Eure Meinung zu #3.10 Die Enigma-Party

Moderatoren: ladybird, nazira

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
1
100%
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 1

ForVanAngel

Eure Meinung zu #3.10 Die Enigma-Party

Beitrag von ForVanAngel » 14.01.2009, 12:19

Während Liz die Silvesternacht im Crashdown verbringen muss und Michael betrunken in ihrem Bett liegt, beteiligen sich Max und Maria an der "Schnitzeljagd", die letztendlich zu einem Neujahrsrave führen soll. Isabel hilft derweil Kyle, ein perfektes Date zu finden. Dies wirbelt Kyles Gefühle für Isabel wieder auf.

>>Zur Episodenbeschreibung

----

Singen liegt den Roswell Cast, Maria, der Sheriff Valenti, Max („Tres Dias“) und nun auch Liz’ Vater. Zur Folge: „The Enigma Party“ klingt viel versprechender, als sie tatsächlich ist! Die Party ist das Ziel, findet aber nicht statt. Die „Max-Alienkräfte füllen das Bierfass auf“ war echt ne geile Szene. :D Die Sache mit Michaels Alkohol-Störung fand ich irgendwie langweilig. Überraschend durften sich Max und Liz sehen, der gestrenge Mr. Parker gibt Max eine 2. Chance. Ein paar schöne Szenen gab’s und die Szene mit dem gesamten Cast am Ende, aber trotz der letzten Staffel war diese Folge nur durchschnittlich.

Hätte von dieser Folge mehr erwartet, bei dem Titel! Eine Füllerepisode, die über nett nicht hinauskommt. Bei nur 18 Folgen und der letzten Staffel tut das schon etwas weh. ;)
Zuletzt geändert von Annika am 20.01.2009, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thread angepasst

Antworten

Zurück zu „Roswell-Episodendiskussion“