Gilmore Girls 4.04 - Alarm, Alarm!

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

cinderella

Gilmore Girls 4.04 - Alarm, Alarm!

Beitrag von cinderella » 08.10.2004, 19:40

hi!
ich bin der absolute dean fan! als er im rausch vor seiner hochzeit das über rory gesagt hat , sind mir echt die tränen gekommen. er hat mir sooooo leid getan!

Sandra

Beitrag von Sandra » 08.10.2004, 19:43

Du redest von der Folge, die heute auf ORF kam, oder? Ich verschiebe den Thread mal ins Spoiler-Board, denn die meisten Fans hier wollen noch nicht wissen, wie es weitergeht, sondern es erst sehen, wenn die Folge auf Vox kommt. :)

Sandra

Beitrag von Sandra » 08.10.2004, 19:44

Ach ja, ich gebe Deinem Thread auch einen anderen Titel, passend zur Episodenfolge.

Sandra

Beitrag von Sandra » 13.10.2004, 16:16

Und ab ins Serienboard mit dem Beitrag. :)

Ich fand die Folge super! Rory war wieder in Stars Hollow und war viel zusammen mit Lorelai zu sehen. Schön. :) Die Sache mit der Alarmanlage war witzig. ;)

Deans Hochzeit... Tja, was soll man dazu sagen. Ich verstehe nicht, dass er Lindsay wirklich geheiratet hat, wo er doch immer noch Rory liebt. Und dass auch Rory die Sache nicht egal war, hat das Ende gezeigt, als sie von weitem zugeschaut hat.

Luke war super, wie immer. Schön, wie er sich um Dean gekümmert hat.

Genial war der Kommentar, dass Dave jetzt in "Scheiß Kalifornien" ist - eine Anspielung auf Adams neue Serie, wegen der er ja bei GG nicht mehr mitspielt? *lol*

Schade, dass wir heute nichts von Emily und Richard gesehen haben.

AJ

Beitrag von AJ » 13.10.2004, 17:13

ich fand die folge super!

immerhin kam rory wieder zurück nach hause, das war schön. ich hatte total verdrängt, daß sie nun ein auto hat.

taylor hat sich anscheinend revangiert für lorelais etliche verspätungen bei den stadtversammlungen. aber die quälerei nur wegen ihrer engen beziehung zu luke, ist doch schamlos von ihm. und dann nicht einmal vorher der versuch bei luke anzufragen. er hat angst vor luke haha. zum schreien war lorelai! wie sie ausgerastet ist und sich taylor vorgeknüpft hat, ich war voll erstaunt. irgendwie hab ich ihr das gar nicht zugetraut :D

was die rory-dean-story angeht:
ich verstehe dean nicht ganz. logisch war es, mit rory schluss zu machen. das habe ich noch verstanden. daß er sie immer noch liebt, ist auch klar, aber heirat mit lindsay? es macht keinen sinn. wenn man jemanden liebt, hat man doch immer zumindest einen kleinen hoffnungsschimmer? jess hat stars hollow verlassen. die stadt ist sehr klein, selbst dean hätte es mitbekommen müssen. die ganze stadt regt sich über jess auf, dann redet die stadt auch über sein verschwinden. warum also bitte macht dean ernst mit der heirat?
rory ist wieder single. gut, sie geht nach yale, aber wie man sieht, heisst das noch lange nicht ihr abschied von stars hollow. warum hat er sich nie mit ihr ausgesprochen nach dem verschwinden von jess? telefon, email, die kommunikationswege sind in unserem jahrhundert reichlich vorhanden.
nein, er heiratet lieber eine andere. und luke verstehe ich auch nicht. was soll das? warum hat er es lorelai bzw rory nicht gesagt? ich gehe jetzt mal in die moralschiene: sollte man nicht eine hochzeit verhindern, wenn der bräutigam noch an einer anderen hängt? was wollte luke damit bezwecken? keiner der beteiligten wird auf diese art glücklich. das kann doch nur schiefgehen. er hätte meiner meinung nach dean von der heirat abbringen sollen. zumindest dean ins gewissen reden. vor allem luke sollte doch ahnung von verkorksten ehen haben ;-)

und dann noch eine andere frage: in der vorschau für die zweite staffel war doch die szene, als lorelai mit luke redet und die hand hochnimmt. da sagt sie: schade, daß unsere freundschaft vorbei ist? in der folge sagt sie das nicht. was war das denn? wird die serie von vox selber synchronisiert oder von einem synchronstudio? und wenn, er ist zuständig für die werbung?

PS: juhu, morgen kommt jurassic park! endlich vorbei....endlich vorbei das urviech!

