Rocky Balboa

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Rocky Balboa

Beitrag von Petra »

Bild
Am 8. Februar steigt der letzte große Kampf von Rocky Balboa. Inzwischen schon lange im Boxerrentenalter, entschließt sich Rocky noch einmal in den Ring zu steigen und gegen den amtierenden Champion Mason Dixon in einem Showkampf anzutreten. Das Training erweist sich als schwierig, denn mit inzwischen über 50 Jahren wollen die Muskeln, Knochen und Gelenke nicht mehr so wie früher einmal. Auch privat ist es für ihn schwierig, denn sein Sohn (gespielt von Milo Ventimiglia) leidet unter dem großen Schatten den sein Vater wirft.

Viele haben gelacht, gespottet oder es einfach für verrückt gehalten. Doch die Kritiker sind überrascht und geben dem nun sechsten Teil der Rocky Serie gute Noten. Man trift den Nerv der Zeit, verheimlicht nicht das Alter von Rocky, sondern zeigt ihn in dem Alter in dem er ist und man kehrt zu den Wurzeln des ersten Teils wieder zurück.

Man kann über die Filme denken was man möchte, doch sie sind legendär. Oder kann jemand von euch mit dem Namen "Rocky" nichts anfangen? Ich glaube kaum. Und wohl jedem ist die Musik bekannt.

Ich werde mir den Film nächste Woche Mittwoch ansehen, und ja ich freue mich darauf. :D Ich glaube das er besser wird als auch ich am Anfang vermutet habe.

Wie sieht es mit euch aus? Wird sich sonst noch jemand diesen Film ansehen? Oder befinde ich mich hier im Anti-Rocky Gebiet? :D
Zuletzt geändert von Petra am 30.01.2007, 14:20, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Liebe ist...

Josie80939

Beitrag von Josie80939 »

Ich liebe Rocky! Hab jeden Teil schon zigmal gesehen und freue mich auch auf den neuen Film. Allerdings werde ich den wahrscheinlich selber gucken müssen, weil keiner mit will :D

Von allen Filmen gefällt mir bis jetzt Rocky IV am besten, wo Rocky gegen den fiesen Russen antritt, der Apollo umgebracht hat und dafür nach Rußland fährt, sich einen Bart wachsen läßt und im Schnee rumläuft...sehr geil!

Und die Musik zu den Rocky-Filmen ist einfach nur geil. Mein Bruder hat einen Boxsack und jedesmal, wenn ich mich daran austobe, lege ich Rocky-Musik dazu auf...einfach cool!

Sylvester Stallone mag ich einfach total gern, jetzt ist er zwar schon ein wenig alt und sieht seltsam aus, aber früher fand ich den richtig sexy...

wydi

Beitrag von wydi »

Ich freue mich auf Rocky VI. Mochte die älteren Filme sehr. Aber vielmehr würde ich mich auf Rambo IV freuen :D

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Bin wohl kein "Rocky"-Typ.
Kenne die alten Filme nicht und habe auhc kein Interesse dran. Und der Trailer zum neuen weckt ebenfalls keins in mir. Ich muss immer lachen, wenn ich da den alten Onkel Stallone mit seinem seltsamen Knautschgesicht sehe... :roll: ;)
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Lassie2402

Beitrag von Lassie2402 »

Ich liebe Milo Ventimiglia wenn ich den Film sehen würde dann nur wegen ihm weil Rocky mag ich nicht so sehr

colinx

Beitrag von colinx »

Schnupfen hat geschrieben:Ich muss immer lachen, wenn ich da den alten Onkel Stallone mit seinem seltsamen Knautschgesicht sehe... :roll: ;)
Knautschgesicht hin oder her, aber mit 60 Jahren muss man erstmal so eine Figur haben wie er es hat. Wobei mich Rocky aber auch nie interessiert hat, und Stallones Schauspielerei nicht gerade das Prädikat "sehr gut" verdient.

