Eure Meinung zu #1.11 Stürmische Nacht

Moderatoren: Freckles*, Pretyn

Antworten

Wieviele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
1
50%
5 Punkte
1
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

ForVanAngel

Eure Meinung zu #1.11 Stürmische Nacht

Beitrag von ForVanAngel »

Ryan und Cate verloben sich erneut, doch während der Hochzeitsvorbereitungen warten einige unangenehme Überraschungen auf Cate. Während eines Sturms muss Lux sich über ihre Gefühle für Jones klar werden und Baze versucht verzweifelt, sich zu beweisen, dass er in der Lage ist eine feste Beziehung zu führen.

Zur Episodenbeschreibung
Zur Review von Maret

----------------------

Abby zieht bei Baze ein – also er weiß nichts davon, sie macht es einfach. Fand ich ganz amüsant wie Cate rausfindet wer dieser geheimnisvolle Typ ist, von dem ihre Schwester redet. „You are the guy my sister’s sleeping with?“ :D Ich finde Cate macht hier einen zu großen Aufstand, kann ihr doch wurscht sein, was ihre Schwester mit Baze macht. „Abby and I are together. Deal with it.“ Cate kann es relativ egal sein, sie muss ihre Schwester ja nicht ständig sehen, während Matthew und der andere namenlose Typ überhaupt nicht begeistert sind, dass die anstrengende Abby einziehen will. ;) Seine Erklärung, er würde die Beziehung mit Abby nur durchziehen wollen, damit er Lux zeigen kann “Hey, ich kann auch eine dauerhafte Beziehung wie Cate haben“ fand ich schwachsinnig. :roll: Das war es wirklich, seine Kumpels reden ihm die Beziehung aus – somit lügt Baze Abby an, erzählt von Gefühlen für Cate und schon war es das. Cate platzt rein und ist sauer. Fand ich witzig. :D

Auch wenn mir Abby heute kaum gefiel, weil sie einfach so nervig ist, hatte sie mit einer Sache Recht: Cate will, dass alles so läuft wie sie es sich vorstellt, also egal ob Baze mit Abby ausgeht oder auf sie steht – es passt ihr nicht. Wenigstens ist Baze „ehrlich“ und gesteht Cate seine Lüge. „Believe it or not, Cate, I care what you think about me.“ Und schon ist Cate wieder sauer. Kann man als Mann nicht verstehen, ich dachte sie wäre froh, dass das Problem Abby uncharmant rausgeekelt wurde. :tounge: Wenigstens erklärt er Abby die Wahrheit, die meint – und hier fand ich sie wieder gut – dass seine Lüge vielleicht ein unterbewusster Wunsch war. Fände ich aber blöd, wenn er jetzt auf Cate steht. Wenigstens haben sich die beiden Schwestern lieb, machte für mich Sinn, Cate hat ab der Schwangerschaft ihre Schwester ausgeschlossen und somit verschlechterte sich das Verhältnis stetig. Hoffe es wird besser, Abby würde mir als Regular gar nicht so schlecht gefallen. :)

Lux verträgt sich wieder mit Jones, der noch etwas sauer ist, aber sie dann doch samt Freund zur Party einlädt. Warum Jones’ Freundin nicht mehr gezeigt wird verstehe ich nicht, ich dachte da lief was. Dort küsst er Lux, ich bin mir sicher er hält sich für was Besseres und ignoriert deshalb Buck. Dann küsst er ein anderes Mädchen, dem Typen ist einfach nicht mehr zu helfen. Aber der Regen verhindert ihre Abreise, deshalb kommt Ryan vorbei – was ich begrüße, beide verstehen sich fast schon blendend. :) Beide schaffen es irgendwie zur Radiostation, auch wenn dort kein Strom ist war der imaginäre Radiotalk einfach genial – nach der wunderschönen Szene der Beiden auf der Bank am See nun die 2. denkwürdige Szene. :up: Lux gibt zu sich irgendwie zu Jones hingezogen zu fühlen. Die kurze Rückblende zu Lux u. Tosha mit 7 war klasse – mehr davon. :up: Und wir bekamen dann Lux’ Geschichte erzählt. Klasse! :up:

Cate und Ryan haben sich endlich wieder lieb, ich hoffe jetzt kommen noch 3 glückliche Folgen. „Ryan, will you marry me?“ Er nickt, ja! :D Dann wird’s doch noch was. „Maid of honor? Are you sure?“ Japp, Cate meint es ernst, ein tolles Geschenk an ihre Tochter. Die spontane Küsten-Hochzeit fällt buchstäblich ins Wasser, da Lux auf einer Party ist und ein Unwetter über Portland aufzieht. Cate stranded quasi bei Baze, es gibt einen Stromausfall, somit darf sie einen ungemütlichen Abend mit ihrer Schwester, Matthew und Typ verbringen. Am Ende waren Cate u. Ryan echt süß, Cate will nicht unter falschen Umständen heiraten, aber Ryan merkt, dass er für Cate nicht da war, als sie mit dem Drama um ihre Tochter und den Vater nicht mehr weiter wusste. :) Und Lux kommt dann auch ins Auto, alle 3 vereint, schöner Moment. :) Also doch eine reguläre Kitch-Hochzeit – besser so. 2 Wochen noch – also pünktlich zum Staffelfinale. Am Ende trifft sich der komplette Cast in Baze’ Bar. Schön, schön, schön!!! Mehr davon! :up: :up:


Fazit: Musste wirklich ein Unwetter hereinbrechen damit endlich mal fast pausenlos gute Stimmung aufkam? Scheinbar! Endlich gab es diesen Wohlfühlfaktor, einfach schöne Szenen. Bisher die beste Folge der Serie, mehr davon, weniger wiederholendes Drama und ich sehe Licht am Ende des Tunnels. Auch wenn nicht alles perfekt war, fand ich die Stimmung durch den Sturm klasse und auch die Gespräche im Dunklen konnten überzeugen. Absoluter Höhepunkt natürlich als Lux Ryan ihre Lebensgeschichte erzählte, aber auch danach gab es genügend gute Gespräche. Nun steht noch eine Hochzeit an – etwas worauf ich mich freuen kann. 4,25 Punkte – ein wirkliches Highlight gab es bisher noch nicht, somit passt es. :)

Antworten

Zurück zu „Life Unexpected-Episodendiskussion“