Madagascar - Sie waren noch nie in der Wildnis....

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Coni

Madagascar - Sie waren noch nie in der Wildnis....

Beitrag von Coni »

Madagascar - ... höchste Zeit dafür!
Bild
Von den Machern von "Shrek" und "Große Haie, kleine Fische"

Inhalt

Ein Löwe, ein Zebra, eine Giraffe und ein Nilpferd sind die Stars im Zoo des New Yorker Central Park. Als einer der Vier plötzlich vermisst wird, brechen die anderen Freunde aus ihren Käfigen aus und machen sich auf die Suche. Die Spur führt nach Madagaskar...

Mit den deutschen Stimmen der Fantastischen Vier, Bastian Pastewka, Rick Kavanian und Jan Josef Liefers. Im englischen unter anderem mit Jada Pinkett Smith, David Schwimmer, Ben Stiller und Chris Rock.

Online: http://movies.uip.de/madagascar/
Ab 15.07.05 im Kino
Ein zuckersüßer Film und für mich als großer Fan von Shrek einfach nur ein Muß. Freu mich schon riesig drauf, den Film sowohl in OV als auch in deutsch zu sehen. Wünsche allen die in den Film gehen viel Spass!

Sandra

Beitrag von Sandra »

Anschauen! :up:

Ich kann den Film nur empfehlen. Meiner Meinung nach ist der zwar nicht so gut wie Shrek, aber dennoch sehr, sehr unterhaltsam und lustig.

Meine Favoriten waren die Pinguine und die erste Szene mit den Lemuren. Aber ich will nicht spoilern... :D

(Ach ja, achtet alle auf die Szenen im New Yorker Bahnhof am Anfang, denn da habe ich drei Wochen lang gearbeitet. Da wurde mir doch beim Ansehen etwas wehmütig ums Herz... Ich will hier nicht weg!)

Tali

Beitrag von Tali »

Ich bin gestern spontan in den Film reingegangen und fand ihn eigentlich ganz gut, auch wenn er an Shrek nicht rankommt.
So wie Sandra fand ich auch die Pinguine am besten, die waren total abgedreht ! ^_^ Nur leider ist der Film nach 86 min. vorbei , weshalb er eher was für zwischendurch ist.
Ein Tipp : Bleibt am ende des Films noch einbisschen sitzen !

Amidala

Beitrag von Amidala »

hab am letzten wochenende auch madagascar geschaut. leider war ich ein wenig enttäuscht. hab mich so darauf gefreut, dass wahrscheinlich meine erwartungen so hoch waren...
der film ist schon witzig und die pinguine und lemuren sind der hammer... aber so lustig wie ich erwartet hab, ist er leider nicht...
aber schaut selbst ;)

friends-fan

Beitrag von friends-fan »

ich war gestern in dem Film drin^^
Der iss echt stark^^ Ich habe lange nicht mehr so gelacht!
Also mir gefällt wirklich gut, wie die das gemacht haben! :up:
Der iss echt klasse! :D

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture »

Lorelai_fan hat geschrieben:Ich bin gestern spontan in den Film reingegangen und fand ihn eigentlich ganz gut, auch wenn er an Shrek nicht rankommt.
So wie Sandra fand ich auch die Pinguine am besten, die waren total abgedreht ! ^_^ Nur leider ist der Film nach 86 min. vorbei , weshalb er eher was für zwischendurch ist.
Ein Tipp : Bleibt am ende des Films noch einbisschen sitzen !
Ach Mist, ich hab ihn gestern gesehen und wir sind dann schon gegangen, was kommt denn da noch?
Fand den Film auch ganz witzig (cute and cuddly, cute and cuddly... *lol* :) Oder die groovenden Lemuren, hehe), aber auch zu kurz... Naja, aber ich hab schon ne Meng gelacht, fand ich gut!

Biwy

Beitrag von Biwy »

Hi also ich fand den Film auch Lustig und muss euch aber auch beipflichten dass er nicht an Shrek rankommt und mir kam er auch voll kurz vor aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, Naja aber sehenswert ist er auf jeden Fall.

Mariella

Beitrag von Mariella »

JuicyCouture hat geschrieben: Ach Mist, ich hab ihn gestern gesehen und wir sind dann schon gegangen, was kommt denn da noch?
Ich geh ihn heute Abend schauen, wenns bis dahin noch keiner gesagt hat verrat ichs dir ;)

Tali

Beitrag von Tali »

Biwy hat geschrieben: mir kam er auch voll kurz vor aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, Naja aber sehenswert ist er auf jeden Fall.
Mir kam er auch sehr kurz vor, dass könnte vielleicht daran liegen das es für einen Zeichentrickfilm ziemlich schnell voran geht, ohne eine wirkliche Pause. Ich finde den Film trotzdem auch sehenswert.
JuicyCouture hat geschrieben:Ach Mist, ich hab ihn gestern gesehen und wir sind
dann schon gegangen, was kommt denn da noch?
Ich meinte nur damit das am ende(abspann) jeder der Figuren nochmal singt und tanzt. Und da ich dieses Lied "I like to moved, moved ..."mag, saß ich da noch einbisschen. Du hast also nicht wirklich was verpasst ! ;)

mila

Beitrag von mila »

Ich habe den Film letzte Woche gesehen und fand ihn eigentlich ziemlich lustig. Unter anderem auch, weil ich es mag, wenn in einem Film auf andere Filme angespielt wird. In dem waren es ja zum Beispiel "American Beauty" und "Cast Away". Dafür gibt es bei mir immer viele Pluspunkte. ;)
An Shrek oder Nemo kommt er allerdings wirklich nicht heran.

