Eure Meinung zu #6.19 Trinkfest

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Sandra

Eure Meinung zu #6.19 Trinkfest

Beitrag von Sandra »

Diskutiert hier über die letzte Folge!

#6.19 Trinkfest

Lanes und Zachs Jungesellenabschiedspartys gehen schief, deshalb enden beide Gruppen gemeinsam auf einer Notparty bei Brians Tante. Mrs. Kim informiert Lorelai, dass sie nicht ohne Begleitung auf Lanes Hochzeit erscheinen kann, und da Luke nicht in der Stadt ist, lädt sie Christopher ein, mit ihr dort hin zu gehen. Letztlich finden zwei Hochzeitszeremonien statt - eine buddhistische und eine nach den Seventh Day Adventisten ausgerichtet - gefolgt von einer wilden Feier auf dem Stadtplatz. Lorelai betrinkt sich in ihrem Frust über Luke und April und lässt die ganze Stadt daran teilhaben...

weiterlesen

Bild Bild Bild

Ele

Beitrag von Ele »

Diese Folge muss ich getrennt bewerten, die letzten 5 Minuten und die restliche Folge.

Erst einmal zur Folge selbst: für mich ein Highlight der 6. Staffel. Mrs. Kim war in Hochform :D Toll zu sehen dass Mrs. Kims Mutter die gleiche Wirkung auf sie hat wie Mrs. Kim auf Lane. Auch die Hochzeit selber war ein Highlight. Alle Koreaner rennen auf Mrs. Kims Geheiß los weil es nur 58 Plätze für 62 Koreaner gibt und mittendrin rennen Lorelai, Chris, Sookie und Jackson und Rory. ^_^

Ein weiterer Höhepunkt war für mich Mrs. Kims Gespräch mit ihrer Tochter. So Gott will musst du's nur einmal tun, aber heute nacht mußt du es tun. ;)

Michel hatte nur einen kurzen Auftritt aber seine Tanzperformance lässt mich immer wieder lachen. ^_^ Und sorry Lorelai, aber gegen Celine Dion kommst du nicht an. ;)

Und dann die letzten 5 Minuten: auch wenn ich die Szene schon seit Monaten kenne und mehrfach gesehen habe hat sie die Wirkung auf mich nicht verloren. Es ist so traurig Lorelai dabei zuzusehen wie ihr Leben mit Luke langsam aber sicher zerfällt. ;-( Und Lorelai resigniert anstatt Luke zur Rede zu stellen. Dass das nicht gut gehen kann wird mit jeder Folge deutlicher. Man möchte Lorelai (und auch Luke) am liebsten schütteln damit sie endlich aufwachen!

*Sabrina*

Beitrag von *Sabrina* »

Hallo

Also das war mal wieder eine super Folge...ganz nach meinem Geschmack.

Erstmal zu der Hochzeit...nach dem Anruf bei Mrs. Kim hab ich mir schon gedacht dass das ihre Mutter war...und der Zirkus war ja wirklich Showreif. Die 2 Hochzeiten waren echt super. Das Gerenne in die Kriche...grins..Und Zach ist ja total abgegangen in seinem seidenen Gewand ^_^
Lane sah super aus...vorallem in der letzten Version von ihrem Kleid..mit dem Minirock.
Lores Auftritt..naja sie tat mir schon fast leid...wie sie da oben ihre Rede hielt...aber irgendwie verständlich...evtl. Torschlusspanik das ihre Tochter wohlmöglich noch vor ihr heiratet? Als ob sies nicht gebacken bekommen würde ? Das war traurig.

Zu Rory und Logan...das war ja klar das der Kerl sich da verletzt.
Mal sehn wie es beim nächsten mal weiter geht.
Aber so ein schwieriger moment kann ja auch wieder zusammen schweissen. :D

Bin gespannt auf die nächste Folge...

Alles im allen fand ich die Folge sehr gut...vorallem auch mal die Kleider und auch das Outfit bei der Junggesellinnenparty :D

10 von 10 Punkten :up:

VLG Sabrina
Zuletzt geändert von *Sabrina* am 16.01.2007, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

Lauren

Beitrag von Lauren »

Man muss die Folge wircklich genau so teilen, wie Ele ja schon gesagt hat.

