#317 In Schutt und Asche

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Nicci

#317 In Schutt und Asche

Beitrag von Nicci » 01.07.2004, 17:11

Na, was sagt ihr??


ich fan sie folge gut (welch überraschung ;: )
sie szene mit jess, rory, lane und lanes mom war cool und als lorelai luke von ihrem traum erzählt hat...

Marija

Beitrag von Marija » 01.07.2004, 17:39

jaaaa, luke und lorelai!!!! sehr cool, auf jeden fall. war doch klar, dass sie bei ihm übernachtet ;-)
mann, wenn eins klar ist, dann ja wohl, dass luke in lorelai verliebt ist. wenn er schon bei seinem ersten date mit nicole fast nur von ihr gesprochen hat...
und als lorelai von ihrem traum erzählt hat, sehr lustig, wie sie am ende gestockt hat, als sie sagen wollte, dass sie sich geküßt haben.
die zwei sind ja wohl füreinander bestimmt :-)

und jess... mitarbeiter des monats. *gg*
als luke auf diesem fest war... zum kaputtlachen!!!

alles in allem eine sehr schöne folge

Isabel

Beitrag von Isabel » 01.07.2004, 17:41

Es ist schade,dass das Hotel abgebrannt ist. Aber es düfte doch auch nicht so schwierig sein, dass wieder in Ordnung brinden, oder? Wenn es nur unten so aussieht und die Zimmer verschont geblieben sind. Lorelai tat mir sehr Leid. Da konnte Rory sich gar nicht richtig freuen. Das sie nach Yale geht, verstehe ich nicht ganz. Sie hat endlich die Havard zusage und dann geht sie nach Yale. Dann hätte sie sich in Havard nicht bewerben müssen und Jemand wie Paris hätte vielleicht den Platz eher bekommen.
Lukes Umarmung, weil Rory überall hin kann, war süß :D Und das Lorelai Luke den Traum erzählt hat war auch toll. Kann schon verstehen, warum Nicole eifersüchtig ist ;)
Und Jess ist Mitarbeiter des Monats :D Luke ging da hin wie auf die Abschlussfeier von der besten Uni der Welt. Naja wahrscheinlich ist das bei Jess und einmalug ;)

ZoeP

Beitrag von ZoeP » 01.07.2004, 18:07

Die Episode hat sich nach den letzten "Durchschnittsfolgen" meiner Meinung nach mal wieder so richtig abgehoben: Jede Menge Chaos, Gefühlskram und Action ;)
Mich hätte nur interessiert, ob sich die Sache mit Max Medina wieder entwickelt - bin voll dagegen, aber interessant wärs gewesen.

Es ist auch gar nicht verwunderlich, weshalb Lor nicht Alex angerufen hat, ob er sie abholen kommt, sondern zu Luke gegangen ist - die zwei gehören einfach zusammen *yap*

Und noch ein Kommentar, der hier sicherlich einige wütend macht: Mir wird Jess immer unsympatischer. Ich weiß nicht, ob er Schule schwänzt, vermute es allerdings. Und dann lügt er Rory an (neulich schon, als er das Veilchen hatte...)
Sie hat was Besseres verdient. Zumindest sollte er sich mal mehr Mühe geben...

Freue mich schon auf Sookies baby :D

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 01.07.2004, 20:51

Super Folge! Ich schließ mich euch an!

Besonders: Luke und Lorelai!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Fran

Beitrag von Fran » 02.07.2004, 07:36

Luke und Lorelei waren wirklich klasse......und warum Rory sich für Yale entschieden hat ist mir auch schleierhaft. erst machen beide so ein Theater, weil Richard will das Rory nach yale geht und nun geht sie tatsächlich........ :wtf:

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 02.07.2004, 11:04

Ich finde es auch ein wenig eigenartig, dass jetzt plötzlich alle auf Yale stehen... :wtf:

Trotzdem fand ich Lorelais Yale-Wand wirklich süß, sie ist eine tolle Mutter. Sie unterstützt Rory überall, auch wenn es ihr manchmal nicht so gut gefällt, was sie macht. :up:
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

JanNolte

Beitrag von JanNolte » 02.07.2004, 15:25

Mir war schon klar, dass Rory nach Yale gehen wird, als in ein paar Folgen vorher erwähnt wurde, dass Yale gleich um die Ecke von Stars Hollow liegt. So wird Rory weiterhin zuhause übernachten können und man muß nicht an zwei verschiedenen Orten drehen. Denn das würde das Konzept der Serie ja total verändern. ;)

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra » 03.02.2005, 10:16

*push*
Bild

Liebe ist...

