dr. House" zeigt, hält Comedy Central ein besonderes, nachweihnachliches Schmankerl für die Fans bereit.

Der deutsche Comedysender zeigt am dem 06. Januar 2008 die britische Comedyserie "Dr. Slippery", in der Hugh Laurie als Arzt und Familienvater Dr. Paul Slippery zu sehen ist. Paul befindet sich auf dem Weg zur Midlife Crisis und leidet unter dem merklichen Schwinden seines Sexuallebens, während seine Söhne gerade anfangen, sich ernsthaft für Mädchen zu interessieren und einer seiner engsten Freunde eine Affäre mit einer jüngeren Frau beginnt.

Die Hauptrolle in "Dr. Slippery" (Originaltitel: "Fortysomething") ebnete Laurie den Weg zu seinem Part des Dr. House. In weiteren Rollen sind unter anderem Stephen Fry (Dr. Gordon Wyatt aus "Bones") und Anna Chancellor ("Suburban Shootout") zu sehen.

Quelle: Viacom

P.S. Ich zieh mir die Serie aufjeden all auch rein
^_^ :anbet:

TheOCPudding

Re: Dr. House-Stars im TV

Beitrag von TheOCPudding »

Am Mittwoch (9.Juli) um 22:05 ist Hugh Laurie auf ATV zu sehen. Film: Maybe Baby.

Antworten

Zurück zu „Dr. House“