Sandra

Beitrag von Sandra » 13.10.2004, 17:29

Ja, die Szenen zwischen Lorelai und Taylor waren klasse. :D
AJ hat geschrieben: und luke verstehe ich auch nicht. was soll das? warum hat er es lorelai bzw rory nicht gesagt? ich gehe jetzt mal in die moralschiene: sollte man nicht eine hochzeit verhindern, wenn der bräutigam noch an einer anderen hängt? was wollte luke damit bezwecken? keiner der beteiligten wird auf diese art glücklich. das kann doch nur schiefgehen. er hätte meiner meinung nach dean von der heirat abbringen sollen. zumindest dean ins gewissen reden. vor allem luke sollte doch ahnung von verkorksten ehen haben ;-)
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Luke ihn wirklich von der Hochzeit hätte abbringen können. Dean muss selbst wissen, was er macht. Er ist kein kleines Kind mehr, er sollte wissen, was eine Heirat bedeutet und wie dumm es ist, zu heiraten, während man heimlich eine andere liebt.

Aber das verspricht doch jede Menge Stoff für die Staffel...
und dann noch eine andere frage: in der vorschau für die zweite staffel war doch die szene, als lorelai mit luke redet und die hand hochnimmt. da sagt sie: schade, daß unsere freundschaft vorbei ist? in der folge sagt sie das nicht. was war das denn? wird die serie von vox selber synchronisiert oder von einem synchronstudio? und wenn, er ist zuständig für die werbung?
Das ist mir auch aufgefallen. Die Serie wird wie alle Serien von einem Synchronstudio übersetzt, aber vielleicht haben die für ihre Trailer einige extra Synchros in Auftrag gegeben. ;)

AJ

Beitrag von AJ » 13.10.2004, 17:46

Sandra hat geschrieben:Das ist mir auch aufgefallen. Die Serie wird wie alle Serien von einem Synchronstudio übersetzt, aber vielleicht haben die für ihre Trailer einige extra Synchros in Auftrag gegeben. ;)
hmm, die extra aufträge machen aber nur sinn, wenn zB dabei etwas herauskommen würde wie "hier bei vox" etc. aber diese änderung des textes hat meiner meinung nach für den trailer keinen sinn gemacht.

Nicci

Beitrag von Nicci » 13.10.2004, 18:32

fand die folge heute toll :)
kirk war sweet, dass er sich solche sorgen um lorelai macht.
luke war auch genial, als er den betrunkenen dean aufgesammelt hat und auch wie er später rory gesagt hat, dass sie lieber nicht zur hochzeit gehen sollte... :up:

nenela

Beitrag von nenela » 13.10.2004, 18:49

Ich kann ja leider garnicht mehr alle Folgen sehen schule und so, aber die Folge heute fand ich wieder einmal super. Das mit Dean war wirklich sehr rührend, aber das war mir klar,den Dean liebt Rory noch, warum er die eine (vergessen wie sie heißt) geheiratet hat ist ja klar, ich denke aus Trotz oder er hat sie geheiratet um Rory zu vergessen,aber solche Aktionen gehen immer schief.
Genauso Rory: die letzte Szene wo Rory am Baum steht und beobachtet wie die und seine Frau die Kirche verlassen haben, da hätte sie doch am liebsten losgeheult?!

Das was Taylor heute mit Lorelei gemacht hat fand ich ganz schön fies,aber so ist Taylor...

Michel fand ich auch super süß, der tut immer so als wär er voll der harte Mann, dabei ist er total lieb und gefühlsbetont. Von wegen ihm gefalle es in dem Hotel, ok er hat es auch sehr ironisch gesagt aber trotzdem...

Freue mich schon auf nächsten Montag und Mittwoch dann kann ich endlich die Gilmore´s wiedersehen.

Sandra

Beitrag von Sandra » 13.10.2004, 18:55

@nenela: Weshalb nimmst Du Dir die Folgen nicht einfach auf, wenn Du nachmittags keine Zeit hast, sie zu schauen? Oder hast Du keinen Videorekorder? :(

AJ

Beitrag von AJ » 13.10.2004, 19:56

jo genau, ich nehme sie schließlich auch auf.

habt ihr michels haare gesehen? ich finde, sieht besser aus als vorher. so......adrett :D

JanNolte

Beitrag von JanNolte » 13.10.2004, 20:00

Das mit Taylor fand ich schon fast nicht mehr witzig. Der führt sich echt auch wie ein Faschist. Gegen den hätte ich schon längst eine Unterschriftenaktion durchgeführt und ihn von seinen Ämtern enthoben. :down:

@AJ: Ich glaube sie haben den Trailer nicht extra neu synchronisiert, sondern einfach nur Ton und Bild aus verschiedenen Szenen zusammengesetzt. Machen sie j öfters und meist sieht man es daran, dass es nicht Lippensynchron ist.

