American Pie

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Antworten
Sethela

American Pie

Beitrag von Sethela » 18.07.2006, 19:20

Hey Leute,

ich habe keinen Thread über American Pie gefunden! :D
Welchen Teil findet ihr am besten? Wer hat die beste Rolle? Schreibt hier alles über AP, AP-Schauspieler usw... :anbet:

Gruß :x Sethela

Bild Bild
Bild Bild

s0nnenbLume

Beitrag von s0nnenbLume » 25.07.2006, 12:00

Ich find den ersten Teil am Besten. Den 4.Teil kenn ich gar nicht. Ich dachte es gibt nur 3 Teile. Am besten finde ich die Rolle von Stifler (ich weiß leider nicht wie man seinen Namen schreibt sorry :schaem: )!

Sethela

Beitrag von Sethela » 25.07.2006, 14:55

Im 4.Teil ist Stiflers kleiner Bruder die Hauptrolle! Er muss ins Band Camp, weil er das Schulorchester-Konzert ruiniert hat! :D

Hier der Inhalt:
Steve Stiflers kleiner Bruder Matt (Tad Hilgenbrinck) will unbedingt in die Fußstapfen seines großen Vorbilds treten. Somit ist die Dichte an Geschmacklosigkeiten, die der Junior-Stifmeister ausheckt, recht hoch. An seiner High School tyrannisiert er das Schulorchester und ruiniert durch eine Pfeffersprayattacke auf die Mundstücke der Instrumente einen Auftritt der Truppe. Doch Matt wird als Übeltäter entlarvt, allerdings fliegt er nicht von der Schule. Als Strafe muss der Rowdy mit ins Band Camp, bei dem das Orchester an einem wichtigen Wettbewerb teilnimmt. Matt soll sich als Wiedergutmachung und zum Zwecke der Resozialisierung mit der Band anfreunden. Er denkt aber nicht daran, sich einzufügen und stellt einen Blödsinn nach dem anderen an – womit er das ganze Camp gegen sich aufbringt. Ganz besonders jedoch die Orchesterleaderin Elyse (Arielle Kebbel), die sich für ein Stipendium empfehlen will. Schnell landet Matt beim Manieren- und Konfliktregelungs-Officer des Camps. Und das ist Jim Levensteins Dad (Eugene Levy)... Um seinem Bruder so richtig zu imponieren, will Matt einen Real-Pornofilm über das Sexleben im Band Camp drehen. Mit allerlei Kamera-Gadgets bewaffnet, macht er sich auf die Jagd...

dc_fan

American Pie 6 ab 18

Beitrag von dc_fan » 27.11.2007, 21:43

Die neusten News in der endlos-Filmreihe "American Pie" kündigen ein absurdes Ergebnis an: Der sechste Teil "American Pie präsentiert die College-Clique" der überaus erfolgreichen Tenny-Komödie soll unrated ab 18 Ende Dezember herauskommen.

Eine Teenagerkomödie ab 18 !?!?!?!?!? :wtf:

American Pie 1,2,4 waren ab 12, Teil 3 und 5 ab 16, und jetzt der schließlich sechste Teil ab 18?

Was sagt ihr zur neuen FSK-Einstufung des neuen Kuchens? ;)

JustinFected

Beitrag von JustinFected » 27.11.2007, 21:48

Ich bin über 18, mir ist das sowas von egal. ;)
Ich finde es viel schlimmer, dass es der Film zu mehr als einem Teil geschafft hat.

Lassie2402

Beitrag von Lassie2402 » 27.11.2007, 21:55

Also erstmal: Noch ein Teil? Echt schrecklich :roll:
Und dann noch ab 18?
Ich bin zwar nicht über 18, aber mir ist sowas von egal. Wer schaut denn die ganzen Fortsetzungen noch an? Ich sicher nicht und habs auch nicht vor

Dusty

Beitrag von Dusty » 27.11.2007, 21:56

Die ersten Orginal-Teile sind einfach der Hammer, absolut göttlich!
Hab alle drei Filme auf DVD und muss heute noch lachen, wenn ich sie mir ansehe...

Der vierte und fünfte Teil ist langweilig! :down:

@Phalanxxx:
Ich glaube, dc_fan meinte, dass das Image einer Teenagerkomödie zu FSK 18 nicht unbedingt passen würde...

Naja egal...auch wenn ich schon von Teil 4 und 5 belehrt wurde, dass ich mir keine weiteren Filme von solcher Sorte anschauen sollte, werde ich mir den sechsten Teil wahrscheinlich auch antun...


Bin mal gespannt wie der Film ist, wenn es eine FSK 18 tatsächlich geben sollte. Meine Erwartungen sind jedoch sehr gering!

