#215 Rivalen

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Antworten
Anna

#215 Rivalen

Beitrag von Anna » 27.05.2004, 20:29

Also der Folgentitel hat ja mal gepasst...als etwas anderes könnte man Jess und Dean echt nicht mehr bezeichnen ;)

Emily und Lorelai sind einfach super süß gewesen. Besonders als Emily, ihrer Meinung nach, Aussetzer hatte und in der Bar war. War einfach göttlich :D Und als sie die Handtücher klauen wollten und sie dann ins andere Zimmer gelaufen ist, einfach super :D

Im Chemiezimmer mit Paris, Madleine und ....... , war auch einfach super witzig. Immer mit den Wiederholungen und den Dates am Freitagabend.

Also so langsam scheint Rory Dean echt ab zu schreiben. Ich meine, nur weil ich "einen Freund" von meiner Freundin nicht mag, darf sie sich doch weiterhin mit ihm treffen. So etwas nennt man glaube ich Vertrauen oder so...fand Jess und Rory einfach süß....des mit dem Regenschirm war auch net schlecht :D

Was haltet ihr von der Folge?

Marija

Beitrag von Marija » 27.05.2004, 21:15

ja, die war mal wieder richtig gut.
zwar finde ich dean etwas langweilig und jess um einiges interessanter, aber was rory da mit ihm macht, ist nicht gerade fair.
dean versucht ihr zu vertrauen, aber er wird immer wieder enttäuscht und wenn rory ehrlich zu sich selbst wäre, würde sie einsehen, dass sie auf jeden fall was für jess empfindet...
naja, aber sonst...
lorelai und ihre mutter waren wirklich äußerst amüsant. in diesem steak-haus... und natürlich war lorelai wieder an allem schuld. ;-) aber anscheinend nähern sich die beiden doch etwas an, schließlich haben sie gemeinsam den bademantel geklaut.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 27.05.2004, 21:37

Lorelai und Emily - genial! Wie die beiden sich ständig genervt haben... ich find's spitze! Besonders dann, als sie in den "Quiet Room" gegangen sind, Emily redet pausenlos weiter, Lorelai stampft wieder hinaus und haut auf die Tür *g*... und dann im Steakhaus der Mann. Die beiden sind einfach wundervoll! Ich finde, Lorelais Aussage sagt es am besten: "Bei meiner Mutter sind es immer 1 Schritt vorwärts und 1000 zurück, als ob man einen Walzer rückwärts tanzen würde." :D

Dean tut mir auch ein wenig leid. Immerhin versucht er Rory zu vertrauen (auch wenn er meiner Meinung nach ein wenig zu eifersüchtig ist), aber er merkt wohl selbst mehr als Rory, dass diese sich immer mehr zu Jess hingezogen fühlt (hehe, aber wer kann's ihr verübeln *g*?). Dass er ihr dann dieses Fresspaket vorbeigebracht und alles eingefädelt hat, war einfach süß.

Paris und Rory war auch nicht schlecht - aber mir gefallen die beiden irgendwie einfach besser, wenn sie sich streiten *g*. Trotzdem war Paris' Aktion, Rory in Schutz zu nehmen, wirklich toll!
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Meike

Beitrag von Meike » 27.05.2004, 21:50

Ich brauche mal eure Hilfe: :D

Mein blöder Videorekorder hat den letzten Teil nach der 2. Werbung nicht mehr aufgenommen, keine Ahnung wieso *g*
Ist da noch was wichtiges passiert? Habe ich was interessantes oder lustiges verpasst? ;)
Naja, bis dahin fand ich die Folge ganz gut, ich stelle mich langsam auf die Seite von Jess. (Glaube gar nicht, dass ich das gesagt habe *ggg*) Aber Dean gefällt mir irgendwie nicht mehr, er nervt mit seiner Eifersucht.

Anna

Beitrag von Anna » 27.05.2004, 22:02

Meike hat geschrieben: Naja, bis dahin fand ich die Folge ganz gut, ich stelle mich langsam auf die Seite von Jess. (Glaube gar nicht, dass ich das gesagt habe *ggg*) Aber Dean gefällt mir irgendwie nicht mehr, er nervt mit seiner Eifersucht.
Du hast es gesagt! *tschaka* ;) Wir haben es alle gehört. Aber naja, vielleicht ändert sich Dean auch wieder. Kann ja sein.

Nach der zweiten Pause....Rory und Emily haben Bademäntel geklaut - zusammen. Rory bezahlt halt bei Luke und will sich bedanken. Dabei kommt heraus, dass Jess ihr des Fresspakt so gebracht hat. Sie unterhalten sich und draußen stehen Dean und Lorelai. Dean fragt, ob Rory ihn jemals anlügen würde und Lorelai verneint. Man sieht Rory und Jess weiter lachen und reden.