Erstmal die ganze Folge, die wircklich sehr unterhaltsam und lustig war.
Kirk und seine Barmänner...zum totlachen!
Dann die verschiedenen generationen der Kim's.
Erst die Hochzeit für die Großmutter, dann die für Mr.Kim und dann ging die richtige Party los. :D
Michel hat Lorelai wegen einem Celine Dion Konzert sitzen gelassen...das ist so typisch!
Und wie sie alle zur Kirche gerannt sind, weil es nur 58 Plätze gab aber 62 Koreaner da sind war sehr genial.
Für viele Lacher haben auch Sookies und Jacksons Sprüche über ihre 17 Jährige drogenabhängige Babysitterin die ihren Zuhälter dabei hat gesorgt ^_^
Alles ind allem nichts bewegendes, sondern püres Vergnügen.
Und dann kam diese Rede von Lorelai.
Irgendwie war es traurig, klar, ihr setzt das sehr zu, aber ich musste auch lachen über ihre Sprüche.
Aber daran hat man gemerkt, wie sehr sie das mitnimmt...was ich immer noch nicht vollständig nachvollziehen kann.
Luke benimmt sich schon einbisschen wie ein Idiot, weil er April wie Zucker behandelt aber er und Lorelai haben noch so viel Zeit zu heiraten...sie sollte nicht jetzt schon den Kopf so hängen lassen, nur weil eine Hochzeit noch nicht in Sicht ist.

Logan hatte einen Unfall...ich war richtig erschrocken.
Bin gespannt auf die nächste Folge und wie schwer es ihn erwischt hat!

Mr Sark

Beitrag von Mr Sark »

Ich finde die Folge auch mehr als gelungen - die ganze Familiensitu bei den Kims ist schon selten genial. xD
Tja das mit Luke paar Probs sind sieht ma ja scho länger ab hoffetnlich wirds trotzdem noch was - krass wie sehr es an ihr nagt aber trotzdem spricht sie Luke nicht darauf an...
Mal gucken ob Lorelai in der nächsten Folge endlich mal April trifft wenn sie in Lukes Diner feiert.
Schade das nix von Emily und Richard zu sehen war - auch wenn man sich noch an die neue Stimme gewöhnen muss finde ich beide genial.
Hätte ich fast vergessen - die Hochzeit und alles rundherum war klasse inszeniert - da will Mann gleich selber heiraten^^

Anni

Beitrag von Anni »

also diese folge war jawohl mal richtig klasse. :D

ich meine die ganze sache mit mrs. kim und ihrer mutter. wer hätte das gedacht. ich meine man dachte immer, dass lane nur so ist, aber ihre mum ist genauso. eine reife leistung. mrs. kim hat es immerhin geschafft ihrer mutter zu verheimlichen, dass die adventistin ist. :D echt klasse. bei lane und mrs, kim stimmt der spruch: wie die mutter, so die tochter.

die hochzeit bin von lane und zach fand ich auch voll schön. die beiden sind so süß zusammen.
die kuchen mit dem bild von den beiden fand ich auch richtig klasse. so einen will ich auch mal haben. :D echt ne klasse idee, mal was ganz anderes.

lore hat mir ziemlich leid getan. ich meine sie spielt immer die starke und verständnisvolle, aber in der heutigen folge hat man erst mal so richtig gesehen, wie sehr ihr die ganze sache mit luke und seiner tochter an die nieren geht.

der anruf von colin...oh man. die idee mit dem von der klippe springen. manchmal sind männer echt... angry:

Paloma

Beitrag von Paloma »

Whow, das heute war für mich die beste Folge der 6. Staffel. Eine GG Folge wie aus alten Zeiten
Mrs. Kim war der Hit und das Kleid! Wieher
Die Einzelheiten brauch ich hier nicht mehr aufführen, wurde ja schon alles gesagt glaub ich.
Vielleicht war die Folge auch deshalb gut, weil es überwiegend heiter und gelassen war und nicht die L&L und R&L vorkamen. Keine Beziehungsprobleme weit und breit... mann, das waren noch Zeiten!
Echt klasse. So gefällt es mir, die beiden sollten Singles bleiben!
Lorelai... hatte echt Panik, dass Rory noch vor ihr heiratet... ohje die arme. Und dass Rory nun auch April kennengelernt hat und sie als Einzige nicht ist schon hart, aber Lorelai - wie wärs wenn Du einfach mal die Klappe aufmachst und mit Luke sprichst...!

