Ghost Rider

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Antworten
Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Ghost Rider

Beitrag von Rightniceboy »

Hallo Leute

Wollte mal wissen ob jemand schon in dem neuen Nicolas Cage Film drin war? Der Ghost Rider heißt? Ich dachte weil es für den Film keinen extra Thread gibt, mach ich eben einen auf. Wie findet ihr den Film?

Kinostart: 22.02 2007

Trailer Ghost Rider

Bild

Film Inhalt:

Um seinen sterbenden Vater zu retten, verkauft der junge Stunt-Biker Johnny Blaze (Nicolas Cage) seine Seele an den Teufel (Peter Fonda) und trennt sich von Roxanne Simpson (Eva Mendes), der Liebe seines Lebens. Einige Jahre später jedoch holt ihn seine Vergangenheit ein: Er trifft Roxanne wieder, mittlerweile eine aufstrebende Reporterin. Auch trifft er wieder auf Mephistopheles, der ihm ein Angebot macht: Johnny soll der "Ghost Rider" werden, ein feuriger gefährlicher Mann, der im Auftrag der Rache und Gerechtigkeit handelt. Dabei soll Johnny den Erzfeind und Sohn des Teufels (Wes Bentley) erledigen, denn dieser will seinen Vater aus dem Weg räumen und eine neue, viel grausamere Hölle erschaffen...
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 26.04.2007, 12:39, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Ghost Rider

Beitrag von Schnupfen »

Auf DVD werd ich mir den sicher mal ansehen. Comic, Nicolas und Eva sind gute Argumente dafür.
Aber da die Kritiken nicht sehr gut ausfielen, die Story wohl sehr dünn sei und der Film nicht mit guten Comicverfilmungen wie X oder SM mithalten kann, werd ich dafür im Kino sicher kein Geld ausgeben.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy »

Ich weiß auch noch nicht so richtig ob ich mir den auf DVD holen werde. Was ich im Trailer gesehen habe sind wohl die Special Effekte in dem Film sehr gut aber die Handlung, ist dabei auf der Strecke geblieben. :( Mal sehen was ich mache, dauert noch bis der Film auf DVD erscheint. Für mich noch genug Zeit zum überlegen.

Benutzeravatar
bubu
Beiträge: 1213
Registriert: 28.02.2007, 08:17
Wohnort: Clarksville, Tennessee

Beitrag von bubu »

die special effects sahen im trailer genau so schlecht aus wie der rest vom film -.-

alleine schon der animierte totenschädel von dem kerl den nicholas cage spielt sah absolut schlecht aus...

nen freund von mir war drin, und der meinte der film wäre einfach nur schlecht gewesen.
Bild

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Ghost Rider

Beitrag von Schnupfen »

Schnupfen hat geschrieben:Auf DVD werd ich mir den sicher mal ansehen. Comic, Nicolas und Eva sind gute Argumente dafür.
Aber da die Kritiken nicht sehr gut ausfielen, die Story wohl sehr dünn sei und der Film nicht mit guten Comicverfilmungen wie X oder SM mithalten kann, werd ich dafür im Kino sicher kein Geld ausgeben.
GENAU ein Jahr später nach diesem Post hab ich dies getan: ihn mir auf DVD angeschaut.

Ich hab nicht viel erwartet. Und noch schlechteres bekommen:
Platte Handlung, schlechte Einführung, zu wenig Action, eine Fehlbesetzung (Mendes), hohle Dialoge, durchwachsene Special Effects. Bleibt unterm Strich nicht viel. :roll:
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Lenya

Beitrag von Lenya »

Naja, ich fand eher Nicholas Cage fehlbesetzt ^_^
Der Film ist okay, nicht mehr und nicht weniger. Okay, wenn man ihn unabhängig anschaut, aber er kommt schlecht weg, wenn man ihn mit anderen Comicverfilmungen vergleicht.
Dabei finde ich die Story eigentlich gar nicht mal schlecht.

Antworten

Zurück zu „Film“