Season 4

Diskutiert hier über die Fälle von Dr. House und seinem Team.

Moderator: ladybird

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Season 4

Beitrag von Reiko-Fan »

HOUSE MD
- Season 4 -


First official TV Promo (With Bones)

general promo pics // more, even better pics
------

4x01 - Alone / September 25th
4x02 - The right stuff / October 2nd
4x03 - 97 seconds / October 9th
4x04 - Guardian Angels / October 23rd
4x05 - Mirror, Mirror / October 30th
4x06 - Whatever it takes/ November 6th
4x07 - Ugly/ November 13th
4x08 - You don't want to know/ November 20th
4x09 - Games/ November 27th
4x10 - It's a wonderful lie/ January 29th 2008
4x11 - Frozen/ february 3rd

The next episode

4x12 - Don't ever change/ february 5th
Zuletzt geändert von Reiko-Fan am 04.02.2008, 20:28, insgesamt 28-mal geändert.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

vanille123

Beitrag von vanille123 »

Erstmal Danke an Dich,liebe Jen!
Ich würde mal sagen,das das offizielle Spekulieren für Season 4 in diesem Moment seinen Anfang genommen hat...
Ob ich mich direkt daran beteilige oder es vielleicht schon unwissentlich und auch unwillkürlich gemacht habe lass ich jetzt mal außenvor...aber ich denke wir alle haben eine kleine Auszeit nötig.
Ich muss sagen das ich vielleicht sogar ein wenig froh bin, das die Season zu Ende ist.

So bleibt raum für neues,vielleicht erwartetes oder auch unerwartetes.Wie schon in der letzten Folge klar wurde ist in der neuen Season viel anders.
Die Writer werden uns hoffentlich nicht entäuschen? ^_^
Obwohl wir mal leiber vom Gegenteil ausgehen,man kann ja nie so sicher sein,was eintreten oder auch nie stattfinden wird.

Anyway...ich bin bereit :D
And if, following tonight's finale, you're wondering when the next new episode will air, now you know: August.
Das ist doch schon mal ein positiver Anfang. :up:
Und ihr wisst gar nicht wie ich diese im nachhinein schönen und langen kurzen Hiatus(se) vermisse. :schaem: Aber wenn die Serie wieder im August startet haben wir sicher viele dieser Pausen vor uns. :D

Eins möchte ich dennoch aber noch lowerden...Geht es nur mir so oder ist die Zahl "4" nicht tewas ungewohnt? :schaem:
Ich kann mir nicht vorstellen die Folge "4.05" zu gucken.NEIIN... :wtf:
Aber da hab ich ja noch genug Zeit um ich dran zu gewöhnen..und das wird sicher etwas dauern ;)
Ich nehms so: 4 ist die schönere 3
Ja,so lässt es sich leben. :)

LG

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

4? Ja, es hört sich schon ein wenig komisch an zu sagen dass wir bald 4x01 sehen werden ^_^

Aber ich hoffe echt, dass die lieben Writer nicht allzu viel ändern. House hat in dem bisherigen Schema sehr gut funktioniert und wenn sie das jetzt alles über den Haufen schmeißen, dann kann ich mir schwer vorstellen dass da was Gutes bei rauskommt. :roll:

Mein sehnligster Wunsch allerdings ist, dass sie David Shore wieder richtig zurückholen :cry:
Das ist doch seine Serie, also möchte ich auch, dass es so läuft wie er das will. :roll:
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Reiko-Fan hat geschrieben: Mein sehnligster Wunsch allerdings ist, dass sie David Shore wieder richtig zurückholen
Ja das hoffe ich auch, denn ich denke wirklich, dass durch seine (teilweise) Abwesenheit die Serie vom ursrünglichen Schema abgewichen ist.

Für mich wäre es auch sehr wichtig, dass die Writer nicht zu viel ändern, natürlich kann es Weiterentwicklungen geben, die muss es auch, aber 180° Wendungen sind doch sehr riskant und nicht nötig da die Show ja so funktioniert.

