Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Zeit für einen Gefängnisausbruch. Diskutiert hier über den Ausbruch und die beteiligten Insassen.

Moderator: Annika

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17874
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von Schnupfen » 31.12.2008, 15:35

In einer Woche gehts weiter! Staffel 3 startet.

Freut ihr euch? Welche Erwartungen habt ihr an die Staffel?

Ich habe keine hohen. Nachdem mich schon S1 und S2 nicht komplett überzeugt haben und ich einiges Negatives über die weiteren Staffeln gehört habe...
Die Ausgangssituation - Michael im Knast, Lincoln draußen - ist allerdings gar nicht so schlecht. Und ich will eben wissen, wie es mit ihnen, Sara und T-Bag weitergeht. Wenn ich allerdings wenig Zeit im Januar/Februar hätte, würde ich evtl. gar nicht mehr einschalten...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

overratedashell

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von overratedashell » 01.01.2009, 19:21

ich freue mich richtig doll auf die 3. staffel. bin gerade gestern mit der zweiten fertig geworden und von daher passt es sehr gut das es in einer woche losgeht. ich hoffe die 3. wird genau so genial wie die ersten beiden und irgendwie freue ich mich, dass prison break jetzte back to the roots geht und wieder ein ausbruch auf der liste steht.
ich möchte näheres über sona erfahren und wissen was lincoln und sara wohl tun um michael daraus zu bekommen. und was passiert mit bellick, t-bag und mahone? mahone und michael sitzen im gleichen gefängnis - sollte spannend werden.
sind sucre und kellerman tot oder nicht?
ich freu mich seeeeeeeehr doll und hoffe prison break bleibt uns genau so spannend und gut umgesetzt erhalten wie bisher.

Kailua

Beitrag von Kailua » 07.01.2009, 23:23

Morgen ist es endlich soweit! Ich freue mich auch schon sehr auf die 3. Staffel.
Und meiner Meinung nach sind die Voraussetzungen auch da, dass sie gut wird.
Michael, Mahone und Bellick (krass, wie der aussah am Schluss) und evt. noch T-Bag im selben Knast. Das sieht ja schon mal sehr vielversprechend aus.
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Lincoln und Sara gemeinsam versuchen würden Michael aus dem Knast zu holen. Wäre ein interessantes Team. Es sah ja aber am Schluss nicht wirklich danach aus. Wenn ich es richtig gesehen habe, wurde sie von einem komischen Mann verfolgt...
C-Notes Geschichte ist (hoffentlich) endlich fertig. Ich bin sehr froh, dass diese Story uns in der 3. Staffel nicht weiter begleiten wird. Aber die Sucre/Maricruz Sache ist ja leider noch nicht abgeschlossen, wird uns wohl erhalten bleiben...
Leider, leider fehlt wohl Kellermann... Ich hoffe jedoch immer noch sehr, dass er nicht tot ist und irgendwann wieder auftaucht.
Also ich bin sehr gespannt auf morgen!

Benutzeravatar
emil
Teammitglied
Beiträge: 16826
Registriert: 19.10.2002, 18:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von emil » 08.01.2009, 10:05

Als nach der eher enttäuschenden zweiten Staffel hoffe ich, dass es nun wieder besser wird und da Michael nun wieder im Knast ist, gehe ich davon aus, dass man auch wieder mehr an die Qualität der ersten Staffel erreicht. Bsonders freue ich mich aber auf das Duo Michael und Mahone, die hatten für mich die zweite Staffel schon gerettet. Ansosnten bin ich einfach nur froh, dass nach all den "Spaßserien" der letzten Zeit (Eli Stone, Pushing Daisies, Samantha Who oder auch Psych) jetzt wieder mal dieses spannungsgeladene Format kommt.
I think my cat's been reading my diary.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23521
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von philomina » 08.01.2009, 15:54

emil hat geschrieben:Als nach der eher enttäuschenden zweiten Staffel hoffe ich, dass es nun wieder besser wird und da Michael nun wieder im Knast ist, gehe ich davon aus, dass man auch wieder mehr an die Qualität der ersten Staffel erreicht.
Du kennst sicher den Kalenderspruch: "Wer seine Erwartungen niedrig hält, wird weniger schnell enttäuscht sein!" ;)
Bild
Versailles

Benutzeravatar
emil
Teammitglied
Beiträge: 16826
Registriert: 19.10.2002, 18:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von emil » 08.01.2009, 16:12

philomina hat geschrieben:
emil hat geschrieben:Als nach der eher enttäuschenden zweiten Staffel hoffe ich, dass es nun wieder besser wird und da Michael nun wieder im Knast ist, gehe ich davon aus, dass man auch wieder mehr an die Qualität der ersten Staffel erreicht.
Du kennst sicher den Kalenderspruch: "Wer seine Erwartungen niedrig hält, wird weniger schnell enttäuscht sein!" ;)
Sollte ich meine Erwartungen also noch weiter runter schrauben? Naja, ich werde ja wieder Reviews schreiben, da kann ich dann in aller Ruhe alles auseinander nehmen *g*
I think my cat's been reading my diary.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23521
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von philomina » 08.01.2009, 16:55

emil hat geschrieben:Sollte ich meine Erwartungen also noch weiter runter schrauben?
Ja, kann nicht schaden.
Naja, ich werde ja wieder Reviews schreiben, da kann ich dann in aller Ruhe alles auseinander nehmen *g*
Bin gespannt auf deine Reviews. Ich hab grad mit Erstaunen festgestellt, dass ich in meinen 3 Reviews zur 3. Staffel relativ hohe Punktzahlen vergeben habe. Da hab ich offenbar den einzelnen -aber durchaus vorhandenen- Lichtblicken über die Gebühr Dank gezollt.
Bild
Versailles

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41724
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von Annika » 08.01.2009, 17:02

philomina hat geschrieben:
Naja, ich werde ja wieder Reviews schreiben, da kann ich dann in aller Ruhe alles auseinander nehmen *g*
Bin gespannt auf deine Reviews. Ich hab grad mit Erstaunen festgestellt, dass ich in meinen 3 Reviews zur 3. Staffel relativ hohe Punktzahlen vergeben habe. Da hab ich offenbar den einzelnen -aber durchaus vorhandenen- Lichtblicken über die Gebühr Dank gezollt.
Das habe ich mir auch gedacht, dass ich auch viele Episoden relativ hoch bewertet habe. Obwohl die Gesamtstory jetzt nicht mehr so positiv bei mir im Kopf ist. Aber mal sehen wie es den anderen geht, denn ich hatte damals auch relativ hohe Erwartungen und war so froh, dass es endlich weiter ging.

wreaski

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von wreaski » 09.01.2009, 09:37

ich liebe die serie und bin bisher nicht enttäuscht worden. klar, manches war mal was holprig aber egal...
ich freu mich das rtl weiter die staffeln zeigt!

Rainer

Re: Eure Erwartungen an die 3. Staffel

Beitrag von Rainer » 15.02.2009, 14:06

Obwohl ich die 3. Staffel schon auf Englisch gesehen habe bin ich heidenfroh, dass sich RTL entschlossen hat diese Staffel doch noch auszustrahlen. Jetzt muss das nur mehr mit der 4. Staffel passieren und ich bin glücklich. :D

Antworten

Zurück zu „Prison Break“