Eure Meinung zu 5.10 "Die Ausreißerin"

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Sandra

Eure Meinung zu 5.10 "Die Ausreißerin"

Beitrag von Sandra » 03.01.2006, 20:31

Heute geht's weiter mit einer neuen Folge.
5.10 "Die Ausreißerin"

Rorys ehemaliger Schuldirektor bittet sie, Anna, eine Schülerin der Chilton in Yale herumzuführen, da sie doch dort bewerben möchte. Wie sich jedoch herausstellt, hat Anna mehr Interesse an Jungs und Parties als an der Uni. Luke und Lorelai haben in der Zwischenzeit ihren ersten Streit und Lorelai erfährt mehr über Luke...

Bild Bild Bild Bild Bild

Diskutiert in diesem Thread darüber, wie sie Euch gefallen hat. :)

Taribi

Beitrag von Taribi » 03.01.2006, 21:10

Dann mach ich mal wieder den Anfang.Hier meine Highlights:

-Lukes schwarzer Tag :o .Das wir davon bisher nix wussten...Süß,dass er Lorelai dann aber doch davon erzählt hat
-Terrence ist der hammer.Sein ganzes Gespräch mit Paris war total geil. ["Süße,das war ganz schön passiv-aggressiv."<-zu Rory] ^_^
-Annas Ankunft und Paris' Reaktion darauf-dieses Grinsen.["Wir leben in einer freundlichen Welt."] Lool
-"Ich muss schlußmachen,da hat sich gerade jemand abnorm nah neben mich gestellt." "Ok,grüß Kirk von mir." ^_^
-Ich wusste schon immer,dass Rory eine Streberin ist,aber während der Führung,wirkte sie echt extrem :wtf:
-"Marc und Matthew...was für eine schöne Alliteration" ^^
-Der Auftritt von Logan und Colin während der Philosophievorlesung.Der Hammer! ^_^
-Doyle und Paris.Geil.["Es war nicht der Fernseher" :D]
-Rory's Beleidigungen für Logan :up: ["Arschgesichtiger mieser Oberschurke"...]
-Der erste Streit zwischen Lorelai&Luke kam irgendwie viel zu früh... :( [Auch wenns kein richtig heftiger war]
-Richards "Angriff" auf Logan :D ["Willkommen in der Familie,Junge."]

Fazit: Schöne Folge.Es ist viel passiert und ein bisschen Spannung war auch drinne,obwohl ich mir die "Schlägerei" irgendwie anders vorgestellt hab :ohwell: .Die Sache mit Marty und Rory is allerdings irgendwie scheiße gelaufen.
Spoiler
Ich fänds glaub ich besser,wenn sie mit ihm zusammenkäme und nicht mit Logan :s
Außerdem gefiel mir die ganze Story rund um das Boot und Lukes Dad :up: .

Taribi

Benutzeravatar
Maret
Beiträge: 13434
Registriert: 11.11.2004, 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Maret » 03.01.2006, 21:22

Die Highlights dieser Folge waren ganz klar Logans Streich und Rorys Revanche. Diese Szenen sind immer wieder witzig und vor allem toll gespielt von Matt C. ^_^.

Ansonsten hat mich die Folge aber nicht so vom Hocker gerissen. Die Story mit Anna fand ich eher uninteressant und auch wenn man einiges über Yale erfahren hat ( ;)), ging Rory sogar mir ein wenig auf die Nerven.

Die Story mit Luke und seinem schwarzen Tag hat mich auch nicht wirklich überzeugt. Warum hat Lorelai bisher nichts davon mitbekommen? Sie kennt Luke ja nun schon wirklich lange und wenn sogar Kirk Bescheid weiß, fragt man sich schon, ob sich Lorelai überhaupt jemals für das interessiert hat, was in Lukes Leben so passiert :roll:. Gleichzeitig finde ich es auch wenig unrealistisch, dass niemand weiß, dass Lukes schwarzer Tag der Todestag seines Vaters ist. Schließlich haben die meisten Lukes Vater gekannt und seinen Tod mitbekommen, außerdem kann man sich diesen Zusammenhang ja auch ganz einfach denken.

