Eure Meinung zu #8.16 Verliebt, Verlobt, Verwirrt

Moderator: ladybird

Wieviele Sterne gibst du dieser Folge?

1 Stern
0
Keine Stimmen
2 Sterne
0
Keine Stimmen
3 Sterne
3
13%
4 Sterne
14
61%
5 Sterne
6
26%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 23

Benutzeravatar
Kevin
Teammitglied
Beiträge: 1677
Registriert: 22.06.2005, 18:52
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Eure Meinung zu #8.16 Verliebt, Verlobt, Verwirrt

Beitrag von Kevin »

Während Piper für Paige und Henry eine Verlobungsfeier organisiert, bekommen die beiden kalte Füße. Phoebe muss sich derweil mit einem Cupid rumschlagen, der ihr wieder Liebe in ihr Leben bringen will. Hinzu kommt, dass Christy erneut von einem Dämon entführt, der die mächtigen Drei dazu bringen will die Unterwelt zu retten.

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung

EDIT by Annika: Thread angepasst!

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41869
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Wie immer bleibt der Thread bis Samstag geschlossen... Es wäre wirklich einfacher, wenn ihr ihn erst am Samstag eröffnen würdet, denn diskutieren könnt ihr jetzt eh noch nicht :roll:



Edit von Schnupfen: Und wieder geöffnet.

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

OMG
also ich fand das ja alles ganz schön, die hocheit und paige und henry sind ja süß.. aber leo und piper haben fast 3 staffeln bis zu rheirat gebraucht, cole und phoebe 1 1/2 und paige kann das in noch nicht mal ner halben!?
find ich bissl blöööd aber war ja klar, dass die staffel vollgestopft ist
^^ also christy *grusel* lol aber sie sollte denseitenscheitel weglassen als sie so total fertig aus der unterwelt kam, war die frisur zwar durcheinander aber besser :D :D
lol also coop... hmm bis jetzt mag ich ihn nicht xD aber war bei henry auch so und jetzt mag ich ihn =)

JeatLin

Beitrag von JeatLin »

Ich finde es war eine sehr shcöne folge.
nur,paige's hochzeit kleid fand ich nicht so toll...

Das Christy die grosse Macht ist,wird sehr intressant.Ihr Kraft ist sehr sehr stark!Und,die Triade zu "vernichten" schien ziemlich leicht zu sein.
der Cupid war ziemlich witzig manchmal. :D
Im ganzen finde ich die folge ziemlich gut!

Und Chris war so süss auf der Hochzeit! :D :D

Lg,Linda

sungirl

Beitrag von sungirl »

Eine klasse Folge, ich mag diese Folge einfach.

Also Paige und Henry finde ich schön zusammen und ich finde es auch gut,dass sie jetzt verheiratet sind, :up: sicher etwas schnell, aber es ist irgendwie ein schönes HappyEnd für die beiden.

Coop mag ich total und freue mich auf die nächsten Folgen mit ihm und Phoebe. Und finde ich auch toll,dass ihn die Ältesten zu Phoebe geschickt haben.
Spoiler
Ich finde die beiden passen perfekt zusammen.
Piper tat mir leid, weil sie gehofft hatte, Leo kommt nach dem Kampf mit der Triade zurück,aber das wäre einfach zu leicht gewesen. :ohwell: Schön zu sehen, wie oft Leo erwähnt wird.

Wyatt fand ich ja so süss als er und Henry bei der Torte genascht haben. Und Chris war auch zu sehen. :)

Christy ist also böse bzw. wurde sie von der Triade wohl so erzogen bzw. manipuliert. Also ich denke, da werden wir uns in den nächsten Folgen auf einiges gefasst machen und sie will ja Billie retten.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Die Folge fing zwar ziemlich mies an - Wie Christy sich aufführte, war wirklich dämlich und höchstens unfreiwillig komisch -, wurde dann aber dank der Christy/Billie/Triade-Geschichte und Paiges Hochzeit doch nochrecht gut.