Josie80939

Beitrag von Josie80939 »

colinx hat geschrieben:
Schnupfen hat geschrieben:Ich muss immer lachen, wenn ich da den alten Onkel Stallone mit seinem seltsamen Knautschgesicht sehe... :roll: ;)
Knautschgesicht hin oder her, aber mit 60 Jahren muss man erstmal so eine Figur haben wie er es hat. Wobei mich Rocky aber auch nie interessiert hat, und Stallones Schauspielerei nicht gerade das Prädikat "sehr gut" verdient.
Das find ich z.B. gar nicht. Ich halte ihn sehr wohl für einen guten Schauspieler, das beweist er auch in Filmen wie "Cop land" oder "Get Carter". Nur leider sehen ihn die meisten halt nur als Muskelpaket wie Rambo oder eben Rocky...

Ich kann jedem empfehlen, sich mal die Rocky-Filme anzusehen. Bis Teil 4 waren sie auch wirklich klasse und Rocky 1 ist einfach ein Klassiker. War ja auch 10x für den Oscar nominiert und hat 3 gewonnen, davon bester Film!

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy »

Rocky 6 ist bestimmt gut ich fand den 4. Teil am besten wie er gegen diesen brutalen Russen kämpfen wollte und er hätte Rocky halb tot geschlagen, aber was ich nicht verstanden hab im 4. Teil wurde so schwer verletzt das die Ärzte im 5. Teil zu ihm gesagt haben du kannst nicht mehr boxen du hast einen Chronischen Gehirnschade der bleibt, so jetzt im 6. Teil kann er merkwürdigerweise wieder boxen und ist geheilt von seiner Gehirnverletzung. Finde es ein wenig unlogisch ihr nicht? :wtf:
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 15.02.2007, 15:26, insgesamt 2-mal geändert.

wydi

Beitrag von wydi »

In Teil 5 hat er ja auch geboxt ;)

Syl. ist in meinen Augen einfach der geborene Rambo/Rocky. Könnte mir keinen besseren Schauspieler für diese Rollen denken.

Ich mag ihn

Adam&Rachel

Beitrag von Adam&Rachel »

*hust* ich habe ihn mir natürlich gestern angesehen *hehe* ratet mal wegen welchen schauspieler! *unschuldig guck*
Nein nicht sly stallone...
Jess, nein Rocky Jr., Peter Petrelli... Gott wie hieß er doch gleich... achja Milo Anthony Ventimiglia^^


ich fand den film aber so oder so echt toll, obwohl ich sonst nicht so boxerfilm-fan bin... an die rocky filme kann ich mich auch gar nicht mehr so erinnern,...also die vorgänger, aber gestern der war echt gut

CrazyGilmoreGirl

Beitrag von CrazyGilmoreGirl »

Also ist der Film jetzt sehenswert oder nicht? Überlege nämlich immer noch, ob ich ins Kino gehen soll. Ich hoffe es antworten auch Leute, die nicht unbedingt wegen Milo in dem Film waren - sorry! ;)

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

CrazyGilmoreGirl hat geschrieben:Also ist der Film jetzt sehenswert oder nicht? Überlege nämlich immer noch, ob ich ins Kino gehen soll. Ich hoffe es antworten auch Leute, die nicht unbedingt wegen Milo in dem Film waren - sorry! ;)

Ja auf jeden Fall sehenswert. Hier noch mal mein Text aus dem anderem Thread:

Absolut gelungen ist dieser sechste Teil der Rocky Reihe. Endlich hat Rocky das Ende bekommen das es auch verdient hat. Klar, hätte es mehr Trainingsszenen geben können und am Anfang auch weniger gerede. Doch man muss bedenken wie alt Rocky inzwischen ist, da ist das alles ein wenig kürzer gehalten. Schadet diesem Film jedoch gar nicht, allein wenn die Musik anfängt bekommt man schon eine Gänsehaut. Die Stimmung im Kino war super, sobald Musik anfing, haben alle geklatscht und gejubelt. Der letzte Kampf war natürlich typisch Rocky. Spannend und gut zugleich. Man hat nichts neues eingebracht sondern ist zu den Wurzeln zurückgekehrt. Das hat diesem Film sehr gut getan. Da dies der Abschiedsfilm ist, hat man gerne über kleine schwächen hinweg gesehen. Als Rocky Fan gebe ich mal 9/10 Punkten :schaem: :D
Bild

Liebe ist...