Und wieder ist Chris spontan aufgetaucht... mal schauen ob er auch dieses Mal wieder Unruhe reinbringt... Lorelai ist nämlich wieder genau in einer diesen speziellen Krisen, in der Chris lieber nicht auftauchen sollte...

Aber Lane und Zach sind einfach hinreissend. DAS ist ein mal ein tolles Paar wie es für mich momentan kein anderes gibt...

Hugh - ich habe gesprochen.

Some_body

Beitrag von Some_body »

Ele, ich kann dir in allem nur zustimmen.
Die Folge war spitze und Lanes Hochzeit einfach der hammer. Mrs Kim hat wie so oft alle übertroffen und Lane und Zach waren einfach nur super süß und verliebt. So richtig toll war das alles.

Doch dann kam das Ende. Und das fand ich wirklich traurig. Lorelai ist so fertig. Das tut einem ja richtig weh. Ich möchte das nicht länger sehen. Warum kann sie nicht einmal mit einem Mann glücklich werden? Sie hat es doch echt verdient. Ihre Rede war so rührend. "Nur Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit" heißt es doch so schön. Nur leider hier eine traurig Wahrheit.
Abwarten, was noch passiert. Ich hoffe die Situation um Lorelai und Luke bessert sich.

~Luna~

Beitrag von ~Luna~ »

Doch dann kam das Ende. Und das fand ich wirklich traurig. Lorelai ist so fertig. Das tut einem ja richtig weh. Ich möchte das nicht länger sehen. Warum kann sie nicht einmal mit einem Mann glücklich werden? Sie hat es doch echt verdient. Ihre Rede war so rührend. "Nur Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit" heißt es doch so schön. Nur leider hier eine traurig Wahrheit.
Abwarten, was noch passiert. Ich hoffe die Situation um Lorelai und Luke bessert sich.
ja stimmt da muss ich dir zustimmen :( das hat mir echt glasrige Augen verschafft =/

mir selbst gefällt rein äußerlich zwar da Christopher besser, aber ich find trotzdem dass die Lorelai und da Luke zusammen gehören und mir passt das nun so gar ned .. das war ur traurig, wie sie gesagt hat, dass feststeht, dass sie am 3. Juni nicht heiratet, also kann da jeder machen, was er will ;-(

aber andrerseits war die Folge auch wieder einfach nur genial :D allein Lanes Brautkleid und die 2 Hochzeiten oder da Kirk als er auf seine Angestellten eifersüchtig wurde .. usw !

Leigh19

Beitrag von Leigh19 »

Also ich kann euch da in allen Punkten voll zustimmen! Die Hochzeit, das Kleid von Lane und das Lane und Zach super zusammen passen. Ich habe in den letzten paar Folgen das Gefühl, dass Lorelai und Rory nicht mehr so toll über alles reden können... aber dass liegt wahrscheinlich daran das Lorelai die Probleme mit Luke eher verdrängt hat, anstatt mit Rory darüber zu sprechen. Naja, hoffe jedenfalls, dass alles gut wird...

Alles Liebe!

lingo_mv

That's it

Beitrag von lingo_mv »

Das war ja mal eine klasse Folge.
Wie Lane sich im Laufe der Zeit doch verändert hat, ist mir erst bei dieser Folge richtig bewusst geworden. :up:
Und wie Ms. Kim sich angestellt hat, als ihre Mutter angerufen hat. Da war das Kleid ja wirklich Nebensache, einfach klasse. Und dieser Spurt in dem Hosenkleid, total zum Brüllen.
Zach in dem Seidenkleidchen, wo er sich nicht von trennen kann. Auch total klasse.
Die Folge hat diesmal mehr als genug Stoff. Bin begeistert.

Ich finde nur, dass Lore jetzt wirklich mit Luke reden sollte. Dieses Gedusel kann ich langsam nicht mehr sehen.

Auf dann!