Meike

Beitrag von Meike » 27.05.2004, 22:42

Danke :)

Ohh nein...dann habe ich ja was interessantes verpasst, so ein Mist. Warum wird die Folge denn nicht wiederholt? Find ich voll blöd :boese:

Isabel

Beitrag von Isabel » 28.05.2004, 00:33

Ich fand die Folge eigentlich ziemlich langweilig. Rory scheint wirklich kein Engel zu sein und man merkt das Lorelai das nicht gerade gefällt, als sie Rory und Jess gesehen hat.

Jule

Beitrag von Jule » 28.05.2004, 11:49

also die Folge als solches war echt jetzt nicht wirklich ein Highlight, aber ich kann Rory irgendwie verstehen. Dean is doch ne echte Nervensäge. Am Anfang hab ich ihn gemocht. der war nett und zuvorkommend, aber inzwischen nervt er einfach nur noch. Hab mir die Folge auf Video angesehen und bei der Stelle wo Dean anruft, dass er gleich kommt, hab ich erst mal ne halbe Stunde Pause gemacht, weil ich genau wußte, dass das wieder ne "dramatische" Auseinandersetzung gibt. Unglaublich. Wenn sich mein Freund jedes mal so aufregen würde, bloss weil ich mich mit nem anderen unterhalte, dann würde ich genauso wie Rory reagieren. So hält Dean sie bestimmt nicht.

Und Jess ist ja auch nicht der erste bei dem erst so ausflippt. das gleich war schon mit Tristan. Was Dean abzieht ist einfach nur kindisch.

Und das Ende war auch mehr als albern.

Dean: "Sie würde doch nicht lügen"
Lorelai: "Nein Rory lügt nie"

Selten so gelacht. das beste Beispiel war doch die Folge davor, wo sie ihm einen von Ausschlag erzählt hat. Wobei ich Rory da echt verstehen kann, denn Dean wäre umgehend an die Decke gegangen, wenn sie ihm erzählt hätte, dass sie es verloren hat.
Und ganz ernsthaft so wichtig kann das Teil echt nicht sein, denn wie Jess meinte, hat sie es ja 2 Wochen lang nicht bemerkt. Und spätestens beim Duschen würde mir persönlich doch auffallen, dass da kein Lederarmband mehr ist. Also wirklich.....

Emily regt mich auch auf. die sollte mal überlegen was sie sagt. Die als Mutter is ne echt Katastrophe. und dann setzt sie sich auch noch hin und fragt, warum es bei ihr und Lorelai nicht so sein kann wie bei Lorelai und Rory. War das ne ernst gemeinte Frage? an Lorelais Stelle hätte ich nur gefragt, ob das ne rhetorische Frage sein sollte. So blind kann doch nicht mal Emily sein. Und überhaupt ist die einmal Hü und einmal Hot. die kann sich auch nicht entscheiden.

Wenn ich das hier so lese, könnte man meinen ich find die Serie doof, aber ich find die Serie echt schön. Nur manche Dialoge kann ich echt nicht nachvollziehen. Ich mein, dass Dean so eifersüchtig und kindisch reagiert, kann ich vielleicht grad noch nachvollziehen, der is erst 16, aber manche anderen Sachen......

Freue mich aber schon auf die folge heute.

Jewel

Beitrag von Jewel » 29.05.2004, 00:18

Anna hat geschrieben:
Meike hat geschrieben: Naja, bis dahin fand ich die Folge ganz gut, ich stelle mich langsam auf die Seite von Jess. (Glaube gar nicht, dass ich das gesagt habe *ggg*) Aber Dean gefällt mir irgendwie nicht mehr, er nervt mit seiner Eifersucht.
Du hast es gesagt! *tschaka* ;) Wir haben es alle gehört. Aber naja, vielleicht ändert sich Dean auch wieder. Kann ja sein.
Er wird sich ändern... :)

Ich fand die Folge auch sehr gut, obwohl selbs tich zugeben muss, dass ich Dean etwas zuuu eifersüchtig fand. Rory war jedoch auch nicht 100% fair zu ihm.

Die anderen tollen Sachen wurden eh alle schon erwähnt, sodass ich mich euch ienfach nur noch anschließe. :D

Lory2244

#2.16 - Rivalen

Beitrag von Lory2244 » 24.01.2006, 16:11

Was ist eure Meinung zu dieser Folge? Reagiert Dean unangemessen als er Jess bei Rory sieht? Was haltet ihr von Paris "Notlüge"? Ist sie glaubwürdig - Würden sie und Jess zusammenpassen? "Betrügt" Emily Richard wirklich indem sie mit einem anderen Mann tanzt? Wie findet ihr die "Bademantel-Stehlaktion"?

sissi
Beiträge: 3289
Registriert: 10.11.2004, 14:38
Geschlecht: weiblich

Beitrag von sissi » 24.01.2006, 16:16

wir haben dazu schon einen thread, benutze bitte das nächste mal die suchfunktion! http://forum.myfanbase.de/viewtopic.php?t=864
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana. - Groucho Marx

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra » 24.01.2006, 16:17

Danke sissi!