Tali

Beitrag von Tali »

@Petra: Man wie fies, sooo zu schwärmen, jetzt muss ich auch reingehen. :D

Ich liebe die alten Filme, die kann man sich immer wieder anschauen und sie gefallen einem jedesmal aufs neue. Als ich die ersten Gerüchte über Rocky 5 vor...wie viel Jahren, drei ? Gehört habe, hielt ich das für einen Witz, aber als ich heute auf ProSieben oder so eine Sendung darüber gesehen habe, gehe ich vielleicht doch rein.

@Schnupfen: Das ist schade, denn die Filme (vor allem die ersten 2) sind wirklich toll, schau sie dir doch einfach mal an, vielleicht gefallen sie dir ja doch.

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Tali hat geschrieben:@Petra: Man wie fies, sooo zu schwärmen, jetzt muss ich auch reingehen. :D
Wenn Du den ersten Teil mochtest, dann darfst Du diesen nicht verpassen. Wir waren 18 Personen (alles Kollgen, waren natürlich nicht 18 Leute im ganzen Kino) die sich diesen Film angesehen haben. Gut, nicht alle waren Rocky Fans (und ich hatte an beiden Seiten solch eine Person sitzen :roll: ) aber viele schon. Und die haben richtig mitgefiebert. Du konntest dich einfach nicht entziehen. Das ist halt so eine besondere Stimmung die dabei aufkommt. Man kann es gar nicht richtig beschreiben :)
Bild

Liebe ist...

Faith

Beitrag von Faith »

War gestern auch drinnen, und ich muss ja gestehen, der einzige Grund war Milo. :schaem: Ich war nie ein Sylvester Stallone Fan, hab keinen einzigen Rocky Film gesehen und war doch sehr skeptisch, weil ich Angst hatte, dass Milo nur mal kurz in einer Szene zu sehen ist und ich mich den Rest des Films langweile.

Ich bin total überrascht, wie sehr ich den ganzen Film genossen habe, und zwar nicht nur die Milo-Szenen, sondern wirklich den ganzen Film. Ich bin am Schluß sogar während des Kampfes fast innerlich gestorben vor lauter Anspannung und Aufregung. :schaem: ^_^ Richtig, richtig genial. Jetzt werd ich mir auch die anderen Teile ansehen. :D

Tali

Beitrag von Tali »

Das ist halt so eine besondere Stimmung die dabei aufkommt. Man kann es gar nicht richtig beschreiben
Ok, jetzt muss ich entgültig rein ! ^_^ Nur weiß ich nicht mit wem ich hingehen soll, nicht viele mögen Rocky, warum auch immer...
Ich bin am Schluß sogar während des Kampfes fast innerlich gestorben vor lauter Anspannung und Aufregung. Richtig, richtig genial. Jetzt werd ich mir auch die anderen Teile ansehen.
Wieder einen Kritiker überzeugt ! Wenn du den schon mochtest, wirst du die alten Teile bestimmt auch mögen, da waren die Kämpfe auch super spannend...und Sly sah wirklich toll aus, nichts von wegen Knautschgesicht ;)

CrazyGilmoreGirl

Beitrag von CrazyGilmoreGirl »

Dann bleibt mir wohl auch nichts anderes übrig, als endlich ins Kino zu gehen. Ich vertraue mal einfach auf euer Urteil! :D

Benutzeravatar
NinaIII
Beiträge: 1806
Registriert: 24.05.2006, 15:52

Beitrag von NinaIII »

OH HALLO IHR! :)
Mensch hab den thread doch tatsächlich erst jetzt gesehen.

