Wentworth Miller/ Michael Scofield

Zeit für einen Gefängnisausbruch. Diskutiert hier über den Ausbruch und die beteiligten Insassen.

Moderator: Annika

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von Schnupfen »

TR hat auch einen Freund, ja.

Das mit TR und Went war mal ein Gerücht, von dem hier im Thread sicher auch zu lesen ist...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Wentpris

Re: Desinteresse an Prison Break - Woran liegt es?

Beitrag von Wentpris »

hhmm... momentan ist er in China, da er ein Shooting hat für den Autohersteller GM..
Er macht auch schon seit längerem Werbung für die Modekette Me&City in China
(da sind übrigens gaaaanz tolle Bilder entstanden ;) )

Während seinem Aufenthalt in China hat er bekannt gegeben, dass er einen Independentfilm nach PB drehen wird aber nähere Informationen gibt es soweit noch nicht..

Meine Quelle http://www.wentworthmiller.de :D :D
Zuletzt geändert von philomina am 19.03.2009, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verschoben!

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23556
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von philomina »


Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von manila »

Öhm.... wer ist das? :o :D
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23556
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von philomina »

manila hat geschrieben:Öhm.... wer ist das?
Haha, ein Monchichi :D

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von evenstar »

philomina hat geschrieben:
manila hat geschrieben:Öhm.... wer ist das?
Haha, ein Monchichi :D
Oh mein Gott, da fehlt echt nur noch der Daumen im Mund.... :wtf:

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41841
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von Annika »

philomina hat geschrieben:
manila hat geschrieben:Öhm.... wer ist das?
Haha, ein Monchichi :D
^_^ Tyron sieht ja leider auch nicht viel besser aus... Finde es aber immer wieder faszinierend, dass er so dichtes Haar hat, mir gefällt sein PB-Look aber definitiv besser ;)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10213
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von Rightniceboy »

Wentworth Miller looks dirtier — and hotter! — than ever in this new still from his upcoming movie Resident Evil: Afterlife, in theaters September 10.

Read more: http://justjared.buzznet.com/page/2/#ixzz0oubCyM42

Bild

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23556
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von philomina »

Wentworth Miller geht unter die Autoren

Schön, dass es geklappt hat. Er hat ja zu PB-Zeiten immer schon in Interviews darüber gesprochen. Und mit Ridley und Tony Scott und Cary Mulligan und Jody Foster sind ja auch nicht irgendwelche Leute im Gespräch für die Umsetzung seines Projekts. Der Plot allerdings klingt erstmal nicht so spannend, kann aber natürlich auch sein, dass es gerade deshalb gut wird.

1800
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2018, 02:33
Geschlecht: männlich

Re: Wentworth Miller/ Michael Scofield

Beitrag von 1800 »

Ach herrlich,

ich hab die Serie erst vor kuzem für mich entdeckt und ich freue mich sehr, dass Wentworth, wenn auch sehr spät, mit seiner Homosexualität an die Öffentlichkeit gegangen ist.

Das muss ihn unglaublich stark belastet haben.

Ich freue mich für ihn und genieße die oberflächliche Serie zur entspannten Unterhaltung nebenbei. :heart_eyes:

Übrigens fand ich ihn auch als Monchichi, gar nicht mal so unpassend, ziemlich süß und lecker. :heart:

Antworten

Zurück zu „Prison Break“