Bei der Szene, als Marty Rory gesagt hat, dass Logan auf sie steht, hatte ich ein richtiges Deja vu, denn ein ähnliches Gespräch hatten Rory und Dean ja auch mal in Bezug auf Tristan. Man hat auf jeden Fall gemerkt, wie verletzt Marty war, er wurde ja schon richtig gemein("Sei nicht so naiv, das nervt").

Tja, Paris und Doyle: auf eine schräge Art sind die beiden doch ein Traumpaar, oder? ;).

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes » 03.01.2006, 21:27

Tolle Folge :up:

So richtig schön zum lachen aber auch zum mitfühlen. :)

Lorelai & Luke
Ich liebe die Beiden zusammen zu sehen, außerdem ist es toll mitzubekommen, wie Luke sich Lorelai öffnet, indem er ihr von seinem schwarzen Tag erzählt.
Der erste Streit zwischen den Beiden, auch schön zu sehen, dass nicht alles immer rund läuft, ich wäre auch sauer, wenn ich so übergangen und meine Entscheidungen nicht respektiert werden würden.
Dafür war die Versöhnung der Beiden echt toll.
Es knistert immer noch so schön zwischen den Beiden
Bild


Rory

Also die Führung fand ich auch etwas einschläfernd, ich hätte wahrscheinlich schon eher kapituliert, aber ich fand nicht das Anna so ist, wie Rory mit 16 war.
Die Szene mit Logan und Colin im Seminarraum echt toll, die Beiden haben mal was geboten, aber noh genialer fand ich die Rache durch Richard, da konnte man sich vor Lachen auf dem Boden kugeln ^_^
Und Logan hat den Schock seines Lebens bekommen :D
Bild

Paris & Doyle
Die passen ja auch sehr gut zusammen und Paris bietet immer wieder Stoff zum Lachen, ihr Therapeut ist auch erste Sahne, dass Doyle auch noch darauf einlässt mit dem seine Beziehungsaspekte zu erörten
Obwohl ich Paris dieses Speed-Dating Ding gar nciht zugetraut hätte, aber sie macht es damit wiedert weg, indem sie die Leute so schlagfertig abserviert!
Bild
Zuletzt geändert von BrightBlueEyes am 03.01.2006, 21:38, insgesamt 2-mal geändert.

Lauren

Beitrag von Lauren » 03.01.2006, 21:37

Für mich definitiv eine der besten Folge der Staffel bis jetzt! :up:

-Luke & Lorelai: Mir hat gefallen wie sehr Lorelai Luke beigestanden hat.
Ich fand es so süß als sie ihn "Schatz" genannt hat und eine Bettszene kam auch wieder vor. :D
Ihr hat er erzählt, warum das sein "schwarzer Tag" ist - ich finde das zeigt wie sehr er ihr vertraut.
Meiner Meinung nach hat Lorelai das Richtige getan, als sie Luke's Boot bei sich in die Garage gestellt hat und er hat ja dan auch eingesehen, dass sie ihm nur helfen wollte.
Der Streit hatte sich zum Glück schnell wieder gelegt und so kleine Streits gehören ja auch dazu ;) .
Und in dieser Folge heute hat man endlich auch mal einpaar Zärtlichkeiten zwischen den beiden zu sehen bekommen wie z.B zum Abschied einen Kuss was ja bis jetzt selten vorkam.

-Anna: Irgendwioe hatte ich sie mir schlimmer vorgestellt.
Obwohl sie schon zeimlich übertrieben hat aber Rory hat ihre Aufgabe auch etwas zu genau genommen.
Dass sie zum Schluss von der Campuspolizei aufgegriffen und nachhause gebracht wurde ist eigendlich ganz lustig...nur nicht für Rory.
Schade finde ich eigendlich nur, dass Direktor Charlston jetzt so eine schlechte Meinung von ihr hat.

-Paris & Doyle: Das war sooo lustig, als die beiden sich beim "Speed-Dating" getroffen haben. :D
Mit den beiden hätte ich ja jetzt überhaupt nicht zusammen gerechnet.
Ich war richtig gechockt als er da im Bademantel aus Paris Zimmer kam.
Obwohl die beiden schon gut zusammen passen weil sie beide so ihre Eigenarten haben. ;)

-Marty: Irgendwie tut er einem ja schon leid.
Das schlimmste ist ja, dass Rory anscheinend garnicht merkt was er für sie empfindet. :ohwell:
Irgendwie ist er ja schon süß und ein klasse Freund aber ich kann Rory verstehen dass da bei ihr nicht mehr ist...

