Vanity Fair mit Reese Witherspoon

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Antworten
Blanca21

Vanity Fair mit Reese Witherspoon

Beitrag von Blanca21 »

Wie fandet ihr den Film?Habt ihr's schon gesehen?

Glamour_diva

Beitrag von Glamour_diva »

worum geht es in dem film eigentlich?

Capesider

Beitrag von Capesider »

Bild

Inhalt

Im England des frühen 19. Jahrhunderts träumt die in Waisenhäusern aufgewachsene Rebecca Sharp (Reese Witherspoon) vom gesellschaftlichen Aufstieg. Ihre Anstellung als Gouvernante auf dem Anwesen des exzentrischen Sir Pitt Crawley (Bob Hoskins) ist da ein guter Anfang, zumal sie sich schnell mit dessen Tochter anfreundet und schließlich gar den Sohn des Hauses ehelicht. Als der in den Krieg zieht, ist Rebecca schon auf der nächsten Sprosse und macht dem Adeligen Marquis von Steyne (Gabriel Byrne) schöne Augen. Doch wer hoch hinaus will, kann auch tief fallen ...

Mira Nair, Regisseurin von "Monsoon Wedding", knöpft sich einen Roman von William Makepeace Thackeray vor und seziert in einem recht modern wirkenden Kostümszenario mit reger Starbeteiligung die Riten und Mechanismen der Upper Class ihrer Wahlheimat Großbritannien.

*****************
Ich würde den Film sehr gerne sehen, aber leider lief er hier bei uns nur in einen sehr kleinen Kino und ist jetzt auch schon wieder abgesetzt worden, bevor wir es geschafft hatten, hinzugehen! :(
Dann warte ich wohl gezwungenermaßen auf die DVD.

P.S.: Ich finde es immer sehr schön, wenn die Person, die so ein Topic zu einem Film oder einem Buch eröffnet, auch ein paar Infos zu dem Film oder Buch raussucht. Wenn ich so ein Topic aufmache und einfach nur der Satz dasteht: "Und, wie fandet Ihr es?", mache ich das Topic meistens sofort wieder zu. :roll:

~June~

Beitrag von ~June~ »

Also ich hab mir den Film gestren auf DVD angeschaut und ich muss sagen ich war überrascht ich hätte nicht gedacht das er so gut ist.
Die schauspielerische Leistung von Reese ist nicht zu verachten und auch die Kostüme sind echt toll :up:
Und trotz Überlänge wird der Film nicht langweilig.

Antworten

Zurück zu „Film“