Allgemeine Diskussionen - Staffel 4

Zeit für einen Gefängnisausbruch. Diskutiert hier über den Ausbruch und die beteiligten Insassen.

Moderator: Annika

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von philomina » 23.06.2008, 10:53

Willkommen bei myfanbase chrystal0902 :)

Ich freu mich zwar, Wentworth -nach dem Staffel 3-Outfit- nun mal im schicken dunklen Anzug zu sehen, aber ich frag mich, wie sie die Revenge-Geschichte aufrecht halten wollen, wenn Michael erfährt, dass Sara noch lebt. Bevor er wusste, dass sie tot ist, war ihm angesichts der bis dahin geschehenen Ungerechtigkeiten ja noch nicht so sehr nach Rache?!
Bild
Versailles

chrystal0902

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von chrystal0902 » 23.06.2008, 21:32

Dankeschön!

Die 4 ersten Episoden sind abgedreht.
Hier die Originaltitel:

#401: Scylla
#402: Breaking and Entering
#403: Shut down
#404: Eagles and Angels

Es gibt auch schon einige Spoiler zu den Inhalten. Zwar sehr vage gehalten, aber immerhin.
Ich hoffe ich komm am Abend dazu sie hier zu posten.
Bis dann!


Ich bin über den Spoiler-Thread mal kurz drübergeflogen und hoffe ich poste jetzt nix doppelt...

Die vierte Staffel setzt nicht direkt an das Ende der dritten Staffel an, sondern ein paar Wochen in der Zukunft. Anfänglich, wird bei jedem Charakter unklar sein, wie sie in eine bestimmte Situation geraten sind. Im Laufe der Zeit soll mit Rückblenden diese fehlende Zeit aufgearbeitet werden.

Einer der neuen Charaktere, der in den ersten Episoden zu sehen sein wird heißt Roland Glenn. Er arbeitet mit Michael und den anderen zusammen, um die Company zu stürzen. Roland verfügt wohl über ein recht loses Mundwerk, das ihm des öfteren auch Probleme beschert. Er soll in 6-7 Episoden als Guest-Star dabei sein. Wer die Rolle übernimmt ist noch nicht durchgesickert.

Michael Rapaport hattet ihr als neues Cast-Mitglied ja schon erwähnt.
Außerdem ist Cress Williams (er spielt bei Grey´s Anatomy "Tucker" - den Mann von Dr. Bailey) als neuer Darsteller dabei. Er übernimmt die Rolle von "Wyatt", einem Agenten der Company, der Michael und Lincoln ein für alle mal ausschalten soll.

Später gibts noch mehr!
Zuletzt geändert von philomina am 23.06.2008, 22:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelpost zusammengefügt!

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von Rightniceboy » 23.06.2008, 22:31

Anfänglich, wird bei jedem Charakter unklar sein, wie sie in eine bestimmte Situation geraten sind.

Michael Scofield wird sich in ein metaphorisches Gefängnis begeben. Was genau gemeint ist, ist noch nicht klar.


Quelle
Bild

chrystal0902

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von chrystal0902 » 23.06.2008, 23:07

Hier noch einige Statements, die bisher an die Oberfläche kamen:
  • Episode 1 spielt über einen Zeitraum von mehreren Tagen. Es sind nicht ausschließlich Rückblicke, aber es wird Flashbacks zur 1. und 2. Staffel mit Michael und Sara geben. :D
  • Michael verkleidet sich als Kellner, um unbemerkt ins Gebäude zu gelangen. (Anmerkung bezügl. der Bilder vom Set)
  • Chris Vance aka Whistler wird nach wie vor eine relevante Rolle spielen, aber wichtiger als seine Person selbst, ist Whistler´s "bird book". T-Bag werden von der Company 100 Millionen Dollar angeboten, wenn er ihnen das Buch übergibt. (Episode 4)
  • Padman wird in den ersten 3 Episoden zu sehen sein und man erfährt endlich auch seinen richtigen Namen
  • In der ersten Episode wird ersichtlich, welche Beweggründe Mahone hat um für die Company zu arbeiten.
  • Letztendlich werden alle Charaktere wieder in den USA zusammenfinden. Es wird keiner in Panama zurrückbleiben.
  • Jason Lief wird in Staffel 4 von Bedeutung sein. (Das war doch der Name, der auf der Akte stand, die am Ende der 3. Saffel in Whistler´s Sachen gefunden wurde?!)
  • LJ wird wohl nur mehr in der ersten Episode dabei sein. :( (aktueller Stand)
  • Ein bekanntes Gesicht wird zurückkehren: Bruce - er steht auf Michaels Seite und hilft ihm Sara zu finden. (Bruce war ein Freund und Kollege von Frank Tancredi - Sara´s Vater)
So, ich glaub, das wars jetzt erstmal.....

