Eure Meinung zu #3.16 Die Zeit läuft ab

Moderator: philomina

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
2
6%
4 Punkte
4
11%
5 Punkte
29
83%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 35

schnuckel

Eure Meinung zu #3.16 Die Zeit läuft ab

Beitrag von schnuckel »

30 Stunden, bevor Deans Deal mit dem Crossroads-Dämonen endet, suchen Dean, Sam und Bobby nach Lilith, die den Vertrag hält. Sie finden heraus, wo sie ist und Sam bittet Ruby um Hilfe - entgegen Deans Protesten. Ruby warnt sie, dass sie noch nicht bereit sind, gegen Lilith zu kämpfen, aber sie stehlen ihr Messer und machen sich auf den Weg nach New Harmony, Indiana. In einem Todeskampf treten Sam, Dean und Bobby gegen Lilith und all ihre Dämonen an - ein allerletzter Versuch, Deans Leben zu retten.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung

----------------------------------------------
Hilfe!!!!! Habe grad nen Auszug von CW gesehen, der das Finale der 3. Staffel zeigt.
Dort wurde gezeigt, wie Dean im Finale stirbt!!!!

Das darf ja nicht wahr sein, ne 4. Staffel ohne dean, das überleb`ich nicht.
Wie können die Dean denn nur sterben lassen?
Zuletzt geändert von philomina am 16.08.2010, 13:51, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Thread angepasst
SammysGirl

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von SammysGirl »

Habs auch grad gesehen :<> :cry: . Das war echt heftig. Aber Jensen hat ja ein 5 Jahre Vertrag unterschrieben deshalb muss er ja irgendwie wiederkommen!!!! :)
Ivalu72

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von Ivalu72 »

Krip.SOAB was hast du uns nur angetan.Best Final ever.Holy crap und Bon Jovi rocks.
Wenns nicht so traurig gewesen wär,hätte ich lachen können.Armer Dean.Armer Sammy
Das wird ein langer Sommer.Was für ein Cliffhanger.
Sammy wird Dean retten.Wenn schon Lilith ihm nichts anhaben konnte,dann wird er in der Lage sein,ihn das rauszuholen.
LoveSupreme

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von LoveSupreme »

oh gott! ich hätte die folge erst am tag der nächsten season premiere schauen sollen! ich dachte ich wär aufs schlimmste vorbereitet, aber das! :cry: mir fehlen die worte..
schnuckel

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von schnuckel »

Bin ja mal gespannt wie er Dean da rausholen wird. Hoffe das passiert direkt am Anfang der 4. Staffel, damit ich nicht so lange warten muss. :(
Biernase2010

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von Biernase2010 »

Grandioses Staffelfinale, wie immer bei Supernatural, mit einem spannenden Cliffhanger.
Ich hoffe auch, dass Dean in den ersten Episoden der 4. Staffel zu Sam zurückkehren wird.
Elsa

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von Elsa »

Das geilste Staffelfinale, was ich je gesehen hab. Da war gleich mal alles drin, eine Menge Humor, mindestens genauso viel zum Heulen, Riesenschocker, wieder mal ein Kampf gegen vielen Dämonen (erinnerte mich etwas an das eigentliche Staffelfinale), ein supertoller Bobby Singer, zwei noch genialere Brüder, eine Lilith, die einfach nur creepy ist ohne Ende, viel Mystery (hab noch nicht ganz kapiert, warum Sam das überhaupt überleben konnte, immerhin haben sich seine "Kräfte" schon seit Ewigkeiten nicht mehr gezeigt). Das tollste war für mich die Szene, in der die beiden einfach nur drauf losgesungen haben, GENIAL! Der Folge würd ich gern 20 von 9 Punkten geben :)
Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 3659
Registriert: 08.01.2005, 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von Jana »