Mariella

Beitrag von Mariella »

Also ganz am Ende kommt eben nochmal das Nilpferd im gleichen Stil wie bei den Narkosen von Alex, mit den Sternen und so. Hab schon gedacht, dass da nochmal was mehr kommt, kam da nicht am Schluss bei Shrek noch der Esel mit dem Drache?

Den Film an sich fand ich ganz nett, nicht unbedingt herausragend, aber doch ziemlich witzig. Vor allem fand ich das Ende ganz lustig:
Spoiler
als Alex dann nur noch Fisch isst und nicht mehr alles und jeden als Steak sieht
das hat mich doch sehr an meine eigenen Essgewohnheiten erinnert :D

Ansonsten gabs natürlich auch genug zu lachen, wobei ich diese Anspielungen auf andere Filme immer nicht ganz so passend bzw unnötig finde.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

So, auch geschaut.
Meinung: Gut. Aber nicht der Hammer.

Aber ich hatte kaum Erwartungen, da ich vorher von den meisten gehört hatte, dass ihre Erwartungen nicht erfüllt wurden, und so wurden meine doch übertroffen. Wenn ihr versteht.

Eine Frage hab ich noch: Was ist mit den Affen passiert?
mila hat geschrieben:In dem waren es ja zum Beispiel "American Beauty" und "Cast Away".
Gab's noch mehr (die ich dann nicht mitbekommen habe)?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

aboutagirl

Beitrag von aboutagirl »

@ Schnupfen

mir ist außer diesen beiden nur noch eine Titanic-Anspielung aufgefallen... (bei Titanic: als die Kapelle bis zum Schluss spielt und am Ende einer von ihnen zu den andren sagt: "Es war mir eine Ehre, mit Ihnen heute zu spielen" oder so ähnlich..) Weiss allerdings nichtmehr wo diese Stelle in Madagascar auftaucht.

Hat sonst noch wer Anspielungen bemerkt, die auch mir net aufgefallen sind?

FreeSpirit

Beitrag von FreeSpirit »

Das mit der "Freiheitsstatur" die abbrennt war von Planet der Affen hab ich gelesen und bei der imdb.com hab ich noch folgende Liste gefunden:

http://www.imdb.com/title/tt0351283/movieconnections

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

FreeSpirit hat geschrieben:Das mit der "Freiheitsstatur" die abbrennt war von Planet der Affen hab ich gelesen und bei der imdb.com hab ich noch folgende Liste gefunden:

http://www.imdb.com/title/tt0351283/movieconnections
Okay, an "Saturday Night Fever" erinner ich mich nun auch noch.
Aber wo war denn "Das Schweigen der Lämmer"?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

marystar

Beitrag von marystar »

Also ich fand ihn auch total süß und witzig!
Als sie das Salzwasser immer wieder ausgespukt haben, oder als Alex so an Marty dranhängt und Marty sagt: Du beißt mir in den Po!
Alex (mit "vollem" Mund): Tu ich nicht!
(...so ungefähr...) und natürlich die Pinguine!
...Auf welchem Kontinent befinden wir uns?
Marty: Manhattan?! ^_^ ^_^

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi »

Also ich wurde leider etwas enttäuscht von dem Film, hatte einfach mehr erwartet. Ich, als riesiger Shrek-Fan, bin aber auch sehr verwöhnt.
Die Story ist eben sehr kindgerecht. Auch der Humor hat wohl mehr etwas für Kinder, als für Erwachsene zu bieten. Leider verliert die Geschichte zum Schluss hin auch noch immer mehr an Fahrt, denn die ganz "großen" (für mich persönlich eher unwitzigen) Brüller werden bereits am Anfang verschossen! Mal abgesehen vom etwas lieblosen Schluss...

Fazit: Ein Film, der wohl doch mehr für Kinder geeignet ist, und die werden mit Sicherheit begeistert sein!

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

KerrSmith2306

Beitrag von KerrSmith2306 »

:down: Habe den Film gesehen und war nicht wirklich von der (deutschen) Fassung begeistert. Die Gags waren ganz nett, aber ich hatte mehr Spaß mit der Vorschauf auf "Ice Age 2" als über weite Strecken dieses Films. Da war ich dann doch ein wenig enttäuscht. War mal wieder so ein Film, wo die besten Szenen schon im Trailer verbraten wurden... schade.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Also, irgendwie komme ich nicht mehr mit... Bin sehr verwirrt.
Wir werden überflutet mit Animationsfilmen - die alle gleich klingen und aussehen!

2005 brachte Dreamworks "Madagascar"...
...Disney brachte "Himmel & Huhn"...
2006 kommt von Disney "Wild"...
...und von Dreamworks "Über die Hecke"!

Wer kupfert denn da bei wem ab?

Die Poster:
Madagascar
Himmel & Huhn
Wild
Über die Hecke
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Sandraa

Beitrag von Sandraa »

Obwohl ich nich so der Zeichentrickfilm fan bin, fand ich den Film doch ganz lustig. Auch wenn ich schon mehr gelacht hab. War schon süß wie sie da aus dem Zoo ausgebrochen sind. :D

Antworten

Zurück zu „Film“