Staffel 4 - Episodendiskussion

Moderatoren: ladybird, Spoiler-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von ladybird »

#4.01 Bringing Up Baby

Gloria erzählt der Familie, dass sie ein Kind erwartet, was aber nicht zu grenzenloser Freude führt. Besonders Claire und Mitchell sind nicht davon angetan, ein Halbgeschwisterkind zu bekommen.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
Bild
If you work hard, good things will happen.

Larna

Re: Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von Larna »

Fand es noch jemand so süß, dass Cam in Mitchells Rausschmiss-Koffer Schokolade und Taschentücher eingepackt hat? :D

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Re: Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von Miha »

Larna hat geschrieben:Fand es noch jemand so süß, dass Cam in Mitchells Rausschmiss-Koffer Schokolade und Taschentücher eingepackt hat? :D
Jepp ;)
Viel besser fand ich aber noch Phil's-osophy und Jay, der Manny die Angst genommen hat, indem er klar machte, dass er ja jetzt da ist, um die Verantwortung zu tragen :schaem:
Bild

Larna

Re: Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von Larna »

Miha hat geschrieben:
Jepp ;)
Viel besser fand ich aber noch Phil's-osophy und Jay, der Manny die Angst genommen hat, indem er klar machte, dass er ja jetzt da ist, um die Verantwortung zu tragen :schaem:
Jaaaa, die Phil's-osophy war der Brüller. Ich finde, dass solten sie mal in Print herausbringen, so wie Barneys Bro Code damals. :D

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Re: Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von Miha »

Liegt es an mir oder war die gestrige Modern Family Folge die schlechteste der ganzen Serie?
Bild

Larna

Re: Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von Larna »

Ich kenne nicht alle MF-Episoden, aber so miserabel fand ich die Folge nicht. Es werden kräftig Stereotypen bedient (flamboyant und hysterisch agierendes Schwulenpaar, temperamentvolle Latina, leicht missgünstige Stieftochter, etc.), weswegen sich mir auch nicht erschließt, warum die Serie mit Preisen überhäuft wird, aber das war in dieser Folge auch nicht ausgeprägter als in vielen anderen.

Den Schnarch-Plot fand ich allerdings komplett belanglos. Kaum zu glauben, dass in der riesigen Pritchett-Villa kein ruhiges Gästezimmer zu finden sein soll. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass Jay seine schwangere Ehefrau über Nacht alleine lassen würde.

Benutzeravatar
emil
Teammitglied
Beiträge: 17088
Registriert: 19.10.2002, 18:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Staffel 4 - Episodendiskussion

Beitrag von emil »

Also ich fand die Episode auch alles andere als gelungen und sie qualifiziert sich durchaus als eine der schlechtesten der Serie. Muss aber erstmal drüber schlafen und noch mal alles in Ruhe schauen.

@Larna: Ich dachte auch erst, dass Jay doch einfach in ein anderes Zimmer gehen kann, doch der Schwerpunkt des Konfliktes lag ja darin, dass sie Gloria nicht sagen wollten, dass sie schnarcht. Das Ausweichen in ein anderes Zimmer hätte ja Fragen zur Folge gehabt, wobei man auch da sicherlich Notlügen hätte finden können (konnte nicht schlafen, Fernsehen geschaut, dabei eingepennt oder so was)
I think my cat's been reading my diary.

Antworten

Zurück zu „Modern Family-Episodendiskussion“