-Logan & Rory: Die Highlights dieser Folge waren mit den beiden.
Zum totlachen, als Finn, Colin und Logan ihre Show vor versammelter Manschaft abgezogen haben ^_^ :up:
Nur Rory fand das nicht so witzig.
Ich finde sie hat etws übertrieben als sie Logan danach angeschnauzt hat.
Das war einfach nur eine lustige Aktion und sie tut so als ginge gleich die Welt unter... :roll:
Er hat mir dan auch richtig leid getan als sie dan so übertrieben reagiert hat...
Marty hat Recht. Wenn Logan jemanden solche Aufmerksamkeit schenkt, dan ist diese Person interessant für ihn und darüber kann Rory sich doch freuen...aber sie gesteht es sich halt noch nicht ein ;)
Anscheined hat sie es dan aber doch mit Humor genommen, den ihre Rache war der Hammer... ^_^
Wie Logan geguckt hat war genial. :o
Matt/Logan sah mal wieder so gut aus in dieser Folge... :anbet:

Tolle Folge... :up:

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes » 03.01.2006, 21:38

Maret hat geschrieben: Die Story mit Luke und seinem schwarzen Tag hat mich auch nicht wirklich überzeugt. Warum hat Lorelai bisher nichts davon mitbekommen? Sie kennt Luke ja nun schon wirklich lange und wenn sogar Kirk Bescheid weiß, fragt man sich schon, ob sich Lorelai überhaupt jemals für das interessiert hat, was in Lukes Leben so passiert :roll:.
Ich finde aber gerade, dass in der Folge 1x19 klar wurde, dass sich die Freundschaft teilweise echt nur auf die Besuche im Diner beschränkt haben.
RACHEL: Really? How long have you two known each other?

LORELAI: Oh god, years. But our relationship is strictly "Please can I have coffee?", 'No,', 'Come on!, 'No, it makes you short.' Blah blah blah
Auch, wenn ich dies nciht so ganz glaube, da an anderen Stellen wieder deutlich wird, dass sie sich auch gegenseitig geholfen haben und ich finde es auch ein wenig unrealistisch, dass keiner im SH gemerkt hat, dass es dabei um den Tod von Lukes Vater ging, andererseits kommt Luke auch oft sehr einsiedlerisch rüber und dadurch kann das Interesse an ihm sinken und man denkt vlt nicht so sehr darüber nach, denn aus ihm herausbekommen tut man sowieso sehr wenig.

Also ich kann mit dem schwarzen Tag leben, denn dadurch erfährt man auch ein wenig mehr über die Person Luke Danes. :)

Kate Walsh Fan

Beitrag von Kate Walsh Fan » 03.01.2006, 21:48

Die Folge fand ich cool.

Am anfang fand ich es lustig als Richard mit Rory über Logan geredet hat und als Rory und Lorelai gegangen sind hat Lorelai Rory gefragt:

Lorelai:Findet du ihn Süß?
Rory:Das tut doch nichts zur Sache ob ich ihn süß finde.
Lorelai:Ohh doch, ich möchte nämlich keine häßlichen Enkel.

Bild
Bild

Lustig fand ich auch als sich Logan lustig über Rory gemacht hat weil sie an den Büchern geschnuppert hat:

Bild
Bild

Die alte Frau hat mir Leid getan weil Luke sie so angeschrien hat. Lorelai hat auch nicht verstanden weil Luke die alte Frau so angeschrien hat obwohl sie ins Altersheim geht und ihr Haus verkaufen muss und Luke das Boot entfernen muss.

