#210 Schlittenfahrt

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Anna

#210 Schlittenfahrt

Beitrag von Anna » 18.05.2004, 17:11

Wie fandet ihr die recht winterliche Folge bei diesen warmen Temperaturen? ;)

Die Schlittenfahrten waren bei allen drei Paaren wirklich gut gemacht und auch das Thema dieser Folge wurde immer wieder aufgegriffen, was ich wirklich gut fand :)

Mich würde es wirklich nicht wundern, wenn Dean und Rory sich wegen Dean's Eifersucht trennen würde. Rory darf ja nicht mal jemanden anschauen :boese:

Richard fand ich heute einfach mega genial! Er war einfach super lustig und irgendwie kann ich ihn auch verstehen.

Isabel

Beitrag von Isabel » 18.05.2004, 17:20

Fand die Folge richtig schön winterlich :) Das Dean eifersüchtig ist kann ich schon verstehen und ich denk mal, dass die Eifersucht nicht ganz unbegründet ist. Rory scheint sich ja doch sehr für Jess zu interessieren, auch wenn sies nicht zugibt ;)

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 18.05.2004, 19:33

Finde auch, dass es mal wieder eine tolle Folge war.

Am besten haben mir heute Emily und Richard gefallen. Ich finde sie echt süß. Sie sind jetzt all die Jahre verheiratet und haben schon einiges durchgestanden und sie lieben sich immernoch. Das find ich toll. Schön auch, dass der Kontakt zwischen ihnen und Lorelai besser zu werden scheint.

Und Jess gefällt mir eh immer besser... jetzt prügelt er sich schon *g*. Supi *g*!!! Bin schon ganz gespannt,

edited by Sweety: Spoiler entfernt
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 18.05.2004, 19:40

Super tolle und vor allem romantische Folge! :up:

Als Luke mit Lorelai gefahren ist, dass war super süss!
Aber Dean's Blick zum Schluss war sehr schlimm.....

Sookie mal wieder total hyperaktiv und Jackson als feiner Herr. TOLL ^_^

Aber die beste Szene war, als Lorelai sich Creme ins Gesicht geschmiert hat und im Bad Emily genau das Gleiche gemacht hat...wie sagte Rory?
"Wow, ein Blick in meine Zukunft"
SUPER ^_^ ^_^
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Meike

Beitrag von Meike » 18.05.2004, 22:41

Ich fand die Folge heute sehr gelungen :D
Aber Jess...ich hasse den Kerl! Diese blöde Prügelei, wo Dean helfen wollte, warum musste er da auf ihn losgehen? :boese:
Naja, aber ich finde auch, dass Dean mit seiner Eifersucht übertreibt.
Luke und Lorelei bei der Schlittenfahrt, einfach göttlich :D

LeesLittleBabe

Beitrag von LeesLittleBabe » 18.05.2004, 23:54

Aber Jess...ich hasse den Kerl!
Na,na,na.... so spricht man aba net üba Jess ;)

ZoeP

Beitrag von ZoeP » 19.05.2004, 08:38

LeesLittleBabe hat geschrieben:
Na,na,na.... so spricht man aba net üba Jess ;)
Doch, wenn man unbedingt will *grins*
Ich mag den auch (noch) nicht sonderlich, allerdings glaube ich, er ist (intelektuell gesehen) eher auf einer Wellenlänge mit Rory. Dean ist zwar ein lieber Kerl, aber er ist ganz anders als Rory. Nicht so durchgeknallt und crazy. Trotzdem finde ich, die zwei sind zusammen süß.

Nur seine Eifersucht ... Übertrieben.

Jewel

Beitrag von Jewel » 19.05.2004, 19:40

Ich fand die Folge auch sehr süß.
Dean übertreibt wirklich etwas, obwohl ich eifersüchtige Männer mag *g*

Jess wird aber nichtsdestotrotz auch immer sympathischer. *g*

Und keine Sorge, Dean und Rory trennen sich nciht wegen seiner Eifersucht. (nur so als Hinweis) :D

Die Schlittenfahrten waren wirklich toll und dass man alle besammen waren hat mir richtig gut gefallen. :up:

Rory

Beitrag von Rory » 20.05.2004, 14:49

ich fand die Folge genial :D

na doll, jetzt bin ich gespannt wieso sie sich denn trennen -.-

Aber irgendwie fand ich die Frage von Jess voll cool...dieses über was reden Dean und Rory eigentlich mit einander....ich mein irgendwie haben Jess und Rory mehr gemeinsam, obwohl Jess so n zweiter Holzfällertyp is (obwohl er Metal hört und so, is er Luke doch ziemlich ähnlich ^^, vielleicht zieht das auch Rory an, ich mein Lorelai steht ja insgemein auch auf Luke *g*)

Natalie

Beitrag von Natalie » 22.05.2004, 12:56

Die Folge war echt genial. Find Jesse jetzt viel netter. Und die Blicke die zwischen ihm und Rory immer hin und herfliegen... süß :)
Ich finde Jesse passt irgendwie besser zu Rory. Er ist nicht so langweilig *sorry* wie Dean.

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra » 22.12.2004, 14:38

So heute gibt es mal wieder eine winterliche Folge von GG zusehen.

Passt ja zu dem Wetter da draußen :D

Und ich will nicht zu viel verraten, aber es wird mal wieder eine schöne Folge....

