Eure Meinung zu #1.04 Das Debüt

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Eure Meinung zu #1.04 Das Debüt

Beitrag von Petra »

Heute gibt es endlich wieder eine neue Folge. :D

Wie hat sie denn Euch gefallen?
Zuletzt geändert von Petra am 04.02.2006, 16:00, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Liebe ist...

Sandra

Beitrag von Sandra »

Der Anfang war schon mal gut:
"Seth Cohen, Kavalier"

Seth ist so genial. ^_^

Jewel

Beitrag von Jewel »

Ich mag die Folge sehr gerne.
Summer nervt dort noch etwas und Luke auch, aber so an sich find ich das alles ganz süß. Die weißen Kleider, etc.

Ich bin eigentlich kein Marissa/Ryan Shipper, aber die Storyline zum anfang der Staffel ist noch ganz süß.

Anna war nun endlich auch das erste Mal dabei. *freu*

Was mir nicht so gefällt ist die Synchronisation. In Groteilen ist sie wirklich gut, aber einige Dinge find ich voll schade. Z.B, dass "White Knight" mit "kavalier" übersetzt wird. :ohwell:

Sandra

Beitrag von Sandra »

Ich fand die Folge richtig gut, meiner Meinung nach die beste bisher.

Seth war mal wieder einfach klasse, er gibt der Serie den richtigen Spritzer Humor, das finde ich super. Seine Sprüche sind immer echt witzig, z.B. das mit der Vase vorhin.

Summer ist mir momentan noch sehr unsympathisch, wie sie Seth behandelt ist wirklich das letzte. Schön, dass er am Ende derjenige war, der ihr abgesagt hat. Ich bin nicht wirklich verspoilert und dachte daher eigentlich, dass Seth und Summer bald zusammen kommen. Aber anscheinend habe ich mich geirrt und Seth merkt langsam, wie oberflächlich sie ist.

Das Ende von Marissa und Luke war ja abzusehen, bin gespannt, wie es mit ihr und Ryan weitergeht. Übrigens habe ich mich heute wieder einmal gefragt, ob Ryan bzw. Ben eigentlich nur diesen einen Gesichtsausdruck drauf hat, das wird langsam langweilig. ;)

craving

Beitrag von craving »

also mir hat die folge auch seeehr gefallen
seth cothen, kavalier :D
tja ryan und marissa...schön sie zusammen zu sehen. mal schauen für wen sich sich entscheidet: luke oder ryan?
ach apropos luke - der depp sah heut richtig besch...eiden aus auf dem ball.

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Ich fand die Folge auch super.

Allerdings habe ich die ersten fünf Minuten verpasst. Kann mir jemand sagen was dort passiert ist?

Ich habe erst eingeschaltet als, die beim Einkaufen waren.
Summer wird mir noch nicht richtig symphatisch. Wie sie die Leute von oben herab behandelt :( Ich fand es super das Seth am Schluss doch mit Anna den Abend verbracht hat.

Gespannt bin ich auch darauf wie es mit Marissa und Ryan weitergeht. Das könnte interessant werden :D
Bild

Liebe ist...

Nania

Beitrag von Nania »

Zu den ersten 5 mInuten:Seth wurde von Ryan im Viedeo spielen geschlagen...*lol*
Ansonsten halt noch dass Ryan ihr Pflegesohn werden soll. Oder war das nach dem Einkaufen?

Seth und Anna sind so klasse zusammen ;)

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41888
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Ich fand die Episode auch super gestern.

Der running gag von Seth (wenn ihr den Teppich meint.... Oh geht es um die Vase???) war einfach nur klasse, da hätte man sogar noch einen einbauen können!

Ryan ht wirklich nur einen Gesichtsausdruck drauf und langsam wird es wirklich langweilig. Das war gestern schon hart an der Grenze.

Summer ^_^ Ich weiß ihr findet sie alle arrogant, aber ich finde sie klasse, sie erinnert mich immer ein bissl an Karen aus Will&Grace! Ich hoffe das sie so schnippisch und dekatent bleibt, denn ich mag solche Charaktere immer mal gerne. Und um ehrlich zu sein, hat mir ihre kurze Storyline gestern gefallen. Sie hat keinen Begleiter, versucht dann ihren Notstöpsel Seth loszuwerden, wollte von Anfang an lieber mit Ryan dahin und dann hat sie die Chance mit Luke zu gehen und wird dann von allen abserviert und kann nicht zu ihrem eigenen Debüt. Klasse!!!!
Und ihr Spruch über Ryan und seinen Blick! :up:

Anna war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich hoffe da entwickelt sich was aus ihr und Ryan. Aber mal ganz ehrlich am Ende haben sie einen zuviel drauf gesetzt. Es war jedem klar, dass die beiden super zusammen passen, da sie Comics mag und er und sie sich gut unterhalten ... aber dann kann sie sich nicht mit ihm treffen da sie segeln geht (oh sie geht natürlich auch segeln) und wohin??? Natürlich nach Tahiti wo Seth auch schon immer mal hin wollte, da das sein großer Traum ist :wtf: Das war echt einer zuviel!

