Eure Meinung zu #3.03 Sex oder Pralinen

Moderatoren: ladybird, nazira, weckmichmal

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkte
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
2
25%
5 Punkte
6
75%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7877
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Eure Meinung zu #3.03 Sex oder Pralinen

Beitrag von Hörnäy » 07.10.2009, 15:36

Leonard und Penny sind jetzt offiziell zusammen und ihre ständige Anwesenheit und ihre Angewohnheiten gehen Sheldon auf die Nerven, so dass er ihr heimlich besseres Benehmen antrainieren will. Wolowitz und Raj wollen neue Frauen kennenlernen und probieren ihr Glück in einem Gothic-Club.

>>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung von myFanbase
>>> Hier geht's zur Review von Nadine

________________________________________________________________________________

Und, wie fandet ihr die Folge? Ich muss ja sagen, dass ich sie großartig fand :D Erstmal die singende und Frühstück machende Penny morgens in der Küche - ein Bild für die Götter. Dann Sheldons Versuch, sie mit Schokolade zu konditionieren, ich konnte kaum an mich halten. ^_^ Finde es übrigens super, dass Leonard und Penny jetzt "so richtig" zusammen sind und es auch gut zu laufen scheint, so weit. Frage mich schon, wie lange es dauern wird, bis wieder ein nichtssagender Grund für die Trennung herhalten muss ;)

Aber auch Wolowitz und Raj haben mir diese Woche gefallen. Das Gothic-Outfit war ja bereits zum Schreien, besonders diese Tattoo-Strumpfhosen. Und dann wären sie doch tatsächlich fast bei den Mädels gelandet. Aber auch wie sie sich auf der Heimfahrt eine andere Geschichte ausdenken wollte, fand ich sehr komisch. "So, we go back to their place and then the six of us end up in a hot tub." - "We just got tattos, wouldn't we be concerned about bacterial infection?" - "True, okay, forget the hot tub..." :D

Sophie

Re: Eure Meinung zu #3.03 The Gothowitz Deviation

Beitrag von Sophie » 07.10.2009, 17:51

Hörnäy hat geschrieben:ch muss ja sagen, dass ich sie großartig fand Erstmal die singende und Frühstück machende Penny morgens in der Küche - ein Bild für die Götter. Dann Sheldons Versuch, sie mit Schokolade zu konditionieren, ich konnte kaum an mich halten.
fand ich auch super. ich liebe sheldon und penny zusammen. es gibt bestimmt kaum größere gegensätze, die so gut harmonieren. ich konnte in den ersten fünf minuten, als es um sheldons frühstück ging, gar nicht aufhören zu lachen :D
Hörnäy hat geschrieben:Finde es übrigens super, dass Leonard und Penny jetzt "so richtig" zusammen sind und es auch gut zu laufen scheint, so weit. Frage mich schon, wie lange es dauern wird, bis wieder ein nichtssagender Grund für die Trennung herhalten muss
ich hoffe echt, dass sie das erstmal lassen. wenigstens so lange sie noch so lustige geschichten zusammen bekommen.
die geschichte mit raj und howard fand ich nicht so toll. ich wollte die ganze zeit wieder sehen, bei welcher gelegenheit sheldon das nächste mal penny versucht zu dressieren ^_^

Niko

Re: Eure Meinung zu #3.03 The Gothowitz Deviation

Beitrag von Niko » 07.10.2009, 18:01

Sophie.B hat geschrieben:ich konnte in den ersten fünf minuten, als es um sheldons frühstück ging, gar nicht aufhören zu lachen :D

"Boy, that does smell good. Too bad it's Monday" - DITO :D
die geschichte mit raj und howard fand ich nicht so toll. ich wollte die ganze zeit wieder sehen, bei welcher gelegenheit sheldon das nächste mal penny versucht zu dressieren ^_^
Hmm, ich fand beides nicht so großartig, aber wenn ich einen Plot aussuchen müsste, wär der um Raj und Howard immer noch der "schlechtere". War zwar ganz witzig, aber irgendwie hats mich - wie so oft bei den beiden - nicht gepackt. Sheldon/Penny/Leonard waren toll , fand auch Sheldons Kommentar, dass in der Cheese Cake Factory nur Hexen arbeiten würden, zu köstlich. ^_^

Lucas_Peyton

Re: Eure Meinung zu #3.03 The Gothowitz Deviation

Beitrag von Lucas_Peyton » 25.05.2010, 00:49

OH MY FREAKING GOD !!! ...

... die Serie wird immer besser und vorallem die Szene mit Penny in der Küche wie sie tanzt ... hätte nichts gegen wenn sie das mal bei mir in der Küche macht ... Sheldon würde dann das Frenchtoast bekommen und sie wäre meins :-) ... finde diese Frau unglaublich ... doch was ist das für ein Lied kennt das jemand ?? Wäre super cool und wäre sehr dankbar wenn mir da jemand informativ helfen könnte!!!

Also ich bin absolut für Penny und Leonard!!!!!!!Shipper hoch 10 :-D ... ich glaube ich muss zum Nerd werden ... Chuck in Chuck ... Leonard in TBBT ... :-D ... tja in Serien ist alles möglich deswegen Liebe ich sie auch so sehr!!!

ForVanAngel

Re: Eure Meinung zu #3.03 The Gothowitz Deviation

Beitrag von ForVanAngel » 13.10.2010, 16:43

„Morning Sheldon. Come dance with me.“ Ui, schon die ersten 30 Sekunden waren lustiger als die gesamte letzte Folge, wie Kaley Cuoco äh Penny sexy abtanzt und Sheldon nur so schaut und total desinteressiert ist. „No“. Och. Geil wie er meint, er würde in keinem der vielen Paralleluniversen tanzen. ^_^ Sheldon und seine Haferflocken. :D „I can’t be impossible, I exist.“ ^^

„Have a chocolate“ wird wohl ein neuer Running Gag. :D Klasse wie sich dann Sheldon mit dem Paar die Trickserie „Oshikuru – the demon samurai“ anschaut – da musste ich sofort an Uncle Charlie denken. Oops, Anime natürlich. Geil immer noch die Schokolade, jedes Mal wenn Sheldon blöd melden will gibt er Penny einen Schoki. Die Erklärung war etwas anders, er will sie zu seinen Zwecken abrichten. ;) Auch cool wie er an Penny’s Stimme rumbasteln will. ;)

Geil war auch Howard als Goth – voll im Twilight-Wahnsinn oder wie? ^^ Und Sheldon: „Bazinga.“ :D Der Ausflug in den Gothic Club war nicht so überragend, Howard nimmt Raj mit. Leider sprach mit diese Geschichte kaum an, war am Ende gar langweilig. :ohwell:


Fazit: Sie sind zurück, allerdings leider noch nicht ideal. Am Anfang war die Folge richtig witzig, danach flachte sie leider ab, der Goth-Ausflug war leider halbgar und das Liebespaar und Sheldon war zwar witzig, aber dann doch wieder das was wir schon kennen. Hat gepasst, aber inhaltlich erschreckend wenig, hoffe da kommt wieder mehr Einfallsreichtum. 3,5 (4) Punkte.

Antworten

Zurück zu „The Big Bang Theory-Episodendiskussion“