Eure Meinung zu 6.02 "Frisch gestrichen!"

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Sandra

Eure Meinung zu 6.02 "Frisch gestrichen!"

Beitrag von Sandra » 05.09.2006, 20:33

Postet hier Eure Meinung zur neuen Folge!

6.02 "Frisch gestrichen!"

Rory beginnt, ihre 300 Sozialstunden abzuarbeiten und stellt fest, dass die Arbeit auf der Strasse alles andere als schön ist. Lorelai und Luke versuchen sich zu entscheiden, ob sie Lorelais Haus umbauen oder das Twickham Haus kaufen. Lukes Schwester Liz bittet Luke, ihren Mann T.J. als Bauarbeiter anzuheuern. Als Rory Luke einen überraschenden Besuch abstattet, um herauszufinden, wie es Lorelai geht, erzählt er ihr, dass er und Lorelai verlobt sind. Danach konfrontiert er Lorelai über die Entfremdung zwischen ihr und ihrer Tochter Rory. Da Lorelai sich einsam fühlt, nimmt sie einen Hund bei sich auf. Nachdem sich Rory und Lorelai zufällig treffen, geraten sie aufgrund ihrer verletzten Gefühle in einen wütenden Streit.

Weiter...

Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von Sandra am 12.09.2006, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitrag von Miha » 05.09.2006, 21:13

Die Synchro war jawohl mal das aller letzte!

Rorys Gefühle kamen nicht ein einziges mal rüber..

"And how are... people?"
"people are.. people are good."

"Und, wie gehts so Freunden und Nachbarn?"

HALLO?
Gehts noch mehr im Plauderton?

Oder am Ende.
Sorry aber diese synchro hat mich so gar nicht überzeugt...


Ansonsten:

Üble Geschichte dass Luke Rory es erzählt hat, aber was hätte er auch anderes tun sollen?

Paul Anka ist der Hit! :)

Sweety01

Beitrag von Sweety01 » 05.09.2006, 21:14

Hi LEute!
ICh fand es wart eine bessere Folge als die erste. Der Anfang war toll, wie Sookie und Lorelai da vor dem HAus stehen.
Dann die heutigen Dialoge zwischen Lor und Luke.
Schade war, dass LOgan nicht dabei war :( !
Was Rory betrifft, da muss ich noch ein bisschen drüber nachdenken...
PAUL ANKA IST SOOOOOO SÜß!

Ele

Beitrag von Ele » 05.09.2006, 21:29

Diese Folge ist für mich eine der besten der ganzen Staffel! :anbet:

Wenn man mal die Szene am Ende und die Stimmung zwischen Lorelai und Rory weglässt, dann hatte die Folge alles um sich eine Stunde lang bestens amüsieren zu können!

Aber erst mal muß ich meckern!

Warum ändern die den Rückblick? Luke, willst du mein Mann werden? :wtf: Was soll das? Und eine Werbepause in der besten Szene der ganzen Staffel zu machen ist mehr als unglücklich! Da war ich wirklich sauer, denn die ganze Szene mit dem Loch im Schlafzimmer ist einfach der Hammer! Im Deutschen wie im Englischen, wobei ich die englische Fassung immer noch bevorzuge ;) So ein Gespräch kann nur Lorelai führen. :D

Auszug aus der englischen Folge
Spoiler
LORELAI: (pointing at the hole) Hole!

LUKE: How...?

LORELAI: Hole!

LUKE: ...it...

LORELAI: Hole!

LUKE: I know it's a hole. How did it happen?

LORELAI: Dirt!

LUKE: What?

LORELAI: Dirt, bed! Dirt, hole!

LUKE: OK, speak in sentences, come on. You...you found this when you got home.

LORELAI: Yes, a big hole!

LUKE: It was sledgehammered.

LORELAI: With a very big sledgehammer.

LUKE: God, who would...(realisation drawing on him) Oh, my god.

LORELAI: What?

LUKE: (mad) Him.

LORELAI: Who?

LUKE: Him.

LORELAI: What him?

LUKE: (deathly whisper) Kill.

LORELAI: Kill who?

LUKE: TJ!

LORELAI: TJ did this?

LUKE: Who else?!

LORELAI: What do you mean, "Who else"? Why would TJ come over to my house and sledgehammer my bedroom?

LUKE: Damn it, Liz!

LORELAI: What did Liz do?

LUKE: Ah, she worked me over. She begged me to hire TJ as the contractor on the remodel.