Ich fand das Finale auch richtig gelungen und mega, mega fies. Wie kann Eric uns nur soetwas antun?! *grrr* Am meisten musste ich eigentlich heulen....diese Brudermomente...klasse, besser ging´s gar nicht. Dazu kam noch Bobby, er ist für sie doch wie ein 2. Vater geworden...Die einzige Szene, in der ich lachen musste, war, als Jared und Jensen gesungen haben. Genial. :D
So, wann war nochmal Herbst?! Eeeeeewig hin!!! :motz: Bin sehr, sehr, sehr gespannt, wie´s nun weiter geht. *hmpf*
Bild
CobaVerde

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von CobaVerde »

Oh mein Gott, ich krieg mich nicht mehr ein. Ganz ehrlich, sowas hat es noch nicht einmal bei Supernatural bis jetzt gegeben, ich bin fertig mit den Nerven.
Ich frage mich nur, wie die Autoren nicht nur Dean wieder aus der Hölle zurückschreiben wollen, was ja nicht so schwer wäre, sondern auch Jensen, und das ganze möglichst logisch. Leuchtet mir bis jetzt noch nicht ganz ein. Aber okay, wir werden sehen, wenn auch erst im viel zu spät kommenden Herbst. Bis dahin bleiben eh nur die Wiederholungen! :cry:
aceman™

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von aceman™ »

Wow, was für ein Finale. Jetzt ist erstmal ein Paar Monate Pause und dann gehts weiter. Ich denke, es wird 3-4 Folgen dauern, bis Dean gerettet wird. Außerdem hoffe ich, dass Ruby gerettet wird bzw. nicht tot ist. Ich mag sie irgendwie (vermutlich weil sie heißt ist). ;)
LoveSupreme

Re: Staffelfinale der 3. Staffel

Beitrag von LoveSupreme »

CobaVerde hat geschrieben:Oh mein Gott, ich krieg mich nicht mehr ein. Ganz ehrlich, sowas hat es noch nicht einmal bei Supernatural bis jetzt gegeben, ich bin fertig mit den Nerven.
es ist echt nicht auszuhalten! wollte mich mit älteren folgen beruhigen, doch wenn ich die beiden sehe.. :cry: nicht nur, dass die charaktere sich weiterentwickeln, die serie funktioniert auch rückwärts. was in neuen episoden passiert lässt mich ältere wiederum anders wahrnehmen. <3 geht es euch auch so?

bin immer noch nicht in der lage klare gedanken zum finale zu formulieren... sam!dean!!! :cry: und dann noch dieses video hier... running up that hill
Außerdem hoffe ich, dass Ruby gerettet wird bzw. nicht tot ist.
ich nehme an sie ist noch am leben. könnte mir vorstellen, dass sie sam in der nächsten staffel hilft seine dämonischen kräfte zu kontrollieren bzw. einzusetzen damit er in der lage ist dean zu befreien. aber wer weiß, vielleicht braucht er die hilfe auch schon gar nicht mehr.. ich bin ja so gespannt was passiert!
felixmaus

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von felixmaus »

Wow, ich hätte die Folge doch nicht alleine gucken sollen, hätte ich nur mal gewartet bis mein Schatz wieder da ist, das Finale war einfach gemein und fies. Jetzt sitze ich hier und mir geht die Pumpe :motz:

Und jetzt so lange warten, wie holen die da Dean wieder raus, was ist mit Ruby, und wo ist Bobby auf einmal hin?

Ich hoffe ich überlebe das. Das die uns so quälen müssen... :<>
Das nächste Mal gucke ich die Folge aber nicht mehr alleine, das ist mal klar...
Benutzeravatar
JamieLisa
Beiträge: 3208
Registriert: 31.10.2006, 17:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel, NRW
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von JamieLisa »

Ich hab sie jetzt dreimal gesehen ... und könnte immer nochmal wieder!
Sooo cool!
Was ich nur nciht kapiert habe war das mit der Donky-Show .. bis ich heute mal die deutschen Subs eingeschaltet habe .. bah, Dean! :D

na .. irgendwie habe ich das so erwartet ... nur hab ich gedacht, die Hölle ist ein wenig spektakulärer ... wenn es denn die Hölle ist .. stand ja kein Schld rum 'This is Hell. If you wanna go out please try hard to become a very very bad Deamon!' ... Irgendwie witzig ...