JustinFected

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von JustinFected » 25.06.2008, 11:23

chrystal0902 hat geschrieben:Hier noch einige Statements, die bisher an die Oberfläche kamen:
[...]
  • T-Bag werden von der Company 100 Millionen Dollar angeboten, wenn er ihnen das Buch übergibt. (Episode 4)
[...]
  • Letztendlich werden alle Charaktere wieder in den USA zusammenfinden. Es wird keiner in Panama zurrückbleiben.
[...]
  • LJ wird wohl nur mehr in der ersten Episode dabei sein.
^_^
Die Company wird aber auch immer furchterregender. ^_^

Grundsätzlich ja 'ne gute Nachricht. Hoffentlich dauert "letztendlich" dann auch nur (sehr) wenige Episoden.

Vermisse ich nicht. Sein Charakter ist ohnehin seit laaaanger Zeit unnötig.


Klingt jetzt alles nicht sonderlich vielversprechend, aber die ersten ein bis zwei Episoden werde ich mir wohl noch ansehen.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41700
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von Annika » 25.06.2008, 16:44

Phalanxxx hat geschrieben:Klingt jetzt alles nicht sonderlich vielversprechend, aber die ersten ein bis zwei Episoden werde ich mir wohl noch ansehen.
Vielversprechend klingt es auf keinen Fall, muss aber auch ehrlich zugeben, dass ich immer noch extrem enttäuscht über die Rückkehr von Sara bin, da ich es einfach absolut überhaupt nicht nachvollziehen kann, sondern als reine Quotenmacherei empfinde. Werde aber dennoch die Staffel komplett gucken, einfach weil ich wissen will, was sie noch alles anstellen - auch wenn ich nicht daran glaube, dass es etwas gutes wird.

chrystal0902

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von chrystal0902 » 26.06.2008, 21:41

Die Rolle des "Glenn Miller" wird von James Hiroyuki Liao übernommen.

Bild

Weiteres neues Castmitglied ist Sasha Alexander. Sie spielt in der ersten Epsiode Shannon Andersen. Ich weiss allerdings nicht, was ihre Rolle beinhaltet und ob sich ihr Auftritt nur auf die eine Episode beschränkt oder nicht.

Bild

Außerdem gibts einen neuen Teaser für die 4. Staffel:
hier geht´s lang!

Jetzt gibts fast täglich neue Spoiler... :)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von Rightniceboy » 26.06.2008, 21:55

Jo Dankeschön! Hab ich das jetzt richtig gesehen? C-Note ist auch wieder dabei? Dann wird es eine interessante Geschichte weil man wissen will, warum er zurück kommt nachdem er im Zeugenschutzprogramm war. Die Staffel verspricht Spannung. :)

Ich hab bezüglich der 4. Staffel auch noch ein paar Bilder vom Set!





Prisonbreakmanhunt.com
Bild

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von philomina » 26.06.2008, 23:15

Rightniceboy hat geschrieben:Hab ich das jetzt richtig gesehen? C-Note ist auch wieder dabei?
Ich denke, es ist Sucre, den du für C-Note gehalten hast.
Annika hat geschrieben:Und ich sehe uns beide schon wieder, wie wir versuchen das beste aus der Serie rauszuholen, während alle anderen nur meckern ^_^
Da bin ich echt gespannt, ob das nochmal wieder eintritt ;) Dieses Gefühl, das ich noch bei der 3. Staffel hatte (sie unbedingt gut finden zu wollen) hab ich jetzt nicht mehr. Keine Ahnung, irgendwie will sich kein so rechtes Interesse mehr einstellen :ohwell:
Bild
Versailles

mcsexymcdreamyfan

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von mcsexymcdreamyfan » 26.06.2008, 23:50

Ich fänd es echt super, wenn Sascha Alexander zur festen Cast gehören würde!!!
Weiß jemand mehr dazu :?:

chrystal0902

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von chrystal0902 » 27.06.2008, 15:49

Hallo!

Der Titel der fünften Episode lautet:
#405 " Safe and Sound"
Gretchen ist noch am Leben und wird gegen ihren Willen von Wyatt festgehalten!

chrystal0902

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von chrystal0902 » 28.06.2008, 13:52

Hier gibts neue Bilder vom Set:
Quelle:Presstelgram
Schaut Euch T-Bags Bart an :<>

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41700
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von Annika » 28.06.2008, 20:33

philomina hat geschrieben:Da bin ich echt gespannt, ob das nochmal wieder eintritt ;) Dieses Gefühl, das ich noch bei der 3. Staffel hatte (sie unbedingt gut finden zu wollen) hab ich jetzt nicht mehr. Keine Ahnung, irgendwie will sich kein so rechtes Interesse mehr einstellen :ohwell:
Gut formuliert... Ich gucke ja sogar hier im Spoilerthread vorbei (was ich sonst nie tun würde) und ehrlich gesagt wäre es mir sogar vollkommen egal, wenn ich die Staffel auch erst Mitte 2009 oder so zu sehen bekommen würde... Wird auf jeden Fall nicht so sein, dass ich die neusten Episoden unbedingt sofort nach Ausstrahlung sehen muss...

chrystal0902

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von chrystal0902 » 29.06.2008, 21:05

Neue Infos betreffend Episode 5/6:
Die Gruppe um Scofield bricht in einen Safe im Finanzministerium ein.
Gretchen bringt einen von Wyatt´s Leuten um und kann fliehen.
Mahone ist Wyatt auf der Spur.