LORELAI: TJ's a contractor?

LUKE: No, and I said "No"! But she made me promise to think about it. And then she sat in the diner staring at me, and then she started to cry, so I kicked her out. And then she went outside and cried and so I could see it through the window. And I couldn't take it anymore, so I said, "OK", knowing we had weeks to figure out how to get out of it. And no work could be done 'cause George hadn't made up the plans. And, in the meantime, TJ could've changed occupations or injured himself bouncing up and down on his trampoline and backed out of the job.

LORELAI: But how could you risk saying "oK" to anything with TJ?

LUKE: Did I mention the crying? Liz is a walking tear duct. Oh, TJ's good! You never see what's coming. Like a big, dumb tsunami. He's that good!

LORELAI: So, what do we do?

LUKE: I'm gonna talk to TJ, but I'm gonna be smart about it, I'm not gonna spook him. I'm gonna be like Michael Corleone dealing with that slimy brother-in-law of his. Get a couple of tickets to a ball game, invite him along. And we'll talk about the beer and the hot dogs we're gonna eat. And then I'm gonna get him to admit that he did this. And then when we get in the car on the way to the ball park, I'm gonna put a rope around his neck and pull it till he's (pulls an imaginary rope) Dead!

LORELAI: Wait, Wait! You're in the backseat?

LUKE: Yeah! That's the best for garroting. Yes!

LORELAI: No, he's gonna smell something fishy if you hop in the backseat especially if you're driving.

LUKE: No, he's not that bright. It'll work!

LORELAI: Why are you even buying the tickets? You could just sneak up on him and garrote him on the street. Save you the money.

LUKE: I can still go to the game the other way! I'll take my friend Ed. He hasn't been to a game in ages.

LORELAI: Yeah, you're in no state to deal with TJ right now.

LUKE: Maybe not.

LORELAI: And we need to do something about the fact that my bedroom is on display for all to see.

LUKE: I know.

LORELAI: So, let's figure out what we need to deal with the hole. First things first.

LUKE: (they start walking towards the house) You're right. We need tarp.

LORELAI: Tarp.

LUKE: And some plywood.

LORELAI: Plywood.

LUKE: Staple gun.

LORELAI: Staple gun.

LUKE: And rope.

LORELAI: You're not garroting TJ.

LUKE: Skip the rope.

LORELAI: No rope.

LUKE: I'm sorry.

LORELAI: It's not your fault.

LUKE: Eh...I'm dumb.

LORELAI: No, you're not.

LUKE: I'm gonna kill him!

LORELAI: No, you're not!
:D

Endlich taucht Paul Anka auf und bringt Leben in Lorelais Haus, der Hund ist ein psychisches Wrack (Angst vor Popcorn, Treppen, Wörtern mit Q, Flaschenöfnern, etc… :D), aber so süß und die Wortwechsel, die sich durch ihn ergeben sind die lustigsten der Folge. Allein schon der Kauf (Miss Patty: Lebt das Schwein noch? Sie hats angefaßt! Sie muß auf der schwarzen Liste stehen! Was war mit dem Hamster? Und der Schildkröte?)


Bei Lorelais Gespräch mit Luke vor ihrem Haus fragt man sich warum sie ihm nicht einfach sagen kann, dass sie lieber in ihrem Haus wohnen bleiben will. Noch findet Luke selber heraus, was sie eigentlich will, aber das wird nicht immer so sein! :roll:


Nächstes Higlight ist das Gespräch über Star Wars und Verliebt in eine Hexe, dessen ganzer Sinn sich mir ehrlich gesagt erst im Deutschen erschlossen hat :schaem: Und die Anspielung von Luke auf die Yedi Sache als er auf dem Dach von Lorelais Haus steht ist genial!

Nächstes Highlight ist Emily und ihre tollen Vorschläge wie sich Rory gegenüber den anderen verhalten soll. Und dass sie ihr Zigaretten gibt. ^_^

Zu Rory: Ich finde in dieser Folge merkt man schon, dass Rory nicht wohl in ihrer Haut ist und sie sich langweilt, sie ist halt ein Wokaholic! Und dass sie den Job bei der DAR annimmt gefällt mir ganz und gar nicht, so steht sie noch mehr unter den Fittichen von Emily und Richard.