Und ich bin auch mal gespannt, wie sie die Sache mit Jimmy lösen wollen, denn Marissa kann ja kaum aus der Stadt verschwinden... Aber das Haus halten wird auch schwer bei den Schulden. Mal sehen!

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

Sandra hat geschrieben:Übrigens habe ich mich heute wieder einmal gefragt, ob Ryan bzw. Ben eigentlich nur diesen einen Gesichtsausdruck drauf hat, das wird langsam langweilig. ;)
Ganz meine Meinung :D Wobei Ryan bzw. Ben schon sehr süß ist... aber der Typ hat echt dauernd diesen Bad-Boy-Ich-würde-mich-gern-mit-dir-schlägern-tu's-aber-nicht-Blick drauf ;)

Seth ist bisher der beste Charakter (und süß... *schmacht*) - sehr witzig und mit viel Kontur, wogegen Ryan was die Charakterzüge angeht noch zu kurz kommt, finde ich - man sollte auch ihm mehr Konturen geben. Sehr sympathisch ist mir auch Sandy. Die Storyline mit dem Aktienbetrug gefällt mir.

Ist euch schon aufgefallen, dass O.C. in jeder Folge bisher mindestens eine Schlägerei aufzuweisen hatte? :D Die stehen da drauf, dass Ryan immer einen verpasst bekommt... ^^
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Isabel

Beitrag von Isabel »

Ich fand die Folge gut. Ich mag solche Feste total und die Kleider waren so klasse! Am besten fand ich Seth,wie er am Schluss Summer abgesagt hat und mit Anna gegangen ist. Seth und Anna würde echt gut zusammenpassen find ich :up:
Marissa und Ryan find ich zwar ganz okay,aber Ryan ist etwas merkwürdig. Dieses "coole" Schweigen nervt langsam. Mit Seth zusammen gefällt er mir aber ganz gut.

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Nania hat geschrieben:Zu den ersten 5 mInuten:Seth wurde von Ryan im Viedeo spielen geschlagen...*lol*
Ansonsten halt noch dass Ryan ihr Pflegesohn werden soll. Oder war das nach dem Einkaufen?

Seth und Anna sind so klasse zusammen ;)
Nein das war dann vor dem Einkaufen, dass habe ich nicht gesehen!

Danke :D
Bild

Liebe ist...

kaffeesüchtig

Beitrag von kaffeesüchtig »

Ich kann mich was die Folge betrifft euch nur anschließen. Bis jetzt war das meiner Meiunung nach die Beste. Und Seth gefällt mir vom Charakter bisher am besten. Obwohl ich es ein bisschen schade finde, dass er soooo schüchtern ist.

craving

Beitrag von craving »

ja aber anna erzieht ihn ja jetzt ^_^

n.a.

Beitrag von n.a. »

stimmt, wird jetzt ja selbstbewusster dank anna :D
die folge war (mal wieder) toll, aber die synchronisation ist wirklich, ahhh! können die sich mal mühe geben?! :)
obwohl ich benjamin mckenzie mag, finde ich, dass er gestern ein bisschen komisch gespielt hat, irgendwie so, keine ahnung wie ichs beschreiben soll, aber auf jeden fall nicht so toll...
aber adam brody war dafür mal wieder sooo süß :) ich möchte auch auf so einen ball (mit einem adam oder benjamin bitte)

craving

Beitrag von craving »

hey zur synchro:
gestern war sie ja echt MISERABEL! am anfang *schüttel* als ben gleich geredet hat. schrecklich. das war die vorherigen male nicht sooo schlimm glaub ich, oder?

isnian

Beitrag von isnian »

Diese Folge war echt genial!!!

Die Synchronisierung ist echt net grad die beste, aber immerhin...

Des mit Seth u. den Gags mit Vase u. Teppich war einfach nur super!!!
Zum Kaputtlachen ^_^ ^_^ ^_^

Ich liebe diese Serie!!!
Und Adam ist sooo genial, ein super Schauspieler mit einem Aussehen dass einen umhauen kann!!!

Nania

Beitrag von Nania »

die witze waren zwar irgendwie klischee haft aber ich fands auch klasse.
Seth ist einfach der beste!

Benutzeravatar
LorelailovesLuke
Beiträge: 432
Registriert: 15.11.2004, 21:50
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von LorelailovesLuke »

Super Folge, fands super das Setz Summer nicht gleich wieder hinterher gelaufen ist und das Rayn und Marissa sich näher gekommen sind. Aber bis jetzt waren alle Folgen von O.C. einfach super :up: :up: :up:
AGGS
Bild

shadowcat

Beitrag von shadowcat »

Ich fand die Folge richtig klasse... die Mutter von Marissa is schrecklich... mag ich net sonderlich

Benutzeravatar
LorelailovesLuke
Beiträge: 432
Registriert: 15.11.2004, 21:50
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von LorelailovesLuke »

Ja die Mutter find ich auch nicht so toll, sie ist so oberflächlich und kaltherzig. Sie lebt nur in ihrer schönen perfekten Welt und verdrängt alles schlechte
AGGS
Bild

Antworten

Zurück zu „O.C., California-Episodendiskussion“