~Luna~

Beitrag von ~Luna~ »

Und wie Ms. Kim sich angestellt hat, als ihre Mutter angerufen hat.
dazu fällt mir nur ein: der Apfel fällt nicht weit vom Stamm :D

vergleichend mit Emily Gilmore, als die Mutter von Richard auf Besuch kam und sie die Geschenke vom Keller geholt halt ..

aber am besten war die Aussage von Ms. Kim, wo sie gemeint hätte, ja heute Nacht wird Lane zu etwas gezwungen und sie MUSS das machen und wenn Lane so viel Glück hätte, wie Ms. Kim selber, muss sie das nur einmal tun ^_^ ^_^ ^_^

Always

Beitrag von Always »

Ja also Super Folge

Laine, Mrs.Kim und Zach - Also das war ja mal ober cool, Zach mit seinem Seiden Anzug =), und dann wo er so meinte: Meine Frau hat Beine. Zum Schießen.

Rory - Ja der Logan ist verletzt ist bestimmt nicht schlimm.
Spoiler
Naja wenn man Gebrochene Rippen, Fußgelenke gebrochen usw... als Harmlos bezeichnet.
Ich hoffe das Renkt sich mit den Beiden wieder ein.
Spoiler
Tut es ja auch.
8 von 10 Punkten - keine zeit mehr[/spoiler]

Ilyria

Beitrag von Ilyria »

Mal endlich wieder einen GG-like Folge.

Ich habe so viel gelacht in dieser Folge:
- Sookie und ihre unanständigen, gewachsenen Plätzchen
- Michel beim tanzen im Hotel ^_^
- Michel an sich…
- Mrs. Kim und ihre Mutter beim Ritual der 108 Verbeugungen ^_^
- Jungesellinnenabend, und wie dann alle (ohne Musik) stumm vor der Tür stehen
- Die Hetzjagt zur Kirche (nur 58 Plätze, aber 63 Koreaner) ^_^
- Mrs. Kims Kleid (kann man das so überhaupt nennen?) :wtf:
- Wie Lanes Cousine auf einmal auf den Zwiebellook erkennt und dann mit Brain knutscht :D
- Und und und

Super klasse war natürlich auch wieder Mrs. Kim. Sie hat sich so wahnsinnig gewandelt im Laufe der Zeit. Selbst wenn die 6. Staffel nicht so der Überflieger ist, Mrs. Kim ist es. :up:
Ihre Beziehung zu ihrer Mutter und wie sie vorher alles aufräumt erinnert mich schon sehr an die von Lorelei zu Emily und Emily zu Lorelei 1.
Auch weg geschmissen habe ich mich bei Mrs. Kims Aufklärung über die Ehelichen Pflichten. :D :o
„Lane, du wirst grauenhafte Dinge tun müssen, auch schon heute Nacht“,
„Du wirst ihn sogar heute auf der Hochzeit schon küssen müssen“,
„Vielleicht hast du auch so viel Glück und musst diese Dinge, so wie ich, nur einmal in deinem Leben tun“!
^_^ ^_^
Mrs. Kim :anbet:

Lorelei sah mal wieder wirklich klasse aus in ihrem Kleid auf der Feier.
Nur Rory sah meiner Meinung nach wieder ungünstig gekleidet aus. :up:

Zack und sein Seidenkleid…. Einfach zu genial. 8-)
Er ist schon genau der richtige für Lane. Und die Hochzeit und alles war auch wirklich super.
Und Lane sah einfach toll aus in dem ummodelierten Kleid. Wirklich klasse!

Das Christopher mal wieder da war hat mich als überzeugter Chris/Lore Shipper ja super gefreut. Und er war auch wirklich klasse, lustig, charmant, sah gut aus. usw.
Bitte mehr davon. :anbet: :D

Kirk, ja wie immer klasse. Die appetitlichen Barkeeper. ^_^

So, und nun bin ich auch schon beim Ende. Lores super traurige Rede.
Wenn sie noch weiter gesprochen hätte hätte ich bestimmt noch geweint. Sie tat mir so unendlich leid. ;-(
Aber wieder hat sie nicht gesagt was sie fühlt, außer natürlich auf der Bühne, aber da war sie ja betrunken. Als sie nämlich erfuhr das Rory April getroffen hat, war ihre Reaktion wie immer die selbe. Selbst Rory gegenüber sagt sie nichts. Was soll der scheiss. Langsam ärger ich mich nicht mehr nur über Luke, sondern auch über Lores Verschlossenheit.
Dann ruft er an, und Lore sagt mal wieder nichts. Ne ne… so will ich nicht das es weiter geht.