Zu Luke: Es war wichtig, dass er Lorelai einmal die Meinung bezüglich Rory gegeigt hat, er steht zwischen den beiden, er ist das Bindeglied, aber er weiß nicht wie er mit seiner Rolle verfahren soll. Natürlich hätte er Rory nichts von der Verlobung erzählen sollen, das ist Lorelais Aufgabe, aber was soll er machen wenn Rory vor und ihren Bambiblick aufsetzt?
Zuletzt geändert von Ele am 05.09.2006, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Tabby & Jette

Beitrag von Tabby & Jette » 05.09.2006, 21:34

Ich fand die letzte szene ganz traurig ;-( Aber echt eine super Folge. Coco/ Paul Anka ist echt nur genial und TJ ^_^ Der Mann ist fast so'n Witz wie Kirk...und das Loch in der Wand...genial! Laurelais Geschichte fand ich heute spannender/lustiger als Rorys. Aber es war schon lustig wie Rory zu diesem Kaffeklatsch -oder was auch immer diese Frauen da gemacht haben- gekommen ist! Gut fand ich auch wie Rory einmal mit dem Dienstmädchen geplaudert hat (wow, Rory kann Spanisch? Das ist doch Alexis Muttersprache, oder *Zufall*) und Emily dann direkt ein neues eingestellt hat. Obwohl das naatürlich auch fieß war lol.

Lauren

Beitrag von Lauren » 05.09.2006, 21:35

Mir fällt mal auf, dass die bisherigen 2 Folgen viel lustiger und unterhaltsamer waren als die gesamte letzte Staffel.

Ich habe heute echt fast nur gelacht.
Die Dialoge sind genial...
Emily war wieder super-lustig: "Grandpa hat mir aus dem Internet ein paar Informationen rausgesucht, wie man mit Verbrechern umgeht"...oder so ähnlich :D
Sookie und Lorelai's Gespräch am Anfang war auch super.
Oder Liz mit ihrem blau angelaufendem Finger :D
T.J war mal wieder typisch T.J...oder sollten wir ihn ab jetzt A.J nennen? 8-)
Miss Patty auf dem Tiermarkt war auch toll.
Lorelai war in dieser Folge auch wieder in höchstform...ihre Argumente, warum sie das "Gilmore-Haus" nicht vermieten sollten und erstmal berhalten, waren genial...ein Plattenstudio ^_^
Süß, dass Luke gleich wusste, was Lorelai mit diesem gebrabbelt meint und jetzt am Haus anbauen lässt.
Und dan Paul Anka...göttlich!
Ein Hund, der nur Blödsinn anstellt, hat in der Serie echt noch gefehlt :D

Schade, dass Lorelai und Rory sich immer noch nicht vertragen haben.
Die beiden leiden ja echt drunter aber keiner kann sich überwinden, den ersten Schritt zu tun. :ohwell:

Tolle Folge!
Das Einzige, was mir nicht gefallen hat, ist das Logan nicht mitgespielt hat ;)


edit:
@Ele: Genialer Banner und der Ava ist auch toll
^_^

Ele

Beitrag von Ele » 05.09.2006, 21:40

Hehe, ich weiß jetzt warum mir die Folge so gefällt, Logan spielt nicht mit! :D aber keine Angst, es gibt nicht viele Folgen in der Staffel wo er nicht mitspielt, 3 oder 4 glaube ich. ;)

Und Spanisch ist Alexis Muttersprache. Ist schon komisch im Englischen zu hören wie Rory nach Worten sucht, wenn man weiß, dass Alexis so gut Spanisch kann. ^_^

@Lauren: Danke, du weißt ja nicht wie lange ich gewartet habe um die endlich benutzen zu dürfen. :roll:

Sweety01

Beitrag von Sweety01 » 05.09.2006, 21:42

@Ele: Bist du kein LOgan-Fan?

Lauren

Beitrag von Lauren » 05.09.2006, 21:42

Ele hat geschrieben:Hehe,ich weiß jetzt warum mir die Folge so gefällt, Logan spielt nicht mit! :D aber keine Angst, es gibt nicht viele Folgen in der Staffel wo er nicht mitpielt, 3 oder 4 glaube ich. ;)
Ich weiss...
Spoiler
Ich hab die Staffel ja schon gesehen ;)
Findest du Logan echt so schlimm?
Ele hat geschrieben: @Lauren: Danke, du weißt ja nicht wie lange ich gewartet habe um die endlich benutzen zu dürfen. :roll:
Ich kann es mir vorstellen.
Ich hab mich damals auch auf den ersten Blick in Paul Anka und Lorelai als Pärchen verliebt :D
Zuletzt geändert von Lauren am 05.09.2006, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