Astreia

Beitrag von Astreia » 03.02.2005, 12:10

Stimmt ja! Die Folge kommt heute!
Darauf freu ich mich schon! Hoffentlich kann ichs auch sehen. Sonst muss ich schauen, dass ich mir morgen früh die Wiederholung anschauen kann.
Aber mir war eigentlich klar, dass Rory nach Yale geht, als sie mit den Listen angefangen haben.
Für Lorelai ist es doch nur wichtig, dass Rory wirklich auf die beste Uni geht und wenn sie schon überall ne Zusage bekommen hat, dann kann man die auch wunderbar miteinander vergleichen.
Wäre bei mir wohl nicht anders :D
Viel besser find ich dann aber später die erste Reaktion von Emily und Richard, als die davon erfahren.
War aber noch nicht in der Folge, oder?

sissi
Beiträge: 3289
Registriert: 10.11.2004, 14:38
Geschlecht: weiblich

Beitrag von sissi » 03.02.2005, 17:10

die szenen mit luke und lorelai waren toll, nur lukes neue frisur sah be******** aus!
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana. - Groucho Marx

Dani-Baby

Beitrag von Dani-Baby » 03.02.2005, 17:14

ich fand die folge gut. am besten gefallen haben miri die szene mit jess, rory, lane und lanes mutter und die szene als lorelai luke von ihrem traum erzählt. das ende war aber ganz schön bedrückend irgendwie. wie lorelai, sookie und michel da so durch die eingangshalle gehen und sich das chaos ansehen...

dass rory nach yale geht... weiß nicht was ich davon halten soll. ich fänd es eigentlich auch ganz cool wenn sie nach harvard gegangen wäre, aber dann wäre ja schon ein wunsch von ihr erfüllt und sie würde die rolle von so einem mädchen mit perfektem leben einnehmen. war also doch ganz gut die entscheidung mit yale...

ach ja: die poe-gesellschaft war ja wohl stinklangweilig!!!! ^^

:Laura:

Beitrag von :Laura: » 03.02.2005, 17:15

ich war heut beim Arzt, deswegen hab ich auch erst ab der letzen Werbung gesehen. Luke und Lorelai waren mal wieder einfach süß!^^
und so bescheuert find ich Luke´s Frisur gar nicht, obwohl sie länger besser aussehen :)

bAbEejOy143

Beitrag von bAbEejOy143 » 03.02.2005, 17:19

Die Folge war schon ziemlich cool hihi

Die witzigen Facts waren für mich:

- Als Lorelai bei Luke übernachten wollte, und diese ältere Frau da ganze Zeit geguckt hat.
- Luke und Jess Geschnarche
- Luke wusste natürlich garnicht das Suki schwanger war hihi
- Als Jess zu Lane gegangen ist um dort Rory zu begegnen, und die Mutter von Lane sie erwischt haben mit ihrem 'Schläger' ^_^

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Beitrag von evenstar » 03.02.2005, 17:31

aaaalso... ich hab mir ne liste gemacht damit ich nichts vergesse^^
ähm

1. luke hat die haare ab.... scheußlich! :down:

2. als luke rory umarmt hat... wenn man das umarmen nennen kann... *lol* ^_^ einfach genial

3. luke kneift jess in die wange^^ zum schrein^^ :up:

4. die eifersucht von lindsay und nicole^^
Spoiler
dabei haben sie ja recht denn lor und rory spannen ja den beiden die kerle aus ^^
5. ist euch aufgefallen,dass lor und luke im partnerlook nach der poes vorstellung waren? beide nen schwarzen ledermantel^^ ..die beiden haben geschmack ;)

6. rorys strumpfpuppenshow.... die arme war dieganze zeit ohne socken!... hm irgendwie ekelig... :wtf:

7. lukes nachbarin is mir sympatisch^^ 8-) die is voll ätzend^^

8. naja nich gerade toll.... jess kann lügen ohne rot zu werden und sieht dabei auch noch echt klasse aus! :ohwell:

ich glaub das wars ....^^

sissi
Beiträge: 3289
Registriert: 10.11.2004, 14:38
Geschlecht: weiblich

Beitrag von sissi » 03.02.2005, 17:50

evenstar hat geschrieben:

5. ist euch aufgefallen,dass lor und luke im partnerlook nach der poes vorstellung waren? beide nen schwarzen ledermantel^^ ..die beiden haben geschmack ;)
naaa ja, über geschmak lässt sich schließlich streiten ;)
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana. - Groucho Marx

Cris

Beitrag von Cris » 03.02.2005, 17:50

Also ich fand die Folge wirklich sehr gut. Ich finde sie bildet irgendwie den Grundstein für die nächste Staffel (Yale, verbranntes Hotel...) und das macht sie so speziell.
Zum schiessen war die Szene als Luke Jess in die Wange kneifft als wäre er ein kleiner Junge...das hat ja meine Oma früher immer gemacht ^_^ ^_^

sissi
Beiträge: 3289
Registriert: 10.11.2004, 14:38
Geschlecht: weiblich

Beitrag von sissi » 03.02.2005, 17:53

früher? sei froh, meine macht das heute noch, obwohl ich einen kopf größer bin als sie! :roll:
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana. - Groucho Marx

Tati

Beitrag von Tati » 03.02.2005, 17:58

Fassen wir mal zusammen:
Die Folge war einfach genial!!! :anbet:
(nur Lukes kurze Haare gefallen mir nicht so gut)

Cris

Beitrag von Cris » 03.02.2005, 18:04

@ Sissi: Ach du Arme ^_^ Aber das ist doch süss, dass sie das immer noch macht :D

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“