Toll das Chris über Nacht bei ihr geblieben ist, einfach ein toller Mann. (Kann auch gerne mal bei mir über Nacht bleiben) :schaem:

Hab nach der Vorschau schon keine Lust nächste Woche zu gucken, ganz viel April. :motz:

HollyTS

Beitrag von HollyTS »

Mal wieder ne tolle Folge auch wenn die bedrunkenen Lorelai einem wirklich Leid tun konnte.
Auch wenn sie sich in letzter Zeit eingeredet hatte, dass sie mit Lukes Verhalten klar kommt, muss ihr spätestens jetzt klar geworden sein, dass sie sich erfolgreich belogen hat. angry: echt traurige und vor allem unnötige Geschichte...
Wenn sie Luke und Lore ausaeinander bringen wollten, hätten sie sich eine Bessere Story als April ausdenken können. So verhällt Lorelai nich mehr wie Lorelai und Luke nicht wie Luke!

Zach und Lane sind dagegen der Hammer schelchthin. Hatte ja am Anfang nicht von dem Paar gehalten aber jetzt bin ich begeistert.l

Highlights:
Kirk entlässt die Barmänner wegen den Kirschen :D
Zach in der Buddha-Kluft bei der Trauzeremonie. ^_^
Mrs. Kim und ihre Mutter. ^_^ ^_^ Genial, wie sie koreanisch reden, sich streiten und keiner sie versteht ^_^ :up:

Jeanie

Beitrag von Jeanie »

Eine wunderschöne und traurige folge!
Die Hochzeit und alles um Lane und ihre Mutter und großmutter war einfach nur genial lustig!
Aber Lorelai zum Schluss so zu sehen, war total traurig! ;-( :(
Würde Luke am liebsten mal richtig durchschütteln und hoffen, dass er dann mal merkt, wie sehr er mit seinem Verhalten Lorelai wehtut!
Find das alles total traurig und hoffe, dass Lorelai endlich mit Luke redet!
Aber insgesamt eine super Folge! :up:

Glücksi

Beitrag von Glücksi »

Ooooh jaaaa, das war mal wieder eine Folge so ganz nach meinem Geschmack! :up:

Endlich mal wieder Sookie, Jackson und Michel - es fehlt einfach etwas, wenn die nicht mit von der Partie sind... :ohwell:

Schockiert hat mich jedoch Mrs. Kim: Sie als Hardcoreadventistin holt den Buddha raus und zelebriert mit Muttern zusammen die 108 Verbeugungen! :<>

Sosososoooo...Mrs Kim musste es also nur ein einziges Mal tun...mmmmh, woraus man doch eigentlich schließen kann, dass Mr Kim anscheinend im fernen Korea oder im noch ferneren Nirvana weilt! ;)
Oder aber er ist zwar da, lebt sein Leben jedoch als buddhistischer Mönch... 8-)

Nun denn, die Hochzeit war jedenfalls große Klasse. Miss Patty war für mich auch ein Knüller, sitzt sie doch vollkommen cool in der Kirche und hält für ihre Stars Hollow-Meute eine Reihe frei! ^_^

Bei Lorelai´s Auftritt habe ich auch Herzschmerzen bekommen, da geht es mir wie euch... :(

Carina92

Beitrag von Carina92 »

Zu der Folge wurde zwar schon sehr viel geschrieben.. aber die war so genial, da kann ich mich nicht zurückhalten.

Wie könnte eine Folge nicht einfach nur WOW sein wenn darin der Satz vorkommt Lorelai Gilmore - enttäuscht Mütter seit 1968?

Einige der Sätze und Dialoge.. ich hab mich gerollt vor Lachen!
und sie wird zur angemessenen Zeit Kinder kriegen!
Lorelai zu Mrs. Kim nachdem sie ihr gesagt hat dass die Koreaner glauben könnten, sie ist ein Flittchen und käuflich: ich würd vorschlagen wir einigen uns auf einen Preis

Paris: wie immer der Knaller.. auch wenn sie nur in einer Szene zu sehen war, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden, egal wie ich es betrachte: Ich habe Recht!