Benutzeravatar
bubu
Beiträge: 1213
Registriert: 28.02.2007, 08:17
Wohnort: Clarksville, Tennessee

Beitrag von bubu » 27.11.2007, 22:10

Bestimmt nen Porno.
Anders kann man die Filme der AmericanPie Reihe wohl nicht mehr an den Mann bringen.
Bild

JustinFected

Beitrag von JustinFected » 27.11.2007, 22:20

Dann würde ich mir den sechsten Teil vielleicht sogar ansehen.
Na ja, lassen wir das. ^_^

@Sawyer/Rodney (was auch immer aktuell ist wenn dieser Beitrag abgeschickt wird): mir schon klar, dass das gemeint war. Aber was wäre denn so falsch daran, eine Teeniekomödie zu machen, die auch mal sagen wir mal "deftiger" ist? "Superbad" fand ich wunderbar, und das war auf die eine oder andere Weise ja schon erwachsener als "American Pie". Natürlich bietet es sich an, den Film auch unter 18 an den Mann zu bringen, damit man ein möglichst großes potenzielles Klientel hat. Ich persönlich fände es aber besser, wenn sich mal eine Nische finden ließe.

furikuri

Beitrag von furikuri » 27.11.2007, 22:38

Bevor ich was dazu sage, interessiert mich Deine Quelle. Bei der FSK ist davon nämlich nichts zu finden ...

Dusty

Beitrag von Dusty » 27.11.2007, 22:48

Phalanxxx hat geschrieben:Dann würde ich mir den sechsten Teil vielleicht sogar ansehen.
Na ja, lassen wir das. ^_^

@Sawyer/Rodney (was auch immer aktuell ist wenn dieser Beitrag abgeschickt wird): mir schon klar, dass das gemeint war. Aber was wäre denn so falsch daran, eine Teeniekomödie zu machen, die auch mal sagen wir mal "deftiger" ist? "Superbad" fand ich wunderbar, und das war auf die eine oder andere Weise ja schon erwachsener als "American Pie". Natürlich bietet es sich an, den Film auch unter 18 an den Mann zu bringen, damit man ein möglichst großes potenzielles Klientel hat. Ich persönlich fände es aber besser, wenn sich mal eine Nische finden ließe.
Mhm, da haste eigentlich Recht...Superbad war echt nicht schlecht!
Aber wie bubu schon geschrieben hat, denke ich dann auch eher, dass es mehr in die Richtung gehen wird, dass an paar splitternackte Mädels rumlaufen...

@dc_fan: Aber mich würde auch mal interessieren, wo du das her hast? ;)

*Marie 163

Beitrag von *Marie 163 » 27.11.2007, 22:51

Was? Noch ein Teil? Oh Gott, jetzt reichts aber dann mal..
Die ersten 3 Teile waren ja echt noch super lustig zum sehen, aber dann gings ja nur noch grandios abwärts... und nun noch ein 6ter Teil?
Die haben wohl ne Macke, aber naja, wenn man meint man kann damit viel verdienen, sollen sie's doch machen...
Ich bleib bei den ersten 3 Teilen...!

dc_fan

Meine Quelle

Beitrag von dc_fan » 27.11.2007, 23:01

Von folgender Seite habe ich meine News: www.schnittberichte.com
Diese Seite ist eigentlich immer zuverlässig, wobei natürlich immer Änderungen geschehen können... ;)

furikuri

Beitrag von furikuri » 27.11.2007, 23:29

Ich warte es trotzdem erstmal ab, bis er auch bei der FSK gelistet ist ;) - Außerdem die BBFC mit als Erklärung/Beweis/sonstwas hinzuziehen halte ich ja für extrem lachhaft, wann stimmt die FSK schon mal mit denen überein? ;)

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 28.11.2007, 14:34

Ein Thread reicht - Zusammengefügt.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitrag von Heike » 28.11.2007, 21:41

Also ich kann nur immer wieder sagen das Teil und Teil 2 die besten sind! In Teil 3 stört mich schon das nicht mehr alle vom Cast dabei sind! Das finde ich immer wieder wenn ich mir das mal ansehe sehr schade!
Naja und der Teil mit dem Bruder von Stiffler is ja echt ne Lachnummer! Den hätten sie sich sparen können!
Bild

Annelein

Beitrag von Annelein » 28.11.2007, 21:49

ehrlich gesagt fande ich bislang noch nicht mal richtig die motivation, die teile nach dem dritten zu sehen...
beim dritten war ich schon so ettäuscht, das der eine kl..^^ nicht mehr dabei war...

der erste war einfach der hammer, ein hit.. ohne zweifell

der zweite.. wann dan gut, konnte den ersten aber nicht das wasser reichen

der dritte dann, war zwar lustig aber kein american pie mehr

Antworten

Zurück zu „Film“