Bild
Bild
Bild

Mutig fand ich von Luke das er Lorelai erzählt hat warum er an seinem schwarzen Tag so schlecht gelaunt ist:

Bild
Bild

Sehr lustig fand ich die Szene wo Logan und seine Freunde Rory verarscht haben. Rory tat mir am Schluss ein bisschen Leid weil alle über sie und Logan gelacht haben:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Lustig fand ich auch die Szene mit Paris und Doyle:

Bild
Bild

Lorelai hat mir voll Leid getan als Luke das Boot in ihrer Garage entdeckt hat und sie dann angemotzt hat weil er ja das Boot nie wieder haben wollte:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Süß fand ich von Luke das er sich dann bei Lorelai entschuldigt hat:

Bild
Bild
Bild

Cool fand ich von Richard das er Logan verarscht hat, natürlich nach Rorys Wunsch:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Some_body

Beitrag von Some_body » 03.01.2006, 22:01

Lorelai und Luke sind soo ein süßes Paar. Ich liebe es einfach, sie zusammen zu sehen. Ich fand es richtig toll von Luke, dass er Lorelai gesagt hat, warum und was sein schwarzer Tag ist. Dadurch hat er echt bewiesen, wie wichtig sie ihm ist. Auch die kleine Auseinandersetzung musste mal sein. Was isn eine Beziehung ohne einen kleinen Zoff...? Echt schön von Luke, dass er echt so cool mit Lorelai umgeht. Letzte Folge, dass er nicht eifersüchtig ist und heute, dass er ihr so viel vertraut.
Bild

Logans Auftritt war einfach nur geiiiiiiil ^_^ boa ich hätt mich ja sooo wegschmeißen können. Ich wusste, dass das nur gespielt ist, da ich das vorher gelesen hab, aber wenn ich es echt nicht gewusst hätte, ja das wär was gewesen. Aber ich kann Rory voooll verstehen. Is schon irgendwie peinlich:D Aber ich fands sehr lustig, als sie so nen Aufstand gemacht hat:D:D:D Und Richards Rache+lach+
Bild
Das Foto is doch wohl echt cool, oder? ^_^

Oh man, Marty tut mir ja sooo Leid. Rory checkt auch gar nicht, dass der voll in sie verliebt ist. Och echt, soo süß, wie der zu der hält. Der hilft der immer, wenn sie in Schwierigkeiten steckt. Er macht alles für sie. Also die beiden wären glaub ich auch ein schönes Paar.
Bild

Und Doyle und Paris *lachanfall* Bööh, ich konnt nicht mehr! Die sind doch wohl sooo cool. Wo die vor dem Telefon saßen, oh armer Doyle ^_^
HiHi ich find die beiden echt cool zusammen :up:
Bild

Also insgesamt ne SUPER Folge ^_^ Eine meiner Lieblingsfolge.
Man konnte mitlachen und mitfühlen:D
Bild
Bild
^_^

*Lilly*

Beitrag von *Lilly* » 03.01.2006, 22:06

WoW, eine echt tolle Folge!

Luke und Lorelai:

Oh, es ist einfach nur schön die beiden zusammen zu sehen.
Lauren hat geschrieben:Ich fand es so süß als sie ihn "Schatz" genannt hat und eine Bettszene kam auch wieder vor. :D
Ja, das fand ich auch voll süß und Bettszenen zwischen Luke und Lorelai könnten von mir aus in jeder folge vorkommen! :D
BrightBlueEyes hat geschrieben:Der erste Streit zwischen den Beiden, auch schön zu sehen, dass nicht alles immer rund läuft, ich wäre auch sauer, wenn ich so übergangen und meine Entscheidungen nicht respektiert werden würden.
Ja, das fand ich auch gut, denn Lorelai hat ja einfach über seinen Kopf weg entschieden, dieses Boot dann doch zu ihr zu holen. Es kann ja nicht immer nur Friede, Freude, Eierkuchen zwischen den beiden herrschen. ;)
Schön fande ich, dass sich Luke gegenüber Lorelai geöffnet hat ud ihr erzählt hat, was es mit diesem Tag auf sich hat. Das zeigt doch ganz deutlich, das es Luke ernst mit ihr ist, sonst hätte er ihr es ja nicht anvertraut! (Ich meine, das es ernst zwischen den beiden ist, können wir uns schon denken... ;) )

Rory & Logan:
Logan war echt der Hammer in dieser Folge! ich finde ihn von Mal zu Mal besser (und leckerer... :D )! Der Auftritt war echt lustig! Aber Rory''s Revange war auch nicht schlecht, wie Logan geguckt hat,einfach nur der Hammer! ^_^
Aber Rory ist schon ein bisschen Naiv, oder? Kann sie sich das nicht denken, dass Logan sie interessant findet?