Ich erwarte mir von Season 4 wesentlich mehr Stabilität der Charaktere und nicht so ein verwirrendes Hin und Her. Es sollte klare (nachvollziebare) Enwicklungen und Storylines geben, in welche Richtung auch immer!

soar

Beitrag von soar »

Still, Shore says plans for bona fide Huddy action are on the horizon. "It won't happen this season," he says, "but we're taking little baby steps toward that, and we'll get there."
*hust hust hust* :roll:
irgendwie kommt mir dieser Satz doch bekannt vor... wurde das nicht auch (ähnlich) einmal in einem Interview "aufgezeichnet" als die Rede von House & Cameron war?
There's a great deal of appreciation there and respect. He's horrible to deal with, but he's worth it. He's worth every second."
^_^ ^_^ ^_^ ^_^ er ist es wirklich wert aber Cuddy hat davon rein gar nichts...wird ein disaster

Jop, ich will DS auch wieder haben die anderen haben ja total den Übersicht verloren...

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Nichts wirklich neues, aber interessant ist es alle Mal

David Shore web interview
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

~FairyFlossLish~

Beitrag von ~FairyFlossLish~ »

soar hat geschrieben:Jop, ich will DS auch wieder haben die anderen haben ja total den Übersicht verloren...
sam_doc hat geschrieben:
Reiko-Fan hat geschrieben: Mein sehnligster Wunsch allerdings ist, dass sie David Shore wieder richtig zurückholen
Ja das hoffe ich auch, denn ich denke wirklich, dass durch seine (teilweise) Abwesenheit die Serie vom ursrünglichen Schema abgewichen ist.
Ich schliess mich an ...DS has to come back! House istDavid Shore, wir brauchen ihn..also David, falls du das liest, misch dich mal wieder ein bisschen mehr ein...
vanille123 hat geschrieben:Erstmal Danke an Dich,liebe Jen!
Ich würde mal sagen,das das offizielle Spekulieren für Season 4 in diesem Moment seinen Anfang genommen hat...
Auch von mir ein großes Thank you an Jen...und..Spekulationen here I come...

Staffel 4..die Zahl ist echt noch ngewohnt..aber das House schon im August wiederkommt ist echt cool, ich mein, drehen die den durchgehend? ;)
sam-doc hat geschrieben: Ich erwarte mir von Season 4 wesentlich mehr Stabilität der Charaktere und nicht so ein verwirrendes Hin und Her. Es sollte klare (nachvollziebare) Enwicklungen und Storylines geben, in welche Richtung auch immer!
Ja, lieber ein paar Storylines weniger und die dafür ausführlich und nachvollziehbar...

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

:<> Spoiler :<>

^_^ Das ist lustig
From Watch with Kristin:

Sarah in Syracuse, New York: Wow, the House finale was definitely different and kind of a downer. Do you have any scoop on which of the ducklings is coming back next season? Thanks

How nutty was that cliffhanger?! So, so good. I spoke with Jennifer Morrison last week about her videogame Command & Conquer 3 Tiberium Wars (say that three times fast!), and we also discussed the future of House. She told me, "The way things end it leaves room for everything to get really changed up next season, in a good way, I think. The three of us have been under House for three years, and in real life, a fellowship can only last two years, so it's time to kind of see what that means." Then she added, "I'd love to no longer be called a duckling!" And yeah, ducklings do grow up and turn into ducks...but I, personally, have a very strong hunch we'll see House and all the ducks back next season.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Oh, danke für den Spoiler! :anbet:
Reiko-Fan hat geschrieben:
From Watch with Kristin:
And yeah, ducklings do grow up and turn into ducks...but I, personally, have a very strong hunch we'll see House and all the ducks back next season.
ok, also sie sind alle dabei, nur nicht mehr als ducklings, sondern als ducks...
:D :D
find ich irgendwie gut, bin schon sehr gespannt... ;)

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Irgendwie will ich sie aber nicht "Ducks" nennen :schaem:
Für mich und für House werden sie immer die "Ducklings" bleiben :D

