Eure Meinung zu #9.17 Stunde der Wahrheit

Moderator: Celinaaa

nadja22

Eure Meinung zu #9.17 Stunde der Wahrheit

Beitrag von nadja22 » 09.11.2005, 16:37

Eric und Annie wissen jetzt die Wahrheit über Mary. Ich finde ihr Verhalten unmöglich. :motz: Dann so sie sich von Carlos scheiden lassen wenn sie keien Lust mehr hat Ehefrau zu sein.
Kevin führt sind im Moment zu großkotzig auf. :down: Savannah sah so süß aus. Lucy macht sich als Mutter richtig gut. :)
Simon hat sich wahrscheinlich bei dem Mädchen eine Geschlechtskrankheit geholt.
Ruthie wusste also schon der Mac und Martin in sie verliebt. ;) Vincent war ganz schön einfersüchtig, obwohl sein Verhalten nicht ok war. Nur weil die Freundin einen Abend mal nicht mit einem verbringen will, geht man doch nicht gleich mit einer anderen aus!

Inara

Beitrag von Inara » 09.11.2005, 16:49

Ich hab mir sofort gedacht, dass sie wahrscheinlich Aids hat... ich denke aber nicht, dass er es auch wirklich abgekriegt hat. Aber ich muss schon sagen. Ziemlich mies von ihr, dass sie es ihm nciht gesagt hat. Das ist nichts kleines, das könnte sein Leben zerstören! Das Simon auch immer die falschen abschleppt...
Mary...naja, ich weiß nciht, ich find die Story ziemlich scheiße. Man merkt ziemlich deutlich, dass jessica Biel keinen Bock auf EhF mehr hat, find ich.
Ziemlich lustig war es, als die 3 Jungs eifersüchtig wegen Ruthie waren. Genial! Ich würde sie mit allen 3 gerne sehen. ;)

Josie80939

Beitrag von Josie80939 » 09.11.2005, 22:05

Ich denke nicht, dass Simons neue Freundin Aids hat...das wäre ja schon sehr hart, wenn sie das nicht vorher erwähnt hätte. Außerdem wäre dann Matts und Kevins Reaktion wahrscheinlich nicht so locker ausgefallen. Wahrscheinlich hat sie irgendeine heilbare Geschlechtskrankheit, da gibt es ja nicht nur Aids.

Summsii

Beitrag von Summsii » 10.11.2005, 08:51

ich fand die gestrige folge ja mal richtig >ok<.. ein gut kann ich mir noch nicht abringen.. aber nah dran! *g

die lügerei fand ich echt super krass.. man hat eric richtig angesehen wie ihm das zu schaffen macht. die camdens haben ja immer geheimnisse.. aber das ist noch nie so ausgeartet. stellt euch nur mal vor alle hintergehen euch.. echt heftig.

simon wird mir immer unsympathischer.. erst fängt er mit dem lügerei an und verstrickt die anderen darin und dann plaudert er es einfach aus nur um sich zu schützen! :ohwell:


und ehrlich gesagt finde ich es richtig blöd, dass mary immer das schwarze schaf sein muss.. wär ich jessica biel hätte ich da auch kein bock drauf.
hauptsache bei lucy läuft alles super :roll:

Josie80939

Beitrag von Josie80939 » 10.11.2005, 11:12

Ich find das mit den Geheimnissen nicht so schlimm. Meine Güte, man muß doch nicht jeden Pups von sich erzählen! Ich fände das ja schlimm, wenn meine Familie alles über mich wissen müßte und mir ständig hinterher spionieren würde! Und außerdem kann man ja ein Geheimnis erstmal für sich behalten, es heißt ja nicht, dass man es überhaupt gar nicht preisgibt.
Das mit dem Lügen ist auch so eine Sache...jeder lügt ab und zu mal. Ist ganz normal und manchmal auch wirklich nötig.

Ich find es eher ein wenig lächerlich, dass plötzlich Mac und Martin so scharf auf Ruthie sind...und dann dieses ewige Gelabber, Mac wäre zu alt für sie...es sind doch grad mal zwei Jahre! Wie alt war denn bitte Lucy, als sie mit diesem komischen Jordan zusammen war? Doch auch nicht viel älter.

Alles Käse...ich bin heilfroh, wenn die Staffel um ist und ich das alles nicht mehr sehen muss.

Michigan V6

Beitrag von Michigan V6 » 10.11.2005, 11:49

Na, das ist ja mal krass. In der Folge vorgestern war Simon noch total verliebt in die diese Blonde und schon in der nächsten Folge, also gestern, po*** er mit der Brünetten. Na ja, Sturm- und Drangzeit halt. Der schlägt ja voll aus der "Camden-Art".
Ich tippe auch eher auf eine andere Krankheit, z.B. Tripper o.ä.
Wir merken uns: AIDS ist KEINE Geschlechtskrankheit!
Ansonsten fand ich die Folge ganz ok, jedenfalls größtenteils nicht mehr so voller Doppelmoral. Und das ist dann schonmal erträglicher...