Paris & Doyle:

Da haben sich doch die beiden richtigen getroffen. Einfach nur lustig die beiden! Mal gespannt, was da zwischen den beiden noch so passiert!


Freu mich schon total auf nächste Woche!

Sonnenschein

Beitrag von Sonnenschein » 03.01.2006, 22:17

Ich fand diese Folge auch ziemlich gut!

Lorelai und Luke
Lukes schwarzer Tag ist wirklich fies. Also ich meine fies zu anderen. Die alte Frau hat mir total leid getan. Die kann doch nun wirklich nichts dafür wenn sie ins Altersheim muss. Aber ich fand von Lorelai gar nicht gut das sie das Boot von Lukes Vater gekauft hat. Ich finde sie hätte seine Entscheidung akzeptieren müssen. Immerhin ist das seine Art den Tod zuverarbeiten.

Rory
Warum merkt Rory das nicht das Marty total in sie verliebt ist. Ich finde das hat man heite in der Szene mit dem Taxi total gemerkt... Und wie sie Logan den Streich in der Vorlesung heimgezahlt hat. Das mit dem "Nasending"
Bild
erinnert mich total an den Film "Der Clou"!

Paris und Doyle
Das Paris zu einen "Blitz-Dating" (hieß doch so oder?) geht! Das hätte ich echt nicht von ihr gedacht. Aber nachher wurde das ja auch total gut ;)

.:Ann:.

Beitrag von .:Ann:. » 03.01.2006, 22:21

Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen, super, dass man irgendwie von so vielen personen irgendetwas mitbekommen hat!

@Rory&Logan:
Seine Aktion war wirklich genial ^_^ - bloß für Rory natürlich weniger. Ich kann schon verstehen, dass sie verärgert war, schließlich muss der Professor ja nun ein nicht so tolles Bild von ihr haben, und das ist nicht so förderlich für die Schule. Allerdings, gebe ich's zu, dass sie nicht soo hart mir Logan ins gericht gehen musste...
den ihre Rache war der Hammer
Dito! Wie heißt es so schön Rache ist süß. Logans Gesichtausdruck war spizenmäßig ^_^

@Luke&Lorelai:
Von dem schwarzen Tag haben wir ja jetzt zum ersten mal etwas gehört - so glaubwürdig ist die Story irgendwie nicht...
Aber ich fand es schön von ´Lorelai, wie sie sich um Luke gekümmert hat. Ich denke im nachhineien wird es besser sein, dass sie das Boot gekauft hat. Und Luke hat ja auch bloß im ersten Moment überreagiert später wird er Lorelai bestimmt auch noch dankbar sein ;)
Und ich bin als zuschaurin erstmal dankbar, dass sie sich vertragen haben und der Streit nnur von kurzer Dauer war :up:

@Paris&Doyle:
Ich weiß noch nich so recht was ich davon halten soll :wtf:

@Marty:
Er kann einem schon Leid tun. Rory sieht überhaupt nicht, was er für sie empfindet. Musst schon sehr frustrierend für ihn sein.

oc.lindsay

supi!

Beitrag von oc.lindsay » 03.01.2006, 22:29

also ich fand es lustig als logan nur starren blab! :D aber das was logan gemacht hatt(vorlesung) fand ich gar nicht gut!
Spoiler
logan ist eigentlich mnein liebling aber luke kommt als erster!
und lorelai die ist auch gut, ich fands halt gut das sie das für luke gemacht hatt aber dass sie es nicht ihm sagen wollte war hallt pech!
Spoiler
aber die epi. fand ich supi! :D und... ja! es war supi!
LORELAI&LUKE SIND DAS BESTE PAAR! :up: :up: :up: :up: :up: :D :D :D oder? und die sollten es bleiben!


gruss oc.lindsay

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 3659
Registriert: 08.01.2005, 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Jana » 03.01.2006, 22:35

Wow, ich fand die Folge echt gut!