Aber mir ist vorhin aufgefallen, dass es nächsten Monat vielleicht schon die ersten Promoclips geben könnte :D

Weil so wie es aussieht, scheint Staffel 4 wirklich schon Ende August zu starten und wenn die Clips 3 bis 4 Wochen vorher rauskommen ist es nächsten Monat schon wieder so weit :D *yay*
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

~FairyFlossLish~

Beitrag von ~FairyFlossLish~ »

Reiko-Fan hat geschrieben:Irgendwie will ich sie aber nicht "Ducks" nennen :schaem:
Für mich und für House werden sie immer die "Ducklings" bleiben :D
Ja, "Ducks" passt einfach nciht..Ducklings klingt einfach total süß und ...passend ;) .
Aber mir ist vorhin aufgefallen, dass es nächsten Monat vielleicht schon die ersten Promoclips geben könnte :D
Weil so wie es aussieht, scheint Staffel 4 wirklich schon Ende August zu starten und wenn die Clips 3 bis 4 Wochen vorher rauskommen ist es nächsten Monat schon wieder so weit :D *yay*
Oh ja, hoffentlich..ich find das so cool dass es schon bald weitergeht..ich mein August,ich kanns immer noch nicht glauben :up: :D

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

OMG :<>
Ok, so apparently there has been an interview with Lisa, according to someone on IMDB, and Lisa said that in Season 4: "Everyone will see a new House. A House without pain."
WTF? :wtf: repetitious, much?
Ich meine, so gerne wie so was auch sehe, das hatten wir doch schon ... na ja, wie war das mit den Spoilern? ;)
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Reiko-Fan hat geschrieben:
Ok, so apparently there has been an interview with Lisa, according to someone on IMDB, and Lisa said that in Season 4: "Everyone will see a new House. A House without pain."
Glaub nicht, dass wir eine ähnliche Sache sehen wie in Season 3...

Vielleicht meinen sie ja den physischen Schmerz? Aber selbst wenn, er ist einfach ein Mensch der diese Charaktereigenschaften hat, ich will keinen neuen House sehen... :roll:

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Genau, aber was mir gerade klar wird ... irgendwo her kommt mir das bekannt vor. Irgendwie ist mir als wenn Lisa das letztes Jahr auch schon gesagt hat ... über Season 3 ^_^

EDIT: Man kommt ja hier gar nicht zum verschnaufen :D
From Ask Ausiello:

Question: I am willing to fork over $10 million if you'll give me any bit of House scoop you have. Because I can't take this anymore. Everyone leaving? Cameron actually liking Chase? Anything you have, please fill me in. It'll keep me from defenestrating myself.— Sam

Ausiello: It's my understanding that everyone will be back, although they probably won't be taking orders from House anymore. I'd like the $10 mil in small bills, please.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Wirklich? ^_^

Vielleicht ist sie ja etwas verwirrt ;)
Naja gut ich bin ja nicht wirklich ein Fan ihrer Interviews, vermutlich wegen genau dieser Sachen...

ah ja und: ich hab mal ne Frage: macht von euch eigentlich wer bei einem House RPG (Rollplay game) mit? hab nämlich schon ein paar mal was darüber gelesen, und frag mich immer wie das so ist?

