Eure Meinung zu #2.06 Blaze of Glory

Moderatoren: philomina, Schnurpsischolz

Antworten

Wieviele Punkte gibst Du der Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Eure Meinung zu #2.06 Blaze of Glory

Beitrag von philomina »

Winona gerät in eine brenzlige Situation, als sie einen Geldschein in einer Bank überprüfen lassen will, als diese überfallen wird. Art Mullen erkennt in einem der Bankräuber einen alten Bekannten, den er vor Jahrzehnten schonmal gejagt hat. Boyd erhält indessen Beistand von Ava.

>>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung

Im Vergleich zur letzten Woche war die Folge dieser zwar ein Absturz, aber solche Folgen müssen auch mal sein. Gab es ja in S1 auch. Alles ruhiger, ein paar schöne Gespräche und ein erhöhter Niedlichkeitsfaktor. Raylans Chef Art Mullen find ich eh klasse, und diese Nachlaufszene auf dem Flughafen war doch sowas von herzallerliebst! Weiß nicht, ob ich schonmal eine so niedliche, tragikomische, aber doch ernstgemeinte Verfolgungsjagd gesehen habe :x

Was genau wollte Winona mit dem Geldschein? Das hab ich nicht so ganz kapiert.

Als Raylan in der Asservatenkammer nach dem Flusen auf Winonas Bauch griff, hab ich auch sofort an den Szene gedacht, als er seine Hand auf ihren Bauch legte. So war es also. Er wollte eigentlich Kinder, sie aber nicht, solange er einen so gefährlichen Job macht. Sie will, dass er den Job aufgibt, was für ihn aber nicht in Frage kommt. "Wir müssen irgendwann darüber reden." - "Ich weiß."... Nur nicht jetzt. Ist auch eine ziemliche Pattsituation.

Der spannende Cliffhanger der letzten Woche war schnell gelöst. War ja irgendwo klar, dass Ava für Boyd lügt. Wunderbar war da eigentlich wieder vor allem Art Mullen, der dem Typen klarmacht, dass nichtmal ein Boyd Crowder in seinem Büro für irgendeinen Mumpitz festgenommen wird, der nicht stattgefunden hat!

Antworten

Zurück zu „Justified-Episodendiskussion“