ALLLLSSSOOO:
Ich war/bin und werde immer ein riesen ROCKYfan bleiben.
Oder noch besser Slyfan (bis auf einen einzigen Film hab ich alle
mit ihm gesehen).
Rocky hat mich schon mein ganzes Leben begleitet
und als ich da letzte Woche im Kino saß...boah
ging gar nicht..ich hatte die 10min dermaßen Gänsehaut.
Schon die Musik...
Ich wu
ßte seit mitte letztem Jahr, daß es einen neuen/letzten
Rockyfilm geben wird und war soooo voller Vorfreude.
Mußte quasi meinen Bruder eins überbraten und ins Kino schleppen :)
(natürlich hat ne einfache einladung gereicht)...wollte keiner mit
mir sonst in den Film.
Aber i had to go...
Rocky ist einfach Lebensgefühl und dieser 6.Teil hat die ganze Geschichte
um Rocky wirklich passend abgeschlossen.

Absoluter Bonus war...MILO! Schon als ich Milo das erstmal bei GG gesehen hab,
stellte ich diese Ähnlickeit zwischen ihm und Sly fest...
umso witziger fand ich es als rauskam, das Milo in Rocky
seinen Sohn spielt...wer hätte das gedacht? ^_^
Da Stallones echter Sohn Sage im 5.Film Rocky Jr. spielte dachte
ich erst im 6.vielleicht auch.
Aber...Milo sieht sly ähnlicher als Sage :)
Und ich fand es eine gute Wahl...
Bild

Wer nicht alle Rockyfilme einmal gesehen hat, der
hat ne echte wissenslücke :)
Rocky und die Musik ist ein großes Stück Filmgeschichte und
hat sich unauslöschlich in aller Hirne gebrannt...
Denn wer kann nicht auf anhieb die Rockymusik mitsummen?

Und auch wenn man Rocky bislang nicht gesehn hat, kann man
doch ins Kino gehen...das werden mit sicherheit sehr
unterhaltsame, einfühlsame, leise und kurzweile 90min!
Promise!

Also wenn ich kann, dann werde ich auf jedenfall noch ein
zweites mal reingehen...ich hätte zu gerne Rocky 3 oder
4 damals im Kino geschaut...war allerding noch zu jung dafür.
Also ist Rocky B. jetzt ne tolle entschädigung.

So genug geschwärmt :)
der Film erhält von mir 9 von 10 pkt...1Pkt. abzug weil die
trainingszene bzw. kampfszene zu kurz war.

Ach und großes Lob noch: die kameraführung!
war super real, besser als in allen anderen Filmen und dieser
schnelle wechsel von schwarz/weiß auf Farb und nachcoloriert
hat sein übriges getan...das war einfach GROSSES KINO!
LG NinaIII
Bild
Dexter: "There are no secrets, just hidden truths beneath the surface"

Marissa

Beitrag von Marissa »

Hey,

ich fand den Film unbeschreiblich gut, ich hab letzten Monat erst die ersten 5 Teile auf DVD gesehen und fand die klasse, ich könnte es kaum bis zum 6./leider auch dem letzten aushalten.
Ich finde Rocky toll, alles an ihm, doch dass
Spoiler
Adrien tot ist
find ich schrecklich, weiß jemand ob das in Wirklichkeit auch so ist, oder sie einfach nicht mehr mitspielen wollte?

LG,

Summer_Marissa

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Nein, die Darstellerin ist in wirklichkeit am leben. Warum sie jedoch nicht mehr mitspielt ist mir nicht bekannt. Allerdings würd ich sagen, dass es der Story nicht geschadet hat. Im Gegenteil es war besser.
Bild

Liebe ist...

Antworten

Zurück zu „Film“