Eure Meinung zu #5.08 Vorsicht vor Geschwistern

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
2
22%
4 Punkte
7
78%
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9

Benutzeravatar
ladybird
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #5.08 Vorsicht vor Geschwistern

Beitrag von ladybird »

Das Team übernimmt den Fall eines 16-jährigen Mädchens, das bereits als Erwachsene gilt und eine Fabrik leitet, während Foreman seinen ersten eigenen Fall übernimmt. Als sein junger Patient aufgrund einer mysteriösen Erkrankung am Rande des Todes steht, fragt sich Foreman, wie gut er wirklich ohne House arbeitet.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review
Bild
If you work hard, good things will happen.
DeanWinchester19

Re: Eure Meinung zu #5.08 Vorsicht vor Geschwistern

Beitrag von DeanWinchester19 »

Die Folge war wieder sehr gut gemacht. Der Fall der 16-jährigen Patientin hat mich teilweise verwirrt, muss ich gestehen. Den Namen, den sie angegeben hatte, war nicht ihrer gewesen, dann kam am Ende heraus, dass sie sich schuldig fühlt am tod eines kleinen jungen, wo auch house schockiert war. Ich fand unter anderem gut, dass das alte Team (Cameron, Chase & Foreman), ohne house versuccht haben, einen Fall zu lösen. Meiner Ansicht nach kann Foreman ohne seinen ehemaligen Boss fälle lösen, aber das wird wahrscheinlich noch etwas dauern, denk ich.
dha

Re: Eure Meinung zu #5.08 Vorsicht vor Geschwistern

Beitrag von dha »

DeanWinchester19 hat geschrieben:Die Folge war wieder sehr gut gemacht.
ich finde seit der dritten staffel wiederholt sich das ganze konzept von folge zu folge wieder. daher fande ich die folge zwar witzig ("Ich versuche hier zu schlafen! :D ) aber nicht sehr innovativ. ;-(
Lenaa♥Dr.House

Re: Eure Meinung zu #5.08 Vorsicht vor Geschwistern

Beitrag von Lenaa♥Dr.House »

Die Folge wurde , finde ich, dadurch interessant , dass das Mädchen das Team über ihren namen etc. belogen hat.
aber ich finde , das ENDLICH klärende Gespräch zwischen House & Cuddy hat gefehlt, das sie das in der 7. Folge nicht gebracht haben. in allgemeinen , hat man in der Folge auf einmal sher wenig von "Huddy" gesehn so plötzlich nach dem Kuss. :?:
Benutzeravatar
jesaku
Teammitglied
Beiträge: 1775
Registriert: 14.04.2006, 21:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne, NRW

Re: Eure Meinung zu #5.08 Vorsicht vor Geschwistern

Beitrag von jesaku »

Mich haben die beiden kleinen Jungs irgendwie total an Sam und Dean von Supernatural erinnert.
Bild
Antworten

Zurück zu „Dr. House-Episodendiskussion“