Lieblingsszene

Diskutiert hier über die Fälle von Dr. House und seinem Team.

Moderator: ladybird

~FairyFlossLish~

Beitrag von ~FairyFlossLish~ »

Und natürlich die "House, this is god"-Szene

http://www.youtube.com/watch?v=gcwQowHrnjY

^_^ ^_^

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Also, ich glaube, das ist mein Lieblings House und Wilson Clip :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

*hervorhol*

Also bei house fällt es mir besonders schwer eine Lieblingsszene zu finden. Aber ich denke die hier ist zumindest im Moment mein Favorite.
Aber bitte nicht anschauen wenn ihrs nicht wissen wollt! War noch nicht im deutschen Fernsehen soweit ich weiß.

Evil Angel

Beitrag von Evil Angel »

Meine ist glaube ich die, in der Greg Grunberg House mit voller Wucht zwischen die Beine tritt.. ^^

Es gibt aber noch viel mehr gute Szenen (zum Beispiel als Cameron vor Houses Haustür steht, oder als Wilson mit seinen Koffern vor Houses tür steht.. ^^)

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

Besonders toll find ich auch als House auf "Entzug" ist und mit Knete etwas "bastelt". *gg*

ForFoaXsSake

Beitrag von ForFoaXsSake »

Meiner Meinung nach ist der komplette Flug in Folge "18 Horrorflug" der dritten staffel gut gelungen , im Bezug auf Cuddy :)

soar

Beitrag von soar »

TheOCPudding hat geschrieben:*hervorhol*

Also bei house fällt es mir besonders schwer eine Lieblingsszene zu finden. Aber ich denke die hier ist zumindest im Moment mein Favorite.
Aber bitte nicht anschauen wenn ihrs nicht wissen wollt! War noch nicht im deutschen Fernsehen soweit ich weiß.
definitv meine auch :D :up:

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

hach, da gibt es unendlich viele :anbet: . niemals nie kann ich mich an alle erinnern, deshalb nur solche die mir auf die schnelle einfallen:

ich liebe die szene aus staffel 1 mit vogler. als house seinen ipod aufdreht und auf der tischplatte den song mitspielt :up: einfach göttlich...oder das gespräch mit der jungen mutter die ihr baby nicht impfen lassen will :D unvergesslich auch wilsons einzug und wie er eines abends nach hause kam und das stetoskop an der tür hing. das nachfolgende wortduell einfach köstlich...oder der schwule aidspatient der house auflauerte und seinen stock nicht mehr loslassen will und house darauf sagte, "lassen sie meinen stock los bevor er ihr bester freund wird" :D toll auch als house im rollsthul sass und die ärztin auf dem flur trifft :D oder das "gezanke" mit der kleinen die keine schmerzen fühlen konnte ^_^ oh, das beste zum schluss...house unter der dusche ;) und sein "ich sehe musik"...
The OCPudding hat geschrieben:Besonders toll find ich auch als House auf "Entzug" ist und mit Knete etwas "bastelt".
jaa! :D
TheOCPudding hat geschrieben:Aber bitte nicht anschauen wenn ihrs nicht wissen wollt! War noch nicht im deutschen Fernsehen soweit ich weiß.
Spoiler:
und oh jaa! :D

toll aber auch diese szenen hier:
Spoiler
house zuhause bei cuddy und sein arschgrabscher...i love it :D oder aus der gleichen folge sein gespräch mit foreman der ja denkt house würde sterben..."geben sie mir jetzt die akte oder wollen wir vorher noch ein bisschen...wäh" ach, kann es nicht so gut in worte fassen, man muss es gesehen haben... ;)
hehe, waren doch mehr als ich dachte und könnte euch noch ewig so zutexten...aber das will ich euch ersparen :)

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

Eine klasse Cameron Szene ist in der 1. Staffel als Cameron Chase erklärt, dass Sex einen tötet und wie schmerzhaft und unangenehm das ist. Mit den ganzen "überlastungen" (weiß jetzt nciht wie ichs nennen soll) im Körper. :up:
*sleepaholic* hat geschrieben: toll aber auch diese szenen hier:
Spoiler
house zuhause bei cuddy und sein arschgrabscher...i love it :D oder aus der gleichen folge sein gespräch mit foreman der ja denkt house würde sterben..."geben sie mir jetzt die akte oder wollen wir vorher noch ein bisschen...wäh" ach, kann es nicht so gut in worte fassen, man muss es gesehen haben... ;)
kann ich nur zustimmen :D

housebesuch

Beitrag von housebesuch »

Für mich ist die tollste Szene die, wo Stacy House in seinem Büfo aufsucht und ihm sagt, dass er immer der Eine war und es immer sein wird. Ihr wisst schon! Bevor sie geht, küsst sie ihn auf die Wange und das Gesicht, was er da macht (Augen zu und Hmmmm...) werden wir wohl nie wieder zu sehen bekommen.
Diese House-Szene ist einzigartig, daher meine Lieblingsszene.

SavinGLiveS

Beitrag von SavinGLiveS »

Hallo zusammen!