Isabel

Beitrag von Isabel » 05.09.2006, 21:43

Endlich taucht Paul Anka auf :) Der Hund hat was und Lorelais Spielchen mit ihm sind echt witzig. Ich hatte mir schon lange ein Haustier für Lorelai gewünscht.
Das Streitgespräch von Lorelai und Luke hat mir gefallen. Kommt ja selten vor,dass sie sich solche Sachen direkt sagen und das Luke da mal ein bisschen lauter geworden ist konnte ich verstehn. Was sollte er denn auch tun außer Rory die Wahrheit sagen?
Ein Highlight der Folge war aber definitiv Emily mit ihren Zigaretten :D

Ele

Beitrag von Ele » 05.09.2006, 21:45

@Lauren: Ich weiß!

Ich hab eigentlich nichts gegen Logan, er ist mir nur komplett egal und Rory auch wenn sie Szenen mit ihm zusammen hat. :schaem: Das finde ich so uninteressant! :roll: Bin halt ein Java Junkie :D

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitrag von Miha » 05.09.2006, 21:50

Ja so eine Ohne-Logan Folge tat echt mal gut...

Sweety01

Beitrag von Sweety01 » 05.09.2006, 21:51

das bin ich auch aber halt noch mehr rory und logan. ich vergleiche da noch nicht mal lorelai und rory.
ich trenne das einmal lorelai's boys und rory's boys und da suche ich mir dann mein lieblingspaar aus aber das ist schon längst endschieden. lorelai und luke :D ; rory und logan :D ! :anbet:

das ist aber nicht thema. wenn ihr wissen wollt wie ich die folge fand s.o. ;) !
ciaoi Annika

Lauren

Beitrag von Lauren » 05.09.2006, 21:59

Ele hat geschrieben:@Lauren: Ich weiß!

Ich hab eigentlich nichts gegen Logan, er ist mir nur komplett egal und Rory auch wenn sie Szenen mit ihm zusammen hat. :schaem: Das finde ich so uninteressant! :roll: Bin halt ein Java Junkie :D
Ich bin auch ein absoluter Java Junkie :D
Mit Leib und Seele...von der ersten Folge an.
Und Rory's Storyline mit Jess oder Dean hat mich eigentlich auch nie interessiert...für mich gab's nur Luke und Lorelai.
Tja, aber es musste in der 5.Staffel nur ein gutaussehender Typ auftauchen, und schon war ich Feuer und Flamme.
Jetzt bin ich beides...Java Junkie und Sophist :D

Ele

Beitrag von Ele » 05.09.2006, 22:07

OT: Ich shippe alles und jeden der mit Lorelai zu tun hat: Luke, Chris, Max, aber darüber hinaus interessiert mich die SL der anderen nur am Rande

Matt Czuchry an sich finde ich gar nicht mal so unübel, sehr witzigder Kerl!

/OT

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes » 05.09.2006, 22:10

So dann mal meine Meinung :D

Ich fand die Dialoge total gut in dieser Folge, wirklich viel Wortwitz und Komik und nicht soviel Drama, das tut der Serie auch mal wieder gut.

Das Lorelai sich einen Hund anschafft ist toll und dass der dann auch noch total verrückt ist, passt einfach zu der Stadt, die auch nur so verrückte Bewohner hat

Aber auch hier merkt man, dass der Hund, doch die Lücke für Rory füllen soll, soviel Gedanken, wie sich Lorelai um ihn macht.

Außerdem fand ich es gut, dass Luke Lorelai mal die Meinung gesagt hat, dass er mit in dieser Siutation steckt und sie das nicht nur mit sich allein ausmachen kann.

Zu Rory:
Ja sie wirkt wirklich als würde sie zu Hause verkommen, sie weiß nichts mit sich anzufangen und lässt sich gehen, sie braucht etwas zu tun und natürlich belastet auch sie die Funkstille zwischen ihr und Lorelai.

Ihre Aggression lässt sie ja dann bei der Sozialarbeit aus.

Emily und richard sind in dieser Folge einfach gut drauf vor allem Emily, das ist wirklich süß...aber auch scheinheilig wie sie im Moment so über den Familienzwist hinwegsehen können...