Themen werden zusammengeführt
Bild

Liebe ist...

Lory2244

Beitrag von Lory2244 » 24.01.2006, 16:54

Erstmal - sorry... ich bin die meisten Seiten durchgegangen um zu schauen ob das Thema schon drinnen ist, hab es aber nicht gefunden. Danke für den Tip mit der Suchfunktion... bin neu hier und wusste das noch nicht.

Zur Folge selbst:
Ich finde sie ganz toll. Auch wenn man Lorelai kaum etwas Schlimmeres antun kann, als sie ein ganzes Wochenende mit ihrer Mutter zusammenzustecken ;) Ich finde es süß, wie sehr sich Emily bemüht hat ein nettes Wochenende mit ihrer Tochter zu verbringen. Sie sind sogar mit der Limousine hingefahren :) Lorelais Einstellung fand ich ein bisschen übertrieben. Am Anfang war sie nur pessimistisch und negativ und hat nicht daran gedacht, dass dieses Wochenende sie vielleicht sogar ein bisschen (und sei es noch so winzig) mit Emily zusammenschweißen könnte.
Paris und Rory schienen gleichermaßen überrascht als sie erkannten, dass sie eigentlich so etwas wie Freundinnen sind ;-)
Ich finde es nett von Paris, dass sie für Rory gelogen hat und erschreckend, dass Dean soooo eifersüchtig war und Rory kaum Gelegenheit zum Erklären gegeben hat. Natürlich lügt Rory Dean an und das ist keine gute Idee... Wobei Notlügen erlaubt sein müssen in Ausnahmefällen.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 50630
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine » 24.01.2006, 17:19

Lory2244 hat geschrieben:Erstmal - sorry... ich bin die meisten Seiten durchgegangen um zu schauen ob das Thema schon drinnen ist, hab es aber nicht gefunden. Danke für den Tip mit der Suchfunktion... bin neu hier und wusste das noch nicht.
Es gibt ja auch nicht nur die Suchfunktion, sondern auch den Sammelthreadmit den Links zu den verschiedenen Episodenthreads. Da findest du alles noch schneller. ;)

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 50630
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine » 27.01.2006, 17:47

So, heute wurde die Folge mal wieder auf VOX ausgestrahlt. Wie fandet ihr sie?

Ich find's klasse, dass es immer spannender wird, was Dean und Jess angeht. Es wird immer deutlicher, dass Jess was an Rory liegt, auch wenn er das mit seiner Coolness zu überspielen versucht.
Ich kann absolut verstehen, dass Dean eifersüchtig ist, denn Rory versteht sich immer besser mit Jess und bemerkt auch, dass ihm etwas an ihr liegt.

Paris war auch wieder voll in ihrem Element. Regt sich über eine 1- auf, obwohl sie nur eine Komma falsch gesetzt hat. Und dann diese Panikmache... Typisch für sie.
Wie sie sich über das Fast-Food gefreut hat, war auch einmalig. Bei Rory scheint sie sich tatsächlich immer wie in einer anderen Welt vorzukommen. Schön auch, dass die beiden jetzt Freundinnen sind. Hat lange gedauert, aber so wie es mit den beiden angefangen hatte, war das nicht abzusehen.

Und Emily trickst Lorelai mit dem Wellness-Wochenende aus. Da gab's auch wieder einige tolle Sprüche von Lorelai, z. B. mit dem fehlenden Kaffee. ;)
Dass Emily am Ende Lorelai an allem die Schuld gibt, war wieder typisch für sie und hat mich wirklich aufgeregt. Aber immerhin haben sie am Ende noch über ihre schwierige Beziehung zueinander gesprochen. Wie konnte Emily nur annehmen, dass es zwischen ihr und Lorelai je so wird wie bei Lorelai und Rory? Sowas ist wirklich einmalig und bei ihrer gemeinsamen Vorgeschichte wohl nie mehr möglich.

Krisch

Beitrag von Krisch » 28.01.2006, 17:02

Ich fand es in dieser Folge so genial wie Jess mit Dean geredet hat ^_^

I see you brought a little something, too. Is that ice cream? That’s so nice. A tiny little ice cream package just big enough for two. Hey, are you guys gonna feed each other ‘cause that’s just so darn cute. Oops. You’re doing that towering over me thing. Huh. I tell you, you’ve really got that down. It helps that you’re twelve feet tall, but this Frankenstein scowl really adds to the whole – .

Einfach köstlich, das ist einer der Momente wo ich mich fragen muss: warum musstest du nur abhauen?!?! :cry:

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“