Josie80939

Beitrag von Josie80939 » 10.11.2005, 12:23

Mich hat es ja verwundert, dass plötzlich eigentlich gar keine Sicherheit mehr herrscht, dass alle anderen Camdens nicht auch vor der Ehe Sex hatten...als Simon das Matt vorwarf, hat dieser nicht konkret darauf geantwortet und auch als Ruthie dies Lucy gegenüber erwähnte, wich diese aus...und ob Annie und Eric keinen Sex vor der Ehe hatten, ist jetzt eigentlich auch nicht mehr so klar.

Wenn das der Fall ist, wäre diese Doppelmoral ja noch schlimmer...

Michigan V6

Beitrag von Michigan V6 » 10.11.2005, 12:33

Ja, da stimme ich dir zu. Wenn sich wirklich rausstellt, dass alle oder zumindest einige vorher schon Sex hatt...das wär DER Hammer...

Summsii

Beitrag von Summsii » 10.11.2005, 14:40

Josie80939 hat geschrieben:Ich find das mit den Geheimnissen nicht so schlimm. Meine Güte, man muß doch nicht jeden Pups von sich erzählen! Ich fände das ja schlimm, wenn meine Familie alles über mich wissen müßte und mir ständig hinterher spionieren würde! Und außerdem kann man ja ein Geheimnis erstmal für sich behalten, es heißt ja nicht, dass man es überhaupt gar nicht preisgibt.
Das mit dem Lügen ist auch so eine Sache...jeder lügt ab und zu mal. Ist ganz normal und manchmal auch wirklich nötig.
ich habe mich eher auf diese lügengeschichten bezogen.. denn dass mary ein "neues baby bekommt", finde ich schon heftig.. und das sie sich da immer mehr verstrickt haben.. naja. die hätten ja auch einfach sagen können, dass es da etwas gibt, dass mary ihnen besser persönlich sagt. und fertig.
dieses ganze spioniere ist natürlich nervig und das dort immer über alles bescheid wissen müssen, ist auch total übertrieben. die familienmitglieder haben doch überhaupt keine privatsphäre.. :roll:

Josie80939 hat geschrieben:Ich find es eher ein wenig lächerlich, dass plötzlich Mac und Martin so scharf auf Ruthie sind...und dann dieses ewige Gelabber, Mac wäre zu alt für sie...es sind doch grad mal zwei Jahre! Wie alt war denn bitte Lucy, als sie mit diesem komischen Jordan zusammen war? Doch auch nicht viel älter.
Alles Käse...ich bin heilfroh, wenn die Staffel um ist und ich das alles nicht mehr sehen muss.
ja das fand ich auch total albern.. vor allen dingen so plötzlich.. und natürlich alle beide.. :roll: und ruhtie wusste das natürlich. die weiß ja immer alles. sehr sehr dämlich ;)

aicha16

Beitrag von aicha16 » 10.11.2005, 17:24

Michigan V6 hat geschrieben:Ja, da stimme ich dir zu. Wenn sich wirklich rausstellt, dass alle oder zumindest einige vorher schon Sex hatt...das wär DER Hammer...
Also es war auf jeden Fall bei Matt so, dass er sofort nach seinem erstem Date mit Sarah ins Bett gegangen ist, da die beiden sofort geheiratet haben.

Also das nenn ich mal Moral, die beiden haben nur geheiratet haben, nur um Sex zu haben...

Annelein

Staffel 9 - Episodendiskussion

Beitrag von Annelein » 04.12.2007, 16:02

Oh so schön, die letzte Sezen von Eric zu Simon

"Ich liebe dich Simon, und egal was du tust, ich werde dich immer lieben"

dass sind solche spüche, weswegen ich die serie so mag

sungirl

Beitrag von sungirl » 04.12.2007, 17:49

Tolle Folge wieder einmal. :up: Alle Folgen, wo die meisten Kinder zu sehen sind, sind genial und schön. :)

Die Schlussszene hat mir auch gut gefallen, oder wie alle beim Küchentisch versammelt waren, das war auch gut.
Generell sind solche Szenen in den man den Familien- bzw. Geschwisterzusammenhalt sieht sehr schön.

Kokusflocke

Beitrag von Kokusflocke » 04.12.2007, 19:20

sungirl hat geschrieben:Tolle Folge wieder einmal. :up: Alle Folgen, wo die meisten Kinder zu sehen sind, sind genial und schön. :)

Die Schlussszene hat mir auch gut gefallen, oder wie alle beim Küchentisch versammelt waren, das war auch gut.
Generell sind solche Szenen in den man den Familien- bzw. Geschwisterzusammenhalt sieht sehr schön.
Da stimm ich Dir zu. Heute waren wieder viele tolle Szenen mit all den Kindern + Freunde.
Vincend war heute ja etwas eifersüchtig, wollte nicht eher gehen bis Martin &Mac gehen...nur hat er vergessen das martin da wohnt ^_^

Was mich persönlich wieder aufgeregt hat: Alle haben wieder mal wegen Mary gelogen. man Leute macht die Augen auf, diese Frau hat es nicht verdient das man für Sie lügt. Sie wird niemlas richtig verantwortung übernehmen. Wie Simon schon gesagt hat das sie es nicht kann!

