Eure Meinung zu #3.07 Fast berühmt

Moderator: Pretyn

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
2
100%
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #3.07 Fast berühmt

Beitrag von ladybird »

Castle und Beckett erhalten einen Notruf, mit dem sie informiert werden, dass ein Polizist angeschossen wurde. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass das Opfer ein Stripper ist, der nur als Cop verkleidet war. Um den Mörder des Mannes zu finden, ermitteln Castle und Becket in Stripclubs, was nicht nur für Beckett sehr interessant ist.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Re: Eure Meinung zu #3.07 Almost Famous

Beitrag von evenstar »

Und hier ist die Episode auf die ich schon seit letzter Woche gewartet hab, denn jetzt kam der Mini-Abstieg. Fand die Folge jetzt nicht sooo doll, es gab ein paar gute Szenen, aber so insgesamt hat sich nicht viel getan.

Allerdings hab ich mich gefreut, dass Ryan und Espo mal eine Szene ganz allein hatten. Sonst stürmen in solchen Momenten dann immer Beckett/Castle rein, aber dieses Mal nicht. Fand ich sehr erfrischend. Leider hat Lanie immer noch nicht mehr Screentime... Naja, wir sind ja erst bei Episode 7.

Die Folge war aber ganz in Ordnung. Das es nicht eine solche werden konnte, wie die letzten zwei Wochen war klar.
Die Szenen im Stripclub waren übrigens leicht enttäuschend. Hatte da eine noch lockere Beckett erhofft, aber naja. Sie hat ruhig hingenommen. dass Castle sie als "girlfriend" bezeichnet. Das ist schonmal ein Anfang.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Eure Meinung zu #3.07 Almost Famous

Beitrag von Schnurpsischolz »

evenstar hat geschrieben:Und hier ist die Episode auf die ich schon seit letzter Woche gewartet hab, denn jetzt kam der Mini-Abstieg. Fand die Folge jetzt nicht sooo doll, es gab ein paar gute Szenen, aber so insgesamt hat sich nicht viel getan.
Och, ich fand den Abstieg jetzt aber wirklich nur Mini. ;) Mein Highlight war ja #3.05 auch noch nciht so, also von daher. Aber heute hatte ich doch wieder richtig Spaß, und das wo mir Castle bei diesen Themen sonst manchmal zu albern wird, die Domina-Sache in S2 war ja für meine Begriffe manchmal zu over the top. Aber hier hatte man das richtige Maß, zumal der Hans von Irgendwas echt zum Schießen war. :)

Und Ryan und Espositos kleiner Konkurrenzkampf war auch süß, habe sehr gelacht.
evenstar hat geschrieben:Leider hat Lanie immer noch nicht mehr Screentime... Naja, wir sind ja erst bei Episode 7.
Jap, da könnte man wirklich mal mehr aus den Puschen kommen. Würde ja schon reichen, wenn sie mal mehr mit Beckett macht oder was auch immer.
evenstar hat geschrieben:Die Szenen im Stripclub waren übrigens leicht enttäuschend. Hatte da eine noch lockere Beckett erhofft, aber naja. Sie hat ruhig hingenommen. dass Castle sie als "girlfriend" bezeichnet. Das ist schonmal ein Anfang.
Also ich fand die eigentlich schon sehr geil, Beckett aufgestylt, was ja sonst nicht ihrem Stil entspricht, am Ende ist aber Castle der große Hecht und Beckett hat genug Humor um sich darüber zu amüsieren. Hat gepasst für mich. 8-)

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Re: Eure Meinung zu #3.07 Almost Famous

Beitrag von evenstar »