Aber wie hat sie Euch gefallen? Postet fleißig Eure Meinungen :D
Bild

Liebe ist...

Nicci

Beitrag von Nicci » 22.12.2004, 14:58

oh, die folge läuft heute? freu mich, ist einer der schönsten imo

Isabelle

Beitrag von Isabelle » 22.12.2004, 15:01

Oh ja!! Bei uns schneit es wirklich sehr ;) Und in Stars Hollow war es ja nicht anders ;)
Ich fand diese Folge sehr süß vorallem als Lor und Luke zusammen im Schlitten saßen ;)
Ach.... was für ein schönes Paar ;)
Was Jess betrifft....... man man man ich mag den gar nicht :D

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture » 22.12.2004, 15:27

Ich liiiiiiiiiiiiiiiiebe diese Folge!!! Dieser hammergeile Schneegebilde-Wettbewerb, wo dann am Ende "zuuufällig" diese High-Tech-superklasse-Figur einfach kaputtgemacht wurde ^_^ *rofl*

Und dann die Szene mit Emily, wie sie nich schlafen kann und Rory und Lorelai ins Zimmer kommt und Lorelai und Emily alles genau gleich machen *grins*

Und in der Folge mag ich auch den Jess richtig gern, das is voll witzig wie er einfach auf den Schlitten springt und Rory gar nichts machen kann (und ja auch nich wirklich will ;) )

Hach, die Folge is so richtig schön romantisch, voll nach meinem Geschmack!!!

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra » 22.12.2004, 16:55

Von der gestriegen Folge und von der jetztigen Folge bin ich begeistert.

Ich fand die Folge heute super. Für mich mit die schönste der zweiten Staffel.

Und so schön romantisch :D
Bild

Liebe ist...

Sandra

Beitrag von Sandra » 22.12.2004, 17:18

Die richtige Einstimmung auf Weihnachten... :) Ich liebe die GG-Schnee-Folgen.

Manzanita

Beitrag von Manzanita » 22.12.2004, 17:28

das hässliche baby verfolgt uns... :D :D :D

wirklich schöne winterliche folge
wer würde jetzt nicht auch gern eine schlittenfahrt machen?

was dean wohl gedacht hat, als er jess und rory gesehn hat? er hats auch nicht leicht, erst tristan, dann jess...

richard war richtig knuffig, als er so gut gelaunt war...und emily tat mir leid, als sie zu rory und lorelai ins zimmer kam
aber schön zu sehen, wie ähnlich sie sich sind (emily und lorelai) ;)

im großen und ganzen: die folge war :up:

katrin89

Beitrag von katrin89 » 22.12.2004, 18:15

ich fand die folge voll cool !
rory und jess nähern sich schon mehr an und er hat woll auch den schneemann kaput gemacht . was war einfach nur genial.

Benutzeravatar
Maret
Beiträge: 13434
Registriert: 11.11.2004, 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Maret » 22.12.2004, 18:53

Ich mag die Folge auch sehr, was nicht zuletzt daran liegt, dass ich einfach nie genug bekommen kann von den liebenswert-schrägen Stars Hollowianern - und in "Schlittenfahrt" sind sie ja wirklich alle versammelt :)

Als Geschichtsstudentin musste ich bei Paris und ihrer Aufzählung der Anachronismen unweigerlich grinsen. In dieser Staffel ist mir Paris immer symphatischer geworden und ich fand es echt süß von Rory, dass sie ihre Ex-Erzrivalin eingeladen hat.

Tja, und dann war da noch Jess. Zwischen ihm und Rory beginnt es in dieser Folge so richtig zu knistern. Als Jess sie fragt, worüber sie mit Dean eigentlich redet, windet sich Rory doch sehr und kann am Ende keine befriedigende Antwort geben. Wirklich überzeugt scheint sie von ihrer Beziehung zu Dean also nicht mehr zu sein. Es ist auf jeden Fall zu bemerken, dass Dean im Moment eher wie der zuverlässige, aber langweilige Freund wirkt, während Jess interessant und aufregend ist.

Das mit dem häßlichen Baby war lustig, gemein, aber lustig :D Immerhin wissen wir aus einer früheren Ep., dass Lorelai als Baby einen ziemlich großen Kopf hatte - also sollte sie doch eigentlich verständnisvoller sein ;)

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture » 22.12.2004, 19:19

Manzanita hat geschrieben:was dean wohl gedacht hat, als er jess und rory gesehn hat? er hats auch nicht leicht, erst tristan, dann jess...
Hey coool, du bist ja mal auf Jess Seite, find ich gut :up: :)

EDIT: Sorry, hier direkt drüber meinte ich natürlich auf Deans Seite!! Hab mich verschrieben (siehe nächste Seite..)

Nee, weil das ist genau das, was ich meine, er hat's irgendwie einfach immer so schwer... Am Ende verlässt er Rory doch sowieso nur, weil er genau weiß, dass sie Jess und nicht mehr ihn liebt, wie sch**** muss das denn sein, wenn man sowas mitbekommt? Ich hätt ihn da einfach nach der ganzen Sache in Arm nehmen und knuddeln können, weil er mir so leid tat...
Zuletzt geändert von JuicyCouture am 22.12.2004, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“