Ich hoffe, Coop macht Phoebe nicht wieder zur Männerjägerin... Es war grad so angenehm. Wahrscheinlich ist er selbst ihr Zukünftiger...
Wundere mich nur etwas, dass dei Ältesten ihn schicken...!?

Die Worte "Schlüssel" und v.a. "ultimative Macht" kann ich zwar nicht mehr hören, dennoch seit laaaangem wieder ne gute Folge "Charmed".


gilmore92 hat geschrieben:aber leo und piper haben fast 3 staffeln bis zu rheirat gebraucht, cole und phoebe 1 1/2 und paige kann das in noch nicht mal ner halben!?
Naja, Phoebe war immer noch schneller mit... äh, wie hieß er noch?
ro_lo hat geschrieben:Das Christy die grosse Macht ist,wird sehr intressant.
Ist sie es denn? Oder Billie? Oder beide zusammen?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

Spoiler
Christy und Billie werden die ultimative Macht!

zur Folge:

eine der besten folgen überhaupt. Endlich war wieder mehr Action drinnen und es war auch noch sehr spannend. Die Hochzeit ging wahrlich sehr schnell aber ich denke, dass alles noch in dieser Staffel sein soll.

Die Triade ist tot:
Spoiler
Angeblich, denn bald ist sie wieder da
freu mich schon total auf die nächste folge

sungirl

Beitrag von sungirl »

wegen Tod der Triade:
Spoiler
Ja,sie kommen bald wieder, aber vorerst als Geister. Die kann man nicht so einfach vernichten, die sind ja das größte Böse überhaupt.
freu mich schon auf die nächste Folge und auf mehr Szenen mit Coop&Phoebe.

stylebabe

Beitrag von stylebabe »

Wow!
Eine der besten Folgen von Charmed.
Endlich hat man was von Kristy gesehen.
Be ihr scheitn es so, als sei das Böse so natürlich.
Mir kommt es so vor, als wüsste sie gar nicht so recht was da genau ist.

Ein Wiedersehen mit der Triade, wer hätte das gedacht?
Naja werden wir ja noch sehen was mit dem übrigen Mitglied passiert.

Phoebe und Cupido, schon wieder.
Ich hoffe es gelingt ihre wahre Liebe zu finden.

Die Hochzeit von Paige und Henry war ja so schön. Die beiden sind ein absolutes Traumpaar.

Wyatt war in der Folge total süß!

Ich habe das so aufgefasst:
Kristy ist der Schlüssel zur ultimativen Macht. Und diese Macht ist Billie.
Das wäre ja eigentlich auch sehr logisch, weil sie Schwestern sind!

Die Geschichte von Kristy finde ich wahnsinnig spannend und interessant. Kann die nächsten Folgen gar nicht mehr abwarten, denn die hat mich echt umgehauen! :up:

LG Sarah

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

Die Quoten waren wieder klasse:

bei den 14-49 jährigen waren es 12,7%! :D

Tali

Beitrag von Tali »

Bin ich die einzige, die das mit der ultimativen Macht stört ? Ich habe etwas gegen solche Übermächte und Christy ist eine davon. Aber dafür ist sie mir sympathischer als Billie, mit der werde ich nie warm.

Henrys und Paiges Hochzeit war natürlich viel zu überstürzt, aber die beiden passen einfach zusammen, die Chemie stimmt.