Annelein

Beitrag von Annelein » 04.12.2007, 19:46

Was mich persönlich wieder aufgeregt hat: Alle haben wieder mal wegen Mary gelogen
mich hat das nicht aufgeregt,
es erinnerte auf jeden fall wieder an alte zeiten

war eine gute story

Kokusflocke

Beitrag von Kokusflocke » 05.12.2007, 12:32

Annelein hat geschrieben:
Was mich persönlich wieder aufgeregt hat: Alle haben wieder mal wegen Mary gelogen
mich hat das nicht aufgeregt,
es erinnerte auf jeden fall wieder an alte zeiten

war eine gute story
^_^ an alte zeiten wo Sie auch für Mary gelogen haben, um zum Dank ein tritt bekamen ;)

Ich finde den Charakter einfach unmöglich, sorry!

Annelein

Beitrag von Annelein » 05.12.2007, 16:39

Kokusflocke hat geschrieben:
Annelein hat geschrieben:
Was mich persönlich wieder aufgeregt hat: Alle haben wieder mal wegen Mary gelogen
mich hat das nicht aufgeregt,
es erinnerte auf jeden fall wieder an alte zeiten

war eine gute story
^_^ an alte zeiten wo Sie auch für Mary gelogen haben, um zum Dank ein tritt bekamen ;)

Ich finde den Charakter einfach unmöglich, sorry!
naja ist ansichtsache, ich finde er passt super zu der serie..
da sieht man das trozu guter erziehung, nicht immer alles super laufen kann

sungirl

Beitrag von sungirl » 05.12.2007, 18:10

Annelein hat geschrieben: naja ist ansichtsache, ich finde er passt super zu der serie..
da sieht man das trozu guter erziehung, nicht immer alles super laufen kann
Da hast du wohl recht. Sonst würden ja Annie&Eric wirklich perfekt dastehen und als wären ihre Kinder "Engel" und machen nie Fehler bzw. machen immer alles richtig.
Annie&Eric sind sowieso irgendwie Übereltern und wenn alle Kinder auch noch so perfekt wären, wäre es fast schon zuviel, genauso gut finde ich es auch interessant zu sehen, dass Simon schon Sex hat, obwohl er nicht verheiratet ist. Das passt ja auch so gar nicht, aber es ist schön, dass hier eine andere Richtung aufgezeigt wurde.

Obwohl ich sagen muss, dass ich Mary auch nicht sonderlich mochte, in den ersten Staffeln fand ich sie gut und mit Lucy zusammen sowieso, aber danach als das mit der Turnhalle usw. kam, mochte ich sie immer weniger, sie wurde so egoistisch usw.

die heutige Folge war schön, Vincent hat Ruthie echt nicht verdient, arme Ruthie, sie hat auch einen Fehler gemacht, einfach sich mit ihm zu treffen. Schöne Schlussszene. :up:

Kokusflocke

Beitrag von Kokusflocke » 05.12.2007, 18:29

Annelein hat geschrieben:
Kokusflocke hat geschrieben:
Annelein hat geschrieben: mich hat das nicht aufgeregt,
es erinnerte auf jeden fall wieder an alte zeiten

war eine gute story
^_^ an alte zeiten wo Sie auch für Mary gelogen haben, um zum Dank ein tritt bekamen ;)

Ich finde den Charakter einfach unmöglich, sorry!
naja ist ansichtsache, ich finde er passt super zu der serie..
da sieht man das trozu guter erziehung, nicht immer alles super laufen kann
Das stimmt schon. Das man trotz guter erziehung auf die schräge Bahn raten kann. Hab ja auch nicht gesagt das es nicht dareinpasst...es waren schon sehr emotiale sezenen dabei...nur den charater an sich mag ich nicht mehr leiden..eben weil sie so egoistisch und so war...

Annelein

Beitrag von Annelein » 05.12.2007, 19:28

nur den charater an sich mag ich nicht mehr leiden..eben weil sie so egoistisch und so war...
ja aber sie war ja gott sei dank, nicht immer so..
früher war sie ja schon richtig cool...

ich sag ja nur die szene, wo sie den einen den kopf in die toilette gerammt hat

Kokusflocke

Beitrag von Kokusflocke » 05.12.2007, 21:11

Annelein hat geschrieben:
nur den charater an sich mag ich nicht mehr leiden..eben weil sie so egoistisch und so war...
ja aber sie war ja gott sei dank, nicht immer so..
früher war sie ja schon richtig cool...

ich sag ja nur die szene, wo sie den einen den kopf in die toilette gerammt hat
joa am anfang war sie wirklich klasse. Will ich auch gar nich leugnen. :)

Antworten

Zurück zu „Eine himmlische Familie-Episodendiskussion“