Michel! Tanzend! Ich hoffe wir kommen noch sehr oft unter diesen Genuss! Und das Celine Dion-Konzert,.. wie aufgeregt er war! sweet

Sookie und ihre unanständigen Kekse die gewachsen sind.. schade dass sie nicht zu sehen waren :D

Chris... dann hält sie die Luft an bis du ihr nen Porsche schenkst Gott sei Dank hat er Gigi endlich in den Griff bekommen... der Sidekick... so einen hätte ich auch gerne! Nur so nebenbei...
und: tja, was soll ich sagen - er war echt cool mit 16
oder: Christopher Hayden, er ist Rorys Vater - und ein Mann

Es hat sich herausgestellt, dass ich nur das jüngste Glied von Kim-Frauen bin, die ihr wahres Leben vor ihren Müttern verstecken
Tja... was kann man da noch sagen? Und die 108 Verbeugungen (bzw die 108 Verbeulungen)...

Sogar von der Checkliste war ich begeistert! Bier, mehr Bier, alternativ-alkoholische Getränke für die die kein Bier wollen und noch mehr Bier..
Sind Sie Brians Tante?
Das Avril Lavigne - T-Shirt! OH Gott! (wie heißt die eigentlich?)

Die Band (Hep Alien) finde ich genial..
Kirk mit seinen appettitlichen Barmännern... wow!

Die 2 Reden waren sehr süß...


Lorelai betrinkt sich wieder mal mit Christopher.. sie hat mir total Leid getan! Aber ich bin froh, dass das mit Luke endlich dem Ende zugeht.. da ich - wie schon so oft erwähnt - einfach ein Lore/Chris-Fan bin...

Luke ist viel zu naiv, früher als Freund und Kaffe-Dealer hat er mit viel besser gefallen... er kann doch nicht ernsthaft glauben, dass es Lore gar nichts ausmacht, wenn inzwischen jeder April kennt außer sie... ich verstehe auch nicht warum Rory ihr nicht davon erzählt hat!?

Eines noch zum Schluss.. wie Mrs. Kim zu Lane gegangen ist und sie gewarnt hat! Du musst Opfer bringen.. grauenhafte Dinge machen... in der Hochzeitsnacht.. das was der Mann von dir erwartet, es gibt eheliche Pflichten... Schon auf der Hochzeit, da wirst du ihn küssen müssen *ganzgeschockt*... er erwartet dass du heute Nacht das Bett mit ihm teilst... es ist nichts zu tun, du musst es mit dem Jungen tun, Lane, du musst es heute Nacht mit ihm tun!.. Und wenn du Glück hast - so wie ich - dann musst du es hoffentlich nur einmal tun[/b]

Frosty

Beitrag von Frosty »

also ich fand die folge richtig klasse, für mich die beste folge der staffel :)

die hochzeit und die ganze geschichte drum herum war einfach nur klasse und mrs. kims mutter :anbet:

also lore dann so betrunken war und ihre rede gehalten hat hätt ich fast geflennt... ich mag luke und hab bis jetzt eig zu ihm gehalten aber christopher war wieder mal sooo toll, ich will dass er mit lore wieder zusammenkommt^^

und logan is verletzt :<> hoffe nix schlimmes^^

miss daisy

Beitrag von miss daisy »

Ich Fand die Folge auch total klasse...die beste bisher!
Lanes Großmutter war echt zum schießen! :D aber auch Zachs "Kleid" und er wollte es gar nicht mehr ausziehen^^
62 Koreaner und nur 58 Plätze?Klasse hab mich fast schief gelacht als die alle so rum gerannt sin!
aber die beste Szene war das Mutter-Tochter-Gespräch zwischen mrs Kim und Lane ^_^ ^_^ "Er wird dich küssen wollen!" :anbet:

Die letzten paar Minuten fand ich furchtbar traurig...wie kann Luke nur so blind sein?Die arme Lor... :boese:

vieleicht wird die nächste folge ja auch so gut bis dann

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“