Das Gefühl habe ich bei
Spoiler
Coop und Phoebe nicht. Er kommt mir wie ein billiger Cole Abklatsch vor und trotz seiner ab und zu witzigen Sprüche kann ich mir nicht vorstellen, dass er Phoebes wahre Liebe sein soll, dafür wirkt das ganze zu gekünstelt auf mich. Anscheinend muss man Phoebe die Liebe aufzwingen, was mir überhaupt nicht gefällt. Für mich wird Cole immer Phoebes wahre Liebe sein. Und der einzige, der an ihn rangekommen ist, war Drake. Phoebe braucht einfach diese etwas dämonischen Kerle, sie ist selber auch nicht das Gute in Person, wie wir alle nur zu gut wissen.
Endlich sind mal wieder richtige Böse dabei. Die Triade erinnert mich immer an die guten alten Zeiten, als Charmed noch magisch war und die Mächtigen Drei sich um die Unschuldigen gekümmert haben (existieren die überhaupt noch ? :roll: )

Aber trotz aller Kritik hat mir die Folge gefallen. Ich weiß auch nicht, an Charmed hab ich immer so viel auszusetzen, aber es ist trotzdem meine Lieblingsserie, ka wieso.

redseven

Beitrag von redseven »

fand die Folge nicht so doll

ne Hochzeit gab es bei Charmed schon, sogar schon glaub ich 2 oder drei mal... :roll:

freut mich natürlich trotzdem für Paige das sie endlich mal was zu tun hat und nen Kerl an ihrer Seite hat, aber es hat mich halt einfach nicht wirklich interessiert, genauso wie ihre Vorehelichen Probleme mit der Planung, das hatten wir auch schon früher in der Serie...

überhaupt wiederholt die Serie sich nun schon des öfteren selbst, was nicht gerade für die Autoren spricht.

Phoebe und ihr neuer Kerl, na ja, zum Ende der Serie will Kern wohl alle Mädels in festen Händen bringen, aber sehr sympatisch ist er mir nicht.

Piper war heute irgendwie überflüssig, hatte nicht viel zu tun.

Und diese ganze Billie Schwester Sache find ich auch nicht wirklich interessant. Die Triade sind mal wieder typisch Charmed-dumm und anstatt einfach mal die Zeit anzuhalten ( so wie es der letzte überlebende am Ende gemacht hat ) und die Schwestern einfach mal zu killen, lassen sie sich lieber selbst töten... nah ja

und Christy ist mir für zich Jahre Gefangenschaft einfach viel zu normal und diese Sachen die sich Kern ausgedacht hat um uns zu zeigen das Christy halt doch Probleme hat nach der Gefangenschaft wirkten eher lächerlich ( siehe ihre Fazination mit Korkenzieher und Salatgabel ) als das sie mich ihr näher bringen...

und böse ist sie also :roll:

nah ja, war keine Sternstunde von Charmed gestern, fand die Folge wie gesagt langweilig, aber mir gefällt auch die gesamte 8. Staffel nicht wirklich, hätte sie mal lieber vorher schluss gemacht, dann währen ihnen schlechte Quoten und ne Absetzung erspart geblieben.

sungirl

Beitrag von sungirl »

redseven hat geschrieben: nah ja, war keine Sternstunde von Charmed gestern, fand die Folge wie gesagt langweilig, aber mir gefällt auch die gesamte 8. Staffel nicht wirklich, hätte sie mal lieber vorher schluss gemacht, dann währen ihnen schlechte Quoten und ne Absetzung erspart geblieben.
ich denke darüber komplett anders als du. Ich bin froh,dass sie noch eine 8.Staffel angehängt haben und das Finale ist für mich ein würdiger Abschluss von Charmed und auf jeden Fall besser als das von der 7.Staffel. Also die 8.Staffel ist für mich auf jeden Fall besser als es die 7.Staffel war.
Die Folgen die jetzt laufen und noch laufen werden, finde ich alle spitze. :)