Also ich find alle Szenen toll die hier genannt wurden^^
Königlich sind natürlich alle szenen mit Cuddy und House,
folglich ist meine Liblingsszene eine mit Cuddy und zwar:

Cuddy: "Oh ja richtig, Pretnison schwächt das Immunsystem. Ist das nicht das Mittel, das Sie ihr gegeben haben für das, was sie nicht hat?"
House: "Ja das hab... heeyyyy, ich glaube hier haben wir eine Trickfrage."
Und dann House: "In 10 Sekunden werden wir kund tun,dass ich ihr die falsche Dosis gegeben hab.
Cuddy: " Und damit fahrlässig ge-"
House: "Müssen sie den Raum verlassen. Wenn sie bleiben müssen sie's bezeugen.5,4,3,2...Breit wie 'ne Schrankwand hab' ich in der Klinik eine Schublade geöffnet, die Augen geschlossen und die erste Spritze genommen, die ich finden konnte."

Ich liebe diese Szene wirklich fantastisch


Und dann in der selben Episode (S01E05)

House: "Was zur Hölle ist das denn!?"
Cameron: "Zuckergehstöcke."
House: "Zuckergehstöcke? ... Will Sie mich verspotten?"
Cameron: "Nein. Es, es ist Weihnachten, und ich, ich, ich dachte..."
House: "Ganz ruhig, war nur 'n Scherz."

maja

Beitrag von maja »

housebesuch hat geschrieben:Für mich ist die tollste Szene die, wo Stacy House in seinem Büfo aufsucht und ihm sagt, dass er immer der Eine war und es immer sein wird. Ihr wisst schon! Bevor sie geht, küsst sie ihn auf die Wange und das Gesicht, was er da macht (Augen zu und Hmmmm...) werden wir wohl nie wieder zu sehen bekommen.
Diese House-Szene ist einzigartig, daher meine Lieblingsszene.
Absolut, das ist DIE Szene :up:

housebesuch

Beitrag von housebesuch »

Hallo MAJA,

schöööön, dass wir beide uns bei der Lieblingsszene soooooo einig sind!

Find ich echt gut!

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

hehe, ich schon wieder :) vor lauter überlegen habe ich DIE 2 szenen komplett vergessen die ich einfach hammer finde, nämlich:

house und sein groupie anfangs der 3. staffel. ich fand es unheimlich süss wie geschmeichelt er darüber war von ally angemacht zu werden. die szenen zwischen den beiden brachten mich andauernd zum schmunzeln. auch die daraus entstandenen gespräche zwischen house/cuddy oder auch das zusammentreffen von house/cuddy/ally in der tiefgarage waren einfach köstlich :)

& last but not least DIE hammerszenen in der kapelle :anbet: als house sich als prediger versuchte ^_^ ich liebe diese szene abgöttisch. in diesem sinne " nur der weise wird das tor zum himmel finden" :D

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitrag von pia.julia »

maja hat geschrieben:
housebesuch hat geschrieben:Für mich ist die tollste Szene die, wo Stacy House in seinem Büfo aufsucht und ihm sagt, dass er immer der Eine war und es immer sein wird. Ihr wisst schon! Bevor sie geht, küsst sie ihn auf die Wange und das Gesicht, was er da macht (Augen zu und Hmmmm...) werden wir wohl nie wieder zu sehen bekommen.
Diese House-Szene ist einzigartig, daher meine Lieblingsszene.
Absolut, das ist DIE Szene :up:
Ich liebe diese Szene auch und würde die Folge gerne noch mal sehen, kann mir jemand sagen in welcher Folge die vorkommt?
Bild

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

pia.julia hat geschrieben:Ich liebe diese Szene auch und würde die Folge gerne noch mal sehen, kann mir jemand sagen in welcher Folge die vorkommt?
gerne doch :) das müsste folge 1.22 gewesen sein!

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitrag von pia.julia »

*sleepaholic* hat geschrieben:
pia.julia hat geschrieben:Ich liebe diese Szene auch und würde die Folge gerne noch mal sehen, kann mir jemand sagen in welcher Folge die vorkommt?
gerne doch :) das müsste folge 1.22 gewesen sein!
Vielen Dank! :D
Bild

housebesuch

Beitrag von housebesuch »

Meine zweite Lieblingsszene ist die, wo House in der dritten Staffel Cameron die Hand auf die Schulter legt und ihr sagt, dass er stolz auf sie sei. (Sie war über ihren Schatten gesprungen und hatte Sterbehilfe geleistet)
Jaja, der menschliche House ist immer für eine Lieblingsszene gut.

An dritter Stelle steht natürlich der Kuss mit Stacy!

Was meint ihr?

An witzigen Szenen liebe ich immer noch jene, wo House stürzt, weil Wilson seinen Stock angesägt hat. Das anerkennende Gesicht für diesen Streich ist aufrichtiges Lob.

maja

Beitrag von maja »

Auch ´ne tolle Szene ist die Vindaloo Curry Rede von Stacy...hach zum dahinschmelzen...
Nicht mal der Kuss selbst, sondern besonders schön fand ich, als House Stacys Kinn berührt und langsam ihren Kopf anhebt...
Das hat total geknistert.

housebesuch

Beitrag von housebesuch »

Ja Maja, stimmt absolut!
Aber ich war von dem folgenden Kuss enttäuscht.
Da musste doch mehr gehen, oder findest du nicht?

Antworten

Zurück zu „Dr. House“