Das Logan nicht mitgespielt hat, hat mich jetzt auch nicht gestört 8-)

Insgesamt eine gelungene Folge und das Luke und Lorelai zusammen ziehen ist toll und Paul Anka eine Bereicherung für die Serie :)

@Ele
Süßes Set :up:

Audrey

Beitrag von Audrey » 05.09.2006, 22:12

Also, mir hat die Folge heute nicht so gefallen...

TJ geht mir mächtig auf die Nerven...^^...weiß nicht, seine Art ist schon witzig, aber auch ziemlich nervig...
Mann, ich hab mich so schlappgelcht, als ich dieses Riesen-Loch sah, mitten in Lorelais Schlafzimmer ^_^

Dass Luke Rory erzählt hat, dass er mit Lorelai verlobt ist, fand ich eigentlich richtig von ihm, hätte ich auch gemacht, klar, die Situation war...(um es mal so auszudrücken, wie es Dean in Season 5 gemacht hat) krampfig :D ...aber ich hätte es Rory auch erzählt...

Paul Anka ist ja mal total knuffig 8-) ...schließt sogar selbst die Autotür zu... :D

Dass Verhältnis zwischen Lorelai und Rory verschlechtert sich ja von Folge zu Folge... Hätte echt nicht gedacht, dass daraus so ein Riesen-Streit wird...
Spoiler
aber da ich ja weiß, dass sie sich wieder vertragen werden, find ich das jetzt nicht so schlimm... :)

sofie

Beitrag von sofie » 05.09.2006, 22:13

Die letzte Szene fand ich schrecklich , beide sowohl Rory als auch
Lorelai waren so hart zueinander , was natürlich
grauenvoll ist . Rory hätte sich nicht aufregen sollen , dass sie das
mit der Verlobung auf diesem Weg erfahren hat ,
denn sie ist ja zu ihren Großeltern gezogen .

Also Paul Anka finde ich so was von süß , und dann noch wie Lorelai
den Namen wechseln will ^_^ hab total lachen müssen .

Also das Loch in der Wand fand ich nicht so witzig , weil mir persönlich
würde es nicht so gefallen , wenn plötzlich mitten in der Wand meines
Zimmers ein Loch sein würde .
Aber der Morgen darauf , wo Luke und TJ mit dem "zuspachteln des
Loches " waren , fand ich irgendwie nötig , bezogen auf die Beziehung
zwischen Lorelai und Rory und dass er mitten drin steckt .
Natürlich war die Ansprechung auf das Yedi Ding ganz witzig .

Ausserdem fand ich TJ ganz witzig , besonders bei der Szene wo er
die Regale aufgehängt hatte .

Mir hat die Szene zwischen Rory und der Hausmädchen gefallen , so
noramal , nicht so wie zwischen den Hausmädchen und Emely .
Es war fies von Emely , dass sie gleich eine neue Hausmädchen
eingestellt hatte .

Man merkte sofort , dass die Uni Rory fehlte , sie war total gelangweilt ,
dass hatte ihrer Großeltern ja auch gemerkt , deswegen war ja auch der
Vorschlag für die Arbeit bei der DAR , sie wurde regelrecht ihr aufgzwungen .

Im Allgemeinen hat mir die Folge gefallen .
Zuletzt geändert von sofie am 05.09.2006, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.

Sandra

Beitrag von Sandra » 05.09.2006, 22:14

Sehr witzig fand ich auch den Dialog von Sookie und Lorelai am Anfang. Leider wurde das mal wieder falsch übersetzt, aber das lag wohl daran, dass man das Original in D nicht verstanden hatte.
SOOKIE: If you're thinking of bolting. They'll pop out on you like that runaway bride. It's like the eyes are trying to run away first.

LORELAI: Sookie, look at my eyes.

SOOKIE: Okay.

LORELAI: How do they look?

SOOKIE: Pretty socked in there.

LORELAI: And there they will remain. Everything's good. Promise.

SOOKIE: Good. Pretty eyes, too.

LORELAI: I'm taken.
Das mit der "Runaway Bride" wurde mit Roger Rabbitt übersetzt. In den USA war im Sommer 2005 diese Frau hier ganz groß in den Medien, die vor ihrer Hochzeit abgehauen ist:

Bild

^_^

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes » 05.09.2006, 22:17

@Sandra
Der Film "Die Braut die sich nicht traut" mit Richard Gere und Julia Roberts heißt im Englischen auch "Runaway Bride" ich hatte daran im ersten Moment gedacht (war aber nun wahrscheinlich nicht gemeint)

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“