Allgemeine Infos:
  • Agent Lang soll noch einen Auftritt in der 4.Staffel haben.
  • Die Frage bezügl. Michaels Tattoo wird wohl schon in der ersten Episode erklärt.
  • Die 5 Millionen von Westmoreland, die von Agent Kim damals ins Wasser geworfen wurden, sind von der Regierung Panamas gefunden worden und unter Polizei und Militär verteilt worden. Das Geld wird den Jungs definitiv nicht mehr zur Verfügung stehen und demnach auch keine Rolle mehr spielen.
  • Die Beziehung von Mahone zu Michael und Lincoln soll interessant werden.
    Zwischen Mahone und Michael wird es immer wieder Konflikte geben. Die beiden können sich aber durch den gewahrten Respekt voreinander und vor dem was der andere in der Lage ist zu tun, meist auf einen gemeinsamen Nenner einigen.
    Vielversprechender soll es bei Mahone und Lincoln werden. Die beiden finden wohl etwas, was sie einander sehr viel näher bringt?!!
Vielleicht macht die Mahone/Lincoln-Beziehung bei manchen ja wieder Lust auf mehr?!!

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von philomina » 30.06.2008, 09:26

chrystal0902 hat geschrieben:Vielversprechender soll es bei Mahone und Lincoln werden. Die beiden finden wohl etwas, was sie einander sehr viel näher bringt?!!
Vielleicht macht die Mahone/Lincoln-Beziehung bei manchen ja wieder Lust auf mehr?!!
Irgendwie nicht, denn ich hoffte -wenn überhaupt- nach wie vor auf AlMi :ohwell: Die beiden Charaktere als solche und im Zusammenspiel waren immer faszinierend. Linc war für mich dagegen nie faszinierend. Alex war von Anfang an als Counterpart zu Michael eingeführt, warum verbinden sie ihn jetzt mit Linc? Ich kann nur hoffen, dass dies hier eine gute Szenen verspricht:
Zwischen Mahone und Michael wird es immer wieder Konflikte geben. Die beiden können sich aber durch den gewahrten Respekt voreinander und vor dem was der andere in der Lage ist zu tun, meist auf einen gemeinsamen Nenner einigen.
Bild
Versailles

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von ladybird » 01.07.2008, 09:48

Ein paar Infos von EOnline:
Have you got any scoop on Prison Break?
How cool is this? I'm hearing that this season, the boys will be staging a break-in (instead of breakout, see). Word is, they're trying to get into a building owned by the Treasury Department, and I'm guessing it has something to do with taking down the Company, which is their ticket to unconditional freedom, offered by government agent Michael Rapaport. Let's just hope they don't forget about Sucre down in Sona!
Bild
If you work hard, good things will happen.

JustinFected

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von JustinFected » 01.07.2008, 11:42

ladybird hat geschrieben:Ein paar Infos von EOnline:
Let's just hope they don't forget about Sucre down in Sona!
Let's hope they do. *pfeif*

Sona will ich nie wieder sehen und Sucre war die gesamte dritte Staffel sowieso unnötig.

aceman™

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von aceman™ » 02.07.2008, 12:40

Nicht nur da. Seit es mit seiner Freundin vorbei war, konnte man seine Story vergessen. Und selbst in der 2. Season war er nur Balast.

Aber ich habe noch ein wenig Hoffnung auf Besserung.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41700
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von Annika » 02.07.2008, 12:44

Phalanxxx hat geschrieben:
ladybird hat geschrieben:Ein paar Infos von EOnline:
Let's just hope they don't forget about Sucre down in Sona!
Let's hope they do. *pfeif*

Sona will ich nie wieder sehen und Sucre war die gesamte dritte Staffel sowieso unnötig.
U-N-T-E-R-S-C-H-R-E-I-B...

Wobei wir Sona sicherlich noch sehen müssen, da ja leider auch noch andere einsitzen, die man natürlich auch alle noch in die Handlung einbauen muss :roll:

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Spoiler Staffel 4

Beitrag von philomina » 02.07.2008, 13:57

Annika hat geschrieben:Wobei wir Sona sicherlich noch sehen müssen, da ja leider auch noch andere einsitzen, die man natürlich auch alle noch in die Handlung einbauen muss
Hieß es nicht, die Handlung würde sehr bald schon wieder komplett in die USA verlegt? Oder war damit nur Michaels Storyline gemeint? Na, ich möchte doch schwer hoffen, dass T-Bags Herrschaft über Sona nicht allzu weit ausgeschmückt wird! (Wieso muss ich grad an King Lui denken?) 8-)
Bild
Versailles

Antworten

Zurück zu „Prison Break“