Eure Meinung zu #8.17 08:00 - 09:00 Uhr

Moderator: ladybird

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
1
14%
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
4
57%
5 Punkte
2
29%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 7

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #8.17 08:00 - 09:00 Uhr

Beitrag von ladybird »

Allison Taylor muss sich mit dem Friedensvertrag noch mal auseinander setzen und muss den ehemaligen Präsidenten Charles Logan um Hilfe bitten. Chloe muss in der CTU Verantwortung übernehmen und Jack lässt sich zu einer emotionalen Aktion hinreißen.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review
Zuletzt geändert von ladybird am 29.11.2010, 08:18, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Review verlinkt
Bild
If you work hard, good things will happen.

Dana

Re: Eure Meinung zu #8.17 08 - 09.00 Uhr

Beitrag von Dana »

Wie soll man so eine Episode denn bitte schön bewerten? :cry: Jetzt habe ich schon wieder wie ein Schlosshund geheult.

Ist es Jack nicht gegönnt, glücklich zu sein? Wieso musste man Renee rausschreiben auf so eine Art und Weise, nur weil Annie schwanger ist? Ich hatte schon so ein komisches Vorgefühl, als der Böse sie erkannte, also der mit dem russischen Aussenminister zusammenarbeitet. Politisch gesehen, konnte ich es überhaupt nicht nachvollziehen, dass Dalia Hassan zuerst überhaupt nichts von dem Amt als Präsidentin wissen wollte, und plötzlich binnen einer Minute sich umentscheidet. So ein Blödsinn. Hätte sie jetzt eine Bedenkzeit gebraucht, egal, auch wenn Taylor gedrängt hat, das hätte ich dann noch verstanden. Dann auch Logans Rückkehr, die stinkt mir mächtig. Dass Hastings jetzt die ganzen Fehler zugeschoben werden, ist traurig, kann man aber nachvollziehen. Ich mochte ihn aber in den letzten Folgen und hoffe auf eine Rückkehr.
Allison Taylor konnte ich in dieser Folge auch nicht verstehen. Erst kämpft sie von Folge zu Folge um dieeses Friedensabkommen, dann will sie es aufgeben. Lässt also quasi die Terroristen gewinnen. :wtf:
Chloe war einfach top in der Folge.

Renees Tod hat aber alles überschattet, kann nur zwei Punkte geben, sorry. :cry:

Benutzeravatar
emil
Teammitglied
Beiträge: 17063
Registriert: 19.10.2002, 18:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu #8.17 08 - 09.00 Uhr

Beitrag von emil »

Ich kann nur zustimmen. Krasse Folge und ein paar Fragezeichen sind schon dabei gewesen, die du ja angesprochen hast. Ich muss allerdings sagen, dass mir Charles Logan sehr zugesagt hat. Das bringt doch eine sehr interessante Dynamik mit hinein und das Gespräch mit Taylor fand ich auch sehr gelungen.

Jack kann einem einfach nur leid tun. Dass sich ein Autor das überhaupt ausdenken kann, ist schon fast bedenklich. Eigentlich muss er jetzt doch regelrecht Amok laufen. Chloe als Chefin ist irgendwie super, aber ich fand es auch schade, dass Hstings jetzt gehen muss. Es ist logisch, aber ich fing auch an ihn zu mögen.

Übrigens keine Dana Walsh, ist ja auch was Positives :roll: Ich habe nach der Episode jedenfalls den starken Eindruck, dass sie, was die gesamte Serie betrifft, jetzt noch mal richtig loslegen! Das lässt hoffen.
I think my cat's been reading my diary.

Dana

Re: Eure Meinung zu #8.17 08 - 09.00 Uhr

Beitrag von Dana »

emil hat geschrieben:Ich kann nur zustimmen. Krasse Folge und ein paar Fragezeichen sind schon dabei gewesen, die du ja angesprochen hast. Ich muss allerdings sagen, dass mir Charles Logan sehr zugesagt hat. Das bringt doch eine sehr interessante Dynamik mit hinein und das Gespräch mit Taylor fand ich auch sehr gelungen.
Ja, das Gespräch mit Taylor hat mir auch gefallen, aber ich habe ihn als Charakter noch nie gemocht, daher... ;) Kam das eigentlich in irgendeiner Folge von 24 vor, dass Noah Daniels Logan begnadigte? ich kann mich nämlich nicht erinnern. Wenn nicht, so bekam man jedenfalls einige gute Zusatzinfos in dieser Folge.
emil hat geschrieben:Eigentlich muss er jetzt doch regelrecht Amok laufen.

Sehe ich genauso, nach der ruhigen Stunde ist das irgendwie vorhersehbar, dass er zurückkehren wird zur CTU.
emil hat geschrieben:Übrigens keine Dana Walsh, ist ja auch was Positives :roll:
Finde ich echt schlimm, dass man sogar an sie denken musste, wenn sie schon mal nicht mitwirkte. :D

Maxi1985

Re: Eure Meinung zu #8.17 08:00 - 09:00 Uhr

Beitrag von Maxi1985 »

Renees Tod hätte nun wirklich nicht sein müssen... Es können doch nicht immer alle Leute um Jack herum sterben. Das war jetzt nun wirklich zu viel. :down:

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu #8.17 08:00 - 09:00 Uhr

Beitrag von Schnupfen »

Ein neuer Maulwurf, der Samir umbringt, und sich als Beauftragter der Russen herausstellt, ist natürlich ne interessante Wendung (und ich finds auch cool, dass nachdem wie in S7 ein Land erfunden wurde, nun doch ein echtes das böse ist!). Dass Renee ihn kennt und darum umgebracht wird, natürlich auch. Dass Jack nun wieder aber kein Glück (bzw. nur ne kurze Nummer) vergönnt ist, finde ich für ne letzte Staffel dann doch doof. Nun wird die Serie sicher mit ihm und Kims Family enden, was ja auch schön is, aber nicht das komplette Schöne.

Dass Dalia nun Omars Nachfolgerin werden soll, ist ne ebenfalls ne Wendung, aber ob ich die gut finde? Bin aktuell erstmal neutral.

Welche Wendung ich gar nicht gut finde, ist, die, dass Charles wieder da ist und dann auch noch mit Alison zusammenarbeitet. Will den nicht in solch einer positiven Rolle!

Die beste Wendung der Folge, ist aber eindeutig die, dass Chloe CTU-Chef wird. Endlich. (UNd Brian ist mir weiterhin so egal wie sonstwas...)

Fazit: Viel passiert. Manch nicht so Gutes, viel Gutes. Also 4 Punkte im Schnitt.



@Annie
War damals schwanger? Oh, jetzt erst von gehört... Wie schwanger war sie denn in 817 bzw. wäre es in 824 gewesen?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Dana

Re: Eure Meinung zu #8.17 08:00 - 09:00 Uhr

Beitrag von Dana »

Schnupfen hat geschrieben: @Annie
War damals schwanger? Oh, jetzt erst von gehört... Wie schwanger war sie denn in 817 bzw. wäre es in 824 gewesen?
Wie weit, das weiss ich jetzt nicht mehr, weiss nur noch, dass man ihren Bauch schon versteckte. ;)

Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“