Schnurpsischolz hat geschrieben:Also ich fand die eigentlich schon sehr geil, Beckett aufgestylt, was ja sonst nicht ihrem Stil entspricht, am Ende ist aber Castle der große Hecht und Beckett hat genug Humor um sich darüber zu amüsieren. Hat gepasst für mich. 8-)
Vergessen! Klar, die war ja mal ganz locker und hatte ihren Spaß. Hat mich eigentlich gewundert, dass Castle zu ihren Klamotten keinen Kommentar abgibt. Sonst hat er doch immer so ein loses Mundwerk... Oder hab ich das einfach nur verpasst?!?
Schnurpsischolz hat geschrieben:zumal der Hans von Irgendwas echt zum Schießen war
Den fand ich soooo grausam! Kann vielleicht dran liegen, dass ich eine Person in meinem Freundeskreis habe, die leichte Ähnlichkeiten zu dem Verhalten hat und das in dem Moment gar nicht mit mir klarging :P
Schnurpsischolz hat geschrieben:Würde ja schon reichen, wenn sie mal mehr mit Beckett macht oder was auch immer.
Ja! So Mädelsabend bei Beckett oder so...
edit: Warum hat Beckett eigentlich immer noch keine Wohnung? WO wohnt sie? Übergangswohnung oder sowas?

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Eure Meinung zu #3.07 Almost Famous

Beitrag von Schnurpsischolz »

evenstar hat geschrieben:Klar, die war ja mal ganz locker und hatte ihren Spaß. Hat mich eigentlich gewundert, dass Castle zu ihren Klamotten keinen Kommentar abgibt. Sonst hat er doch immer so ein loses Mundwerk... Oder hab ich das einfach nur verpasst?!?
Hast du verpasst, als sie in den Club reinkommen sagt er gleich sowas "You are all dressed up for this" oder so ähnlich. :D
evenstar hat geschrieben:Den fand ich soooo grausam! Kann vielleicht dran liegen, dass ich eine Person in meinem Freundeskreis habe, die leichte Ähnlichkeiten zu dem Verhalten hat und das in dem Moment gar nicht mit mir klarging :P
Ok, das kann ich gut verstehen. :) Ich find ja sonst solche Chippendale-Szenen immer furchtbar, weil ich diesen Männerstriptease echt F-U-R-C-H-T-B-A-R finde und absolut nicht verstehen kann, wie Frau das sexy findet. :wtf: Aber der Hans mit seiner Berufsehre war lustig. :D

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Re: Eure Meinung zu #3.07 Almost Famous

Beitrag von evenstar »

Schnurpsischolz hat geschrieben:Hast du verpasst
Wow, ich bin echt gut im verpassen ^^
Schnurpsischolz hat geschrieben:Ich find ja sonst solche Chippendale-Szenen immer furchtbar, weil ich diesen Männerstriptease echt F-U-R-C-H-T-B-A-R finde und absolut nicht verstehen kann, wie Frau das sexy findet. :wtf:
Dito!
Ich hab da auch eher in Castles Haut gesteckt. Das war so wunderbar klischeehaft mit dem Song (Ich weiß nicht mehr was lief, aber es war soooo... typisch) und dann auch noch Feuerwehrmänner... Es war ja relativ schnell vorbei und wenigstens Beckett hatte ein wenig Spaß daran.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Eure Meinung zu #3.07 Almost Famous

Beitrag von Schnurpsischolz »

evenstar hat geschrieben: Song (Ich weiß nicht mehr was lief, aber es war soooo... typisch)
Its getting hot in here, so take off all your clothe... ;) Keine Ahnung, von wem das ist, aber natürlich das Standardstripteaslied.

Um noch was sinnvolles in den Post reinzubringen, ich bin jedenfalls mit der 3. Staffel bisher auch sehr zufrieden. Bei mri blieb anfangs so ein bischen die ganz große Liebe aus, weil man nicht so diese enorme Steigerung wie zwischen S1 und S2 drinne hatte, sondern eben weiterhin auf dem guten Niveau der 2. lag. Aber da das ja eigentlich schon wirklich sehr gut war, ist das schon völlig OK. Man liefert jedenfalls weiterhin sehr, sehr gute Folgen pro Woche ab, die wirklich Spaß machen. :)

Antworten

Zurück zu „Castle-Episodendiskussion“