Ich hoffe, dass er nicht so schnell wiederkommt. Ein einsamer Sam ... das ist doch mal was .. ein wenig cooler noch als mit dem trickster .. ein wenig Gefühl fehlte der Epi mal so gar nicht, aber ich sehe sam so gerne weinen ... das macht ihn irgendwie zweeter.
Außerdem würde ich gerne noch ein paar mehr Höllenqualen von Dean erleben ... Und es ist ja ein gastauftritt von John geplant und Mery ... das wäre es doch mal ... Familienfeier in der Hölle ... Mal was anderes ... Natürlich mit nem überaus witzigen, sexy Dean ... einem, der nicht vor Angst und Schmerz schreit, wennauch die Szene absolut genial war ...

Na, mal abwarten ... ich steh auf Kunstblut und hoffe davon noch n haufen zu sehen! :D
Bild
phat

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von phat »

Ich hab mir die folge nun auch zwei mal angeschaut. EInmal ohne sub und einmal mit sub...

Also ich find Ruby irgendwie voll cool... ich hoff, dass sie in der 4. staffel wieder kommt.. Naja vielleicht treffen sich ruby und dean in der hölle :D

Obwohl ich dem finale ebenfalls 5 punkte gegeben habe, hätte ich mir doch mehr kampfszenen gewünscht.. :D
Mrs. Darcy
Beiträge: 705
Registriert: 01.09.2005, 16:06
Wohnort: Franken

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von Mrs. Darcy »

Ich bin hier wohl die einzige, die das Finale nur "gut" fand. War ein ganz anständiges Finale und um Welten besser als das aus Season 2, aber unter grandios und spektakulär versteh ich was anderes.

Das Dean nun tatsächlich in der Hölle ist, war klar. Hab schon vor Monaten gesagt, dass die Staffel so ausgehen wird. Alles andere hätte ich nur schwer geschluckt, wenn Dean im letzten Moment aus dem Vertrag rausgekommen wäre.

:up: Ich liebe es, Jensen singen zu hören. Dean & Sammy rocken zu Bon Jovi :D
:up: emotionalen Szenen zwischen den Brüdern. Die Dialoge waren gut ohne zu sehr kitschig zu werden
:up: Ruby, die Dämonenbitch kann da wirklich machen was sie will, irgendwie ist sie mir sympathisch ^_^
:up: es hat mir fast das Herz gebrochen, Dean so leblos daliegen zu Szenen... ;-(

:down: Die Hölle...sah mir doch sehr aus Spawn geklaut aus
:down: viel zu wenig Screentime für Lilith
:down: Keine wirklichen Überraschungen. Im Großen und Ganzen war der Plot so vorauszusehen
Bild
I´m a lucky woman!
CobaVerde

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von CobaVerde »

JamieLisa hat geschrieben: Ich hoffe, dass er nicht so schnell wiederkommt. Ein einsamer Sam ... das ist doch mal was ..
Schließe mich an. Glaub auch, dass es gut wär, Sam eine Runde alleine drehen zu lassen. Außerdem würden wir dann erst merken, was wir an dem Guten haben, oder? :D
phat

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von phat »

Nur mal so am Rande, die Finalepisode hate gute Quoten..
«Supernatural» verbesserte sich im Vergleich zu den Vorwochen auf 2,93 Millionen.
Quelle: Quotenmeter.de
LoveSupreme

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von LoveSupreme »