Das mit Dean verstehe ich auch nicht. Aber er ist halt so "anständig" dass er niemals eine Hochzeit platzen lassen würde *lol* Daran sieht man, dass der perfekte Dean doch nicht so perfekt ist :tounge:

Eigentlich sind mir die Klamotten und die Frisuren der Darsteller ja völlig egal, aber was Rory mit ihren Haaren gemacht hat versteh ich nicht. Viel zu konservativ, sie hatte zuvor so schöne lange Haare :(

Und schön, dass Lane endlich mal wieder zu sehen war :up:

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 51564
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine » 13.10.2004, 20:02

AJ hat geschrieben:habt ihr michels haare gesehen? ich finde, sieht besser aus als vorher. so......adrett :D
Oh Mann, die Haare fand ich auch toll. Überhaupt das Hotel wo der arbeitet ist auf den ersten Blick echt cool. Kann Michel allerdings verstehen, dass er dort nicht gerne arbeitet. Auf Dauer wäre mir das auch zu viel.
Nicci hat geschrieben:kirk war sweet, dass er sich solche sorgen um lorelai macht.
Ja, und dafür hat er auch einen Schmatzer gekriegt. Kirk ist toll. Er gehört echt zu den besten Charakteren der Serie. Heute wurde mal wieder deutlich, wie wichtig ihm Lorelai ist. Wäre sie halt wenigstens einmal mit ihm ausgegangen.

AJ

Beitrag von AJ » 13.10.2004, 20:14

JanNolte hat geschrieben:@AJ: Ich glaube sie haben den Trailer nicht extra neu synchronisiert, sondern einfach nur Ton und Bild aus verschiedenen Szenen zusammengesetzt. Machen sie j öfters und meist sieht man es daran, dass es nicht Lippensynchron ist.
aha, aber ich sehe den sinn des aufwands nicht. komisch.

rorys haare finde ich eigentlich ganz okay. entweder ist es das makekup oder die haare. sie wirkt älter. aber wenigstens wachsen haare sehr schnell nach :)
Buffy2809 hat geschrieben:Heute wurde mal wieder deutlich, wie wichtig ihm Lorelai ist. Wäre sie halt wenigstens einmal mit ihm ausgegangen.
ganz meine rede!

craving

Beitrag von craving » 13.10.2004, 21:36

also erstmal zu den haaren
ich finde sie eigentlich ganz cool so...passend zum college-look.
naja und zur folge allgemein: die zettelspur am anfang war gut(-->kniegehen und hüpfen rory :D )
ja und dean und rory hängen wirklich noch sehr aneinander. das hat man auch am anfang gemerkt, als sie sich das erste mal wieder getroffen haben. beide total nervös.
und am schluss, als rory wahrscheinlich wirklich fast geheult hätte, hätte ich mit ihr getan ;) das ende war wirklich, wirklich traurig! :cry:
naja, soweit so gut...mal schauen wie sichs entwickelt...
(okay ich gebs zu, ich bin verspoilert ;) )

Sandra

Beitrag von Sandra » 13.10.2004, 21:44

Wie fandet Ihr eigentlich folgende Szene - ich hab so gelacht... :D

Bild

craving

Beitrag von craving » 13.10.2004, 21:47

ja, ich fand die anspielung auf die bezaubernde jeanny cool! :D

veronika69

Beitrag von veronika69 » 13.10.2004, 22:06

Tayler, der gemeine, feige Aasgeier. Ich glaube, ich wäre ihm schon viel früher an die Gurgel gegangen. Wie kann man nur so egoistisch sein? Ist der eigentlich verheiratet, kann ich mir zumindest nicht vorstellen.

Michels neue Frisur ist ja niedlich, schön, dass er auch wieder dabei ist.

Und wisst ihr was ich richtig süß fand? Als Loreley Kirk einen Kuss auf die Backe gegeben hat. Sein Blick war in diesem Moment richtig niedlich.

Dass Dean wirklich geheiratet hat, finde ich etwas seltsam. Immerhin kam er mir immer so vernünftig und erwachsen vor. Schließlich macht er sich doch nur was vor und so etwas kann auf Dauer niemals gut gehen.

JanNolte

Beitrag von JanNolte » 13.10.2004, 23:11

AJ hat geschrieben:
JanNolte hat geschrieben:@AJ: Ich glaube sie haben den Trailer nicht extra neu synchronisiert, sondern einfach nur Ton und Bild aus verschiedenen Szenen zusammengesetzt. Machen sie j öfters und meist sieht man es daran, dass es nicht Lippensynchron ist.
aha, aber ich sehe den sinn des aufwands nicht. komisch.
Vermutlich machen die das, um den Leuten, die die Serie noch nicht kennen, die besten Bilder und besten Sprüche zu zeigen, damit sie einen einigermassen vollständigen Eindruck von der Serie bekommen. Werbung halt! ^_^ Genau weiß ichs aber auch nicht.

AJ

Beitrag von AJ » 13.10.2004, 23:28

JanNolte hat geschrieben:Vermutlich machen die das, um den Leuten, die die Serie noch nicht kennen, die besten Bilder und besten Sprüche zu zeigen, damit sie einen einigermassen vollständigen Eindruck von der Serie bekommen. Werbung halt! ^_^ Genau weiß ichs aber auch nicht.
macht sinn! wenn vox mit diesem super marketing-trick weitermacht, wird es bald nummer 2 hinter rtl. go vox go! ;)

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“