Michael & die Liebe - Staffel 3-4

Zeit für einen Gefängnisausbruch. Diskutiert hier über den Ausbruch und die beteiligten Insassen.

Moderator: Annika

Benutzeravatar
Jaane
Beiträge: 1384
Registriert: 15.11.2004, 14:22
Geschlecht: weiblich

Beitrag von Jaane » 09.11.2008, 15:00

Sehr gut ;)

Wie geht es unserem Lieblingspärchen überhaupt? (bin im Moment noch auf dem Stand 4.06/Blow Out).
Außer in Folge eins, gab es bisher recht wenig MiSa Momente und wenn doch, dann wurden sie entweder gerne von einem ungeliebten Dritten unterbrochen, oder beide viel zu schnell von der Realität eingefangen.
Die böse Realität. Was soll man aufgrund dieser im Moment auch viel an verliebter Zweisamkeit von den beiden erwarten?
Ich fände es allerdings ganz schön, wenn er ihr von seinen regelmäßigen Ausflügen mal ein paar Blümchen o ä mitbringen könnte! So gut, wie sich aus jeder Situation retten können, müsste das doch möglich sein :D

Ich bin ja mal gespannt, wann er ihr von seinem "Problemchen" erzählt. (Ich vermute mal gar nicht! Den besten Moment dieses zu tun hat er verpasst, als sie ihm gestanden hat, dass sie in der Bar war…) So wie ich die Dramatik von PB kenne wird entweder sie irgendwann mal mitbekommen, wie es ihm aus der Nase blutet, oder er wird irgendwann (aufgrund des Fortschreitens der Krankheit) zusammenbrechen. Ich kann mir hinter diesem Nasenbluten eigentlich nichts anders Vorstellen, außer einen Tumor, oder etwas anderes lebensgefährliches.

summer345

Re: Michael & die Liebe - Staffel 3-4

Beitrag von summer345 » 23.05.2009, 19:47

nun ja es wird noch dramatisch und es werden noch viele misa szenen geben ;)

Benutzeravatar
Jaane
Beiträge: 1384
Registriert: 15.11.2004, 14:22
Geschlecht: weiblich

Beitrag von Jaane » 23.05.2009, 21:45

summer345 hat geschrieben:nun ja es wird noch dramatisch und es werden noch viele misa szenen geben ;)
Ja... ähhh... "danke"
Schon mal aufs Datum meines Beitrags geguckt? Der ist inzwischen ein halbes Jahr her und du kannst davon ausgehen, dass ich inzwischen schon etwas weiter bin! ;)

...und ich muss sagen, dass die MiSa Szenen bis hier (4.17) echt dürftig sind und mich persönlich kaum überzeugen - also wenn ich die Chemie von Went und Sarah betrachte. Sie erreichen lange nicht das Niveau der ersten und zweiten Staffel und ich bezweifle zudem, dass sie (Went & Sarah) dort je wieder ankommen werden! Und das zu sehen tut echt weh, wenn ich bedenke, wie sehr ich diese Serie/die beiden geliebt habe... =(

Antworten

Zurück zu „Prison Break“