Ich hoffe, dass er nicht so schnell wiederkommt.
ja, allzu schnell sollte das nicht gehen, das wär verschwendung von guten storylines... allerdings wenn ich dran denke.. den ganzen sommer über müssen wir durchhalten! und dann noch länger?! es wird sicher schwer deans höllenqualen ebenso wie sams anzuschauen! :cry: leicht wird es uns sicher nicht gemacht... ich freu mich jetzt schon auf den moment in dem die beiden wieder vereint sind und alles wieder gut ist. dh WENN alles wieder gut wird. was ist wenn sam zu spät kommt und dean so fertig ist, dass er nicht mehr zu retten ist? oder schon ganz dämon ist? oder was wenn sam über leichen geht um dean zu retten? und dean dann zwar frei ist aber ansehen muss was aus sam geworden ist und seine seele retten muss?! natürlich wär dark!sam großartig und wie die beiden gegeneinander kämpfen wär super spannend ... und dramatisch wär dann wie dean sam in ketten halten muss ... und irgendwie will ich das alles sehen.. ABER ich will meine winchester brüder zurück! Bild jetzt sofort! Bild

na .. irgendwie habe ich das so erwartet ... nur hab ich gedacht, die Hölle ist ein wenig spektakulärer ... wenn es denn die Hölle ist .. stand ja kein Schld rum 'This is Hell.
ob er in der hölle ist oder im fegefeuer oder in liliths vorgarten... das problem bleibt dasselbe: er ist nicht mehr bei sam, er ist tot und er leidet. für mich ist das ende die perfekte hölle. gefesselt, allein, nichts, außer schmerz...
wie lange dauert es da bis man verrückt und und zum dämon wird?
Das Dean nun tatsächlich in der Hölle ist, war klar. Hab schon vor Monaten gesagt, dass die Staffel so ausgehen wird.
nach mystery spot hatte ich gedacht dean überlebt. er wurde auf so viele arten getötet, hätte denen nicht zugetraut, dass sie sowas bringen würden wenn er im finale tatsächlich sterben würde. doch kripke hatte zurecht keine angst davor deans tod könnte sich "abnutzen" und dadurch beim finale weniger einschlagen. im gegenteil, bin immer noch fertig. und überhaupt war das genial um zu zeigen was aus sam wird ohne dean. und dass er trotzdem im finale auf dean gehört und sich nicht auf rubys plan eingelassen hat... macht das alles ja noch bedeutsamer... <3 jetzt fehlen mir wieder die worte! über die beiden zu reden schaff ich noch nicht! mein herz! Bild
«Supernatural» verbesserte sich im Vergleich zu den Vorwochen auf 2,93 Millionen.
:D
danke für die news!
Benutzeravatar
JamieLisa
Beiträge: 3208
Registriert: 31.10.2006, 17:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel, NRW
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von JamieLisa »

Okey okey ... es gibt sooo viele varianten ...

Natürlich müssen wir lange auf Dean warten ... aber dafür hat man ja die anderen Folgen. Wer schmachtet, so wie ich ... der kann sich die betsen Szenen einfach immer und immer und immer und immer ... wieder ansehen ... nicht?

Ich bin gespannt udn werde nciht einen einzigen Newsfitzel lesen, der mir die Atory verrät. gn so wie bei der 2. und 3. Staffel. Ich hab ja nix gegen Phantsieren, aber wissen will ich es erst, wenn es passiert :P
Bild
Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23571
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu #3.16 No Rest For the Wicked

Beitrag von philomina »

Gott, ich kann das Finale grad vor Lachen nicht mehr weiterschauen ^_^
WIE GEIL IST DAS DENN - die Jungs singen einen Bon Jovi Song im Auto! Davon möchte ich bitte eine Stunde Bloopers sehen!

So ok, jetzt kuck ich dann doch mal weiter :schaem:
Zuletzt geändert von philomina am 22.05.2008, 11:37, insgesamt 2-mal geändert.
Antworten

Zurück zu „Supernatural-Episodendiskussion“