Eure Meinung zu #7.11 Plan B

Moderatoren: nazira, Celinaaa, weckmichmal

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
2
17%
3 Punkte
2
17%
4 Punkte
6
50%
5 Punkte
2
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Eure Meinung zu #7.11 Plan B

Beitrag von Freckles* »

Ted und Barney sprechen darüber, gemeinsam eine Entscheidung zu treffen, die ihr Leben verändert und Robin versucht, Lily und Marshall davon abzubringen, nach Long Island zu ziehen.

>> Zur Episodenbeschreibung
>>> Hier geht es zur Review von Klara

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von Miha »

So, also ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher was ich von der Folge halten soll...

Zuerst dachte ich, die dümpelt nur so vor sich her und ist schon fast langweilig. Dummerweise kam dann das Ende und jetzt bin ich total verwirrt.. Aber von anfang an:

Lily and Marshall:
Ich kann mir ja noch nicht vorstellen, dass sie wirklich aus Manhattan ziehen, aber die Idee mit der Wohnung, die sie jetzt zum ersten Mal neu wahrnahmen fand ich ganz witzig.
Ausserdem hat mir Marshall gefallen, als er Robin im Bad helfen wollte.. er weiß ja nicht, was mit Robin und Barney war, aber irgendwas hat er gespürt - wird bestimmt mal ein super Dad.

Ted und Barney:
Die Idee mit dem Baby fand ich ganz gut, aber irgendwie nicht so grandios umgesetzt. Vorallem fand ich es auch irgendwie gar nicht so witzig? hab diese Folge sowieso so gut wie gar nicht gelacht..

Barney und Robin:
Wahrscheinlich hat mich das am besten gestört: Die ganze Folge hab ich drauf gewartet, dass die beiden irgendwie interagieren, aber stattdessen gab es komplett seperate Szenen und weil ja auch keiner weiß, was los war, wurde ja nicht mal drüber gesprochen.
Doch dann kam das Ende und ich muss ehrlich sagen, dass mich das ziemlich umgehauen hat. Damit hatte ich gar nicht gerechnet. Dachte die ganze Zeit, Robin wäre wegen Barney so fertig und bräuchte die Freunde als Stütze. Weiß auch nicht genau, was die Autoren sich damit gedacht haben? Lily und Robin gleichzeitig schwanger? Beide bekommen ein Kind? Ziehen die jetzt alle noch Long Island, oder wie soll das funktionieren?
Könnte mir höchstens vorstellen, dass sie es vielleicht noch verliert, bzw gar nicht wirklich schwanger ist?
Hoffe Robin versucht jetzt nicht Kevin das Kind unterzugaukeln und Barney ist so verletzt, dass er sich endgültig abwendet? Oder Robin treibt ab und Barney verzeiht ihr das nicht..

Hm, so oder so - in meinen augen eine eher langweilige Folge mit dem riesigen Fragezeichen am Ende..
Bild

fernsehmaus

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von fernsehmaus »

Ich muss dir in einem Punkt Recht geben. Dachte zunächst auch die Folge dümpelt etwas vor sich hin (mit ein paar netten Highlights wie Marshall/Robin und Ted/Barney mit ihren Plänen), aber dann kam das Ende - das wirft ja ALLES um. egal, wie es jetzt weitergeht - der Ausgangspunkt gefällt mir schonmal sehr. Ist sie jetzt wirklich schwanger? Und wenn ja, wie reagiert Barney, wie reagiert Kevin, wie reagiert Robin? Ist es überhaupt Barneys Kind? OMG! Ich freu mich jetzt schon SO auf die nächste Folge! :anbet:

Jeanie

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von Jeanie »

Ich fand die Folge am Anfang auch eher mittelmäßig. Außer der Sache mit dem winzigen Appartment und Robin die ständig irgendwelche Lampen umschmeißt, fand ich kaum was mal richtig lustig. Aus der "Barney und Ted adoptieren ein Baby"- Sache hätte man sicher auch mehr machen können. Aber das Ende hat mich so überrascht, da ist mir erstmal die Kinnlade runtergeklappt^^ Ich bin auf jeden Fall mega gespannt wie es weitergeht!!!

White Lily

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von White Lily »

Ich stimme euch zu: Zuerst dachte ich auch, die Episode ist mal wieder nicht so toll, vor allem die Adoptionssache empfand ich als Quark. Aber der Schluss hatte es ja dann richtig in sich!

Meine Reaktion auf das Ende dieser Episode war eine Mischung aus blanken Entsetzen und Freudenstränen. Die Frage, die mich jetzt natürlich am meisten interessiert, ist die, ob Barney oder Kevin der Vater des Kindes ist. Und wenn es Barney ist, ob Robin dann seine Braut sein wird. Eigentlich würde es ja so gar nicht zu Robin passen, wegen der Schwangerschaft zu heiraten, dafür ist sie zu tough. Aber ich wünsche mir so sehr, dass Barney und Robin wieder zusammen kommen!

Bin sehr gespannt, wie es mit Robins Schwangerschaft weitergeht. Irgendwie kann ich mir noch nicht vorstellen, dass sie wirklich ein Kind kriegen wird. Es wäre doch etwas komisch, wenn plötzlich beide weiblichen Hauptcharaktere schwanger wären.

*Rebi*
Beiträge: 1446
Registriert: 15.02.2006, 14:30
Geschlecht: weiblich

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von *Rebi* »

Ist diese Folge eigentlich die letzte vor der Winterpause in den USA? Wenn ja ist das wirklich ein gemeiner Cliffhanger ;-)

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von pia.julia »

*Rebi* hat geschrieben:Ist diese Folge eigentlich die letzte vor der Winterpause in den USA? Wenn ja ist das wirklich ein gemeiner Cliffhanger ;-)
Nein nicht ganz, vor der Winterpause kommt am 05.12.2011 noch eine Folge in den USA.
Bild

BeoWolf

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von BeoWolf »

Ich glaub diese folge soll nur ne Hilfe für die nächste wahrscheinlich geile folge ^^ hoff ich. ansonsten hat diese folge mit sehr wenigen Lacher echt enttäuscht.

mcsexymcdreamyfan

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von mcsexymcdreamyfan »

Ich fand die Folge richtig cool. Mein Problem war nur, dass ich schon vorher wusste, dass Robin schwanger ist...
Ich denke nicht, dass das Kind von Kevin ist und sie deswegen entweder von Barney schwanger ist und das Kind bekommt oder es verliert oder nicht schwanger ist.
Robin hat es ja eh nie leicht... Ich hoffe wirklich, dass sie und Barney zusammenkommen und tolle Eltern werden. ;)

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von Miha »

Habt ihr schon die Promo zur nächsten Folge gesehen?

Wenigstens ist jetzt klar, dass
Spoiler
Barney
eindeutig der vater ist.
Allerdings hat mir die Promo gar nicht gefallen... fands weder witzig noch sonderlich emotional...
Bin mal gespannt, was da auf uns zukommt..
Bild

mcsexymcdreamyfan

Re: Eure Meinung zu #7.11 The Rebound Girl

Beitrag von mcsexymcdreamyfan »

Miha hat geschrieben:Habt ihr schon die Promo zur nächsten Folge gesehen?

Wenigstens ist jetzt klar, dass
Spoiler
Barney
eindeutig der vater ist.
Allerdings hat mir die Promo gar nicht gefallen... fands weder witzig noch sonderlich emotional...
Bin mal gespannt, was da auf uns zukommt..
Immerhin das, aber ich fand die Promo auch richtig unlustig. :(

Antworten

Zurück zu „How I Met Your Mother-Episodendiskussion“