Sex and the City - The Movie

Streift mit Fans von Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha durch New York und sprecht über brisante Themen.

Moderator: Celinaaa

Wie viele Punkte gibst du "Sex and the City"?

1 Punkt
2
5%
2 Punkte
4
10%
3 Punkte
2
5%
4 Punkte
7
18%
5 Punkte
24
62%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 39

nenela

Sex and the City - The Movie

Beitrag von nenela »

Letztens wurde im Fernsehen berichtet das die Dreharbeiten zum Kinofilm Sex and the City vielleicht abgesagt werden, weil Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall mehr Gage haben wollen, wie man Ihnen angeboten hatte.

Was ist eure Meinung dazu?
Und würdet Ihr euch den Film überhaupt ansehen?

Poisonyvi2001

Beitrag von Poisonyvi2001 »

Hey!

Hab auch gelesen dass die Pläne für den Film auf Eis gelegt wurden. 1x habe ich gelesen es liegt an der Gage wie du, nenela, auch schon geschrieben hast und ein anderes mal habe ich gelesen dass sich Sarah und Kim nicht so gut verstehen wie viele es viel. immer gedacht haben.
Finde es sowieso nicht OK das einer mehr Gage bekommt als der andere. Bei Friends ist die Gage doch auch bei allen gleich.

Naja, finde sowieso dass sie mit dem Film eigentlich noch warten können, sonst hätten sie ja auch mit der Serie weitermachen können.

Würde mir den Film trotzdem auf jeden Fall angucken.

Yvi Bild

Manuel

Beitrag von Manuel »

Hallo,
Es gibt folgende Gerüchte:
1.)Sarah und Kim haben 15,4 Millionen verlangt, das Studio konnte vom Budget her aber nicht mehr als 5,4 ausgeben.
2.)Mr. King, der allseits geschätzte Produzent und Drehbuchautor der Serie, soll gesagt haben, dass der Film nie geplant gewesen sei. [Von anderen Quellen hört man aber, er habe bereits gemeint, dass das Drehbuch fast fertig sei. Wäre natürlich schade drum.]
3.)Es soll ziemliche Streitereien zwischen Kim und Sarah gegeben haben, woraufhin die beiden keine Lust mehr hatten, mitzuspielen. [Untersützen würde diese These das aktuelle Interview mit Kim, siehe News bei myfanbase.de. ]

Ich hätte mir einen Film gerne angeguckt und stelle ihn mir echt lustig vor. Andererseits finde ich die Geldgier (dieses Gerücht wurde ja sehr oft verbreitet] der beiden irgendwie bedenklich. Also, wie es aussieht, haben wir in nächster Zeit wahrlich keinen Film von SatC zu erwarten. Aus den Gerüchten, SatC sollte pro Folge bezahlt werden und sie würden weitermachen, ist ja auch nichts geworden, aus welchen Gründen auch immer.

Liza

Beitrag von Liza »

hmm ich weiss nit ob aus dem film was geworden waere... die serie is ja echt lustig und unterhaltsam und lehrreich etc....

aber mir persoenlich waer des in einenhalb stunden einfach zu viel schrill

ausserdem kann i mir nit vorstellen, das man eine entsprechende story zusammen bringen kann die gleichsam unterhaltend ist und fleisch hat. die beziehung carrie big is ja unendlich ausgeschlachtet worden - was bleibt dann noch??

AJ

Beitrag von AJ »

sehe ich genauso. die serie ist ja wirklich super, aber der trend bei erfolg auch die kinoleinwand zu erobern sollte nicht in erwägung gezogen werden. wenn die serie super gelaufen ist und der kinofilm floppt, klebt das am image der serie fest.

außerdem sehe ich es wie liza: für kinolänge reicht das thema einfach nicht aus. und vor allem will ich bei den heutigen kinopreisen etwas geboten bekommen. auch wenn ich mich jetzt ins fettnäpfchen setze, das kann sex an the city vielleicht im fernsehen, wo die konkurrenz schwach ist, aber nicht im kinosaal.

Glamour_diva

Beitrag von Glamour_diva »

ja ein kinofilm kann ein jahrelanges image aufeinmal zerstören.

rachelbilson

Beitrag von rachelbilson »

gibt's eigentlich schon neue entwicklungen in der sache kinofilm? oder hat man das jetzt einfach unter den tisch fallen lassen?

Andie McPhee

Beitrag von Andie McPhee »

ich denke das thema hat sich erledigt. alle darstellerinnen sind bereits in andere projekte vertieft.

ich war auch nie so wirklich für einen kinofilm... sicher wäre es toll gewesen die vier mädels auf großer leinwand zu sehen, überall im kino die plakte zu sehen, etc... aber ein ganzer film?
kann mir irgendwie vorstellen, dass das nie so wirklich zur debatte stand. die würden ja alle ein großes risiko eingehen. was ist wenn nur ein drittel der tv-zuseher sich auch ins kino bequemen würde... das wäre ein mega flop und so will man die serie doch nicht im gedächtnis behalten... was sollte auch die story sein? im prinzip war es gut, dass nach der 6. staffel schluss war... es wurde einfach schon so gut wie alles erzählt und hauptsache wir haben 6 staffeln an hoher qualität, daran sollten wir uns freuen und nicht um einen nicht vorhandenen kino film trauern ;)

salt wound routine

Beitrag von salt wound routine »

AJ hat geschrieben:außerdem sehe ich es wie liza: für kinolänge reicht das thema einfach nicht aus. und vor allem will ich bei den heutigen kinopreisen etwas geboten bekommen. auch wenn ich mich jetzt ins fettnäpfchen setze, das kann sex an the city vielleicht im fernsehen, wo die konkurrenz schwach ist, aber nicht im kinosaal.
Sehe ich auch so. Bitte kein Kinofilm!

