MiSa - Michael & Sara/ WeSah - Went & Sarah

Zeit für einen Gefängnisausbruch. Diskutiert hier über den Ausbruch und die beteiligten Insassen.

Moderator: Annika

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina » 11.12.2007, 16:59

@Bodhi: Setz deinen Kommentar bitte in Spoilertags, wie im Threadtitel steht, geht es hier nur um Staffel 1 und 2.
Bild
Versailles

Bodhi

Beitrag von Bodhi » 11.12.2007, 17:10

philomina hat geschrieben:@Bodhi: Setz deinen Kommentar bitte in Spoilertags, wie im Threadtitel steht, geht es hier nur um Staffel 1 und 2.
wie geht das den?

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina » 11.12.2007, 17:25

Du klickst in dem Beitrag oben rechts auf Edit, markierst dann den betreffenden Text und klickst anschließend auf den Button "Spoiler" rechts oben. :)
Bild
Versailles

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina » 20.01.2008, 13:17

Wahnsinn, dieser Thread ist ja weit hinabgerutscht :wtf:
Dabei gab es doch so tollen neuen Stoff! Nicht nur zum Ende der 1. Staffel hin, sondern auch in der 2.!

Das Telefonat in der #2.04, wo Michael Sara sagt, dass das, was zwischen ihnen war, echt ist!
Dann die #2.10, ENDLICH ein Treffen zwischen den beiden, wo Sara es Michael allerdings nicht leicht macht, und dann das Telefonat in der #2.15!

Was meint ihr, ruft Michael Sara in erster Linie deshalb an, weil er sie wegen der Sache braucht, die sie von ihrem Dad hat? Würde er nicht mit allen Mitteln versuchen, sie aus der Sache herauszuhalten, wenn er sie wirklich lieben würden? (Er weiß ja nicht, was ihr zwischendurch mit Kellerman passiert ist!)
Bild
Versailles

summer345

Beitrag von summer345 » 20.01.2008, 16:28

er hat ja gesagt, er will si enicht belästigen, aber es geht nicht anders, si ehat schließlich den rettenden beweis, und es blieb ihm nix anderes übrig als sie anzurufen, außerdem war sarah ja erfreut, und wie man weiß wollte sie ja auch zu michael in Gila zurück (wäre kellermann nicht gewesen)

sarah freut sich das michael zu ihr kontakt aufnimmt, und ich denke die beiden vermissen sich.
und michael ist der einzige den sarah noch vertrauen kann...

und würde sarah michael nix bedeuten hätte er ihr nie die narichten geschickt um sie in gila wieder zu treffen

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23519
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina » 10.03.2008, 20:02

ENDLICH :D
Sara: I love you.
Michael: I love you too, Sara.
Im Original war es so gedacht, dass sie es zum ersten Mal hier aussprechen, im Staffelfinale!

Gibt es größere und dramatischere Liebesbeweise, als die, die Michael und Sara im Staffelfinale einander gezeigt haben? Sara tötet, um Michael zu schützen, und Michael nimmt die Schuld auf sich, um sie zu schützen! Da ist mir echt das Herz gebrochen!
Michael: Don't move! I'll shoot!
Sara: Michael, what are you doing?
Michael: Nobody moves! Nobody!
Panamanian police officer: !Tiene un rehén! !tiene un rehén! (He's got a hostage!)
Michael: You sacrificed everything for me once... No, don't move!
Sara: No, I'm not gonna let you do this... Michael, Michael!
Michael: Now it's time to say thank you. ...It was me! It was me!
Sara: He's done nothing wrong!
Michael: I did it! I did it! It was me!
Was sagt ihr dazu?
Bild
Versailles

summer345

Beitrag von summer345 » 11.03.2008, 20:27

Ich gebe dir recht. Das ist der größte liebesbeweis überhaupt.

ich finde ja auch, das die durch die deutsche synchro alles versaut haben. denn im original war das ja das erste mal mit "ich liebe dich" und im deutschen kam das schon viel früher...