Luke & Lorelai
Lukes Schwarzer Tag?! Mhh, naja, fand ich shcon irgendwie merkwürdig! Lorelai hätte wirklich auf ihn hören müssen und das Boot wegbringen müssen, abe rich fand es gut, dass sie sich dann doch geküsst haben!

Logan
Ohje, der arme Kerl! Ein schock für sein leben! Aber warum hat er denn dieses theater gemacht?! Irgendwie dumm, aber naja... ^_^

Marty
Oh man, der ist ja wirklich total in Rory verknallt..armer kerl! Er tut mir echt leid!

Paris & Doyle
Ach, du liebe Güte! WIe die beiden da im Bademantel standen! NUr zu lustig! ^_^ Ich weiß nicht, ob die beiden wirklich zusammen passen...abwarten...

Da sind wir doch gespannt, was uns nächste Woche erwartet! :D
Bild

vik

Beitrag von vik » 03.01.2006, 22:40

Auch zum wiederholten Male ist die Folge sehr interessant

Mein Favorit ist und bleibt die sehr gelungene Theathervorstellung von Logan und seinen Freunden während der Vorlesung. Da haben die Juns ihr Bestes gegeben und die Leute im Saal waren außer sich. Haben sich garnicht mehr eingekriegt.

"Verdammt Gilmore, geben sie ihnen die Eier wieder"

Haha ich kann nimma ^_^

EDIT: aem der Spruch musste nacheditiert werden
Zuletzt geändert von vik am 03.01.2006, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

Moraha

Beitrag von Moraha » 03.01.2006, 22:43

Ich fand die Folge auch total gut! :up: :D

Lorelai und Luke zusammen sind sowieso der Hammer und so ein richtiger Streit war das ja nun auch nicht... und ich fands super süß von Luke das er dann extra zu Miss Pattys Party gekommen ist um sich zu entschuldigen und ich fands auch total süß wie er Lorelai im Auto die ganze Geschichte erzählt hat. Fand diese Storyline in der Folge eigentlich ganz interessant, denn ich finde das man wieder ein bisschen was neues über Luke lernen konnte.

Die ganze Sache mit Rory und Logan ist sowieso der Hammer!
Die außergewöhnliche "Schauspielaufführung" war mal wieder richtig lustig, genau wie die "Revanche" von Rory und Richard... ^_^
Nur Marty tat mir ziemlich leid dabei... :(
Und Anna fand ich irgendwie total überdreht und extrem kindisch... schade für Rory, sie gibt sich Mühe und dann kommt so eine... hmm naja... :ohwell: Fand ich etwas unnötig diese Sache mit Anna.

Paris und Doyle war echt super lustig und passend! ;) Da haben sich zwei gefunden...

Alles in allem eine echt super Folge in der man gut mitfühlen konnte!

Kiki*

Beitrag von Kiki* » 03.01.2006, 23:19

Zum Glück hab ich die Serie heute mal nicht verpasst. Die Folge war der Hammer.
@L&L: Sehr schön von Lorelai, dass sie das Boot zu sich geholt hat. So konnte sich Luke sich nochmal richtig mit dem Tod seines Vaters auseinandersetzen.

Ich fand aber die Geschichte um Logan und Rory aber wesentlich interessanter und muss sagen, dass ich mit jeder Folge -trotz anfänglicher Skepsis- von Logan mehr und mehr begeistert bin. Süß, dass er ihr soviel Aufmerksamkeit schenkt, nur leider konnte er Rory mit seinem Streich gar nicht begeistern. Heute hat man wieder mal deutlich gesehen, wie unterschiedlich die beiden eigentlich sind.
Der Scherz von Rory am Ende war aber auch spitze!

mimbu

Beitrag von mimbu » 03.01.2006, 23:30

hi! Ich fand die Folge sehr gelungen! Doch was mir hier grundsätzlich in der staffel fehlt ist der witz! ok die folge war witzig aber früher war es viel witziger! wie z.B. die Folge mit der Donna Reed show das mit dem Vogel und als deen (oder wie auch immer man ihn schreibt) den salat mitgebacht hat! aber zurück zu dieser folge! Rory tut viel zu naiv als ob ihr überhaupt nicht auffallen würde dass Logan auf sie steht die selbe sache war ja damals mit Tristin egal das wars erst mal

sorry mir ist nach was eingefallen! Lorelai und Luke passen voll nicht zusammen! sie weiß praktisch gar nichts über ihn! entscheidet über seinen Kopf hin weg und es ist eigenartig das sie nichts von diesem Tag wusste immerhin lebte sie ihn stars hollow 20 jahre

Edit by Annika: Doppelpost zusammen gefügt

Elisto

wie bitte?

