Eure Meinung zu #7.01 8:00-9:00 Uhr & #7.02 9:00-10:00 Uhr

Antworten

Wie viele Punkte gibst du diesen Episoden?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
1
8%
4 Punkte
6
50%
5 Punkte
5
42%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12

Benutzeravatar
emil
Teammitglied
Beiträge: 17250
Registriert: 19.10.2002, 18:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eure Meinung zu #7.01 8:00-9:00 Uhr & #7.02 9:00-10:00 Uhr

Beitrag von emil »

#7.01 8:00 - 9:00 Uhr
Als Jack Bauer sich vor Gericht zu verteidigen versucht, wird er plötzlich vom FBI um Hilfe gebeten, weil sie einen alten Kollegen ausfindig gemacht haben, der mit Terroristen in Zusammenhang gebracht wird.



#7.02 9:00 - 10:00 Uhr
Jack Bauer hilft bei den Untersuchungen Tony Almeida betreffend, während sich Präsidentin Allison Taylor mit den Eskalationen zu den Unruhen in Sangala auseinander setzen muss.



--------------

Habe bisher die erste gesehen und war jetzt nicht vollends begeistert, aber das liegt sicherlich daran, dass die Handlung erstmal richtig in Gang kommen muss. Renee Walker gefällt mir schon mal gut, Jack Bauer vor Gericht war auch klasse und über die Entwicklung um Tony bin ich auch gespannt. Mir fällt es zumindest erstmal schwer, ihn als Bösewicht zu aktzeptieren. Denke mal, dass demnächst auch Episodenthreads eröffnet werden.
I think my cat's been reading my diary.
aceman™

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von aceman™ »

Ich finde die ersten beiden Folgen ziemlich stark. Jetzt muss nur die Spannung noch weiter aufgebaut werden. Die Charaktere und Entwicklungen sind jedenfalls sehr interessant. Morgen gibts schon die nächsten zwei Folgen :D
Benutzeravatar
Eisregen
Beiträge: 1180
Registriert: 17.11.2007, 17:00

Re: Eure Meinung zu #7.01 8:00-9:00 Uhr & #7.02 9:00-10:00 Uhr

Beitrag von Eisregen »

Die ersten beiden Folgen haben mir auch gut gefallen, nur komisch Tony auf der andern Seite zu sehen. Aber ich bin froh, dass er wieder da ist :D
Wo läuft das denn bei uns, auf Premiere?
Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10223
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Eure Meinung zu #7.01 8:00-9:00 Uhr & #7.02 9:00-10:00 Uhr

Beitrag von Rightniceboy »

Was für ein Staffelbeginn, Tony Almeida ist jetzt ein Bad Boy passt gut zu ihm. Ich finde die Story um das Flugleitsystem hatte was von Stirb langsam 2 und das mit der Infrastruktur hatte was von Stirb langsam 4. Die Story hat Potenzial, und bin gespannt was sich die Terroristen noch für Anschläge ausdenken.

Dann zu diesem Afrikanischen Anführer der die Explosion mit der Trettmine überlebt hat. Also das war von den Autoren ein Witz. Wie kann man sowas bitte überleben? Wie ich das erkennen konnte, hatte der nicht mal eine Verletzung im Gesicht gehabt. :wtf: Aber das hätte man sich auch denken können das der lebt, der will sich ja noch an Jack rächen. Und der General ist ja auch noch da. :D



Zu Tony noch mal zurück! Ich glaub die CTU hat das Gleiche mit ihm gemacht wie mit Jack in Staffel 4. Sie haben es so aus sehen lassen als ob er tot sei, aber in Wirklichkeit lebt er noch und arbeitet heimlich für die CTU. Sie haben ihm dafür nur eine neue Identität gegeben, um ihn damit zu schützen. Ist irgendwie logisch er ist am Ende der 5. Staffel bei der CTU gestorben.

Und bevor wieder jemand von euch sagt das es ein Spoiler ist, sag ich gleich das ich nichts an Spoilern gelesen hab. Ich hab mir nur nochmal die Folgen im Bett durch den Kopf gehen lassen.

Aber das wird bestimmt noch richtig gut mit Jack und Tony.

Freu mich auf die nächsten beiden Folgen. :)
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu #7.01 8:00-9:00 Uhr & #7.02 9:00-10:00 Uhr

Beitrag von Schnupfen »

Folge 01:

Warum kündigen die Carlos Bernard in den Credits an? Menno...

Nicht tot. War ja nicht auszuschließen, da bei ihm kein Uhrticken kam. Und nun böse? Glaub ich nicht. Bin auf mehr Infos gespannt.

Ansonsten: Fing temporeich mit der Enführung Lathams an. Dass die CTU wegen ihrer Foltermethoden, die ja schon immer an der Serie kritisiert wurden, aufgelöst wurde, gefällt mir als Entwicklung. Vermisse halt nur Chloe sehr! Janis ist kein Ersatz. Zu Sean kann ich noch nix sagen. Bei Larry und Renee wittere ich ne Beziehung. Und Renee gefällt mir bisher gut.

Allison tut das schon seit "Redemption". Roger ist also tot? Musste erstmal überlegen, ob ich da am Ende von "Redemption" was verpasst habe. Nach Martha gibts nun also nen labilen Präsidentengatten - nicht ganz neu, bisher aber okay. Schön, dass Ethan weiterhin dabei ist, wenn schon Mike und Aaron fehlen...

Kurz: Ordentlicher Einstand. Schön, dass es sowohl um Toni, als auch um Afrika geht. Zwischendrin fehlte aber etwas Spannung. Dennoch 4 Punkte.




Folge 02:

Nicht so gut wie der Einstieg. So viele neue Leute - da ists auch logisch, dass da ein wenig das Mitfiebern und Interesse fehlt.

Das FBI hat also wohl nen Maulwurf. "24" halt.
Allison wird veräppelt.
Samantha war zu sehen.
Jack krieg Renee rum - logisch.
Toni hat nur demonstriert bzw. getestet und steht unter einigen anderen Kerlen - somit erscheint er nicht mehr ganz so böse.
Highlight natürlich das AUfeinandertreffen von Toni und Jack.

3 Punkte.



Ach, und Jack, bitte zieh den beigen Mantel aus!
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“
Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“