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

sungirl hat geschrieben:
redseven hat geschrieben: nah ja, war keine Sternstunde von Charmed gestern, fand die Folge wie gesagt langweilig, aber mir gefällt auch die gesamte 8. Staffel nicht wirklich, hätte sie mal lieber vorher schluss gemacht, dann währen ihnen schlechte Quoten und ne Absetzung erspart geblieben.
ich denke darüber komplett anders als du. Ich bin froh,dass sie noch eine 8.Staffel angehängt haben und das Finale ist für mich ein würdiger Abschluss von Charmed und auf jeden Fall besser als das von der 7.Staffel. Also die 8.Staffel ist für mich auf jeden Fall besser als es die 7.Staffel war.
Die Folgen die jetzt laufen und noch laufen werden, finde ich alle spitze. :)
ich muss sungirl auch zustimmen. Es gab wirklich tolle folgen in staffel 8 und natürlich auch welche, die überhaupt nicht gegangen sind. Und außerdem, wo gab es eine Absetzung? Charmed wurde nicht verlängert. unter absetzung verstehe ich, dass eine Serie mittendrin aufhört wegen zu schlechter quotem

Tali

Beitrag von Tali »

redseven hat geschrieben:Die Triade sind mal wieder typisch Charmed-dumm und anstatt einfach mal die Zeit anzuhalten ( so wie es der letzte überlebende am Ende gemacht hat ) und die Schwestern einfach mal zu killen, lassen sie sich lieber selbst töten... nah ja
Das habe ich mich auch schon soooooo oft gefragt. Warum greifen nicht einmal drei Dämonen gleichzeitig an, wenn die in ihren Betten liegen ? Eine einfache Energiekugel würde komplett ausreichen. Im wirklichen Leben hätten die Hexen nie überlebt, dafür haben sie zu viele Feinde.
Aber damit muss man sich abfinden, denn sonst hätten alle direkt in der ersten Staffel sterben müssen.

Die achte Staffel ist imo die zweit schlechteste, nur von der siebten übertroffen. Wobei da die letzten Folgen wieder richtig gut sind, hoffentlich ist das mit der achten auch so.

sungirl

Beitrag von sungirl »

Tali hat geschrieben: Die achte Staffel ist imo die zweit schlechteste, nur von der siebten übertroffen. Wobei da die letzten Folgen wieder richtig gut sind, hoffentlich ist das mit der achten auch so.
Also so schlecht finde ich die 8.Staffel nicht und ich kann nur sagen, die nächsten Folgen finde ich alle spitze und viel besser als die Folgen von der 7.Staffel. :)

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

mir gefällt die 8.Staffel auch besser als Staffel 7!

Tali

Beitrag von Tali »

Ja, die 8 Staffel ist auf jeden Fall besser als die siebte, von daher bin ich froh das sie eine weitere gedreht haben. Ab jetzt denke/hoffe ich, wird jede Folge besser werden als die letzten...bitte kein zweites "Büffel, Tiger und Hund" :ohwell:

@redseven: Das mit den Hochzeiten stimmt zwar, aber jede war anders.

Piper: Traumhochzeit mit Hindernissen.
Prue: Schwarze Hochzeit aus Zwang.
Phoebe: 1.Schwarze Hochzeit aus Liebe, 2. durch Zauber
Paige: Normale Hochzeit.

Daher fand ich diese sehr schön und ich fand es gut, dass Paige sich keinen Schleier vor ihr Gesicht gemacht hat, "Wenn du einen Schleier willst, dann trag selber einen !" (frei zitiert) ^_^

redseven

Beitrag von redseven »

dann halt "nicht Verlängert" ;)

ist trotzdem ne Absetzung in meinen Augen, nen Unterschied sehe ich nicht wirklich.


Das Staffel 7 Finale fand ich auch sehr schwach, wie das Serien Finale wird weiß ich noch nicht, hab aber schon nen ungefähren Überblick darüber.

Trotzdem find ich die 8. Staffel in großen und ganzen schlecht, da hilft es nicht das einige wenige Folgen gut sind , wenn der Größtteil der Staffel schlecht ist, bzw. alte Charmed Folgen kopiert...

meine Meinung

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Bitte kommt wieder zum Topicthema zurück! Danke.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Charmed-Episodendiskussion“