Beitrag von Elisto » 03.01.2006, 23:40

Zitat:sorry mir ist nach was eingefallen! Lorelai und Luke passen voll nicht zusammen! sie weiß praktisch gar nichts über ihn! entscheidet über seinen Kopf hin weg und es ist eigenartig das sie nichts von diesem Tag wusste immerhin lebte sie ihn stars hollow 20 jahre
(sorry wenn cih das jetzt irgenwie falsch machen sollte,bin neu!:))

also ich bin echt gar nciht deiner Meinung !Die zwei gehöen auf jeden fall zusammen !schon in der ersten staffel hat es da geknistert und man wüscnht sich dochnichts sehnlciher als,dass die zwei zusammen kommen,also mir gings auf jeden fall so,...
Okay sie weiß etwas nciht,was Luke betrifft,aber dafür ist man ein Paar,jetzt weiß sie es ja,sie hätte es zwar wissen können aber das sit cniht zwanghaft udn steht vorallem nciht dafür ,dass die zwei kein gutes Paar sind,oda?
na ja musst ja nicht meiner meinung sein,... ;)

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes » 03.01.2006, 23:44

mimbu hat geschrieben:hi! Ich fand die Folge sehr gelungen! Doch was mir hier grundsätzlich in der staffel fehlt ist der witz! ok die folge war witzig aber früher war es viel witziger!
Ich finde in den Folgen steckt immer noch viel Witz, es mag ja sein, dass es nciht mehr ganz so verrückte Ideen gibt wie früher, aber man sollte auch sehen, das sich die Mädels weiterentwickelt haben und auch die ganze Show. Die Beiden sind erwachsen geworden!
Rory tut viel zu naiv als ob ihr überhaupt nicht auffallen würde dass Logan auf sie steht die selbe sache war ja damals mit Tristin egal das wars erst mal
Schon mal was gehört von "Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nciht"
Und ich finde auch nicht, dass Logan ihr so deutlich ihre Zuneigung geschenkt hat, außerdem kann es auch einfach sein, dass sie diese Dinge total verdrängt.

Das Lorelai überhaupt nichts von Luke weiß würde ich auch nicht zu 100% bestätigen.
Sie waren vorher nur Freunde und lernen sich gerade intimer kennen, vorher hat Luke nciht viel geredet und doch weiß Lorelai doch meist wie er tickt, denn am Ende hat man ja gesehen, dass die Sache mit dem Boot gar nicht so schlecht ist.
Ich finde es ist ok dass sie sich nach diesen 8 Jahren noch nciht in und auswendig kennen, aber ich würde sagen, dass Luke dennoch mehr von Lorelai weiß, zum einen liegt es an ihrem Charakter, der einfach viel offener ist und zum anderen findet Luke sie schon seit 8 Jahren toll, Lorelai hingegen sind ihre Gefühle erst Ende der 4. Staffel richtig klar geworden

Für mich gehören die Beiden auf jeden Fall zusammen, das kann man schließlich schon seit Staffel 1 beobachten :D

@mimbu
Versuche doch bitte Doppelposts zu vermeiden, indem du den Edit-Button, an deinem Beitrag benutzt. :)

-Tom-

Beitrag von -Tom- » 03.01.2006, 23:49

mimbu hat geschrieben:Lorelai und Luke passen voll nicht zusammen! sie weiß praktisch gar nichts über ihn! entscheidet über seinen Kopf hin weg
Du wirst hier ziemlich sicher nicht viele Freunde finden...
Doch was mir hier grundsätzlich in der staffel fehlt ist der witz!
Reden wir hier über dieselbe Serie, oder sprichst Du über die letzten Staffeln von DC, denn sonst kann ich mir das nicht erklären...sorry !

:(

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“