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

sam_doc hat geschrieben:Wirklich? ^_^

Vielleicht ist sie ja etwas verwirrt ;)
Naja gut ich bin ja nicht wirklich ein Fan ihrer Interviews, vermutlich wegen genau dieser Sachen...
Amen ^_^ ... aber wer weiß, vielleicht meinte sie ja emotional gesehen. Weil House so super happy sein wird wenn seine Ducklings wieder da sind :D
ah ja und: ich hab mal ne Frage: macht von euch eigentlich wer bei einem House RPG (Rollplay game) mit? hab nämlich schon ein paar mal was darüber gelesen, und frag mich immer wie das so ist?
Ich hab mal bei nem Buffy RPG mitgemacht, aber von House hab ich noch nix gehört. :)
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Reiko-Fan hat geschrieben:Weil House so super happy sein wird wenn seine Ducklings wieder da sind :D
ja und bei Cameron wird er sich so sehr freuen, dass er sie zur Begrüßung küsst *sigh*, ok dafür is das ja der fasche thread ;)
Ich hab mal bei nem Buffy RPG mitgemacht, aber von House hab ich noch nix gehört. :)
danke für die info, ich hab schon ein paar gesehen, aber irgendwie bin ich da immer zu spät dran für die charakterauswahl...
Ausiello: It's my understanding that everyone will be back, although they probably won't be taking orders from House anymore. I'd like the $10 mil in small bills, please.
also scheint es jetzt doch die allgemeine Vermutung zu sein, dass die Drei nicht mehr direkt unter House arbeiten werden...?

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

sam_doc hat geschrieben:also scheint es jetzt doch die allgemeine Vermutung zu sein, dass die Drei nicht mehr direkt unter House arbeiten werden...?
Ja, und es wäre ja auch logisch wenn man mal überlegt das so gut wie alle Leute die was mit House zu tun haben, meinten das "große Veränderungen" passieren würden.

Ich frag mich nur wie genau die aussehen sollen. Ich meine, einer seits werden die Ducklings ja dann wohl nicht mehr unter House arbeiten.
Das heißt entweder als gleichwertiger Partner im selben Department oder in nem anderen Department, oder sogar in nem anderen Krankenhaus.

Was ich mir gut vorstellen könnte ist, dass anfangs noch alle wo anders arbeiten und House vorrübergehend neue Ducklings hat, die aber total dumm sind und nix hinkriegen.
Foreman ist in nem anderen Krankenhaus und er wird auch am längsten(vielleicht 5 Folgen) woanders beleiben.
Chase oder Cameron arbeiten dann wieder für House aber als gleichwertiger Doc. Und einer der Beiden arbeitet wieder im PPTH aber in nem anderen Dep. ... aber ich hoffe nicht dass alle wieder zurück sind, so wie wir es kennen.
Erstens weil ich mich dann wieder aufregen muss wegen dem ganzen unnötigen Drama (siehe Tritter) und zweitens weil es einfach Zeit für Veränderung wurde.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

sam_doc

Beitrag von sam_doc »

Reiko-Fan hat geschrieben:Was ich mir gut vorstellen könnte ist, dass anfangs noch alle wo anders arbeiten und House vorrübergehend neue Ducklings hat, die aber total dumm sind und nix hinkriegen.
Ja das könnte ich mir auch gut vorstellen, er würde dann sicher seine neuen Ducklings mit den alten vergleichen, vielleicht sucht er sich soagr "ähnliche" aus (siehe "Airborne") ;)

Ich würde gerne die drei als gleichwertige Partner zu House sehen, obwohl ich mir eine bessere Zusammenarbeit vorstellen könnte, wenn jeder in einem anderen Department arbeitet. Ich glaube einfach House ist zu stolz um sein Department mit anderen zu teilen. Außerdem ist er immer noch der beste von allen und darum sollte er auch der Boss sein. Aber wie wir ja wissen "there is nothing wrong with a consult" (Three Stories).

Dann würde sich nämlich auch zeigen, ob House die Hilfe oder Ratschläge anderer annehmen würde, auch wenn sie nicht für ihn arbeiten
...weil es einfach Zeit für Veränderung wurde.
Da kann ich dir nur zustimmen! :anbet:

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

:D Spoiler
Question: I am a huge fan of House. Any scoopage would be awesome.— Jeffrey Horne

Ausiello: You know that group of interns Cuddy was leading around in the season finale? Expect to see a lot more of that type of thing next season.
Okay, die Meinungen dazu im LJ sind sehr negativ, immernoch :roll:
Aber ich find es eigentlich ganz interessant, was sie anscheinend vorhaben.

Ich wette House soll die jetzt unterrichten :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Antworten

Zurück zu „Dr. House“