das regt mich voll auf. :motz:

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17872
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen » 13.03.2008, 09:10

-> Threads zusammengefügt.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

summer345

Beitrag von summer345 » 20.03.2008, 12:51

hmm. ich hab mal nachgedacht und die szene mal geschaut.
ich hab mich schon länger gefragt ob der kuss in 1.19 nur von michael gefakt war oder ob schon damals gefühle dahinter gesteckt haben.
aber: als michael zu ihr gesagt: " i need you to do something for me" schaut er danach runter und der blick fällt auf ihren schlüssel. dann hebt sara seinen kopf an und er schaut ihr total verwirrt in die augen. und dann kommt " wait you for me?"
dann hat er glaube ich gemerkt das er wirklich gefühle hat..
das wollt ich irgendwie mal loswerde :schaem:
aber hier hab ich ein video, wo man das noch mal genau sieht in der mitte. vlt. hab ich auch haluziantionen:
http://youtube.com/watch?v=aPoCxVqRApA&feature=related

overratedashell

Re:

Beitrag von overratedashell » 17.05.2008, 15:30

philomina hat geschrieben:
By the way, hab heute dieses Bildchen entdeckt.
Bild
Da lächelt Michael ja ein bißchen. Kann mich nicht erinnern, dass man genau diese Einstellung in der Szene sehen kann. Aber auch als Promo hab ich das Bild so noch nicht gesehen.
die szene ist die beste der 2. staffel wenn ihr mich fragt. da sieht man wie viel diebeiden verbindet. ;)

overratedashell

Re:

Beitrag von overratedashell » 20.01.2009, 12:27

summer345 hat geschrieben:hmm. ich hab mal nachgedacht und die szene mal geschaut.
ich hab mich schon länger gefragt ob der kuss in 1.19 nur von michael gefakt war oder ob schon damals gefühle dahinter gesteckt haben.
aber: als michael zu ihr gesagt: " i need you to do something for me" schaut er danach runter und der blick fällt auf ihren schlüssel. dann hebt sara seinen kopf an und er schaut ihr total verwirrt in die augen. und dann kommt " wait you for me?"
dann hat er glaube ich gemerkt das er wirklich gefühle hat..
das wollt ich irgendwie mal loswerde :schaem:
aber hier hab ich ein video, wo man das noch mal genau sieht in der mitte. vlt. hab ich auch haluziantionen:
http://youtube.com/watch?v=aPoCxVqRApA&feature=related
ich weiß jetzt was du meinst.
er sagt ja " i need you to do sth for me" und dann guckt er so runter und als sie dnan seinen kopf hochnimmt guckt sie ihn total liebevoll an und irgendwas in seinen augen ändert sich und er sagt "wait for me" aber ich glaube eigentlich hatte er vor was anderes zu sagen. von wegen mit den schlüsseln oder so weil das muss dann ja im endeffekt nika machen.
wahrscheinlich realisiert er da erst wie sehr er sie eigentlich mag,

summer345

Re: MiSa - Michael & Sara/ WeSah - Went & Sarah

Beitrag von summer345 » 23.05.2009, 18:53

gä??? JUHU endlich versteht mich ma jemand
weil das denk ich ja auch
das wollte er nämlich nicht sagen, sondern was anderes. und dan BAM guckt sie ihn so an und BAM macht es klick in seinem Kopf...
und er ist verliebt in sie

FREUDE

und um ma was loszuwerden zu dem RTL stand von MiSa:
also ich liebe die 4.staffel weil einfach soo viele misa szenen da sind.
allein schon die erste folge. das wieder sehen von den beiden
und omg
(ich kenn die ganze 4.staffel ja schon)
zum ende hin wird es immer dramatischer, und sie beweisen sich ihre liebe immer und immer wieder!!!!!!!!! :tounge:

Antworten

Zurück zu „Prison Break“