Schaue die Sendung zwar recht gern, bin aber kein fanatischer Fan. Denke auch, dass in einem 'Sex and the City'-Kinofilm nichts wirklich frisches oder neues mehr geboten werden kann. Habe gehört, Carrie hat ihren Mr Big am Ende doch bekommen. Was will man da denn noch?

Finde, man sollte die sechs (?) Staffeln, oder wie viele es auch immer waren, auf sich beruhen und es damit gut sein lassen.

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Sex and the City

Beitrag von pia.julia »

Bild


So da nun endlich der Trailer zum Film online ist , wird es nun Zeit für einen Tread.

Freut ihr euch auf den Film?

Also ich freu mich riesig, ich mag zwar Sarah Jessica Parker nicht so besonders, aber ich werde mir diesen Film auf jeden Fall ansehen.



Edit von Schnupfen: Threads zusammengeführt.
Bild

flabrea

Tickets für die "Sex and the city" Filpremiere in

Beitrag von flabrea »

seht euch das an!


www.sexandthecitymoviepremiere.com



Edit von Schnupfen: Threads zusammengefügt.

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens »

Ehrlich gesagt, sehe ich den Film etwas zwiespältig entgegen...

Natürlich freu ich mich mal wieder etwas neues von den 4en zu sehen, aber ich fand das Ende der 6. Staffel perfekt und frage mich was soll da noch kommen? Außerdem funktioniert soetwas wie SatC überhaupt über 1 Std. ?

Ich bin mal gespannt...LG

Nyah

Beitrag von Nyah »

Ich freue mich schon sehr auf den Film..kommt ja schon im Mai raus..endlich wieder die fantastische Frauenfreundschaft zusammen gemixt mit der Stadt die niemals schläft...echt toll.

Wisst ihr welche Männder auch zu sehen sind? Big natürlich und Steve...ist Harry, Stanford, Smith und Aidan mit von der Partie?

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens »

‘Sex and the City’ Movie Poster
Bild
Quelle
Mir gefällt das Poster ziemlich gut...
LG :D

Annelein

Beitrag von Annelein »

IzzieStevens hat geschrieben:‘Sex and the City’ Movie Poster
Bild anzeigen
Quelle
Mir gefällt das Poster ziemlich gut...
LG :D
naja, eig sieht es schon gut aus, nur was glitzern und pink^^

Mrs.McDreamy

Beitrag von Mrs.McDreamy »

Ich freu mich ja schon soo riesig auf den Film...
Ich habe Sex and the city immer gern gesehen und jetzt freu ich mich halt nurnoch auf den film! Der wird bestimmt übelst cool! :up: :up:

Meli

Beitrag von Meli »

Wow *__*
Das Movieposter sieht echt total geil aus <333

Ich freu mich schon richtig auf den Film.
Das es nun doch geklappt hat, ist einfach toll. Carrie, Miranda, Sam und Charlotte im Kino zu sehen wird bestimmt sehr toll.

Hab vor einiger Zeit auch mal den Trailer gesehen und der war schon richtig toll :anbet:
Nun muss er dann nur noch bei uns in die Kinos kommen :D

JustinFected

Beitrag von JustinFected »

Der erste ist noch nicht einmal im Kino und schon scheint ein zweiter Teil sicher zu sein. Na großartig. Was man sich nicht alles erlauben kann, wenn man weiß, dass der Großteil der Besucher sowieso nur wegen der Namen ins Kino geht...

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens »

Phalanxxx hat geschrieben:Der erste ist noch nicht einmal im Kino und schon scheint ein zweiter Teil sicher zu sein.
Jetzt echt...find ich eher traurig. Dachte das wäre ne einmalige Sache und war auch zufrieden damit, nicht das, dass jetzt so wie Saw wird...ein nach den anderen. Geldmacherei. :down:

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Re: Sex and the City

Beitrag von Petra »

*Thread aus der Versenkung hole*

Nun sind es nur noch wenige Tage bis SatC bei uns im Kino starten wird. Wer wird ihn sich ansehen? Gibt es vielleicht auch männliche Personen die ins Kino gehen werden? :D

Ich werde ihn mir am 28. Mai ansehen (Preview). Freund muss Baby hüten und ich geh schön Film gucken. So gehört sich das. Aber ich freu mich drauf. Bin schon gespannt ob es wirklich zu der Hochzeit kommen wird oder eher nicht. :)
Bild

Liebe ist...

Antworten

Zurück zu „Sex and the City“